Problem nach GAT-KAT EGS - HILFE

Diskutiere Problem nach GAT-KAT EGS - HILFE im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Nach dem Einbau des EGS-Systhems läuft der Motor im Stand unrund und nimmt beim beschleunigen kein Gas an - rollt los wie im Standgas und kommt...

  1. #1 Karthago, 07.12.2004
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Nach dem Einbau des EGS-Systhems läuft der Motor im Stand unrund und nimmt beim beschleunigen kein Gas an - rollt los wie im Standgas und kommt erst dann auf Touren - kann die Lambdasonde beteiligt sein?
    Hilfe, wer hat ne Idee - 500 SEC 4/88 :sauer:
     
  2. milano

    milano

    Dabei seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    ...hmm...Ferndiagnose--->schwere Prognose! :rolleyes:

    Km-Stand?

    Ist, zufällig, der Sprit-Verbrauch deutlich höher geworden?

    ...dürfte aber doch die Lambdasonde sein, vielleicht ist sie "nur" falsch eingebaut und kann z.B. die Temperatur nicht richtig messen, so kann sie nur mit Verzögerung der Kat einschalten oder überhaupt nicht!

    Ihre "Aufgabe" ist schliesslich die Wabe im Kat zu schützen, da die katalitische Oxidation im Kat erst bei vorgegebene Temperatur beginnt (bzw. beginnen darf), vorher laufen die (noch kalte) Abgase durch einen By-Pass und die Motorleistung wird dadurch erheblich minimiert.

    Ciao! :wink:
    Duilio
     
  3. #3 Karthago, 08.12.2004
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Über den Verbrauch kann ich noch nichts sagen - erst gestern eingebaut - mein einziger Vorwurf gegen die Firma ist nur, daß die keine Probefahrt gemacht haben, sonst wäre der Fehler ja aufgefallen - im Kaltlauf bis 60° ist alles ok - dann erst kommt das Problem - und auch durch die entfernte Sicherung wurde es nicht besser - ich werde mal den Stecker vom Relais abziehen, denn ich weiß nicht ob bei gezogener Sicherung nicht trotzdem noch die Lamdasonde belastet wird - wenn der Stecker am Relais ab ist, dürfte das nicht der Fall sein - also mal sehen - Ich bin sowas glücklicherweise nicht von meinen Sternenschiffen gewöhnt, deswegen kotze ich jetzt voll ab und bin max genervt :wand - aber nu geh ich mal in Ruhe vor und melde die EGS-Kiste erst mal zur Umschlüsslung :rolleyes:
     
  4. #4 Karthago, 28.12.2004
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich schon berichtete habe ich mir bei einer Berliner Firma das ESG-Systhem von GAT-kat verbauen lassen - für den Einbau wurden 100€ angesagt und beim abholen versucht 113€ zu kassieren - Als ich los fuhr stellte ich gleich fest, daß der Motor nicht richtig lief - nahm kein Gas an und rollte erst so als ob er nur leicht erhöhtes Standgas bekommt - Zurück und Protest - Mit verkniffener Miene machte der Chef sich ans Werk zusammen mit dem Monteur noch mal zu prüfen - ich fragte mich wieso nicht sofort nach Einbau eine Probefahrt gemacht wurde? Ist in der Kalkulation wohl nicht drin - Der Luftfilter wurde abgenommen und ich mußte mich stark bremsen als ich zusah wie der "Chef" an der Imbusschraube kurbelte mit der wohl das Gemisch eingestellt wird (Das Auto lief vorher 100Pro) - als ich fragte ob das nötig sei wurde mir geantwortet ich soll ihn doch mal seine Arbeit machen lassen - Dann Probefahrt und als wenn ichs nicht merken würde fuhr er nicht auf D sondern auf 3 und gab gleich reichlich Gas - Ich nach Hause und das Teil erst mal abgeklemmt weil der Motor nicht richtig lief - Auto zur Benzwerkstatt meines Vertrauens - Motortest - der Motor war viel zu fett eingestellt und eine einwandfreie Lamdareglung wurde wieder hergestellt - nun läufts richtig - besonders ärgerlich finde ich den Pfusch beim verbauen des EGS-Relais - das wurde an eine der Muttern gebastelt an denen das ABS hängt - Mutter schief raufgedreht und mit Gewalt festgezogen - Gewinde vergurkt - Die Moral von der Geschichte: Ich hätte gleich versuchen sollen ob Mercedes-Benz mir das Teil einbaut - also vorsicht in Berlin, wenn jemand GAT-Kat einbasteln lassen will - Eigendlich sollte der Einbau ja ohne jegliche Veränderungen vonstatten gehen wie mir GAT-KAT bei telefonischer Nachfrage bestätigte - nu läufts und ist umgeschlüsselt.
    Für die Firma: :tdw :tdw :tdw
     
  5. milano

    milano

    Dabei seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Sehr gut für die...positive Ende!

    Du bist eine Erfahrung "reicher" geworden und hoffentlich sind hier damit andere Berliner Mitglieder "gewarnt"! :tup

    BTW: wieviel hätte den Umbau (bzw. Einbau) bei DC gekostet?
    In Summe...hast Du was gespart?!? (...ausser Deine Nerven!... :rolleyes: )

    Ciao! :wink:
    Duilio
     
  6. #6 Karthago, 09.03.2005
    Karthago

    Karthago

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Beim nachfüllen der Scheibenwaschanlage finde ich nun auch noch die beiden entfernten Blindstopfen die zum verbauen des EGS entfernt werden müssen! Die haben echt nur geschlampt :tdw
     
Thema:

Problem nach GAT-KAT EGS - HILFE

Die Seite wird geladen...

Problem nach GAT-KAT EGS - HILFE - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Fenster vorne rechts geht nicht mehr hoch!

    Hilfe Fenster vorne rechts geht nicht mehr hoch!: Hilfe, MB CLK 200 kompressor Fenster geht nicht mehr hoch und es regnet. Was muss ich tun?
  2. Getriebe Problem?

    Getriebe Problem?: Hallo liebe Community ich hab mal eine frage Ich habe eine Getriebe Spülung machen lassen bei Daimler nach Tim Eckart Methode. Mir ist...
  3. GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem

    GLK 250CDI 4MATIC elektronik Problem: Gute Tag, ich habe folgendes Problem mit meinem GLK 250 CDI 4MATIC Baujahr 2011: Nach dem die Lichtmaschine ausgefallen ist und ich müsste mit dem...
  4. Logic7 Problem

    Logic7 Problem: Hallo! Mein Verstärker hat vor einigen Tagen den Geist aufgegeben. Hab mir einen gebrauchten aus der Bucht geholt. Leider funktioniert er nicht so...
  5. 117 Softwareupdate nun Problem, das Abgasrückführventil ist defekt

    Softwareupdate nun Problem, das Abgasrückführventil ist defekt: Hallo, seit dem durchführen (vor 10 Tagen) des aktuellen Softwareupdates für unseren CLA 220 cdi (Baujahr 6/2016 mit 55TKM)hat der Wagen einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden