Probleme mit Automatikgetriebe W203 220 CDI

Diskutiere Probleme mit Automatikgetriebe W203 220 CDI im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo bin neu hier und habe seit kurzem ein Problem mit meinem Automatikgetriebe. Ich fang mal an. Ich habe vor 14 Tagen einen Mercedes W 203 220...

  1. #1 jonny46, 30.03.2012
    jonny46

    jonny46

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 220 CDI
    Hallo bin neu hier und habe seit kurzem ein Problem mit meinem Automatikgetriebe.
    Ich fang mal an.

    Ich habe vor 14 Tagen einen Mercedes W 203 220 CDI Kombi gekauft von einem alten Herren (1927) Bj. 2001 KM ca 155000 gelaufen und Scheckheftgepflegt,also wirklich ein sehr sauberes AUTO für das ALTER.

    Nun ist mir leider vor 2 Tagen eine alte Dame auf der Autobahn beim Stauende ohne zu bremsen ins Heck reingefahren,da war ein richtiger Bums drin.
    Laut Gutachter ein Totalschaden,Auto ist fahrbereit ,seit dem spinnt das Getriebe,es schaltet normal so wie es muss,P R N D Wird Im Display vor mir angezeigt aber Tiptronic funkioniert nicht mehr und W und S auch ohne funktion und das Getriebe schaltet nicht mehr fährt nur im ersten Gang.Vielleicht könnt ihr mir sagen was da hinter stecken kann oder was ich machen kann.würde das auto gerne fertig machen und weiter fahren.
     
  2. #2 westberliner, 30.03.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Hm..versuchs mal mit einem Schlüsselreset und hoffe das es nix abbekommen hat...

    Eigtl. sollte man Fehler auslesen um zu schauen was wirklich hinterlegt ist.

    Wundert mich aber bissle, warum das Getriebe in den Notlauf schaltet bei einem Rums...
     
  3. #3 jonny46, 30.03.2012
    jonny46

    jonny46

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 220 CDI
    Ok danke für die Antwort und was passiert bei einem Schlüsselreset ? Und wie geht das genau ?
     
  4. #4 westberliner, 30.03.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Beim Schlüsselreset werden die Adoptionsdaten zruückgesetzt und ggf. somit ein Notlauf beseitigt.

    Es funzt so:

    Zündung an (tannenbaum leuchtet), danach drückst das Gaspedal voll durch - kickdownschalter - und hälst es gedrückt so für ca 10 sekunden....danach drehste den schlüsel komplett zurück und jetz erst lässte das pedal los.... schlüssel aber stecken lassen...ca 1-2 minuten warten und dannochmal starten und sehen obs klappt!
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.500
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Sorry, aber das ist doch Unsinn. Bei dieser Aktion werden auch nicht die Adaptionsdaten des Getriebes zurückgesetzt, sondern nur die Daten der Fahreradaption, sprich der Anpassung auf den Fahrstil. Fehler und Notläufe sind so auch nicht zu beseitigen.
     
  6. #6 westberliner, 30.03.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    dann lasst es halt... ist mir auch wurscht... du weist ja alles besser...

    es werden klar die fehler nicht gelöscht, aber der notlauf kann dadurch sehr wohl beseitigt werden! ER KANN, es kann aber auch der notlauf drin bleibne...ja nach situation...
    JA ICH HABE ES IN DER PRAXIS GEHABT UND ES HAT MIR SEHR WOHL GEHOLFEN!
    ach ja...und mein beitrag KÖNNTE wenigstens in irgend einer art und weise dem TS helfen... deiner? nonsense...

    bekomme ich jetz eine verwarnung? werde ich jetz gesperrt?... -.-
     
    DJBlue gefällt das.
  7. #7 jonny46, 30.03.2012
    jonny46

    jonny46

    Dabei seit:
    30.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 220 CDI
    ich werd es mal morgen früh ausprobieren
    wie kann es sein das sich das getriebe ins notprogramm schaltet?vorher hat das getriebe butterweich geschaltet ob im kalten oder warmen zustand!ich hoffe das es kein getriebeschaden ist.
     
  8. #8 westberliner, 30.03.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Vielleicht hat durch den Bumser das Öl gerade eine Schippe nach vorne gemacht und kurz iwo Luft gezogen?

    Einen Stoss von hinten durch die Kardanwelle möchte ich jetz mal ausschliessen, da sich diese eigtl. zusammenschieben lässt...

    naja..vllt kann unser heiliger herr c240 was dazu sagen!
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.500
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ über mir... mach mal wusaaa... könnt helfen zumindest gegen die Unausgeglichenheit, fachlich vermutlich eher nicht:D


    BTT: Fahrzeug auf die Bühne, Motorlager und Getriebelager prüfen. Wenn Du Glück hast hats nur das Wählhebel-Gestänge durch die extreme Längsbeschleunigung verbogen oder verstellt.
    Ansonsten klassische Fehlerdiagnose: Fehlerspeicher, Istwerte prüfen etc...
     
  10. #10 westberliner, 30.03.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    WUUUUUUUUUSAAAAAAAAA :D

    ich möchte dich mal persönlich kennenlernen :D kann doch net sein das du im wahren leben auch so bist :D

    nee jetz mal im ernst...hatte doch auch den käse mit dem alten ATG...hat echt mal öfters geholfen wenn der notlauf kam....ich würde es ja net schreiben...

    du hast sicher auch mal fehler gemacht...ich schrauber halt nicht tagtäglich an autos rum...aber verschieben wir mal die untehraltung auf PN :D
     
  11. #11 prishtina, 05.05.2017
    prishtina

    prishtina

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusamen ich fahre eine merzedes w203 220 cdi baujahr 2004 190 tausen, seit gestern ich habe probleme
    mit automatikgetriebe, Heute kam von adac fehler lessen,

    P2560 Gang unplausibel/Getriebe rutsch (Gang 1)
    P2561 Gang unplausibel/Getriebe rutsch (Gang 2)

    P240C CAN-Kommunikation mit Wählhebelmodul

    Laut adac mit arbeiter ich soll neuer getriebe suchen,
    kann jemand tipp geben ob es eine reperatur-teilwekseln an getriebe um diese schaden zu entkommen
    kosten gunstiger als eine neuer getriebe zu kaufen,
    ich freue mich um eine schnell tip,
     
  12. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    212
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    Was für ein Problem hat das Getriebe? War bzw. ist das Getriebe in den Notlauf (nur 2.Gang und Rückwärtsgang) gegangen?
    Die beiden oberen Fehler die der ADAC ausgelesen hat können ein Hinweis auf verschlissene Lamellenkupplungen sein.
    Der letzte Fehler sagt, dass die Kommunikation zwischen Wählhebelmodul und EGS nicht funktioniert.
    Am besten wäre, den Fehlerspeicher mit der Stardiagnose auslesen und anschließend löschen. Dazu kann man mit der SD noch die Adaptionsdaten auslesen, welche ebenfalls einen Einblick auf den mechanischen Zustand des Getriebes geben. Danach nochmals nachsehen was für Fehler wieder erscheinen. Vorraussetzung ist natürlich das der Ölstand im Getriebe stimmt.
    Noch ein kleiner Tipp für die Zukunft: Ein Getriebeölwechsel bzw. Spülung sollte alle 60.000km gemacht werden, dann sind diese Getriebe bei vernünftiger Fahrweise unzerstörbar.
     
  13. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    212
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    Eine vernünftige Instandsetzung des Getriebes ist oft günstiger als ein komplett neues.
    Aber mit den o.g. Infos wäre ich mir nicht mal zu sehen 100% sicher, ob was mechanisches am Getriebe defekt ist. Um das zu beurteilen bräuchte man u.a. die aktuellen Adaptionswerte aus dem EGS.
     
  14. #14 prishtina, 06.05.2017
    prishtina

    prishtina

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo NAG_1, wer kan die Adaptionswerte aus dem EGS prüfen, kleine werkstadt oder nuer MB,
     
  15. #15 prishtina, 06.05.2017
    prishtina

    prishtina

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hat die platine von getriebe mit zutun
     
  16. #16 prishtina, 06.05.2017
    prishtina

    prishtina

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich erzele von anfang nochmal, am ersten tag auf stadt gefahren am roten ampel angehalten los gefahren dan habe ich gemerkt das etwas am beschleuning nicht stimt, nekste ampel am N ich hab motor ausgeschaltet sofort wieder an schaltung versucht auf D ging nicht auf N gebliben so auf not gafahren 1klm angehalten motos aus schlüssel rraus, nach 2 stunde ausprobiert ging ales normal par minuten gefahren ging gut.
    Nekste tag morgens los gastarten schaltung ging autoban gefahren 10klm bis 90kmh viel ferkehr ging ales ok ich kam bis den termin punkt
    parkplatz angahalten motor noch an bremsen wolte ich rückwerzgang geht nicht umschalten auf D gebliben, motoraus schlüsel rraus wieder auf R geparkt, nach 4 stunde ausprobiert mit zündschlüssel probleme umschalten auf displey scheint auf D nuer blinkt weis, dan wieder ausprobiert irgendwie auf D rein los gefahren nuer am notgefahren bis nach hause soo 9klm angeparkt, adac angerufen bis die diagnose wie oben die diagnose ausgebe.
     
  17. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    212
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    Die Adaptionswerte kann jede Werkstatt auslesen, welche eine Stardiagnose hat (das ist ein spezielles Diagnosesystem von Mercedes).
    Das kann jede Mercedes Werkstatt, jedoch gibt es auch ein paar wenige freie Werkstätten die auch eine Stardiagnose haben und somit die o.g. Arbeit ausführen können.
     
  18. NAG_1

    NAG_1

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    212
    Auto:
    140.057 S600L / 124.043 230CE
    Verbrauch:
    Zu deiner zweiten Frage: Ja, es könnte auch an der EHS liegen (z.B. durch verunreinigte Drehzahlsensoren).
    Dazu müsste man die EHS ausbauen und die Sensoren reinigen. Danach sollte auch gleich eine Getriebespülung gemacht werden.
    Des weiteren sollte auch geprüft werden, ob die Führungsbuchse für den Stecker am Getriebe noch dicht ist; falls nicht, diese erneuern und noch nachsehen ob bereits Öl ins EGS gekommen ist.
     
  19. #19 prishtina, 07.05.2017
    prishtina

    prishtina

    Dabei seit:
    05.05.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo NAG_1 ich wolte ihnen bedanken für sauber erklerung und gut zu verstechen, ich mus erst eine freie werstadt suchen und schauen was zusagen hat, schönes sontag noch
     
Thema: Probleme mit Automatikgetriebe W203 220 CDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w203 automatikgetriebe probleme

    ,
  2. w203 automatikgetriebe probleme

    ,
  3. mercedes w203 probleme

    ,
  4. w203 automatik probleme,
  5. mercedes w203 automatikgetriebe,
  6. mercedes automatik probleme,
  7. w203 automatikgetriebe,
  8. mercedes c klasse automatikgetriebe probleme,
  9. mercedes cdi 220 probleme,
  10. mercedes c220 cdi w203 probleme,
  11. Mercedes E 220 CDI Probleme,
  12. wählhebelmodul w203,
  13. mercedes c klasse w 203 fünf gang automatikgetriebe,
  14. Mercedes Benz Automatikgetriebe Probleme,
  15. w203 getriebe probleme,
  16. w 203 automatik probleme,
  17. w203 220cdi automatik fährt nicht los,
  18. w203 wählhebelmodul defekt,
  19. mercedes automatikgetriebe probleme,
  20. w203 automatikgetriebe geräusche,
  21. mercedes c klasse w203 Automatik Probleme ,
  22. c klasse automatikgetriebe probleme,
  23. w 203 automatik problem,
  24. mercedes benz w203 automatik getriebe spinnt ,
  25. automatikgetriebe mercedes w203
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Automatikgetriebe W203 220 CDI - Ähnliche Themen

  1. w203 c220 cdi große Elektrikprobleme

    w203 c220 cdi große Elektrikprobleme: Hallo, ich bin neu hier. mein C220 CDI w203 aus 2000 zickt rum. Erst ist ABS ausgefallen, ok weiter gefahren. 3 wochen später ging der wischer...
  2. W211 280 cdi vorglüh anzeige

    W211 280 cdi vorglüh anzeige: Hallo vorglüh anzeige bei der kalte Motor während der Fahrt leuchtet aber nach ca. 10 sekunde geht wieder aus weisst jemand woran liet das? Danke
  3. Softwareupdate 350 cdi

    Softwareupdate 350 cdi: Habe gestern das von Mercedes empfohlene Software Updates bei meinem 350 cdi aufspielen lassen . 4 km nach dem Werkstattbesuch schaltete mein...
  4. E250 CGI M271 evo Probleme nach Steuerkettentausch

    E250 CGI M271 evo Probleme nach Steuerkettentausch: Hallo zusammen, mein Name ist Nico und ich wohne in der Nähe von Stuttgart. Im Mai diesen Jahres habe ich ein E250 CGI Coupe aus dem Baujahr 2010...
  5. GLC 250 Probleme mit der Rückfahrkamera

    GLC 250 Probleme mit der Rückfahrkamera: Erst mal ein Hallo ins Forum! Seit Kurzem habe ich das Problem das die Rückfahrkamera bei jedem Stop z.B. an der Ampel und bei langsamem Fahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden