Probleme mit der Funk-FB

Diskutiere Probleme mit der Funk-FB im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hab ganz uncoole Probleme mit meiner Funk-FB Klar die Reichweite beschränkte sich schon immer auf so ca 20cm. Wenn er vielLust hatte und das...

  1. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.844
    Zustimmungen:
    2.344
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Hab ganz uncoole Probleme mit meiner Funk-FB

    Klar die Reichweite beschränkte sich schon immer auf so ca 20cm. Wenn er vielLust hatte und das Wetter schön usw. dann durfte ich auch mal den Wagen aus 5m fernbedienen! Allerdings passierte mir das mit beiden Schlüsseln. Inzwischen hab ich nur noch einen und das Zündschloß mag ihn nichtmehr!
    Wenn man den MOPF-Schlüssel in's Zündschloß steckt geht ja diese Kralle zu und hält ihn fest!

    Naja ich stand eben 10min vor dem Getränkemarkt hab blöd rausgegrinst und versucht meinen Schlüssel umzudrehen und das Auto zu starten! Naja nach 10min hat die Kralle endlich gefasst und ich konnte den Schlüssel drehen!

    Was kann das sein?

    Die Batterie hab ich vor 6 Wochen wechslen lassen! Ob die evtl nur berechnet und nicht gewechselt haben?

    Hab allerding nur noch einen Schlüssel und kann's mit dem anderen nicht ausprobieren....
     
  2. #2 spookie, 04.10.2003
    spookie

    spookie Guest

    Zwischenfrage: Funkfernbedienung und so eine kurze Reichweite? Das hört sich nach Infrarot FB an, jedoch hast Du einen Mopf, also muss es Funk sein, da muss es schon 20 m weit gehen

    Gibts am Funkschlüssel nicht auch wie beim alten Infrarotschlüssel eine Testfunktion? Musst mal im Bordbuch schauen, so wusste man früher immer ob die Batterie ok ist oder nicht.
     
  3. ratte

    ratte

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w2xx
    Testfunktion ist angeblich die rote Lampe auf dem Schlüssel.

    Hat denn eine leere Batterie auch Auswirkung auf das Zündschloss? Ich dachte eher nicht, weil dafür kein Strom im Schlüssel benötigt wird. So hat es mir jedenfalls mal jemand erklärt.

    Worauf ich hinaus will ist das dein Reichweitenproblem vielleicht an der Batterie oder an der Antenne der ZV liegen kann, dein Zündschlossproblem aber ne andere Ursache haben muß.

    mfg ratte
     
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.844
    Zustimmungen:
    2.344
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    ja leider! Gibt's auch schon Beiträge dazu! Die Funk-FB ist auch aus meiner Erfahrung von der Reichweite nur minimal besser als die Infrarot-FB :wand :motz:
     
  5. #5 Steinbock, 04.10.2003
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Das Problem hatte ich bei meinem Schlüssel auch mal ! Der war ziehmlich stark verkratzt und ich habe mir dann einen neuen geholt ! Kostet allerdings auch ca. 100 € ! Aber dann ging das wieder einwandfrei.

    Mfg Tobi
     
  6. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.844
    Zustimmungen:
    2.344
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    das Problem ist es kam ziemlich abrupt und hat sich auch drastisch gesteigert!

    So daß die Kiste jetzt bei meiner Freundin steht, ich ihren Corsa fahre und noch keine Ahnung hab wie ich das Ding da weg bekommen soll....
     
  7. #7 spookie, 05.10.2003
    spookie

    spookie Guest

    Muss eine falsche Erfahrung sein, dass bei Dir schon immer der Wurm drin war. Kenne ja nun die Funk FB der Modell vom DC Fuhrpark damals schon, und von den Autos wo er immer mitbringt und von unseren Family Cars, überalle sehr gute Reichweite locker 30m.
     
  8. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.844
    Zustimmungen:
    2.344
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * * H
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Es scheint wohl doch "nur" der Schlüssel zu sein!

    Mit dem Notschlüssel kann ich nun wieder starten und mit dem Normalen auf und zuschließen!
     
  9. #9 Steinbock, 05.10.2003
    Steinbock

    Steinbock

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    3.389
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    C63 AMG Kombi
    Bestell dir einen neuen Schlüssel und du wirst sehen das Problem ist gelöst !
     
  10. #10 Spiegelei, 28.04.2004
    Spiegelei

    Spiegelei

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C240 Avantgarde
    Hatten eigentlich die letzten Vor-MOPFS auch schon diesen Dreieckigen Funkschlüssel oder sind die alle mit dem Klapp-Infrarotding rumgefahren???
    By the way...was wurde beim mopf eigentlich im vergleich zu dem vormopf (also direkt nen Monat vorher) geändert??? Ausser dem "Optik-Paket" aussen meine ich natürlich!
     
  11. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Eine Frage nochmal allgemein zur Reichweite der Funkfernbedienung:

    Die Fernbedienung im Schlüssel meines 98er Mopfs (also Funk) muss meist durch das Seitenfenster in den Innenraum gehalten weren, bevor sich der Wagen schließen lässt.

    Ist natürlich nicht gerade das Wahre, wenn man erst wie der Wilde ums Auto rumlaufen muss, um mit Sprudelkästen an der Hand den Kofferraum aufzubekommen.

    Und ich meine nicht die reine reichweite in Metern, sondern, dass man direkt hinter dem Auto stehen kann und es tut sich nichts ...

    Kreuzweise rauf- oder runterbewegen des Schlüssels beim Drücken hilft manchmal, aber in der Garage bleibt nichts anderes, als die Garagenwand als Reflektionsfläche zu nehmen.

    Man bekommt den Wagen in 90% der Fälle (wenn man sich den Wagen als Uhr vorstellt) nur in einem Winkel von 1-5 Uhr und von 7-11 Uhr auf, also wenn man in den Innenraum ziehlt ...

    Habe ich da zu hohe Ansprüche, oder wie siehts bei Euch aus?
     
  12. #12 Marc C180, 30.08.2006
    Marc C180

    Marc C180

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C270CDI
    @egget

    Also bei dem Mopf meines Dads haben wir diese Probleme nicht. Der Schlüssel muss nicht mal in Richtung Auto gehalten werden (es sei denn mal will die Komfortfunkton nutzen und hält den Schlüssel Richtung Tür). Also zu hoch sind deine Anspruche keinesfalls.

    @hotw

    Wenn dein Schlüssel ne Macke hat kannste ja nicht mehr fahren, weil die Sperre reingeht. Wenn die Batterie am Schlüssel leer is oder dieser defekt ist, kannste nix mehr machen.

    @ratte

    Ein freundlicher gelber ADAC Mitarbeiter hatt mir mal erzählt, dass die Batterien nicht leer sein dürfen (bzgl. Wegfahrsperre)
     
  13. jboo7

    jboo7

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.100
    Zustimmungen:
    2.075
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Unabhängig davon, dass diese Beiträge ewig alt sind, ist das Quatsch. Der elektronische Schlüssel kann das Auto auch starten, wenn die Batterien leer sind. Beim Code-Austausch wird der Schlüssel vom Fahrzeug via Transponder gespeist. Die alten Infrarot-Schlüssel mussten allerdings Strom haben, da wenn man das Auto nicht mit der Fernbedienung aufgeschlossen hatte, die Wegfahrsperre nicht deaktiviert wurde...

    Was Arnes Post angeht, so scheint mir das sicher nicht normal. Jedenfalls habe ich das so noch nie gehört. Batterien mal gegen den zweiten getauscht bzw. mal Ersatzschlüssel versucht?

    Damit meinst du hoffentlich, dass du den Schlüssel in die Richtung halten musst, aber wohl nicht DURCH das Fenster in den INNENRAUM, dann wäre das Fenster ja offen.... :D
     
  14. #14 teddy7500, 30.08.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.531
    Zustimmungen:
    639
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich denke mal gerade deswegen hat Arne den Thread ausgegraben.

    @ Eggett: Das mit deinem Schlüssel ist keinesfalls normal. Ich hatte auch einen S202 Mopf und die Reichweite war immer ca. 20 Meter mal etwas mehr mal etwas weniger, abhängig vom Wetter und von der Umgebung oder so.
    Nur für die Funktion der Fensterschlissung oder Öffnung muss der Schlüssel auf den Infrarotsensor in der Fahrertür gehalten werden. :wink:
     
  15. jboo7

    jboo7

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.100
    Zustimmungen:
    2.075
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Der erste Teil meines Beitrages richtete sich deslab auch an Marc C180, der etwas, was lange erledigt seien dürfte, kommentierte...
     
  16. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Ach deshalb zieht das immer so im Wagen =)

    Ja, ich habe mit beiden Schlüsseln das Problem, beide haben im März neue Batterien bekomen.

    Heute ging es auch beim Heckdeckel , aber eben auch nur bei 2 Meter Entfernung.

    Und das ist immer noch kläglich. Soetwas habe ich noch nie erlebt, da ist jede andere Marke besser.

    Wird reklamiert. Hat ja Gewährleistung un Garantie.

    Übrigens: weil die Sprache darauf kam ein Hinweis: diese Art der Threadsuche in der Datenbank ist das optimale Vorgehen. Erspart unnötige Threads ...
     
  17. jboo7

    jboo7

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.100
    Zustimmungen:
    2.075
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Kam das plötzlich oder war das von Anfang an so?

    Mich würde mal interessieren woran sowas liegen kann... Theoretisch müsste die Antenne ja irgendwie Empfangsschwierigkeiten haben oder soetwas ähnliches. An der FB dürfte es ja nicht liegen, beide haben ja dasselbe Problem.
     
  18. #18 Marc C180, 31.08.2006
    Marc C180

    Marc C180

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C270CDI
    Wirkst etwas streitsuchend. Immer locker bleiben. :]
    So hat mir der Mann das jedenfalls erzählt. Vielleicht hatte er mich damals falsch verstanden und meinte den Infrarotschlüssel oder ich werf hier was durcheinander.
     
  19. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    war, meine ich, von Anfang an so
     
  20. jboo7

    jboo7

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    16.100
    Zustimmungen:
    2.075
    Auto:
    212.225 - E 350 CDI T BE + 207.401- E 220d BlueTec Cabrio
    Kennzeichen:
    m o
    nw
    * * * *
    Ich? Mit Sicherheit nicht... :prost
     
Thema:

Probleme mit der Funk-FB

Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Funk-FB - Ähnliche Themen

  1. MB C200T CDI Automatik Probleme

    MB C200T CDI Automatik Probleme: Hallo zusammen, ich schon wieder ;-) Aber nachdem das mit meinen kleinen Problem so super hier geklappt hat komme ich gleich noch mit meinen...
  2. CLK 280 209er Baureihe - Probleme mit der Elektronik

    CLK 280 209er Baureihe - Probleme mit der Elektronik: Liebe Mitglieder im Forum, ich habe einen CLK280 Cabrio von 2007 und seit einiger Zeit elektronische Probleme - mal startete er nicht, aber alle...
  3. Elektronik Probleme

    Elektronik Probleme: Hallo Zusammen ich bin neu hier, Ich habe einen s211 280 cdi Mopf Habe Probleme mit dem Dachbedienelement da ist wasser ran gekommen und da hat...
  4. Probleme bei Mr12Volt Montage

    Probleme bei Mr12Volt Montage: Hallo Liebe Forengemeinde, Ausgangsbasis ist ein Audio20 mit 6-Fach wechsler im Geheimfach bei einem w211 bj2002 mit Classic Ausstattung. ich...
  5. Getriebe oder Kupplung - Probleme Mercedes Benz 407 D

    Getriebe oder Kupplung - Probleme Mercedes Benz 407 D: Hallo liebes Forum, ich benötige eure qualifizierte Hilfe! Wir haben dieses Jahr in sechs monatiger Ausbauarbeit einen Oldtimer Düsseldorfer 407...