Probleme mit Leistung / Kickdown

Diskutiere Probleme mit Leistung / Kickdown im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, fahre mittlerweile seit einem knappen Jahr eine E Klasse 250 Coupé Automatik Benziner mit Baujahr 2014. Hatte vor einer Woche die...

  1. Ertyty

    Ertyty

    Dabei seit:
    25.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    fahre mittlerweile seit einem knappen Jahr eine E Klasse 250 Coupé Automatik Benziner mit Baujahr 2014.
    Hatte vor einer Woche die Inspektion gehabt.
    Jetzt war ich heute auf der Autobahn etwas zügiger unterwegs.
    Bei 160 durch gedrückt bzw. Kickdown bis 170 und auf einmal hat der Motor nur noch hoch gedreht und ich bin immer langsamer geworden was mich schon ziemlich verwundert hat.
    Da ich gemerkt hatte das was nicht stimmte bin ich relativ entspannt weiter gefahren, bin aber nicht mehr über die 140 gekommen.
    Dann durch die Stadt und wollte anschließend wieder auf der Schnellstraße einen Kickdown probieren aber auch da tat sich nichts. Motor dreht wieder hoch aber einfach keine Leistung da. Also am nächsten Parkplatz rausgefahren, Auto aus und wieder angeschaltet und siehe da der Kickdown hat wie gewohnt funktioniert.
    Am Computer wurde nichts angezeigt keine Meldung oder sonst was der gleichen.

    Werde jetzt die Tage mal mit dem Auto in die Werkstatt fahren.
    Muss jetzt aber nochmal am Montag pendeln und wollte mal wissen ob ich bedenkenlos fahren kann.
    Hat irgendjemand Vermutung was das sein kann ? Mache mir bisschen Gedanken und hoffe da kommen jetzt nicht riesige Kosten auf mich zu.


    Viele Grüße
     
  2. Fitch

    Fitch

    Dabei seit:
    05.12.2017
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    73
    Auto:
    C300 cdi 4matic amg 2013 mopf
    Ja. Du bist im Notlauf. Fehler auslesen und hier berichten.

    MfG
     
  3. #3 jpebert, 26.01.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Wenn die Drehzahl hochgeht, aber nix passiert, dann würde ich auf Getriebe tippen.
     
  4. #4 Fenrirwolf, 26.01.2020
    Fenrirwolf

    Fenrirwolf

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    W212
    Keine Lampe angegangen? Wie von Fitch gesagt, einfach mal auslesen.
    Ich hatte vor kurzen Kickdownprobleme durch ein defektes Gaspedal... wenns das ist dann kannst du es selber wechseln, 50 Euro in der Bucht und keine 10 Minuten Arbeit
     
  5. Ertyty

    Ertyty

    Dabei seit:
    25.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein leider keine Lampe angegangen.


    Folgendes wurde ausgelesen:

    Magnetventil Kurbelgehäuseentlüftung - Komponente klemmt
    Turbolader-Ladedruck 1 - Zu hoher Druck

    Der Werkstattmeister meinte ich solle das weiter beobachten.
    Wenn das Verhalten nochmal auftritt muss das Magnetventil getauscht werden.
    Kann das passen ? Muss zugeben der Kerl wirkte irgendwie leicht verunsichert.


    VG
     
  6. #6 jpebert, 27.01.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Magnetventil Kurbelgehäuseentlüftung - Komponente klemmt? Was soll das sein, Tippfehler?

    Turbolader Druck: Das klingt plausibel. Lass die alle Drucksensoren auslesen bei Motor aus und vergleiche die Werte (Plausibilitätstest). Könnte sein, dass der Ladedrucksensor einen Hau hat.
     
  7. Ertyty

    Ertyty

    Dabei seit:
    25.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein genau so wurde es mir auf dem Diagnose Blatt gezeigt, habe das abfotografiert.

    Geniale Sache da geht man in die Werkstatt und die sind nichtmal in der Lage das einfach von sich aus zu machen.
    Also nochmal hin...
     
  8. #8 jpebert, 27.01.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    503
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Wurde mit einer SD (Diagnose) ausgelesen? Klingt nach einer falschen Übersetzung der Fehlermeldung ins Deutsche.
     
Thema:

Probleme mit Leistung / Kickdown

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Leistung / Kickdown - Ähnliche Themen

  1. Probleme Rost An Hinterachse?

    Probleme Rost An Hinterachse?: Hat schon mal jemand ein Problem mit durchgerosteten Hinterachsen beim S212 ab Bj. 11/2012 gehabt? Habe hier nichts gefunden unter Suche? Mein...
  2. Probleme mit der Leistung und verschmorrtes Teil im Motor - auweia

    Probleme mit der Leistung und verschmorrtes Teil im Motor - auweia: Hallo, ach Gott, jetzt hat mein Benz (W203, BJ 2005, MOPF, C220 CDI) so lange keinen Ärger gemacht und jetzt gleich 2 x hintereinander :( Gerade...
  3. Probleme mit der Leistung

    Probleme mit der Leistung: Hallo, undzwar geht es um meinen c200k baujahr 11/2000 153tkm. ab und zu ist es so das nach 20-30% des gaspedals keine leistung mehr da...
  4. CLK Hallo CLK320 MOTOR-LEISTUNG PROBLEME HILFE......

    Hallo CLK320 MOTOR-LEISTUNG PROBLEME HILFE......: Hallöchen an alle.... Bin seid mittwoch stolzer besitzer eines W208 CLK320 bj.99 mit 88.000km aus 1.Hand mit vollausstattung.... Nur ich habe...
  5. Probleme mit Leistung

    Probleme mit Leistung: Hallo habe Probleme mit meinen 2,3.Bei Vollgas reagiert er nicht gleich,nehm ich das gaspedal ein paar millimeter zurück ist es als wenn ein Turbo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden