Probleme Rücknahme nach Plus3 Finanzierung

Diskutiere Probleme Rücknahme nach Plus3 Finanzierung im Händler & Werkstätten Forum im Bereich Rund ums Auto; hallo, Ich gebe ende Februar meine finanzierte A-Klasse ab. Letzte Woche bin ich schon bei Daimler vorbei gefahren um die Abgabe vorzubereiten....

  1. krutti

    krutti

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S 212
    hallo,
    Ich gebe ende Februar meine finanzierte A-Klasse ab.

    Letzte Woche bin ich schon bei Daimler vorbei gefahren um die Abgabe vorzubereiten. Ein Gutachter hat dabei festgestellt, dass mir jemand auf den hinteren Stossfänger gefahren ist.
    Der Verkäufer wollte mir auch die Beule zeigen, wobei er Schwierigkeiten hatte diese selber zu sehen. Ich habe sie nicht gesehen und ich bin der festen Überzeugung der Verkäufer auch nicht.
    Dann ist am rechten hinteren Kotflügel ein stecknadelgrosser Kratzer. Wenn ich sage Stecknadelgross, so ist dieser wirklich nicht grösser. Den Schaden erkenne ich ja auch, aber fällt das nicht unter Abnutzung??
    Ansonsten ist das Auto nämlich mängelfrei. Kein Steinschläge keine weiterne Mängel und das für ein Berlin Fahrzeug.
    Für mich fällt der Kratzer unter normale Gebrauchspuren, weil sonst keine äusserlichen Kratzer zu entdecken sind. Selbst wenn, so lasse ich das gerne über die Versicherung laufen.
    Was ich nicht verstehe ist der angebliche Schaden mit der Stossstange. Ss ist nichts, rein gar nichts zu sehen.vielleicht ist ja auch jemand gegen mein Auto gefahren. Aber erstens ist dies ein Stossfänger, der dafür gedacht ist leicht Anstösse abzufangen. Wenn er dadurch beschädigt worden wäre, hätte ich ihn schon austauschen lassen. Man kann nichts sehen..selbst wenn unterhalb vielleicht eine Klammer abgebrochen ist, so muss man doch nicht diesen komplett austauschen.
    Diese ist unverhältnissmässig meiner Meinung nach.

    Allerdings ist es auch nicht das erste Mal das ich mit der Niederlassung Berlin Probleme habe. Vor 3 Jahren habe ich am Salzufer einen gebrauchten A160 gekauft. Dieser war markiert, dass dieser nicht an Kunden weiter verkauft werden darf. Was man dann doch tat und ich eine Menge Werkstattbesuche dadurch hatte, bis das Einsehen kam.
    In dieser Zeit hat man mich mehrmals wissentlich angelogen mit Arroganz und Ignorranz behandelt.
    Durch die Wandlung habe ich meinen jetzigen A170 erstanden, wodurch ich nun wieder eine Odysee durchlaufe.....

    Hat jemand eine ähnliche Erfahrung durchlaufen und kann mir mit Rat und Tat zur Seite stehen...

    gruss
     
  2. #2 teddy7500, 12.02.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Es tut mir leid, aber ich habe keine Lust das zu lesen.

    Ohne Absätze und nicht einmal nach einem Punkt die Groß und Kleinschreibung eingehalten, da wird es schwierig einen geneigten Leser zu finden, der dann auch noch gerne eine Antwort gibt.

    Ist nicht böse gemeint, aber wir haben hier viele kompetente User die ein solches Schreibbild nur kurz anschauen, und keine Lust haben das zu weiter zu lesen.

    Wenn Du vernünftige Antworten haben möchtest, dann solltest du eine wenig daran arbeiten.
     
  3. krutti

    krutti

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S 212
    OK...

    Dafür entschuldige ich mich....
     
  4. #4 Samson01, 12.02.2009
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Nütz nix.
    Überarbeite Deinen Beitrag in für Mitteleuropäer lesbarer Form.
    Einfach hingekrakelt wird hier besonders gern gesehen und natürlich nach 10 maligem lesen und 20 maligem Nachdenken sofort im Sinn des TE beantwortet.
    Also: ran an die Tasten. Du möchtest doch was.
    Götter des Universums, bitte ....
     
  5. #5 teddy7500, 12.02.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Reicht dann jetzt auch.

    Laß ihn den Text erstmal überarbeiten, und dann schaun wir mal weiter. ;)
     
  6. timohb

    timohb

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    19
    Auto:
    C-Klasse w204
    Also ich habe angefangen zu lesen aber nicht zuende ;-)

    Was ich wegen dem Kratzer sagen wollte.

    Mein Kumpel der auch nen Smart fährt und diesen geleast hat, hat so ne kleine Schablone bekommen mit der festgelegt wird was normale Abnutzung ist oder halt als Schaden bewertet wird. Ein Stecknadelkopf großer Kratzer ist daher KEIN Schaden.

    Ich denke dass es bei Mercedes auch sowas geben sollte, ist ja quasi die gleiche Firma.
     
  7. dl1gbm

    dl1gbm

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MB C220T CDI AMG in feueropalrot
    Zu meiner geleasten C-Klasse hab es eine Broschüre über die Beurteilung bei Rückgabe. Gibt es so etwas für die Plus3 Finanzierung nicht? Im Zweifelsfall würde ich die Maßstäbe für Schäden von der Leasingbroschüre übernehmen. In Sachen Stoßfänger hinten würde ich mir mit einem vertrauenswürdigen KFZ-Meister das Auto gemeinsam ansehen und den Schaden erklären lassen. Dann wird schon zu merken sein, ob das heiße Luft ist.

    Was Timohb in Sachen Kratzer schreibt, steht sinngemäß auch so in der Broschüre für die Leasingrückgabe. Das ist "normale Abnutzung".
     
  8. #8 teddy7500, 12.02.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Bei meiner Wandlung waren auch ein paar Macken drin, und da wird normalerweise pingeliger kontrolliert.
    War aber auch kein Problem.
     
  9. krutti

    krutti

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S 212
    Danke für die ersten Antworten.

    Dieser Kratzer ist wirklich nicht grösser. Nach einer Schablone werde ich nun mal nachfragen. Das stimmt mich Hoffnungsvoll.

    Man kann ja mit mir reden, dass was mich am meisten dabei stört ist die Art und Weise wie Mercedes Benz Berlin an die Sache rangeht.
    Meinen die wirklich man bekommt nach 3 Jahre Benutzung einen "Neuwagen" zurück. Ich bin denen ja auch noch entgegen gekommen und habe auf meine MInderkilometer ( 10.000 km ) verzichten, bzw darauf würde ich verzichten. Aber wenn man mich nun ein weiteres mal "Verarschen" möchte, ist man bei mir definitiv an der falschen Stelle!!
     
  10. #10 teddy7500, 12.02.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Willst Du denn auch gleich einen neuen finanzieren?
    Wäre ja ein Verhandlungsargument.

    Wenn sie zu viel abziehen wollen, dann könnte man ja auch ein Gegengutachten machen lassen.
    Das würde ich aber nur machen, wenn es sich lohnt. Also nicht für 300,- € oder so.
     
  11. krutti

    krutti

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S 212
    ob ich einen neuen Wagen dort kaufe oder nicht??

    Ich weiß aber was du meinst, dass hat der Verkäufer ja auch angesagt, wenn ich direkt einen neuen bestelle kann er das mit einfliessen lassen. Das ist dennoch NEPP !!!

    Das Auto ist TOP in Ordnung, äusserlich !!!

    An der Stoßstange kann ich nichts entdecken, vielleicht ist ja auch hinter der Stange eine Halterung abgebrochen weil tatsächlich jemand angestossen hat. Aber das rechtfertigt noch lange nicht die Stossstange komplett zu tauschen. Wo bleibt die Verhältnissmäßigkeit? Vom Umweltschutz mal ganz zu Schweigen !!

    Mercedes ist für mich gestorben...Ich kaufe mir morgen einen A4 Avant.... :tup

    Gruss
     
  12. #12 teddy7500, 13.02.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.449
    Zustimmungen:
    586
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Na dann sehen wir Dich ja hier nach der Audifinanzierung wieder. :D
     
  13. #13 Dayton_S, 13.02.2009
    Dayton_S

    Dayton_S

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    BMW 530d
    Richtig erkannt - aber das ist eben Teil von Finanzierungs- bzw. Leasinggeschäftsmodellen. Man könnte es auch als "Druckmittel" bezeichnen, einen neuen Abschluss herbeizuführen. Insofern finde ich Deine Haltung etwas naiv und warne davor, soetwas mit dem nächsten Neukauf wieder abzuschließen. Samariter sind in der Autoverkäufer-Branche eher selten unterwegs. :(

    P.S. Wenn Du mit dem festgestellten Schaden nicht einverstanden bist, musst Du doch nicht bezahlen. So würde ich das machen. :wink:
     
  14. #14 Markus1177, 13.02.2009
    Markus1177

    Markus1177

    Dabei seit:
    30.10.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Aus diesem Grund empfiehlt es sich eine KFZ-Rechtschutzversicherung abzuschließen. Somit kann man bei der Rückgabe darauf hinweisen, das man bei Ungereimtheiten sich einen rechtlichen Beistand holt. Das hilft sehr häufig.

    Ich würde denen ganz klar sagen, ich mache die Rückgabe-Abwicklung davon abhängig ob ich hier ein neues Auto kaufe. In diesem Zusammenhang kann man sich gleich ein Angebot erstellen lassen, für was auch immer. Den Verkäufer schön darauf ansetzen, dass das Fahrzeug zurück genommen wird, ohne Ärger.

    Ob das so sein wird, tja.... :D
     
  15. krutti

    krutti

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S 212
    Wie Naiv???

    Es kann nicht naiv sein, wenn Kratzer oder Beulen da sind, lasse ich sie wegmachen.....aber wenn man nichts sieht....?

    Und den Vorgang als Philosophie für Leasing oder Finanzieren zu nennen...

    Es hat ja auch in dem Sinne nichts mit Mercedes zu tun...ich denke mal vielmehr mit der NIederlassung Berlin, denn in anderen Häusern hatte ich bisher andere Erfahrungen.

    Fazit : Finger weg von Mercedes Salzufer---bzw Niederlassung Berlin...
     
  16. #16 Samson01, 13.02.2009
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
     
  17. krutti

    krutti

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S 212
    Das ist doch zuuuuuuuu einfach :rolleyes:

    Und beim Finanzieren hat man noch Druckmittel in der Hand, falls Probleme mit dem Elch auftreten...

    Und nach 3 Jahren gibts nen Neuen....Gut für die Wirtschaft und für meine Seele ;-)
     
  18. #18 Dayton_S, 13.02.2009
    Dayton_S

    Dayton_S

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    BMW 530d
    "Wie Naiv??? Es kann nicht naiv sein, wenn Kratzer oder Beulen da sind, lasse ich sie wegmachen.....aber wenn man nichts sieht....? Und den Vorgang als Philosophie für Leasing oder Finanzieren zu nennen..."

    "Super naiv" bin ich beinahe geneigt zu sagen. Verstehe doch: Die versuchen es eben und entweder es steht an diesem Tag ein Dummer auf und zahlt oder eben nicht. Lass´ Dich von denen doch nicht über den Tisch ziehen. :s21:

    Ist sowieso alles "gebrauchsüblicher Verschleiss". Sogar pro Fahrzeugseite 2 kleine Parkbeulen von Türen dürfen kein Problem sein. Wenn Sie Geld sehen wollen, müssen sie eben klagen. :s25:

    Freiwillig kann man doch offensichtlich nicht vorhandene Schäden nicht bezahlen. :wand
     
  19. #19 Samson01, 13.02.2009
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Sehe ich nicht so:
    ist doch dem Händler (Verkäufer) egal, woher die die Zisterzen kommen. Ändert am Kauf doch nichts.
     
  20. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.850
    Zustimmungen:
    3.158
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Und genau da irrst du dich lieber Rolf. ;)

    Die Händler Verdienen mittlerweile an Finanzierungen fast mehr als an den Fahrzeugen. ;)
     
Thema: Probleme Rücknahme nach Plus3 Finanzierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Plus 3 Finanzierung Mercedes Erfahrungen

    ,
  2. mercedes plus3 finanzierung erfahrung

    ,
  3. 3 plus finanzierung mercedes erfahrung

    ,
  4. plus 3 finanzierung vorzeitig beenden,
  5. plus 3 finanzierung,
  6. mercedes plus3 finanzierung vorzeitig beenden,
  7. mercedes benz plus 3 finanzierung erfahrungen,
  8. mercedes finanzierung vorzeitig beenden,
  9. plus 3 finanzierung erfahrungen,
  10. mercedes plus3 finanzierung rückgabe,
  11. plus3 finanzierung vorzeitig beenden,
  12. mercedes plus 3 finanzierung,
  13. mercedes 3 plus finanzierung,
  14. mercedes plus3 finanzierung,
  15. rückgabe plus3 Finanzierung rosier erfahrungen,
  16. Plus 3 Finanzierung Mercedes,
  17. mercedes plus3 finanzierung bedingungen,
  18. merccedes 3 plus,
  19. 3 plus finanzierung mercedes,
  20. plus 3 finanzierung dellen,
  21. mercedes 3 wege finanzierung erfahrungen,
  22. mercedes plu3 rückgabe,
  23. 3 wege finanzierung mercedes Rückgabe,
  24. 3plus finanzierung daimler rückgabe diesel,
  25. mercedes plus 3 finanzierung fahrzeug zurückgeben
Die Seite wird geladen...

Probleme Rücknahme nach Plus3 Finanzierung - Ähnliche Themen

  1. C215 Probleme mit der Parksperre

    Probleme mit der Parksperre: Hallo aus München, ich habe leider ein Problem mit meinem Automatikgetriebe (5-Gang) bzw. mit der Schalteinheit. Hin und wieder kommt es leider...
  2. S203 C220CDI 11/2006 646.963 Kurbelwellensonsor Probleme

    S203 C220CDI 11/2006 646.963 Kurbelwellensonsor Probleme: Hallo an alle Mercedes Forumler, wende mich mit diesem ersten Beitrag an Euch und hoffe das Schwarmwissen hilft mir und meinem Vater dessen...
  3. c220 Diesel Kaltstart Probleme

    c220 Diesel Kaltstart Probleme: immer ab etwa 10 Grad macht das gute Stück Probleme. Mir ist aufgefallen dass die vorgluhlampe egal ob 30 Grad aussentemperatur oder 2 Grad immer...
  4. Probleme mit Elektrik / ABS / ESP

    Probleme mit Elektrik / ABS / ESP: Hallo Zusammen, kurz zu meiner Kiste: TModell, E200 Kompresssor, 163 PS,. BJ 2001, MOPF Seit ich die Kiste habe, gibt es in der kalten...
  5. Immer wieder Probleme mit kaputten Glühkerzen.

    Immer wieder Probleme mit kaputten Glühkerzen.: Hallo, bin neu hier und erhoffe mir einen Rat. Ich fahre den viano w639 3.0cdi V6. Habe mir von Mercedes und Stahlgruber die Glühkerzen bestätigen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden