Produziert und doch nicht fertig? (an insider)

Diskutiere Produziert und doch nicht fertig? (an insider) im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo, unser A170 sollte am 6.12. in Rastatt fertig sein. Tatsächlich sind die Papiere beim Händler gewesen und seit gestern bei uns. Dabei sind...

  1. timüa

    timüa

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    unser A170 sollte am 6.12. in Rastatt fertig sein. Tatsächlich sind die Papiere beim Händler gewesen und seit gestern bei uns. Dabei sind Fahrzeugbrief und Rechnung. Der Wagen sollte laut Händleraussage bis 5 Tage später bei ihm stehen.

    Jetzt heißt es auf einmal, daß irgendein Teil fehlt, angeblich die Nebelschußleuchte und der Wagen erst am 27.12. beim Händler sein kann. Termin sogar unverbindlich!

    Ich bin sowas von sauer und halte das für eine totale Notlüge. Ich kann mir in der heutigen Zeit weder vorstellen, daß selbst wenn ein Teil fehlt, das 3 Wochen dauern soll, noch daß die das Auto überhaupt bauen, wenn eines fehlt. Darum mache ich mir jetzt Sorgen, daß ein Unfall gebaut wurde und das jetzt nachgebessert wird, bei 3 Wochen muß es dann ein großer Schaden sein, oder der Händler solange warten will, um die Lieferung voll zu bekommen. Dann wäre die Aussage von vorne herein unnötig gewesen, daß er ca. 5 Tage nach Fertigstellung da sei. Es handelt sich um eines der größten Autohäuser. Damit kommen wir wieder zum Ersteren was unakzeptabel wäre.

    Meine Frage an einen der sich damit auskennt. Werden Autos in die Produktion genommen, obwohl noch Teile fehlen, wenn ja werden Papiere verschickt, wenn es noch nicht komplett fertig ist, oder spricht die Prozedur für einen Schaden am Fahrzeug? Nebenbei, es wird die autotronic verbaut.

    Ich wäre über wissendes sehr dankbar.
     
  2. #2 stefann, 12.12.2004
    stefann

    stefann

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Autotronic ???

    Ich dachte das gibts erst ab nächsten Jahr in der A-Klasse ?!

    mfg.
     
  3. #3 Hubernatz, 12.12.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Durchaus möglich, aber peinlich. Hast du schon bezahlt?
     
  4. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.390
    Zustimmungen:
    2.088
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Man muß bedebnken, daß es sich um einen Neuanlauf handelt und da so etwas schon vorkommen kann.

    Das ist natürlich nicht gerade schön für einen aber so richtig sauer sollte man deshalb auch nicht sein. So eine Geschichte kostet den Hersteller und den Zulieferer richtig Geld...

    Und ich denke keiner der Insider lehnt sich mit weiteren Auskünften noch weiter aus dem Fenster :D

    Noch ein kleines Beispiel. Bei unserem neuen SLK (R171) ging auch was kaputt und das Auto stand 3 Wochen in der Werkstatt weil das Teil nicht zu bekommen war! War eben auch ein Neuanlauf...

    Lieber bleibt das Ding im Werk und die Qualität stimmt!
     
  5. timüa

    timüa

    Dabei seit:
    12.12.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nein, bezahlt haben wir noch nicht. Die autotronic ist dür Dezember freigegeben worden. Eigentlich wollten wir einen A200, aber den hätten wir dieses Jahr nicht mehr bekommen und er muß aus steuerlichen Gründen dieses zugelassen werden. Ich hoffe der A170 reicht aus und verhält sich kultiviert genug.

    Das mit der Wartezeit kann passieren, aber nicht 3 Wochen. Und wir wollen auf jeden Fall ausschließen, dass er einen Unfall hatte.
     
  6. #6 Sagrosept, 13.12.2004
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Wenn du das glaubst, dann lass dir von deinem Händler einfach schriftlich geben, dass da nichts war. Wenn er das nicht kann/will, soll er sie Bestätigung im Werk anfordern.
     
Thema:

Produziert und doch nicht fertig? (an insider)

Die Seite wird geladen...

Produziert und doch nicht fertig? (an insider) - Ähnliche Themen

  1. Der erste "fertige" Auspuff für den CLC350

    Der erste "fertige" Auspuff für den CLC350: Hallo Gemeinde :) Ich habe gute Nachrichten für alle CLC 6-Ender Jünger... Ich habe mit der Firma Supersprint gesprochen. Die werden in näherer...
  2. 230 Woraus ist der R230 produziert?

    Woraus ist der R230 produziert?: Hallo, ich habe mal eine vielleicht blöde Frage: Was ist beim R230 aus Alu und was aus Stahl ? Ist der Stahlpart "feuerverzinkt"? Grüße aus...
  3. Need: Insider Info und Kaufberatung (E & C Klasse)

    Need: Insider Info und Kaufberatung (E & C Klasse): Moin moin liebe Stern-Enthusiasten, ich bin der neue hier und hoffe noch lange bleiben zu können :-) Mein Anliegen in aller Kürze: - Ich...
  4. Wie verläuft diese Stromleitung richtig? (pic inside)

    Wie verläuft diese Stromleitung richtig? (pic inside): Mein Auto (320CDI MOPF) war in der Werkstatt und nun verläuft bei mir die Stromleitung von der Batterie (müsste die Masseleitung sein) irgendwo...
  5. Kleine Ausfahrt. C63 AMG T-Model >Performance Package< inside. Bilder und Videos...

    Kleine Ausfahrt. C63 AMG T-Model >Performance Package< inside. Bilder und Videos...: Rausgenommen :) Der Verantwortliche weiß bescheid und sollte sich schämen, anderen Ärger zu bereiten und das so richtig schwachsinnig.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden