Quelenker - Welcher Hersteller ist empfehlenswert?

Diskutiere Quelenker - Welcher Hersteller ist empfehlenswert? im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo, bin heute beim GTÜ bei der HU durchgefallen: Traggelenk ausgeschlagen. Das ist so ein Teil, wo das Traggelenk und der Lenker ein ganzes...

  1. Birbey

    Birbey

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,

    bin heute beim GTÜ bei der HU durchgefallen: Traggelenk ausgeschlagen.

    Das ist so ein Teil, wo das Traggelenk und der Lenker ein ganzes Teil ist. Man kann das Traggelenk nicht separat abschrauben.

    ATU wollte € 153 Euro pro Stück ohne Einbau haben. Marke Monroe und es solle vier Jahre Garantie geben.

    Der Freundliche wollte fast € 200 haben inkl. Märchensteuer.

    Mir ist das alles zu teuer vor allem, weil ich gleich beide Seiten wechseln möchte.

    Mit welchen anderen günstigeren Premiummarken habt Ihr gute Erfahrungen gemacht? Fernostware kommt nicht in Frage. Die sind einem halben Jahr wieder kaputt. Ich bin auf der Suche nach einem Hersteller, der ein ausgewogenes Preisleistungsverhältnis hat.

    Dummerweise weiß ich nicht, ob es die oberen oder unteren sein sollen. Werde nochmal nachfragen. Aber vielleicht sollte man gleich alle wechseln.

    Was haltet Ihr von Vaico?

    Querlenker Reparatursatz komplett W203 C-Klasse vorn 203 330 39 11 S3 | Mercedes Ersatzteile
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.832
    Zustimmungen:
    3.475
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Von Vaico halte ich nichts...das ist eher Billigmaterial aus meiner Sicht von fragwürdiger Qualität... auch Monroe ist nicht unbedingt die Topklasse.

    Ganz gute Erfahrungen hab ich mit TRW, Lemförder und Moog
    Wichtig ist, die Gummilager immer in eingefedertem zustand zu montieren/festzuziehen, sonst sind sie bald wieder tot.
     
    seeadler911 gefällt das.
  3. #3 Wurzel1966, 10.10.2014
  4. Birbey

    Birbey

    Dabei seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    15
    Habe jetzt Lemförder gekauft. Soll der OE-Lieferant sein. Stimmt das?
     
  5. boomer

    boomer

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    C200K CL M111Evo 2001
    Hallo,

    Sorry für die Wiederbelebung der Diskussion.....

    Ich hab gestern gesehen, dass mein Lemförder Ersatz Querlenker nach 40000 km ausgeschlagen ist. Das Originalteil hatte immerhin 120 tkm durchgehalten. Somit wollte ich den nicht nochmal kaufen.

    Was haltet ihr von Meyle? Moog kenne ich von meinem Ford, das soll ok sein, weiß aber nicht wo ich den her bekommen soll.

    Danke und Gruß

    PS habe grade Moog bei ebay gefunden, bin mir aber dank der Erfahrung bisher nicht sicher......

    PS2 Gibt es welche mit größeren Traggelenken? Der Durchmesser der Kugel scheint überall gleich groß zu sein.....
     
  6. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.832
    Zustimmungen:
    3.475
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Es gibt genauso Originale die nach 40tkm ausgeschlagen sind.. die DInger unterliegen leider einer deutlichen Streuung.
    Das Problem ist nicht die Bauteilauslegung, die ist völlig okay, vorrausgesetzt die richtigen Materialien werden verarbeitet, wo ich bei keinem namhaften Quersteller zweifel habe. Das Problem ist meist Fremdstoffeintrag wie wasser, Staub etc. Sobald da drin Korossion beginnt ist das Ende vorprogrammiert.
     
  7. boomer

    boomer

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    C200K CL M111Evo 2001
    Danke!

    Wenn die Streuung so hoch ist, dann sollte man vielleicht eher günstig kaufen und das Beste hoffen. Ich weiß ja nicht, wie die produzieren, aber wenn es so wäre, daß die "guten" Teile in die Erstausrüstung gehen und die B-Ware in den Ersatzteilmarkt, dann würde mich so eine Streuung nicht wundern.

    Gruß
     
  8. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.832
    Zustimmungen:
    3.475
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die Streuung betrifft nicht die Bauteile, sondern den Schmutzeintrag in die Gelenke. Die eine Manschette ist eben früher undicht, die andere später.
    Von BIlligteilen rate ich im Fahrwerksbereich generell ab. Das Zeugs taugt nix und gerade bei Alu ist nichtmal sichergestellt, dass die richtig verarbeitet wurden.
     
  9. boomer

    boomer

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    C200K CL M111Evo 2001
    Ok, ich hab dich verstanden! Danke und gruß

    Eine Frage hab ich noch: Drehmoment war 150 Nm am Achsträger und 100 am Radträger?
     
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.832
    Zustimmungen:
    3.475
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    nein, die Werte sind falsch.
    Lenker an Achsschenkel 50Nm+60°
    Lenker an VA-Träger 80Nm+120°
    wichtig ist die innere Verbindung in "Fahrposition" anzuziehen.
     
  11. boomer

    boomer

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    93
    Auto:
    C200K CL M111Evo 2001
    Nochmals Danke!

    Gruß
     
Thema: Quelenker - Welcher Hersteller ist empfehlenswert?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. monroe querlenker taugen die was

    ,
  2. moog querlenker erfahrung

    ,
  3. vaico erfahrung

    ,
  4. trw querlenker erfahrungen,
  5. lemförder qualität,
  6. vaico ersatzteile erfahrungen,
  7. vaico erfahrungen,
  8. moog ersatzteile erfahrung,
  9. Vaico,
  10. vaico querlenker erfahrung,
  11. lemförder erfahrung,
  12. lemförder ersatzteile erfahrungen,
  13. lemförder erfahrungen,
  14. ridex hersteller erfahrungen,
  15. vaico qualität,
  16. trw ersatzteile erfahrung,
  17. LEMF?RDER,
  18. qualität vaico autoteile,
  19. lemförder oder moog,
  20. lemförder querlenker erfahrung,
  21. moog ersatzteile qualität,
  22. querlenker reparatursatz erfahrung,
  23. monroe traggelenk erfahrung,
  24. ridex querlenker erfahrungen,
  25. monroe ersatzteile erfahrung
Die Seite wird geladen...

Quelenker - Welcher Hersteller ist empfehlenswert? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Endschalldämpfer ist empfehlenswert für C 350 BJ 2014?

    Welcher Endschalldämpfer ist empfehlenswert für C 350 BJ 2014?: Schönen Guten Abend , ich bräuchte mal eure erfahrene Meinung habe mir einen C 350 BJ 2014 zugelegt und würde gerne etwas am Sound machen. Nun...
  2. Öffnung herstellen hinter hinterer Armlehne im W204

    Öffnung herstellen hinter hinterer Armlehne im W204: Hallo, nun ist es endlich so weit, dass ich die Audioanlage meines C280 (W204, Bj. 05/07) etwas verbessern lasse. Im Kofferraum soll mein kleiner...
  3. C180K M271 - Steht auf dem originalen LMM etwas drauf? Und wer ist der originale Hersteller?

    C180K M271 - Steht auf dem originalen LMM etwas drauf? Und wer ist der originale Hersteller?: Bin leider bei Motor-Talk mit diesen beiden Fragen ziemlich auf die Schnauze geflogen, daher hier im Expertenforum ein zweiter Versuch :). Ich...
  4. W211 Hersteller der Bremsscheiben und -beläge

    W211 Hersteller der Bremsscheiben und -beläge: Hallo miteinander, ich suche seit längerem nach dem Hersteller der Bremsscheiben & -beläge. Möchte ungern nur wegen dem Mercedes Logo viel...
  5. Suche den Hersteller / Vertrieb dieses Body Kit C Klasse BR205

    Suche den Hersteller / Vertrieb dieses Body Kit C Klasse BR205: Dieses Auto wurde Ende Juli u.a. auf tuningblog vorgestellt. Es geht dabei um die 20" von Vossen. Vossen Wheels selbst kennt den Lieferanten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden