Quietschen beim Schalten

Diskutiere Quietschen beim Schalten im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Vorweg: Manuelles Getriebe. Wie der Titel schon sagt, quietscht es beim Schalten beim mir aktuell. Das ist erst der Fall seit es kalt geworden...

  1. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    2.026
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Vorweg: Manuelles Getriebe.

    Wie der Titel schon sagt, quietscht es beim Schalten beim mir aktuell.
    Das ist erst der Fall seit es kalt geworden ist und hat heute, als der Innenraum aufgewärmt war, auch wieder aufgehört. Scheint also ein "Temperaturproblem" zu sein, wobei das letzten Winter noch nicht da war.
    Aus technischer Sicht wirkt es auf den ersten Blick nicht wirklich böse, aber es nervt.

    Quietschen tut es vor allem beim Schalten in den Gängen, die am "Rand" liegen (also allen bis auf den 3. und 4. Gang).

    Kennt irgendwer das?

    gruss
     
  2. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Na dann eben nur noch in 3 und 4 fahren ;)
    Spaß bei Seite...

    Kannst du das genauer lokalisieren?
    Wenns noch so einfach wie beim 203 geht, einfach mal den Schaltsack unten aus der Konsole ausklicken
    um den mal auszuschließen oder eventuell besser hören was drunter abgeht?
     
  3. #3 Geramercedes, 13.11.2013
    Geramercedes

    Geramercedes

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    C 250 CDi S 204
    Verbrauch:
    Wenn es kalt ist habe ich dieses quietschen auch beim schalten, vor allem bei den Gängen 5 und 6. Klingt für mich als wenn es entweder der Schaltsack ist oder irgendwelcher Plastikkram welcher dort vielleicht drunter ist. Ist aber sofort weg so wie das Fahrzeug bissel aufgewärmt ist. Bekommt man den Schaltsack leicht ab? Kann da wer was dazu sagen?

    MfG :wink:
     
  4. #4 conny-r, 13.11.2013
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.229
    Zustimmungen:
    787
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    .
    Ich hätte spontan gedacht bei 3600 Beiträgen ... würde sich diese Frage erübrigen.
     
    Joerg1 gefällt das.
  5. #5 westberliner, 13.11.2013
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    352
    Auto:
    -
    Evtl. mal ein bisschen Fett unten an die Befestigung? :)
     
  6. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    2.026
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Das muss ich mal am Wochenende in Angriff nehmen.

    Bin mir nicht ganz sicher woher es kommt, sprich vom Schaltsack (das war der erste Eindruck) oder irgendwo vom Gestänge.

    gruss
     
  7. #7 El Ninjo, 13.11.2013
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Kenne dieses Geräusch wohl ebenfalls.

    Ist so ein quietschendes leicht knatschendes Geräusch (immer schön Geräusche zu beschreiben :D ) und tritt nur bei Kälte so in der Frostgegend auf und verschwindet wie bereits erwähnt bei Erwärmung (oder vielleicht auch Dehnung ) recht schnell wieder.

    Bin dem ganzen zwar nicht bis ins Detail nachgegangen aber ich vermutet das es vom Schaltsack her kommt.

    War jedenfalls mein Eindruck weswegen ich dem auch nicht genau nachgegangen bin da mir ein recht ähnliches Geräusch bekannt war welches meine Lederjacke im Winter produzieren kann. :)

    :wink:
     
  8. #8 W203_Patrick, 13.11.2013
    W203_Patrick

    W203_Patrick

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    111
    Auto:
    A 250 Sport / Suzuki GSX-R 750 K7
    Kennzeichen:
    a a
    bw
    p k * * *
    a a
    bw
    x r * * *
    Ist bei meinem W203 genau so, kommt ganz einfach vom Schaltsack.
     
  9. #9 clydian, 25.11.2013
    clydian

    clydian

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir auch, gerade beim Schalten in den Rückwärtsgang. Vielleicht der Schaltsack, hört sich aber eher nach einer Muffe an, ne Gummidichtung oder ähnliches.

    Gerade jetzt bei den Temperaturen sehr deutlich wahrnehmbar.

    Gruß
     
  10. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    2.026
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Hatte nachdem der Leidensdruck nur so mäßig war, eben mal wieder aber einen aktiven Moment ;).

    Sprich ich habe mich der Geschichte gewidmet.
    Der Schaltsack ist wie immer nur glipst und drunter ist erstens ein Schaumstoffteil und dann eine weitere Muffe ... ich denke das Schaumstoffteil ist der Übeltäter ... aber wie auch immer, ich gebe morgen nach der entsprechenden Fahrt Rückmeldung, ob eine Veränderung da ist ... jetzt muss jedenfalls WD40 erst mal seine Wirkung entfalten ;).

    gruss
     
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    2.026
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Also das Quietschen ist weg.
    Wird wohl dieses Schaumstoffteil sein welches In Kombination mit dem Hebel quietscht.

    gruss
     
    ToWa gefällt das.
  12. #12 Rescueteam112, 12.11.2016
    Rescueteam112

    Rescueteam112

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen, ich bin dem Geräusch auch gefolgt. Hab mal ein paar Fotos gemacht. Zum Problem, es ist kalt draußen, es quietscht beim schalten, erwärmt sich alles, ist es weg. War damit bei Mercedes, die haben alles gefettet, aber das Problem bestand weiterhin. Jetzt hab ich den schaltsack mal ausgebaut ( nur geclipst, geht also ohne Werkzeug nur mit den Fingern)
    Und siehe da, unter dem schaltsack befindet sich ein formgebender Schaumstoffsockel, in Kombination mit dem kalten Leder vom Schaltsack quietscht es. Ich bin mal ohne schaltsack gefahren, kein Geräusch mehr nichts. Ich dachte auch erst, es wäre eine Muffe oder so aber es ist dieser Banale Fehler.
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      270,7 KB
      Aufrufe:
      216
  13. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.159
    Zustimmungen:
    2.026
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Also ich muss mich zu damals korrigieren, das Quietschen war weiterhin vorhanden (ist nur nicht aufgrund der Temperturen so schön reproduzierbar).

    Es sitzt definitiv tiefer, als das was man sieht, wenn man den Sack ausklipst und den Schaumstoff entfernt.

    Bei meinem Neuen ist es zwar nicht ganz so schlimm, aber in Ansätzen auch hörbar.
     
Thema: Quietschen beim Schalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. quietschen beim schalten a klasse

    ,
  2. getriebe quietscht beim schalten

    ,
  3. c 180 schaltung quietscht

    ,
  4. beim schalten quietscht es,
  5. auto quietscht beim schalten,
  6. automatikgetriebe quietscht beim schalten,
  7. mercedes w204 gangschaltung quietscht,
  8. mercedes quietschen gangwechsel,
  9. smart roadster kwitschen nach schalten
Die Seite wird geladen...

Quietschen beim Schalten - Ähnliche Themen

  1. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  2. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  3. E 430 Mopf: "ADS"- und "ESP OFF"-Schalter vertauscht?

    E 430 Mopf: "ADS"- und "ESP OFF"-Schalter vertauscht?: Hallo zusammen, seit einigen Monaten besitze ich einen E 430, Baujahr 2001, mit adaptivem Dämpfersystem. Leider scheint es so, dass die Schalter...
  4. Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik

    Start / Stop Verhalten beim Rückwärtseinparken - Automatik: Servus Sternfahrer, ein Problem bzw. evt. Verständnisfrage. Wenn ich das Fahrzeug rückwärts einparken möchte, wird das Fahrzeug leicht...
  5. W220 Licht ein beim anklemmen der Batterie ?

    Licht ein beim anklemmen der Batterie ?: Hallo in die Runde, verzeiht mir wenn ich mit meiner Frage langweile, weil sie bereits erörtert wurde. Ich habe auch in der FAQ bereits eine Info...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden