R 500 Bauhjahr 2006 w213 Block

Diskutiere R 500 Bauhjahr 2006 w213 Block im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Moin, ist mein erster V8 . Ist es normal das er einen Liter Öel auf 1000 km braucht ? Oder ist der Sensor im Eimer ?? Kann man einen Öelpeilstab...

  1. #1 chrisra, 09.12.2018
    chrisra

    chrisra

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w212 T und w210 T
    Moin,

    ist mein erster V8 . Ist es normal das er einen Liter Öel auf 1000 km braucht ? Oder ist der Sensor im Eimer ??

    Kann man einen Öelpeilstab nachträglich erwerben ? Bei mir ist nur ein Verschlüss dort wo sonst der Peilstab sitzt.

    Euch allen einen schönen 2 ten Advent

    VG
    Christoph
     
  2. #2 jpebert, 09.12.2018
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    84
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    1l auf 1000km sind nicht normal, wenn Du nicht gerade Rennen fährst.
    Einen Ölmessstab bekommst Du bei MB (~100€) oder im Aftermarkt {~10€).

    Prüfe zunächst mit dem Ölmessstab, ob tatsächlich soviel Öl verbraucht wird. Es ist gut möglich, dass der Ölstandssensor defekt ist.
     
  3. #3 chrisra, 10.12.2018
    chrisra

    chrisra

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w212 T und w210 T
    Danke für die schnelle Rückmeldung.

    Mercedes hat mit mitgeteilet, dass man keinen Peilstab nachkaufen kann. Wo finde ich ein Adequat?

    Euch noch nen schönen Abend.

    VG

    Christoph
     
  4. #4 jpebert, 10.12.2018
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    84
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Bräuchte Deine FIN oder den genauen Motortyp (OMxxx.xxx), um den passenden Ölmessstab zu finden. Je nachdem, was für ein Getriebe verbaut ist, kann man ggf. ein zweites Rohr für einen Ölmessstab finden. Da ist ein Stöpsel mit eine Plombe drauf.
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.015
    Zustimmungen:
    3.241
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Beim M113 solltest Du mal die KGH-Entlüftung prüfen.
    Nicht selten ist diese, gerade bei schlampiger Wartung oder minderwertigen/falschem Öl, verschlammt und dann die Ablaufbohrungen zu.
    Dann steigt der Ölverbrauch kräftig an.
    Wie hoch ist denn die Laufleistung?
     
  6. #6 chrisra, 10.12.2018
    chrisra

    chrisra

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w212 T und w210 T
    Mein R hat 170.000 km gelaufen. WDC 2511751A014498

    VG
    Christoph

    VIN auswerten
    Eingegebene VIN WDC2511751A014498
    Korrigierte VIN WDC2511751A014498
    Squish VIN WDC251171A
    WMI WDC
    VIS-Kennung N/A
    VDS 2511751A
    Jahres-Kennung 1
    Seriennummer 014498
    VIN-Typ normal
    Prüfsumme not valid
     
  7. #7 jpebert, 10.12.2018
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    84
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Ja, die KGE kannst Du aufmachen, reinigen und wieder mit Motorsilikon beim Zumachen abdichten.
    Neu geht nicht, da es nur zusammen mit dem Ventildeckel verkauft wird.

    So, ich habe jetzt einfach mal irgendeinen M113 für den W251 rausgesucht. Wie Du siehst, Teil 83, gibt es einen Ölpeilstab, den man aber extra kaufen muss, da der Ölstand normalerweise elektronisch gemessen wird: Hier am Bsp. 113.964 - M 113 E50 Mercedes-Benz Teilekatalog (Ersatzteile online). Mit der FIN oder Motornummer kommt man weiter, dann würde ich mal das WIS für die richtige Teilenummer anwerfen. Mit der kannst Du dann bei Daparto oder frei im Aftermarket nach dem Peilstab suchen.
     
  8. #8 jpebert, 10.12.2018
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    84
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Es ist ein 113.971 Motor. Universelle Ölmessstäbe findest Du in Massen ab 10€. Google doch mal unter "Motor Ölmessstab M113". Die liegen nicht bündig an, musst den also wieder rausnehmen und das Führungsrohr mit dem Stopfen verschließen. Aber das hätten Sie Dir auch bei MB sagen können. Meine Güte, in den Werkstätten sind sie auch nicht mehr, was Sie mal waren.
     
  9. #9 chrisra, 19.12.2018
    chrisra

    chrisra

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w212 T und w210 T
    Wo finde ich den die FIN. Könnte mal meinen KFZ Schein Posten
     
  10. #10 jpebert, 19.12.2018
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    84
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    KFZ-Schein, unter E (3. Zeile)
     
  11. #11 chrisra, 19.12.2018
    chrisra

    chrisra

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w212 T und w210 T
    Das ist die Position E 2.2

    da steht 434 00A3
     
  12. #12 jpebert, 19.12.2018
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    84
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Es müsste etwas in dieser Art sein WDB2110561X183819.
    Meistens findest Du die FIN auch auf einem Aufkleber B-Säule (Fahrer oder Beifahrertür) und in der Bodenplatte vor dem Beifahrersitz. Aber auf alle Fälle in der Zulassung und Fahrzeugbrief.
     
  13. #13 chrisra, 22.12.2018
    chrisra

    chrisra

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    w212 T und w210 T
    Hallo zusammen ich glaube ich hab es jetzt.

    VIN WDC 2511751A014498
    Motor 113971

    Wie komme ich nun an den passenden Ölmeßstab ?

    Habe bei Ebay ein Angebot für 4 Universal Meßstäbe bekommen.

    Stab D, blau (Länge 930 mm): für Motoröl, Motorkennung M112, 113, 646, 647, 648

    wäre so etwas richtig ?

    VG

    Christoph
     
  14. #14 jpebert, 23.12.2018
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    84
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Kannst Du nehmen.
     
Thema:

R 500 Bauhjahr 2006 w213 Block

Die Seite wird geladen...

R 500 Bauhjahr 2006 w213 Block - Ähnliche Themen

  1. C216 CL 500 Brummen unter demMotor

    CL 500 Brummen unter demMotor: Hallo Leute, Ich fahre einen w216 cl 500 Baujahr 2006 Ich habe ein Problem und zwar brummt meiner beim Beschleunigen, wenn ich um die 60km/h...
  2. Abgasnorm E250, W213

    Abgasnorm E250, W213: "welche Abgasnorm erreicht der W213 250 Benziner Baujahr 2017" Ich möchte meinen 350 CDI Baujahr 2009 gegen einen E250 Neuen Sterne Mercedes...
  3. Suche CLS 500 Shooting Brake ab Bj. 2016

    CLS 500 Shooting Brake ab Bj. 2016: Bevorzugt in Schwarz mit farbiger Innenausstattung.
  4. SLK R 170 Kontrolleuchte unbekannt

    SLK R 170 Kontrolleuchte unbekannt: Hallo bei meiner "Neuanschafung" SLK R 170 NJ.1996 leuchtet eine Kontrollleuchte die ich nicht zuordnen kann. Beim Zündung einschalten leuchten...
  5. Mercedes C220 CDI W203 BJ 2006 Bluetooth Nachrüsten

    Mercedes C220 CDI W203 BJ 2006 Bluetooth Nachrüsten: Guten Abend. Da ich mittlerweile überfordert bin von den vielen verschiedenen Informationen, würde ich gerne ein wenig eurer Zeit rauben. Ich hab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden