R-Klasse Rückruf

Diskutiere R-Klasse Rückruf im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo! Ich höre gerade im Radio: "Es müssen ca. 10.000 Fahrzeuge der Mercedes-Benz R-Klasse in die Werkstatt, da die Gurte der 2. Sitzreihe sich...

  1. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    217
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Hallo!

    Ich höre gerade im Radio:
    "Es müssen ca. 10.000 Fahrzeuge der Mercedes-Benz R-Klasse in die Werkstatt, da die Gurte der 2. Sitzreihe sich nichtmehr lösen lassen. Eine Bestätigung von Daimler-Chrysler gibt es nochnicht."

    Ohje, wenn an der Aussage was wahres dran ist, hat ja Mercedes mal wieder gute Leistung bewiesen. :rolleyes:

    Was meint ihr dazu?
     
  2. #2 teddy7500, 26.05.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.445
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Habe in der Zeitung von ca. 12000 Fahrzeugen gelesen. Ausserdem sind Kabel betroffen die durdchscheuern können, weil sie falsch verlegt sind.

    Wenn ich so an mein Auto denke, wundert mich das allerdings nicht weiter. Die Qualität, ist schon lange nicht mehr das was sie mal war.
     
  3. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    217
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    Aber das müssten die doch langsam auch mal bemerken...

    Eigentlich hätten sie was durch den 210er und 211er lernen sollen.
     
  4. #4 teddy7500, 26.05.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.445
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich habe vor 3 Tagen auch gesagt im Moment bin ich zufrieden mit meinem Auto.
    Das hat sich aber auch ganz schnell wieder geändert. :sauer:
     
  5. Raggna

    Raggna

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    190E 3,6, C55, 500SL
    Kennzeichen:
    Hallo zusammen,
    da Ihr scheinbar zu den R-Klasse Fahrern gehört mal eine Frage.
    Wer kauft so ein Fahrzeug?
    Mir ist nicht klar welche Zielgruppe das sein soll?
    Mit vielen Kindern und Geld?
    Die Optik iss auch nicht so mein Ding.
    In der Stadt kann man nicht Parken und auf der Landstraße nicht fahren- weil angeblich schwammig?
    Gibt's in dem Board auch Ami's?
    Gruß
    R
     
  6. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Deutschland ist nicht so unbedingt der Markt.

    Wenn, dann kaufen Amis solche Dinger ...
     
  7. #7 ulli1969, 29.05.2006
    ulli1969

    ulli1969

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    3.451
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Jagdpanther
    Ja, die Qualität ist echt miserabel. Bei meinem ist jetzt tatsächlich nach 12 Jahren und 210 tkm die linke Birne in der Tachoeinheit durchgebrannt!
     
  8. idk

    idk alias TranceMellow

    Dabei seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Renault Clio 1.2
    Von deinem "alten" redet jetzt ja auch keiner...
     
  9. HomerS

    HomerS

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    71
    Auto:
    W211
    Und ? Willst du wandeln oder einen Kulanzantrag stellen? ;)
     
  10. #10 teddy7500, 29.05.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.445
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ich würde einen kaufen, aber mir ist er zu Teuer, sprengt leider meinen Rahmen.
     
  11. Lurch

    Lurch

    Dabei seit:
    05.05.2005
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 200k A209
    Nicht schlecht - habe vor 14 Tagen einen R500 beim MB Händler gesehen, der läppische 92.000 € kosten sollte. Hat das Ding SBC, oder warum gehen die Gurte nicht wieder auf ?

    Aus'm WWW:

    DaimlerChrysler ruft R-Klasse zurück
    DaimlerChrysler ruft nach einem Bericht der Fachzeitschrift "auto motor und sport" weltweit 11.800 Mercedes-Benz- R-Klasse-Modelle in die Werkstätten zurück. Bei rund 500 Modellen der Großraumlimousine in Deutschland und 3800 Fahrzeugen weltweit lasse sich die Gurtschlossbefestigung an den Einzelsitzen in der zweiten Reihe nicht lösen, schreibt das Blatt. Der Autokonzern wollte dazu am Freitag in Stuttgart keine Stellung nehmen.

    Keine offizielle Aktion
    Betroffen seien R-Klasse-Modelle aus dem Produktionszeitraum vom 3. Januar bis 4. März 2006. Bei der Maßnahme soll es sich nach Angaben des Magazins nicht um eine offizielle Rückrufaktion über das Kraftfahrtbundesamt handeln. Das Unternehmen habe seine Kunden Ende April angeschrieben und sie mit ihren Fahrzeugen in die Werkstätten bestellt. Das Amt sei jedoch von der Aktion informiert worden.
     
  12. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.784
    Zustimmungen:
    217
    Auto:
    C220 CDI
    Verbrauch:
    92.000€. Was ist das schon?

    Natürlich viel.

    Irgendwie ist es aber bei Mercedes (und auch anderen Marken) so, dass es Probleme in allen Preisklassen gibt. Im SL gibts Wasser im Kofferraum, bei der Vormopf-E-Klasse ist sowieso der Wurm drin, die C-Klasse hat auch ihre Macken, von der alten A-Klasse brauchen wir ja ebenso nicht anfangen. Nun stößt vielleicht auch die R-Klasse dazu.

    Was heißt das? Irgendwas geht doch falsch. Die testen die Wägen doch über Mio's. an Kilometern. Wie kann das dann sein, dass so oft was schief geht?

    Hoffen wir mal, dass das Problem mit den Gurten das einzige sein wird. Wenn es dem so wäre, dann hätte DC schonmal einen großen Schritt geschafft.
     
  13. #13 andreasstudent, 30.05.2006
    andreasstudent

    andreasstudent

    Dabei seit:
    12.09.2002
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E 280 CDI (S 211)
    Laut der neuesten Werbung für die E-Klasse haben sie diese ja 5.134.650 km getestet. Aber wahrscheinlich haben die Testfahrer den iPod im Ohr oder sonstwas. Vielleicht haben sie jetzt ja auch Hartz IV-ler als Testfahrer engagiert.
    Schade, dass bei DC dem hohen Kaufpreis kein entsprechender Gegenwert mehr gegenübersteht.

    Gruß
    andreasstudent
     
  14. #14 PascalH, 30.05.2006
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...

    Wenn ich Frau und 2 Kinder hätte, würde ich sie durchaus in Betracht ziehen dereinst.

    Die Optik ist Geschmackssache. Das ich net in jedes Parkfeld komm kenn ich vom W220 und ist für mich kein Problem.

    Das Fahrgefühl habe ich als sehr angenehm empfunden, dank AIRMATIC.
     
  15. #15 teddy7500, 08.06.2006
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.445
    Zustimmungen:
    585
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Ja das könnte sein, wenn ich bedenke was an meinem Auto schon alles geklappert und gerappelt hat. :rolleyes:
     
  16. #16 BadSpike, 12.06.2006
    BadSpike

    BadSpike

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    naja, ich finde die R-Klasse nicht schlecht...

    Klar, das Design ist Geschmackssache, wie alles. Doch irgendwie sind fast alle neuen Mercedes etwas gewöhnungsbedürftig finde ich... Ich hab mich dran gewöhnt...
    Ist halt ein Allrounder...
    Gefahren bin ich die R-Klasse noch nicht. Dauert aber bestimmt auch nicht mehr so lange ;)
    Über die Rückrufaktion (bzw. Qualitätsoffensive <- Hört sich besser an :-D) hab ich noch nichts gehört... Liegt wohl aber daran, dass ich im Moment noch in der Nutzfahrzeugabteilung arbeite :D naja, nur noch bis August, vielleicht kann ich dann mal mehr darüber sagen :rolleyes:

    Versteh es aber auch nicht so ganz, weil die Fahrzeuge ja wirklich so viele KM getestet werden. Aber okay, anscheinend fahren dann nur 1-2 Leute mit, weil wenn hinten auch welche mitgefahren wären, hätten sie den Fehler wohl gemerkt :D *lol*

    Gruß,

    Aaron
     
  17. #17 w123fan, 13.06.2006
    w123fan

    w123fan

    Dabei seit:
    12.10.2005
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.009
    Tja, wenn der Mangel erst bei KM-Stand 5.134651 auftritt hast Du halt Pech gehabt.. :D
    Früher wurden solche Klamotten still und heimlich während der Inspektionen beseitigt. Klappt wegen der langen Intervalle heute halt nicht mehr. Nur sage ich immer wieder: Wer Permiumpreise verlangt soll gefälligst auch Premiumqualität liefern. Und daran hapert es halt.
     
  18. #18 merlins, 14.06.2006
    merlins

    merlins

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
  19. Nico

    Nico

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mercedes G 460 Station Lang
    Wer sich son ding kauft bzw was die zielgruppe ist? Ich war bis vor 2 wochen im urlaub, Camping in kroatien. Vorsaison, campingplatz fast leer, aber 3 R klassen allesamt 320CDI standen da rum. Eine familie war am zelten, zwei mit sehr großen wohnwagen. Wenn ichs richtig gesehen habe warens alles großfamilien, also mind. 3 kinder und einer hatte noch 2 hunde dabei. Sicher kann man da auch nen normalen Kombi nehmen, aber der reisekomfort ist doch enorm großer je mehr platz man hat. Vieleicht sind es aber auch genau die leute die sich keinen Geländewagen kaufen wollen weil sie nicht in dieses Großstadtcowboy cliche reingepresst werden wollen aber trotzdem nicht auf allrad verzichten wollen weil sie eben einen großen wohnwagen ziehen wollen eventuell auch mal zum skifahren oder auch nur um ein Boot zu slippen. Was das für probleme mit einem Heck oder fronttriebler auf einer mit algen übersähten Slipanlage bereiten kann kann sich jeder selbst denken, wir hatten diese probleme schon.
    Und vieleicht sind es die leute die sich keinen Van a la T5 oder V klasse kaufen wollen weil sie auch gern mal schnell fahren möchten, und dabei auf den wahnsinns luxus in der karre nicht verzichten wollen den sowieso kein Van bieten kann.
    Für unsere familie würde er in jedem fall infrage kommen, nur brauchen wir mittlerweile den platz nicht mehr so wie noch vor ein paar jahren. Aber ein starkes zugfahrzeug brauchen wir trotzdem noch, deswegen haben wir den G 400 . Vieleicht bald auch nen R 320, wenn sich die gelegenheit bietet.
     
  20. #20 bikeraper, 12.07.2006
    bikeraper

    bikeraper

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe den R def. auf der Liste, sobald ich ihn mir leisten kann. Bin ihn damals bei der Einführung Probe gefahren und fand das Fahrwerk überhaupt nicht schwammig, aber die Airmatik sensationell. Parkplätze bekommt man ned schwerer als mit dem E-T-Modell. Is mir eh egal. Bei mir vorm Haus is immer Platz, vor der Firma auch und ansonsten gibt es Parkhäuser. Schade finde ich nur das der große Benziner so laut ist. DC nennt es einen sprotlichen Sound. Also wird es wohl der 320 CDI werden. Als Langer-R Logo
    Gruß
    Christoph
     
Thema: R-Klasse Rückruf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. R klasse landstraße

Die Seite wird geladen...

R-Klasse Rückruf - Ähnliche Themen

  1. Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205

    Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205: Hallo, mein Display zeigt: "Backup Batterie Störung". Die einen sagen, der W205 hat keine Pufferbatterie sondern einen Spannungswandler, der...
  2. R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer

    R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer: Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und fahre eine R Klasse (320cdi, BJ 2007, 400k Km) mit Standheizung (von Werk). Anfang des Jahres...
  3. V-Klasse mein neuer Firmen Pkw

    V-Klasse mein neuer Firmen Pkw: Hallo, Ich habe vor ca. 4 Jahren eine C-Klasse gefahren, und war mit dem Wagen mehr als zufrieden. Nun hat sich unsere Familien Situation ein...
  4. 169 A-Klasse in die USA importieren

    A-Klasse in die USA importieren: Hallo zusammen, Ich bin ein großer Mercedes Fan. Deshalb habe ich mir in den USA einige Exemplare meines Lieblingsmodells erworben: W124/ 400E....
  5. Lampenträger Fassung Heckleuchte Rückleuchte rechts C-Klasse 204 S204 T-Modell

    Lampenträger Fassung Heckleuchte Rückleuchte rechts C-Klasse 204 S204 T-Modell: Guten Tag, bei mir ist gestern die hintere gesamte Beleuchtung, Blinker etc. ausgefallen. Nachdem ich heute das Rücklicht auseinander gebaut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden