R350 CDi Probleme

Diskutiere R350 CDi Probleme im Geländewagen und SUV Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Guten Tag Mein Name ist Christian und ich bin 43 jahre alt. Ich stehe kurz davor mir einen R350cdi aus 2009 zu kaufen. Es gibt nur ein Problem:...

  1. Povanz

    Povanz

    Dabei seit:
    Dienstag
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag

    Mein Name ist Christian und ich bin 43 jahre alt. Ich stehe kurz davor mir einen R350cdi aus 2009 zu kaufen.
    Es gibt nur ein Problem:
    Ich bin schon mehrere Wochen mit dem Händler in Kontakt und andauernd tauchen neue Probleme auf!!
    Das Auto zieht innerhalb 1-2 Tagen die Batterie leer!!
    1. Die Batterie wurde erneuert
    2. Das Kombiinstrument wurde erneuert
    3. Das hintere SAM wurde schon erneuert und soll laut DB schon wieder defekt sein!
    4. Das Schloß vom Kofferraum ebenfalls neu
    Sobald das hintere SAM abgeklemmt ist, hält die Batterie! ;(
    Der Händler weiß nicht mehr weiter und hat schon über 2500€ investiert! Er will die R Klasse nun als defekt verkaufen!

    Habt ihr vielleicht noch eine Idee was das sein könnte??
    Dieser R ist mein absolutes Traumfahrzeug!

    Grüße aus dem Saarland
    Christian
     
  2. Balmer

    Balmer

    Dabei seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    35
    Auto:
    G 350 BT
    Wenn nach abklemmen des SAM-Fond die Batterie die Spannung hält, dann ist es doch sicherlich für eine Werkstatt möglich die Ruheströme der am SAM-Fond angeschlossenen Verbraucher über die Sicherungen zu prüfen. Wenn sich dabei nichts feststellen lässt, dann muss es ein Verbraucher sein der im SAM elektronisch abgesichert ist.

    Das ist aus dem Schaltplan ohne Mühe auszulesen.

    Dann kann man diese elektronisch abgesicherten Verbraucher entweder mit der Zange oder mit dem Digi auf Ruhestrom prüfen.
     
  3. nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    186
    Auto:
    230E / 200E / C200 / C200 / E200
    Lasse eine Messung von "Busweckern" machen. Also den CAN.Bus überwachen ob ein Steuergerät nicht einschläft, oder wach wird.
    Oder alle Steuergeräte tauschen, dann hast du es auch erwischt. ;)

    Zitat: Das ist aus dem Schaltplan ohne Mühe auszulesen. -
    Gute Idee, ich sage aber Niemals aus dem Schaltplan.
     
Thema:

R350 CDi Probleme

Die Seite wird geladen...

R350 CDi Probleme - Ähnliche Themen

  1. Meinung Inserat R350 4 Matic

    Meinung Inserat R350 4 Matic: Guten Morgen an alle, Ich schaue mir morgen 2 R350 Klassen an, und wollte eure Meinung diesbezüglich haben. Auch auf was ich achten sollte bei...
  2. Mercedes R350

    Mercedes R350: [ATTACH] Hallo an alle Ich bin neu und möchte mir gerne eine R350 Klasse kaufen. Meine Frage ist ich möchte gerne die Baureihe 251 Lang Version....
  3. Welches Motoröl R350 Benziner

    Welches Motoröl R350 Benziner: Hallo,welches Motoröl muss ich nehmen für R-Klasse 350 4-matic Benziner
  4. Navigation Umrüstung US Import R350

    Navigation Umrüstung US Import R350: Hallo, bin neu in diesen Forum, da ich mir meinen Traum mit einer R 350 aus USA erfüllt habe. Da ich nun auch die Navigation nutzen möchte habe...
  5. Geräusche aus dem Radkasten bei R350

    Geräusche aus dem Radkasten bei R350: Hallo zusammen, als neues Mitglied in diesem Forum bitte ich um eure Unterstützung. Am Freitag, dem 19.05. habe ich meinen neuen R 350 abgeholt....