A-Klasse Radio DIN Schacht?

Diskutiere Radio DIN Schacht? im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; hallo, bin neu hier und wollte mal fragen, ob die A-klasse (modell 2004) in der elegance ausstattung den normalen DIN schacht hat. Ich bekomme...

  1. Babe

    Babe Guest

    hallo,

    bin neu hier und wollte mal fragen, ob die A-klasse (modell 2004) in der elegance ausstattung den normalen DIN schacht hat. Ich bekomme meinen erst in 2 wochen und wollte ein neues radio kaufen. nur wollte ich es schon vorher kaufen, damit ich nicht dann erst losrennen muß.

    thanx-) :wink:
     
  2. #2 A170CDIL, 13.05.2005
    A170CDIL

    A170CDIL

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    B 200
    Falls du die alte A-Klasse -W168- meinst, die hat einen DIN-Schacht. Die neue A-Klasse -W169- nicht.
     
  3. Babe

    Babe Guest

    ok, es ist der 168er noch... gut, dann kann ich mich ja mal nach einem radio umschauen:-)

    wie sind die original boxen so? kann man da auch mal aufdrehen oder knarzen die schnell?
     
  4. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    ich denk mal die sind so gut und so schlecht wie alle anderen serienboxen, wenn du eher zu den lauten musik hörern gehörst kommst du um einen austausch und eine bassbox nicht herum!

    normalerweise sind die serienboxen ja nicht auf allzu laute musik ausgelegt, ich bin zwar mit denen in meinem w124 ganz zufrieden, aber arg laut hören geht nicht, dann scheppert es, deshalb werd ich meine auch demnächst ersetzen!

    am besten du gehst mal zu einem ACR Händle in deiner nähe und lässt dich beraten!
     
  5. Babe

    Babe Guest

    acr?! im leben nicht... kurpfuscher... war ich einmal und die haben mir meine ganze anlage zerhauen... nein danke.... da bin ich gebrandmarkt

    und was die serienboxen angeht... mein audi a3 hatte sehr gute serienboxen drin... das einzige, was zu schwach war, war die basbox, aber der rest war ok... habe da nie einen grund gesehen, die auszutauschen...

    gehe ja mal davon aus, daß mercedes hoffentlich nichts schlechteres verbaut oder? :rolleyes:
     
  6. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    wie gesagt schlecht ist relativ, bei meinem QP, find ich die Serienboxen auf der autobahn oder im normalen betrieb auch sehr gut, aber sobald ich aus "angebergründen :D " mal lauter hören will, rappelt und scheppert es!
    Deshalb mein austausch!

    du sollst dir die Boxen auch nicht beim ACR einbauen lassen, sondern dich da beraten lassen, nach eventuellen Alternativen, so schlecht können die nicht sein, wird zumindest ständig im forum empfohlen!
     
  7. Olli84

    Olli84

    Dabei seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    3.605
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Toyota Landcruiser FZJ 80
    Verbrauch:
    Hi,

    ich habe mal einen Thread zu meiner ACR-Geschichte geschrieben, wer den liest, wird niemals zu der Hauptniederlassung in HH gehen wollen.

    MfG,
    Olli
     
  8. #8 A170CDIL, 13.05.2005
    A170CDIL

    A170CDIL

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    B 200
    Die Serienboxen sind mittelprächtig, würde ich sagen. Leider bringen aber die Bässe die Türverkleidungen zum Dröhnen, zumindest war das bei meinem 170CDIL der Fall.
     
  9. Babe

    Babe Guest


    und was hast dagegen gemacht? ich wollte da nicht groß ein aufwand betreiben :rolleyes:
     
  10. stern

    stern

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    2.041
    Zustimmungen:
    0
    @ olli

    ich habe mit dem ACR händler in augsburg immer gute erfahrungen gemacht, immer freundlich, kompetent und preiswert, war nie daran interessiert, das teuerste zu verkaufen und hat mich damals an meinem w202 sehr gut beraten, was radio und boxen anging, auch der kofferraumausbau, wurde von ihm geplant, und nach seinen plänen gebaut, dafür wollte er nicht mal geld haben, also ich hab da nichts negatives bis jetzt!
     
  11. #11 A170CDIL, 14.05.2005
    A170CDIL

    A170CDIL

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    B 200
    Ich hab mir ein anderes Auto gekauft 8) Bei meinem alten kam es mir auf das Dröhnen nicht mehr an, da sowieso rundum alles geklappert hat :wand
     
  12. Babe

    Babe Guest

    ok, anderes auto... heißt, anderes auto vom gleichen modell oder anderes modell? :D
     
  13. #13 A170CDIL, 15.05.2005
    A170CDIL

    A170CDIL

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    B 200
    Ich habe mir die neue A-Klasse (W169) gekauft, als Benziner. Den 170CDIL habe ich wohl gerade noch rechtzeitig verkauft (Euro 3 und kein Filter), kurz danach kam ja die Filterdiskussion auf...
     
  14. Babe

    Babe Guest

    und da ist es besser?

    naja, den neuen hätte ich auch gern genommen oder die neue b-klasse... nur leider sind beide noch nicht als jahreswagen zu haben und neu ist mir einfach zu teuer :( aber nächstes jahr dann :]
     
  15. #15 A170CDIL, 16.05.2005
    A170CDIL

    A170CDIL

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    B 200
    Ja! Dort dröhnt gar nichts, außerdem ist der Sound erheblich besser! Der Rest vom Auto übrigens auch :tup
     
  16. TB206

    TB206

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C270 CDI T Avantgarde und A140 Elegance Lorinser
    Wie ich ja schon im anderen Forum geschrieben habe, tauschen ist sinnvoll.

    Ich hab die alten Pappdinger auch rausgeworfen und gegen Infinity getauscht. Dazu dann noch Dämm-Matten (Bitumen) auf die Türen geklebt, dadurch ist das Rappeln vermindert worden.

    Gut, ich hab noch den Bass im Kofferraum, was den Klang "abrundet". Ist nicht außerirdisch gut, aber um Längen besser als der Serienzustand.
     
  17. #17 dark side, 22.05.2005
    dark side

    dark side

    Dabei seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    CLC 220 CDI
    Kennzeichen:
    c b
    bb
    * * * * *
    Hallo,

    wir haben bei unserem 210er die vorderen Lautsprecher durch ein Paar Rainbow slx 265 ersetzt. Die werden durch eine Helix HXA 20 angetreiben. Dazu haben wir einen aktiven Subwoofer von Blaupunkt. Die vorderen Türen sind natürlich abgedämmt. Der Sound ist jetzt super und die Rainbow drücken ordentlich.

    Gruß Thomas
     
Thema:

Radio DIN Schacht?

Die Seite wird geladen...

Radio DIN Schacht? - Ähnliche Themen

  1. hoher Ruhstrom durch Radio

    hoher Ruhstrom durch Radio: Hallo miteinander, in meinem S211 (Baujahr 2005) habe ich das Radio (Audio 50 APS) als "Stromdieb" identifiziert. Mit Sicherung F28 beträgt der...
  2. Radio umbau

    Radio umbau: Hallo zusammen vieleicht ist das hier ja schonmal beantwortet worden aber ich bitte um Hilfe Ich habe einen w164 280cdi von 2/2006 mit einen Radio...
  3. W204 DAB Radio oder ?

    W204 DAB Radio oder ?: Hallo zusammen. Mal eine Frage: Ist im W204 aus Baujahr 2012 ein DAB Radio oder ein Digital Radio verbaut? Danke und viele Grüsse
  4. Radio mit MP5 und Android

    Radio mit MP5 und Android: Hallo Leute, Ich bin neu hier! Habe ein seltsammes Problem. Ich habe ein Radio mit Display, MP5,Bluetooth usw. gekauft. Nun das Problem, es funzt...
  5. Radio: Signal Rückwärtsgang

    Radio: Signal Rückwärtsgang: Guten Morgen, ich möchte mir ein Sony AXV-AX1000 einbauen, damit ich im unübersichtlichen 208er Cabrio (Bj 1998) eine Rückfahrkamera habe. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden