Radioeinbau bei MB Werkstatt wider den Angaben

Diskutiere Radioeinbau bei MB Werkstatt wider den Angaben im Händler & Werkstätten Forum im Bereich Rund ums Auto; Hatte in meinem alten 124er noch ein CD Radio, welches ab und an Mucken machte. Lies meine Winterräder montieren und fragte nach dem Preis eines...

  1. #1 le-gardenier, 23.11.2007
    le-gardenier

    le-gardenier

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hatte in meinem alten 124er noch ein CD Radio, welches ab und an Mucken machte.
    Lies meine Winterräder montieren und fragte nach dem Preis eines vgl. Radios mitsamt Einbau.
    Das Radio sollte 95.-€ kosten, wobei keine Einbaukosten entstehen sollten, da kein Aufwand im Großen und Ganzen.
    Ein Paar LS legte ich dazu, falls es kein Aufwand sei und diese passen würden.

    Nun bekam ich die Rechnung:

    Räder montieren und Radio einbauen (..auch mitgelieferte LS, falls sie passen sollten).
    Scheibenwischer neuer Wischer.


    Summa summarum: 220.-€

    Die Lautsprecher haben keinerlei Klang, da sie nicht passten (..aber passend gemacht wurden) und nun frei in der Luft hängen (Radius zu klein).

    Das Radio kostete plötzlich 138.-€ und die Rädermontasche wurde zweimal berechnet.

    Fahre ich wohl doch nächstes Mal wieder zur immer besuchten Werkstatt einer Grosshandelskette.
     
  2. #2 Andreas Harder, 23.11.2007
    Andreas Harder

    Andreas Harder

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    540
    Auto:
    SLC R172 07/2017 Motorrad: Honda CX500c
    Kennzeichen:
    r z
    sh
    a h 1 6 1
    r z
    sh
    a h 7
    und was hat die werkstatt gesagt als du sie darauf angesprochen hast ?
     
  3. #3 le-gardenier, 23.11.2007
    le-gardenier

    le-gardenier

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Haben mir eine neue Rechnung mit Storno geschickt.

    Räder montieren wieder 2x berechnet. Das Radio reduziert auf die angesprochenen 95.-€ und die Lautsprecher könne man mit Dichtband aussenherum passend machen.

    Da fehlen mir irgendwie die Worte als 1a (Bosch) Werkstatt und MB Vertretung.
     
  4. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Logisch, 1x ab-, 1x anmontiert :D

    Was erwartest Du von Menschen, die es verpaßt haben sich durch "nichts
    Gescheites gelernt" ins geheizte Büro zu retten?

    Oops, das versteht wieder keiner.

    So vielleicht (?) :
    Ich glaube zu wissen,, wie Lautsprecher optimal montiert werden, doch ich
    habe es durch Hochqualifizierung* geschafft, meinen Arbeitstag im Büro zu
    gestalten. In Deiner Montage-Werkstatt erkennt man einen Lautsprecher
    auf den zweiten Blick als solchen (immerhin).

    *nichts Gescheites gelernt
     
  5. #5 le-gardenier, 23.11.2007
    le-gardenier

    le-gardenier

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Der Monteur erzählte mir noch, dass er die Lautsprecher mittels einer Klemme passend gemacht hätte. Somit ist eine akustischer Kurzschluss entstanden und ich kann alles wieder rauspfrimeln, bzw. die alten LS montieren.

    Für´s Räder montieren (Umstecken) habe ich noch nie mehr als 10.-€ plus Steuer bezahlt.

    Selbst bei meinem Geschäftswagen (Opel), hat es bei der Fachwerkstatt (Opel) nur 15.-€ gekostet (Umstecken).

    Warum sollte ich hier nun plötzlich 1x für´s abmontieren und 1x für´s Aufstecken einzeln bezahlen.

    Die (nicht fachgerechte) Montage der LS bleibt ja ebenfalls in Rechnung gestellt.

    Bis dato war ich mit dieser Werkstatt immer zufrieden, aber nun wird es Zeit zu einem Wechsel.
     
  6. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Da tust Du gut dran!

    :D = Ironie!

    Wird schwierig dagegen zu klagen:
    1. es geht um wenige Euro
    2. Wer gibt den Sachverständigen? In dem Metier?
    Gutachten für hunderte Euronen, aus nicht anerkannten Gebiet.
    Der Professor für Elektroakustik? ->Kriegst Du für 15.000 Euro.
    Der Spezialist aus dem Auto High-End Shop? -> Den zerreiss ich Dir in der Luft :D !

    Edith:
    Du kannst Dir natürlich bei Deinem Problem behelfen.

    Sind Deine neuen Lautsprecher viel schwerer als die bisherigen?

    Falls nein, lass die alten drin, sie sind besser (bässer 8) )!

    Falls ja, aus Sperrholz Adapterringe sägen, mit Tesa-Moll armieren und
    geeignet verschrauben.

    Eine grobe Zeitabschätzung wird Dir sagen:
    "Ach? Da kauf ich lieber passende Lautsprecher"

    Aber es gibt immer wieder Leute, die 2 Arbeitstage spendieren können um
    30 Euro zu sparen
     
  7. #7 le-gardenier, 24.11.2007
    le-gardenier

    le-gardenier

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der doppelten Berechnung der Rädermontage sei irgendwie dumm gelaufen.
    Komischerweise können sie mir auch die bei Mercedes nicht zu bekommenden LS bei Bosch besorgen. Org. Blaupunkt zum Radio/CD, welche laut MB nichtmehr zu bekommen seien.

    Org. LS MB 22.-€ plus Steuer
    Org. LS Blaupunkt 11.-€ plus Steuer.
     
  8. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Ganz schlau werde ich au Deinem Text nicht?
    Gibt's die nirgends, nur bei Bosch?

    Warum nicht beim Spezialisten?

    Wenn ein Lautsprecher über 15€ exakt in Dein Loch paßt, wird das schon
    weitreichenden Ansprüchen genügen. Solltest Du auf ernstzunehmende
    Akustik-Literatur stoßen, so enthält die immer, die Box ist das Teuerste, nicht
    der LS, nicht der Amp.
     
  9. #9 le-gardenier, 09.12.2007
    le-gardenier

    le-gardenier

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Habe nun die alten LS wieder eingebaut und der Klang sei als akzeptabel zu beschreiben.
    Werde mir wohl bei ebay ein paar halbwegs gute LS bestellen.

    Nun mussten leider die Traggelenke getauscht werden, da es schon Geräusche beim einschlagen der Räder gab.
    War abends um 16 Uhr in der Werkstatt und konnte das auto um 17 Uhr wieder fix und fertig holen.

    Dies war mal nun fix und es läuft wieder wie geschmiert. Hat allerdings einen Obulus von 290.-€ gekostet.

    Ich hänge halt an dem alten Knaben.
     
Thema:

Radioeinbau bei MB Werkstatt wider den Angaben

Die Seite wird geladen...

Radioeinbau bei MB Werkstatt wider den Angaben - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Kabel bzw. Radioeinbau

    Hilfe bei Kabel bzw. Radioeinbau: Nabend, undzwar habe ich ein Problem seit gestern mit dem Einbau meines Radios. Vorerst möchte ich sagen das ich im Internet bisschen...
  2. w203 Radioeinbau - welche "Altteile" können raus?

    w203 Radioeinbau - welche "Altteile" können raus?: Moin Forum, werde in meinen S203 Bj2004 demnächst ein anderes Radio einbauen müssen. Leider ist der Einbauschacht etwas sehr kurz, hinter einer...
  3. S203 - Probleme beim Radioeinbau

    S203 - Probleme beim Radioeinbau: Hallo Ich habe ein für mich grosses Problem... Ich habe echt null ahnung von KFZ Elektrik und versucht ein jvc radio einzubauen.Der Ausbau des...
  4. Verzweiflung beim Radioeinbau.

    Verzweiflung beim Radioeinbau.: Hallo liebes Forum. Hoffentlich könnt ihr mir helfen. Ich habe folgendes Problem: Ich besitze einen MB C200 CDI, Baujahr 2001. Folglich eine...
  5. Radioeinbau W203

    Radioeinbau W203: Folgendes Problem ich hab mir ein Kenwood KDC-4051UR gekauft nur finde ich keinen passenden Adapter für das Lenkrad. Überall steht ab bj 2003...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden