Radwechsel bei Alufelgen

Diskutiere Radwechsel bei Alufelgen im Do-It-Yourself Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Da bei meiner Werkstatt die Reifenwechseltermine für die nächsten 2 Wochen voll sind, will ich nun selbst die Alufelgen drauf schrauben. Muss ich...

  1. ROST

    ROST

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Da bei meiner Werkstatt die Reifenwechseltermine für die nächsten 2 Wochen voll sind, will ich nun selbst die Alufelgen drauf schrauben. Muss ich dabei etwas beachten? Ich habe mal was über eine Zinkpaste gelesen, die man auf die Schrauben aufträgt. Und wie sieht es mit dem Anzugsdrehmoment aus? Benötige ich dafür einen Drehmomentschlüssel oder kann ich das auch nach Gefühl machen?

    Ich meine vor einiger Zeit mal einen Test über Drehmomentschlüssel gelesen zu haben, finde ihn aber jetzt nicht mehr. Weiß noch jemand, wo ich den nachlesen kann?

    Vielen Dank für eure Tips.

    Gruß
    Robert
     
  2. #2 spookie, 14.04.2005
    spookie

    spookie Guest

    Beachten musst Du dass Du Schrauben von Stahlfelgen nicht für Alufelgen nimmst und umgekehrt, weiss nicht was Du im Winter drauf hast. Das wars schon, der Rest ist ein einfacher Radwechsel.

    Zinkpaste? Wozu soll das gut sein? Die Schrauben gehen auch so los und wenn nicht hilft etwas WD40 um sie zu lösen, aber mach Dir da mal keine Gedanken.

    Drehmomentschlüssel unnötig, machs aus Gefühl, nach 50-100km musst Du sowieso zur Sicherheit nachziehen. Geh hin und dreh sie so fest zu bis ein metallisches Klack kommt, dann nicht weiter - nach fest kommt ab. Du merkst ja selbst was fest ist und was nicht.

    So nun viel Spass :)
     
  3. #3 Guybrush, 15.04.2005
    Guybrush

    Guybrush

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Auto
    Hi.

    Ohne Drehmomentschlüssel würde ich die Reifen nicht wechseln.

    Kauf dir am besten einen Drehmomentschlüssel. Das Drehmoment liegt meistens zwischen 110 - 120 NM. Frag aber sicherheitshalber lieber mal in einer Werkstatt nach, wie der Wert bei deinen Felgen ist.

    Wenn du den Drehmomentschlüssel länger nicht mehr benötigst, entspanne den Schlüssel vollständig. Sonst kann er sich verstellen. Ebenso solltest du mit dem Drehmomentschlüssel die Radschrauben nur festschrauben, jedoch nicht lösen. Auch dadurch kann er sich verstellen.

    Die Schrauben einer Felge solltest immer gegenüberliegend im Wechsel festziehen, bis das Rad fest sitzt. Achte darauf, dass die Felge sauber aufliegt.

    Nach 100 Kilometern nochmal den Sitz der Räder überprüfen.
     
  4. #4 nicod78, 15.04.2005
    nicod78

    nicod78

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    1. dito - niemals ohne

    2. der Drehmoment für alle Felgen ist 110nm
    egal ob Alu oder Stahl - die Festigkeit der Schrauben muß immer 110nm betragen

    MfG Nico
     
  5. ROST

    ROST

    Dabei seit:
    18.08.2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Beiträge.

    Hinsichtlich des Drehmomentschlüssels steht es 2:1 dafür. Da man mit Drehmomentschlüssel ja wohl nichts falsch machen kann, ohne aber schon, werde ich dann wohl lieber auf Nummer sicher gehen.

    Betreffend den Test, den ich gelesen habe, meine ich zu erinnern, dass es gute günstige und schlechte teure gegeben hat. Daher würde der mich wirklich noch mal interessieren. Vielleicht erinnert sich ja noch jemand daran. Ab welchem Preis kann man was brauchbares bekommen?

    Gruß
    Robert
     
  6. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Grundsätzlich 110 Nm würde ich so nicht sagen. VOLVO hat z.B. bis zu 140 Nm.

    @ spookie

    ohne Drehmomentschlüssel? :(
    Klar kommt nach fest ab. Aber das wird dann teurer als die 20.- für den Schlüssel...

    Die Paste ist nicht unbedingt nötig, aber verhindert, dass die Bolzen beim Drehen quitschen. Zudem laufen sie dann weicher in den Gewindegängen.
     
  7. #7 spookie, 15.04.2005
    spookie

    spookie Guest

    Macht mein Dad schon immer ohne daheim und ich ebenfalls und jeder spürt wenn eine Schraube fest ist und wo das Limit erreicht ist. Kanns Dir so sagen: ich ziehs fest, Du gehst mit dem Schlüssel dran und wirst keine Änderung machen müssen. Bleibt jedem selbst überlassen....wenn man unterwegs ist und ne Panne hat? Achso da habt Ihr ja alle einen Drehmomentschlüssel dabei, alles klar =)
     
  8. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Zink verhindert auch Korrosion, die Verträglichkeit der Kombination Nabe/Felge/Schraube ist hierfür verantwortlich (in Verbindung mit Umwelteinflüssen).
    Ich selbst verwende aber auch kein Zink.

    Beim 210er sind wie schon erwähnt alle Räderanzugsmomente gleich: 110NM
     
  9. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    habe mit 12 Jahren angefangen, die Reifen zu wechseln. Beim ersten mal ist meine Mum noch an die Tanke zur Kontrolle, war aber überflüssig. War ein Kadett A , lange ist's her.

    Ich ziehe immer ziemlich fest, aber nicht so fest, wie ich kann. Klappt seit über 30 Jahren. Neulich habe ich aber auch einen Drehmomentschlüssel in der Reifenwerkstatt gesehen. Naja, Reifenwechseln hauptberuflich ist nicht so der Traumberuf, daß alle "Geschickten" nur das ihr Leben lang machen wollen. Daher vielleicht besser, wenn Linksdäumer den Momentschlüssel benutzen.
     
  10. #10 Bad-Willi, 15.04.2005
    Bad-Willi

    Bad-Willi KO_C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    19.04.2004
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mercedes W211 E-Klasse
    Hallo!

    Wechsle auch seit 5 Jahren die Reifen bei unseren Autos. Und das auch ohne Drehmomentschlüssel entweder man hat es im Gefühl oder man sollte es mit dem Drehmomentschlüssel machen. 110 - 120 nm sind bei Mercedes ideal sagte mir mal meine Werkstatt.

    :wink:
     
  11. c280t

    c280t

    Dabei seit:
    22.05.2002
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    260E Bj.87
    bei manchen beiträgen stellen sich mir hier die nackenhaare ....

    radschrauben sollte man unbedingt auf drehmoment anziehen , wenn man keinen drehmomentschlüssel sein eigen nennt einfach bei der nächsten kleinen werkstatt/reifenhändler etc. stehenbleiben und nett fragen .
    110NM sind ein weitverbreiteter wert aber nicht generell gültig und bei manchen autos sogar viel zu viel (oder auch zu wenig) -> RTFM

    wenn man gerne lebt sollte man auf keinen irgendwelche arten von schmiermitteln (kupferpaste,fett, etc.) an die radbolzen geben !
     
  12. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Yep...

    Drehmomentschlüssel, Schlüssel zum Losdrehen, Ersatzrad und Tirefit. Passt alles wunderbar in den Kofferraum. Dazu noch meine ADAC-Karte, damit ich nicht auf dem Boden knien muss ;)

    Na, fällt das alles wieder unter die Kategorie "ein echter Mann braucht keinen Weichei-Drehmomentschlüssel"? :rolleyes:

    Deshalb nehmen die Jungs (die das wahrscheinlich nur alle paar Jahre machen...) beim Reifenhändler eben jenes Hilfsmittel?

    :rolleyes:
     
  13. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.916
    Zustimmungen:
    683
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Es bleibt wirklich jedem selbst überlassen :) Ich nutze auch keinen Drehmomentschlüssel...
     
  14. BCee

    BCee

    Dabei seit:
    27.01.2003
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi A4
    Und beim Touareg sinds glaube ich sogar ~260NM 8o wenn ich mich nicht irre!

    Grüße!
    Chris
     
  15. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Ich möchte mal den sehen, der unterwegs bei einer Reifenpanne den Drehmomentschlüssel auspackt. :D :D :D
     
  16. #16 Nightvision, 16.04.2005
    Nightvision

    Nightvision

    Dabei seit:
    06.02.2003
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S202 220 CDI Sport, Automatik, 09/1999
    man riskiert halt den tod seiner alufelgen ohen schlüssel, aber bis das passiert dauert es natürlich, nur wenn es passiert fällt es klar unter die karthegorie: selbst schuld.
    genau so wie die leute, die ihre reifen nicht vorm wechsel wuchten lassen. wenn dann plötzlich eine seite mehr abgefahren ist geht das gejammere los und alle rennen zum spur einstellen:).

    ich geh mal davon aus, dass die "heimwechsler" hier wohl kaum vorher zum reifen dienst zum wuchten gehen......
     
  17. #17 Autofreak, 16.04.2005
    Autofreak

    Autofreak Guest

    Doch,
    ich und dann nur mit Drehmommentschlüßel, alles andere ist quatsch. Bei den Geschwindigkeiten ist das doch selbstverstaändlich. Bei eine Kadett A war es wohl nicht nötig.
     
  18. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Ich geh mal davon aus, daß Du, obwohl es sich hier so scheint, nicht 2x im Jahr beim Reifenwuchten stehst.

    Aber auch scheint es so, als würdest Du nicht merken, wenn ein Reifen zu wuchten ist.

    Ferner habe ich noch nie gehört, daß schlecht ausgewuchtete Reifen ungleichmäßig Profil verlieren.
     
  19. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Warum jedesmal wuchten?

    Das ist doch nur interessant, wenn das Lenkrad flattert oder der Wagen nicht in der Spur bleibt.

    Wenn mein Fahrwerk vor dem Wechsel keinen Anlass zur Kritik geboten hatte, warum sollte es es dann tun, wenn eben diese Reifen wieder drauf kommen?

    DAS ist nun wirklich Geldmacherei (es sei denn, man hat eine Blockierbremsung hingelegt und das Profil ungleichmäßig abgeschrubbt. Daher kommt das eigentlich.


    @ FabJo

    Was ist der Unterschied, ob ich meinen Pannen-Reifen mit dem Radkreuz anziehe oder mit dem Drehmomentschlüssel (auch unterwegs)?
    Wenn Du damit die Autobahn meinst, da wechsel ich GAR keinen Reifen, sondern rufe den ADAC an und lasse mich von der Bahn schleppen (oder benutze mein Tirefit). Auch nur mit dem Radkreuz ist mir mein Hintern wichtiger.

    Ist das nicht irgendwie eine Selbstberuhigung, dass man keinen Drehmomentschlüssel hat?
     
  20. #20 Autofreak, 16.04.2005
    Autofreak

    Autofreak Guest

    Wenn ich schon ein Auto der gehobenen Preisklasse fahr, dann schaue ich auch nicht auf die 10,-€ fürs wuchten, sicher ist sicher. Ich wechsle die Reifen selbst, nicht um zu sparen. Ich bin dann sicher , das sie richtig angezogen sind. Ich mag keine Schlagschrauber.
    Wie üblich wird an den Reifen gespart, aber gerade das ist die Lebensversicherung beim fahren. In Spoiler, Xenon und Car Hifi wird investiert, geht es aber um Reifen, wird gespart. Warum?
    Es ist mir auch egal was andere machen oder denken, ich mache es so.
     
Thema: Radwechsel bei Alufelgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alufelgen wechseln

    ,
  2. alufelgen selber wechseln

    ,
  3. alufelgen zinkpaste

    ,
  4. radwechsel bei alufelgen,
  5. rad wechseln zink,
  6. aluräder wechseln,
  7. merzedes a180 alufelgen ausbauen,
  8. alufelgen Wechsel ohne drehmomentschlüssel,
  9. radmuttern nachziehen ohne drehmomentschlüssel,
  10. Aluräder lösen,
  11. Reifenwechsel zinkpaste,
  12. Räderwechsel auf Alufelgen,
  13. alufelgen auf stahlfelgen wechseln,
  14. räderwechsel bei mercedes benz werkstatt,
  15. alu felgen wechseln ohne drehmomentschlüssel,
  16. radwechsel aluräder,
  17. Was beachten bei Alu Felgen wechseln,
  18. alufelgenwechseln beachten,
  19. anzugsdrehmoment alufelgen viano,
  20. s500 2002 radschrauben nm,
  21. räder zinkpaste,
  22. drehmoment reifenwechsel viano 3.0 cdi,
  23. RADWECHSEL MB E,
  24. räderwechsel kupferpaste zinkpaste,
  25. alu felge reifen wechsel ohne Drehmomentschluessel
Die Seite wird geladen...

Radwechsel bei Alufelgen - Ähnliche Themen

  1. Alufelgen mit Winterreifen

    Alufelgen mit Winterreifen: Hallo Leute Ich habe noch einen Satz Winterräder über den ich gerne verkaufen möchte. Hersteller RCD (ist ja bekannt für die alten MB Felgen wie...
  2. Suche 4x Alufelgen 18 zoll gebraucht

    Suche 4x Alufelgen 18 zoll gebraucht: Hallo, bin auf der Suche nach 18 Zoll Alufelgen und Distanzscheiben, gerne auch mit Bereifung, für den W210. Über Angebote würde ich mich sehr...
  3. Drehmoment Alufelgen Viano 3cdi

    Drehmoment Alufelgen Viano 3cdi: Hallo zusammen, kann das sein das man die Alufelgen mit 160nm anziehen muss. Kommt mir ein bisschen viel vor. Wo könnte man das recherchieren. Grüße
  4. Radschauben für W204 Alufelgen 18 Zoll

    Radschauben für W204 Alufelgen 18 Zoll: Hi da ich ja seit gesten stolzer Besitzer bin meines ersten Mercedes habe ich auch gleich eine Frage. Ich will mir für den Mercedes neue 18 Zoll...
  5. Suche 19 Zoll Alufelgen Viano A6394010500

    Suche 19 Zoll Alufelgen Viano A6394010500: Moin Jungs, ich suche für den kommenden Sommer Alufelgen, vielleicht hat jemand welche zu verkaufen oder kennt jemanden der jemanden kennt
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden