rechtliche Rahmenbedingungen beim KFZ-Teile Handel und Werkstatt

Diskutiere rechtliche Rahmenbedingungen beim KFZ-Teile Handel und Werkstatt im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Wer kann mir in der Beziehung weiterhelfen? Was muss jemand, der sich mit einem KFZ-Teile Handel mit Werkstatt, spezialisiert auf Tuningteile...

  1. #1 DonPromillo, 09.02.2004
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Wer kann mir in der Beziehung weiterhelfen? Was muss jemand, der sich mit einem KFZ-Teile Handel mit Werkstatt, spezialisiert auf Tuningteile Handel und Fahrzeugtuning, selbstständig machen will beachten? Was für Vorraussetzungen gibt es und was sind die rechtlichen Rahmenbedingungen?
     
  2. #2 Robiwan, 09.02.2004
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    1. du mußt 18 sein (voll geschäftsfähig)
    2. eine entsprechende Qualifikation nachweisen können
     
  3. #3 Scotchman, 09.02.2004
    Scotchman

    Scotchman

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Genau.

    Also zunächst braucht man jedenfalls einen Gewerbeschein, das dürfte nicht allzu schwer sein.

    Dann würde ich mir über die Organisation des Shops Gedanken machen.

    Wenn Du normalerweise einen Handel betreibst, haftest Du als Privatperson mit deinem gesamten Vermögen für den Betrieb. Also z.B. für Sachmängelgewährleistung (die Du ja nicht ausschließen kannst).
    Je nach Umfang des Handelsgewerbes findet ferner das HGB Anwendung, das hat dann verschiedene (meist nachteilige) Konsequenzen.

    Du solltest also das Risiko minimieren.
    Je nach Umfang könnte eine andere Rechtsform für den Laden interessant sein, insbesondere die GmbH (da Du dann haftungsmäßig aus dem Schneider bist). Auch hier gibt´s wieder eine Menge Vor- und Nachteile (Würde hier den Rahmen sprengen).

    Ferner solltest Du für Dein Geschäft AGB´s entwerfen.

    Wenn Du einen Betrieb planst, der einen gewissen Umfang haben soll, würde ich Dir jedenfalls die Beratung durch einen Rechtsanwalt raten. Das kostet zwar Geld, aber es gibt leider eine ganze Menge zu beachten.

    Das was mir oben eingefallen ist, ist ja einfach nur "aus dem Stehgreif", daher wohl keineswegs genug :sauer:

    Du weißt ja, in Deutschland geht nicht´s so einfach, wie es scheint...

    Grüße,

    Scotchman
     
  4. #4 DonPromillo, 09.02.2004
    DonPromillo

    DonPromillo Guest

    Was sind die entsprechenden Qualifikationen???
     
  5. #5 Scotchman, 09.02.2004
    Scotchman

    Scotchman

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine, dass man überhaupt keine speziellen Qualifikationen nachweisen muss.

    Welche sollten es denn auch sein?
    Eine abgeschlossene kaufmännische Lehre? Wohl eher nicht. Qualifikationen muss man meines Wissens nach nur im handwerklichen Bereich nachweisen.

    Am besten rufst Du einfach mal beim Amt an, die erteilen die Genehmigungen und werden daher auch die Voraussetzungen wissen.

    Grüße,

    Scotchman
     
  6. #6 Robiwan, 09.02.2004
    Robiwan

    Robiwan

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    3.574
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    VW Touran: Xenon, Sitzheizung, Tempomat, Einparkassistent, Klimaautomatik, AHK, Lederlenkrad/-schaltknauf, getönte Scheiben
    So wie ich das verstehe will er einen Handel PLUS Werkstatt aufmachen. Werkstatt = Handwerk = Qualifikation?
     
  7. #7 Scotchman, 09.02.2004
    Scotchman

    Scotchman

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. :wand Und so hatte ich eben den Nachteil, da ich überlesen hatte, dass er auch eine Werkstatt aufmachen will

    @ robiwan: Danke für den Hinweis. :prost

    Dann hast Du natürlich Recht, da muss dann schon die Qualifikation nachgewiesen werden. Wahrscheinlich wird man wohl den Meisterbrief brauchen.

    Grüße,

    Scotchman
     
Thema: rechtliche Rahmenbedingungen beim KFZ-Teile Handel und Werkstatt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rechtliche rahmenbedingungen bordmappen für kfz

    ,
  2. selbstständig machen kfz teile

Die Seite wird geladen...

rechtliche Rahmenbedingungen beim KFZ-Teile Handel und Werkstatt - Ähnliche Themen

  1. Bilder im Forum und rechtliche Bedenken

    Bilder im Forum und rechtliche Bedenken: Habe auf meine Thema Bilder ohne Webspace ins Internet laden und im Forum einbinden folgende Antwort bekommen: ---------- Mal eine andere Frage:...
  2. An alle rechtlich versierten

    An alle rechtlich versierten: Hi folks, habe eine generelle frage: ich spiele mit dem gedanken mir einen MB-werkswagen zu kaufen. der ausgesuchte wagen hat einen reparierten...
  3. Rechtliches - Muss mir mein Reifenhändler...

    Rechtliches - Muss mir mein Reifenhändler...: kostenlos meine Sommer-/Winterreifen wechseln, wenn er die Schrauben zu fest angezogen hat, sodass ein "Normalsterblicher" die Schrauben nicht...
  4. Getriebe defekt beim 208, bitte um rechtliche Auskunft

    Getriebe defekt beim 208, bitte um rechtliche Auskunft: Nun habe ich den Salat: das Getriebe, Wandler und der Kühler sind defekt. Von Anfang an, sonst wirds nicht verständlich: Am 02.06.2004 habe ich...
  5. Rechtliche Lage mit LED-Standlichtern

    Rechtliche Lage mit LED-Standlichtern: Hallo! Ich hab an unserer E-Klasse die Original-Standlichter gegen weisse LED's ausgetauscht, dass eben die vorderen Standlichter die gleiche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden