Regensensor durch Lichtsensor ersetzen

Diskutiere Regensensor durch Lichtsensor ersetzen im W204 / S204 / C204 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo ins Forum! Der Regensensor an meinem W204 treibt mich in den Wahnsinn... Ich war damit schon in der Werkstatt, die haben den Sensor...

  1. #1 surfkiller20, 12.04.2012
    surfkiller20

    surfkiller20

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 200CDI EZ 12/09 5G Automatik
    Hallo ins Forum!

    Der Regensensor an meinem W204 treibt mich in den Wahnsinn...

    Ich war damit schon in der Werkstatt, die haben den Sensor kalibriert, gebracht hat es nichts.
    Das Teil ist dumm wie 10 Meter Feldweg! Das kenne ich von meinem Mondeo noch ganz anders,
    da funktionierte das Teil Perfekt!
    Jetzt habe ich zunächst das Kabel aus dem Sensor rausgezogen, leider mit dem bekannten
    Nebeneffekt, das jetzt die Beleuchtung des Zentraldisplays nicht mehr abblendet.
    Ich habe jetzt die Möglichkeit einen reinen Lichtsensor zu erwerben.

    Nun zu meiner Frage:
    Ist eine Umrüstung vom Regensensor auf den Lichtsensor ohne weiteres möglich?
    Ich will mit dieser Krücke nicht länger als nötig rumfahren!

    MfG + Vielen Dank
    Surfkiller20
     
  2. Rio_S

    Rio_S

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    x
    Die Funktionsweise beider Sensoren ist - zumindest aus Elektrotechnischer Sicht - vollkommen verschieden. Der Regensensor misst mit einem Emitter und einem Sensor in Kombination den Verlust der Lichtbrechung auf der Scheibe. (Dieser vergrößert sich bei Regen, die Tropfen brechen Asymmetrisch das emittierte Wellenspektrum - welches sonst von der Oberfläche der Scheibe gleichmäßig zurück geworfen würde)

    Der Lichtsensor ist Grundsätzlich eine einfache Photozelle die nur misst wie viel Licht einfällt.

    Kurz: Nein
     
  3. #3 surfkiller20, 13.04.2012
    surfkiller20

    surfkiller20

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 200CDI EZ 12/09 5G Automatik
    Erstmal Danke!

    Aber wenn ich die komplette Sensoreinheit austausche, dann müsste es rein logisch gehen?
    Immerhin kann ich den Regensensor auch nachrüsten!
     
  4. #4 Rubbel-Die-Katz, 13.04.2012
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4

    Erst einmal danke! Über "Dumm wie 10 Meter Feldweg" habe ich schmunzeln müssen.

    Was macht dein Regensensor? Meiner arbeitet ganz gut. Meine Vermutung ist die unterschiedliche Wahrnehmung von "Regen". Du / ihr könnt euch ja mal den Spaß machen und als Beifahrer beobachten, wann der Fahrer den Scheibenwischer wie an und ausmacht. Dabei denkt natürlich jeder, seine Einstellung wäre angebracht. Ich kenne Leute, die machen schon bei einigen Tropfen den Wischer auf Stufe 2 und bei normalen Regen steht der Wischer dann auf höchster Stufe. Andere hingegen machen das Teil erst an, wenn man schon fast nichts mehr sieht aber auch dann nicht unbedingt mehr als nötig ehr zu wenig. Die höchste Stufe ist sowieso obsolet. Oder das Teil wird erst sehr spät eingeschaltet, aber dann direkt auf zweithöchster oder höchster Stufe. Auch kenne ich die Variante, dass die Intervallschaltung nicht genutzt wurde. Da wird dann alle 5 - 10 Sec 1x von Hand betätigt und dann wieder komplett ausgeschaltet.

    Kein Scherz! Achtet mal darauf wenn ihr auf dem Beifahrersitz sitzt (hat man ja eh meist Langeweile), wann und wie der Fahrer wischt. Und diese dann bei mehreren Fahrern. Ihr werdet feststellen, dass die Wahrnehmung der Notwendigkeit und der Stärke vollkommen subjektiv geprägt ist.

    @Surfkiller: Ich gehe davon aus, dass dein Regensensor exakt so arbeitet, wie alle anderen baugleichen Regensensoren auch. Es gibt in der Elektronik und der Mathematik keine wirklichen Zufälle. Nur: Deckt sich die Einschätzung des Regensensors nicht mit deiner Wahrnehmung, werdet ihr nie Freunde werden. Der Sensor deines Fords traf da wohl ehr deinen "Geschmack".

    Beim W204 finde ICH (subjektiv) den Sensor ganz gut. Er wischt dann, wenn ich auch würde. Bei Peugeot hingegen finde ich die Arbeit des Sensors schlecht.

    Gruß
     
    Mima gefällt das.
  5. #5 surfkiller20, 13.04.2012
    surfkiller20

    surfkiller20

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 200CDI EZ 12/09 5G Automatik
    Moin!

    Es freut mich, das ich dich erheitern konnte ;)

    Was das persönliche Empfinden angeht:
    Mehrere Beifahrer haben mich schon gefragt ob ich denn nicht mal den Wischer anstellen will
    bzw. ob ich das Intervall nicht mal schneller stellen will, weil man nichts mehr sieht!

    Was mich besonders stört ist folgendes:

    - Kommt man in eine Gischtfahne eines LKW sollte sich die Wischgeschwindigkeit erhöhen,
    das passiert auch, allerdings erst wenn ich schon lange am LKW vorbei bin. Das sind bestimmt
    5 Sekunden Blindflug!! 8o

    - Bei gleicher Regenintensität und gleicher Geschwindigkeit, ändert sich sehr oft die Geschwindigkeit,
    mal flitzen die Wischerblätter über die Staubtrockene Scheibe, mal sind ca. 4 Sekunden Pause zwischen
    dem Wischen. Sprich die Wischer wechseln sehr oft und unlogisch die Intervalle!
    Zwar ist es die Kernaufgabe des Regensensors die Intervalle an die Niederschlagsintensität anzupassen,
    aber die sehr häufigen Intervallwechsel gehen auf die Augen und nerven!

    - insbesondere im Dunkeln hat der Sensor die größten Probleme!
    Gerade leichter Nieselregen wird dann nicht weggewischt und im Dunkeln
    nimmt die Blendwirkung durch jeden Wassertropfen massiv zu!

    Für mich ist das so unbrauchbar und stellt IMHO sogar ein Sicherheitsrisiko dar!

    Aber irgendwas scheint eh nicht mit der Sensoreinheit zu stimmen:
    gestern morgen (kurz nach 6 Uhr) regnete es auch promt

    so dass ich manuell auf Dauerwischen gestellt habe, was mich aber gewundert hat,
    das Licht ging auf Auto trotz Dunkelheit und Regen nicht an!

    Ich habe mir Mittags dann mal den Sensor von außen näher angesehen,
    für mich sieht es so aus das da eine Luftblase drin ist.
    Lt. Werkstatt wäre das übrigens normal!

    Ich werde mich mal direkt beim Freundlichen über die möglichkeit
    einer Rück Rüstung informieren.
    Muss da eh bald hin weil auch die Klima schon wieder anfängt zu stinken
    und im Auto Betrieb die Scheiben beschlagen lässt!

    Was die Komfort Elektronik im Bereich Scheibenwischer, Lichtsensor und Klima angeht
    ist meine C-Klasse einfach nur unterirdisch schlecht ;(
    (Ansonsten bin ich mit dem Auto aber zufrieden! Kaufen würde ich ihn aber trotzdem nicht mehr)

    Die Werkstatt nimmt mich offenbar nicht ernst.
    Ich musste förmlich darum Betteln das man sich den Regensensor anschaut.
    Auftrag war den Sensor per Software zu deaktivieren, geht angeblich nicht mehr,
    daher wurde er Kalibriert, die 38€ dafür hätte ich mir auch schenken können,
    hat alles nur verschlimmbessert.
     
  6. #6 Rubbel-Die-Katz, 13.04.2012
    Rubbel-Die-Katz

    Rubbel-Die-Katz

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    122
    Auto:
    S204 Avantgarde C220 T CDI BlueEF; EZ 06/2009; Avantgarde; Tansanitblau metallic; Automatik; Comand APS NTG 4
    Ich merke schon, du ärgerst dich sehr. Hast du dir schon mal einen anderen W204 angeschaut bezüglich der "Luftblase"? Sollte sich ja leicht rausfinden lassen. zum technischen Umbau kann leider nicht helfen.
     
    surfkiller20 gefällt das.
  7. #7 surfkiller20, 13.04.2012
    surfkiller20

    surfkiller20

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 200CDI EZ 12/09 5G Automatik
    Moin!

    Das mit der Luftblase habe ich noch nicht mit anderen W204 verglichen, aber ich habe
    mal bei anderen Fahrzeugen mit Regensensor danach geschaut (die Technik sollte in diesem Fall ja nicht großartig abweichen)
    da ist das nicht so.
    Ich werde bei Gelegenheit aber danach schauen.
    Was mir aber Außerdem noch aufgefallen ist:
    Die von Außen Sichtbare Sensorfläche ist im Vergleich zu anderen Fahrzeugen winzig!
    Die vom Golf 6 z.B. ist 4 mal größer!
    Evtl. erklärt das einiges.
    Ist aber nur eine Vermutung.
     
  8. #8 westberliner, 13.04.2012
    westberliner

    westberliner

    Dabei seit:
    09.12.2010
    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    353
    Auto:
    -
    Ähm..vielleicht hat nur der Sensor einen Knacks weg und sollte getauscht werden?

    Ansonsten - gibts den w204 ohne Regensensor? Wenn ja, dann lässt sich deiner sicher auch ausprogrammieren.

    Ps. wenn du nicht zufrieden bist, dann kauf dir einen Golf!

    Edit: Wechsel deine Werkstatt!
     
  9. Rio_S

    Rio_S

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    x
    Die Regensensoren der W203 die ich kenne arbeiten mäßig, die ab W204 sind DEUTLICH besser --> mein persönlicher Eindruck. Luftblasen gibt es aber bei keinem der beiden im RS.
    Ich habe im Moment weniger den Eindruck das der RS oder LS dein Problem ist. Eher die Werkstatt die dir nur Geld abnimmt ohne sich wirklich um dein Problem zu kümmern. Vermutlich ist da eine Carglass Scheibe drin oder so was - und derjenige hat u.U. beim Einbau auch noch geschlampt. Luftbläschen im Regensensor is schon echt nen Knaller ^^ (Wie soll das Ding da arbeiten? - Siehe meine Erklärung oben)

    Hier gibts genug Leute die sich speziell mit Mercedes auskennen - Poste mal ein Bild von dem Sensor (dann kann man zumindest beurteilen ob das so i.O. ist oder eben nicht) ... oder such dir mal eine andere Werkstatt.
     
  10. #10 eddy8472, 13.04.2012
    eddy8472

    eddy8472

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C280 W204
    falls du den regensensor tatsächlich ausbaust, nehm ich ihn gerne ;)
    ... vielleicht funktioniert er ja bei mir besser

    ich hab nämlich leider keinen und mich nervt das ständige manuelle ein- und ausschalten bei regen :(
     
  11. #11 Der Ostfriese, 13.04.2012
    Der Ostfriese

    Der Ostfriese

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C 220 d T-Modell
    Ich kann mich den Vorrednern nur anschliessen. Der Regensensor im 204 funktioniert imho sehr gut. Bei leichtem Niesel oder Gischt, z.B. vom LKW, muss man manchmal auf die zweite Stufe schalten. Ansonsten macht er das, was er soll.

    Das sieht für mich auch eher nach einem defekten Sensor aus. Und wenn Du bei Deiner Werkstatt nicht ernst genommen wirst, würde ich die auch gleich mit wechseln!



    Nur der Vollständigkeit halber, weil ich 's nirgends gelesen habe: Die üblichen Dinge wie intensives Reinigen des Sensorbereiches und neue Wischer hast Du bereits gemacht?
     
  12. #12 surfkiller20, 13.04.2012
    surfkiller20

    surfkiller20

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 200CDI EZ 12/09 5G Automatik
    Moin!

    Erstmal Danke für die zahlreichen Antworten!

    Die Scheibe ist so sauber, wie sie nur sein kann.
    Wischer sind auch ok! Keine Schlieren, kein Rubbeln.

    Ich werde jetzt mal bei einer anderen Werkstatt vorstellig werden!
    Hat jemand eine Empfehlung für den Raum Köln / Bonn bzw. Raum Hameln?
    So geht es jedenfalls nicht weiter!
    Heute den Stecker testweise mal eingesteckt.
    Wenige Regentropfen fallen vom Himmel,
    ich stehe ganz normal an der Ampel und plötzlich
    fangen die Wischer an auf Vollgas zu wischen und hören auch
    nach ca. 15 Wiederholungen nicht auf!
    Einmal über die Scheibe wäre mehr als ausreichend gewesen!
    Also Wischer aus => Stecker wieder raus => Ruhe... X(

    Auch sehr schön ist das Wischverhalten bei Beschlag von außen:
    Total wirres Wischen in allen Tempi.
    Das kenne ich weder vom Regensensor meines Punto, noch von dem des Mondeo!
    Daher nörgel ich, wie ich finde auch berechtigt, an dem Teil rum!

    Ansonsten bin ich bisher aber mit dem Wagen zufrieden!
    Es gab nämlich in einem Jahr und knapp 40tkm keine Probleme!
     
  13. #13 Der Ostfriese, 13.04.2012
    Der Ostfriese

    Der Ostfriese

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    C 220 d T-Modell
    OK, das Teil hat definitiv 'ne Macke.



    Unabhängig davon, auch wenn die alten Wischer offensichtlich noch gut wischen, bringen neue idR eine deutliche Verbesserung. Ich wollte das vorher auch nicht glauben. ;)
     
  14. #14 surfkiller20, 13.04.2012
    surfkiller20

    surfkiller20

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 200CDI EZ 12/09 5G Automatik
    Moin!

    Die Wischer sind kein Jahr alt...
    Die ersten waren wirklich sch..., sind hauptsächlich wegen nervenden Rubbeln
    runtergeflogen. Die Aerotwins sind noch TOP!

    Aber ansonsten stimme ich dir zu:
    1.) Das Teil hat ne Macke (lt. Werkstatt aber nicht :sauer: )

    2.) Rausprogrammieren lt. Werkstatt ab Modelljahr 2010 nicht mehr möglich (glaub ich aber nicht!)

    3.) Neue Wischer sind in den ersten Monaten wirklich immer TOP!
     
  15. Rio_S

    Rio_S

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    x
    Ich würds evtl. einfach mal mit ner neuen Scheibe versuchen? Bläschen drin etc ... Da KANN das Ding nicht funktionieren ... Wenn ein Ordentlicher Techniker eine neue Scheibe einbaut (ohne Lufteinschlüsse) wird das Ding vielleicht so arbeiten das du zufrieden bist ...? Geh dabei auf KEINEN FALL zu Carblass - so wie sich das anhört ist deine Frontscheibe von denen.
    Du hast nicht zufällig eh schon einen Steinschlag im Sichtbereich oder so?
     
  16. #16 surfkiller20, 13.04.2012
    surfkiller20

    surfkiller20

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 200CDI EZ 12/09 5G Automatik
    Moin!

    Die Scheibe ist definitiv noch die Originale!
    Und ich habe auch keinen Steinschlag!

    Selbst wenn, ich bin eigtl. nicht gewillt für weitere Versuche diese "Krücke" zum laufen zu bringen,
    Geld zu bezahlen. Die 38€ für die eigtl. in Auftrag gegebene Ausprogrammierung des Sensors,
    welche letztlich in einer "Kalibrierung" geendet hat, reichen mir.
    (Zur Erinnerung: lt. Werkstatt ist Rausprogrammieren ab Modelljahr 2010 nicht mehr möglich!)
    Zwar würde eine neue Scheibe im Schadenfall von der Versicherung bezahlt,
    aber ein Schaden ist ja nicht eingetreten.

    BTW:
    Ich hatte vorhin mal die Möglichkeit beim Einkaufen den Sensor eines anderen W204
    zu begutachten. Dort war keine Luftblase erkennbar. Auch ist in meinem Sensorfeld
    im oberen Bereich etwas "weißes" Sichtbar, bei dem anderen Wagen war das nicht sichtbar...
    Sehr merkwürdig das ganze.

    Sobald jemand eine Werkstattempfehlung , für die weiter oben genannten Bereich hat,
    werde ich dort mal vorsprechen.
     
  17. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.865
    Zustimmungen:
    344
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Servus,

    wie schon die Vorredner gesagt haben dürfen keine Blasen vorhanden sein.
    Weiter gibt es verschiedene Sensoren.
    Hast du eine Klimakomfortfrontscheibe?
    Wenn ein falscher Sensor verbaut ist könnte das auch ein Problem mit der Aussenlichtsteuerung bedeuten.

    Grüße
     
  18. #18 surfkiller20, 14.04.2012
    surfkiller20

    surfkiller20

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C 200CDI EZ 12/09 5G Automatik
    Woran erkenne ich die Klimakomfortscheibe?
    Lt. der mir vorliegenden Informationen habe ich sowas eigtl. nicht verbaut.
     
  19. #19 Carlos83, 14.04.2012
    Carlos83

    Carlos83

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W204 220CDI
    :wink: Servus.

    Klar kannst du dein Regensensor mit einen Lichtsensor umtauschen.

    Dann muss deine MB-Werkstatt nur eine SCN Codierung im Steuergerät ZGW und SAM vorn durchführen und noch den CODE 345 aus der Datenkarte löschen.

    So kann die Fahrt weitergehen :driver
     
    surfkiller20 gefällt das.
  20. DylanS

    DylanS

    Dabei seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    3.865
    Zustimmungen:
    344
    Auto:
    Skoda Superb Kombi
    Verbrauch:
    Servus,

    ich habe gerade nachgeschaut. Den 204er gibt es nicht mit Klimakomfortscheibe.
    Also ist das schon mal ausgeschlossen.

    Lasse dir einfach einen neuen Regensensor verbauen bei dem keine Luftblasen zwischen Sensor und Scheibe sind.
    Dazu noch ein paar neue Scheibenwischer dann sollte es passen.
    Woher kommt eigentlich die Luftblase? Hast du schon mal einen neuen Sensor bekommen?

    Wichtig wäre auch nicht das sich kein Fettfilm oder sonstiges auf der Scheibe befindet.

    Grüße
     
Thema: Regensensor durch Lichtsensor ersetzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes benz unterschiedlich vom Regensenor zum lichtsensor

    ,
  2. C klasse Licht Regensensor wechseln

    ,
  3. w203 lichtsensor ersetzen

    ,
  4. w204 lichtautomatik
Die Seite wird geladen...

Regensensor durch Lichtsensor ersetzen - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Regensensor

    Frage zum Regensensor: Hallo Leute Mal ne Frage bezüglich dem Regensensor: Und zwar habe ich bei meinem GLA Mopf von 11/2017 öfters mal dass Problem das mein...
  2. B 245 Regensensor Innenbeleuchtung elektrischer Rückspiegel defekt

    B 245 Regensensor Innenbeleuchtung elektrischer Rückspiegel defekt: Moin, bei meiner B Klasse 245 funktioniert der Regensensor, die Innenraum Beleuchtung an der Decke, der automatisch abblendende Rückspiegel...
  3. Problem mit Regensensor

    Problem mit Regensensor: Hallo zusammen, bei meinem Regensensor scheint etwas nicht zu stimmen. Stelle ich auf Stufe 1 für den Automatikmodus, wischt er 1 mal unabhängig...
  4. Regensensor funktioniert nicht mehr

    Regensensor funktioniert nicht mehr: Hallo zusammen, in einer freien Werkstatt wurde mein vorderer SAM ausgetauscht und mit Stardiagnose kodiert. Seit dem funktioniert mein...
  5. B-Klasse Regensensor und Lichtsensor Standard?

    Regensensor und Lichtsensor Standard?: Hallo, ist Regen- und Lichsensor Serienmäßig bei der B-Klasse? Gibt es nur eine B-Klasse Version oder gibt es schon mehrere Versionen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden