Regensensor nachr?sten. Wie ?

Diskutiere Regensensor nachr?sten. Wie ? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Ist es wie beim Aut.ablendbaren innespiegel, das man es an der innenbeleuchtung anschliessen kann ? Beim Regensensor kan es ja auch nicht so...

  1. Mehmet

    Mehmet

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    Ist es wie beim Aut.ablendbaren innespiegel, das man es an der innenbeleuchtung anschliessen kann ?

    Beim Regensensor kan es ja auch nicht so schwer sein ?

    P.S. Es soll in einem Mopf Model nachgerüstet werden.
     
  2. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Mehmet,

    ich habe den umgekehrten Fall nachgefragt (203er 180K), damit ich diesen Schrott loswerde.

    Der Elektrikmeister bei Benz sagte, dass der Kombihebel und der Kabelbaum getauscht werden müsse. Dazu käme bei Dir ja noch die Optik für den Sensor und ebendieser.

    Schon das Totlegen soll sich nicht lohnen, der nachträgliche Einbau könnte also ziemlih teuer kommen..

    Ausserdem überleg Dir das lieber. Bei mir wischt er ja bei Nacht schlecht, bei Tag wie er will (mal schnell, mal langsam), und wenn er einen schlechten Tag hat, wischt er auch, wenn es trocken ist.

    Der Meister bei Benz sagte, dass das ein leidiges Problem bei Benz sei, er mir auch wenig Hoffnung machen könne.

    Nur so als Tip zur Entscheidung... :rolleyes:
     
  3. Mehmet

    Mehmet

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    doch so aufwendig. Naja wat dann wohl ein Satz mit x
     
  4. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Mehmet,

    ich kann ja mal beim nächsten Austausch fragen, ob die den Sensor noch brauchen... ;)

    Ich denke, allein die Optik haut ganz schön rein. Bedenke, dass die Sensorik auch auf Druck reagiert, d.h., dass bei stärkerem Aufprall eines Tropfens schneller gewischt wird. So wird wahrscheinlich die Wischgeschwindigkeit Stand<->Autobahn gesteuert. Ziemlich aufwendig. Wenn der noch nícht mal "einfach" abgeklemmt werden kann... :rolleyes:
     
  5. C240H0

    C240H0

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W245 Bj:05
    Also beim W202 ist es ein optischer Sensor :rolleyes:
    Allerdings wird eine neue Windschutzscheibe fällig da man ein kleines kuckloch für den Sensor benötigt ( der Sitz ja direkt unter dem Rückspiegel ).
    Aber von der Zuverlässigkeit her ist das Ding echt :wand
    Sobald ich nur etwas dreck auf der Scheibe hab, geht das Ding voll ab und verschmiert den Dreck solange bis ich die Scheibenreinigungsanlage betätige :wand
    Und wenn ich Glück habe hört der Sensor dann auch von alleine wieder auf :sauer:
    Bei nacht schalte ich meist lieber in Dauerbetrieb da ein erhöhter Niederschlag nur sehr selten registriert wird ( halt nur wenn gerade Gegenverkehr kommt ).

    Hab mir schon überlegt wie lange das wohl mein Geschwindigkeitswählhebel für den Scheibenwischer mitmachen wird. Denn irgendwie ist man dauernt am nachstellen zwischen Stufe 2 ( langsames dauerwischen ) und Stufe 0 ( Aus schalten ). Weil die Automatik auf Stufe 1 echt fast unbrauchbar ist X(
     
  6. NoFear

    NoFear

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    .
    Da kann ich nur voll und ganz zustimmen!! Der Regensensor ist das einzige Extra das man zumindest beim W202 voll
    und ganz in die Tonne treten kann. :wand Allein schon der unnötige "Trockenwischgang" nach dem starten... :motz:
    Aber ich glaub über das leidige Thema wurde schon mal diskutiert.
     
  7. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Hallo C240HO,

    ach was, sogar nur optisch, nix mit druckempfindlich? Muss ja wirklich noch mieser sein als bei mir. Mein Beileid.

    Da mein 93er 202 auch nur Aus/Intervall/Dauerbetrieb hatte, musste ich diverse Jahre für das einmalige Wischen den Hebel hin- und zurückdrehen. Hat er überlebt... :)

    Deshalb jetzt auch der Regensensor. Hätte vielleicht mal jemand sagen sollen, dass dann die Intervallschaltung wegfällt... :wand
     
  8. wastl

    wastl

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S 212 / W 211
    hallo,

    ich will mir nicht euren unmut zuziehen aber ich bin 100% zufrieden mit dem regensensor in meinem s202 und will nie wieder ohne. derzeit funzt meiner nicht weil der scheibenfritze mist gebaut hat und den sensor nicht vernünftig angeklebt hat. wenn es wärmer ist muß ich da bei. hat jemand einen tipp wie man das kissen blasenfrei verklebt?
    die letzten wochen ohne sensor waren sch.... ich muß dazusagen ich fahre fast nur autobahn (300.000 km). übrigens der einarmwischer war ja nie das optimale aber der zweiarmwischer in meinem 211 überzeugt mich auch nicht.
     
  9. #9 Speedfight, 25.12.2003
    Speedfight

    Speedfight

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Also von der funktion her ist bei mir auch alles einwandrfrei,
    er funktioniert so wie er soll:

    Wenns wenig regnet wischt er nur wenig mit sehr langen intervallen
    Wenns viel regnet dauerhaft und schnell.

    ABER was mich immer stört: Wenn ich den Wwagen in der Garage abstelle und es hat vorher geregnet und ich steige wieder ein wischt der Wischer einmal auf der dann wieder trockenen Scheibe entlang.

    Warum machrt er das???????
     
  10. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Speedfight,

    er wischt einmal, um sich zu "initialisieren". Egal ob die Scheibe nass ist oder nicht, er wischt einmal, um auf jeden Fall sicherzustellen, dass die Scheibe tropfenfrei ist.

    1 Schaltkreis weniger als beim 203er. dürfte dafür auch weniger Probs geben...
     
  11. #11 Schrauber-Jack, 25.12.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mal Geschäftlich einen A4, weis aber nciht wie alt.

    er hatte in der Intervallstufe einen kleinen hebel dran, mit dem man 4 verschiedene intervallzeiten einstellen konnte.

    Das fand ich mal richtig toll, ist zwar immernoch von hand, aber ein bischen was zu tun braucht man ja beim autofahren.

    Das währe mal ne idee für einen schrauber/bastler, sowas zu testen.....
     
  12. Blubb

    Blubb Guest

    Hin- und zurückdrehen. um einen Wischvorgang auszulösen? 8o
    Dir ist aber schon bekannt, dass man den selben Effekt auch durch kurzes Reindrücken des Kombihebels (als ob man Wisch-Wasch-Betrieb auslösen würde) erreichen kann?!
     
  13. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Blubb,

    ich weiß nicht, von wann Dein C ist, bei meinem 93er ging das nicht. Man konnte zwar den Hebel kurz reidrücken, aber dann wurde wie beim richtigen Reinigen der Wischer 3x bewegt. Bei meinem 203er ist die Funktion da, klar. Beim 202 nicht. ;(
     
  14. wastl

    wastl

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S 212 / W 211
    hallo,

    wir schweifen hier zwar mächtig vom thema ab aber ich muss was ergänzen. die tippfunktion (einmaliges wischen durch leichtes drücken des wischerhebels) ist bei meinem s202 08/98 vorhanden. kräftigeres drücken löst die wasch-/wischfunktion aus.

    war das tatsächlich bei früheren modellen nicht möglich??

    gruß
     
  15. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Wastl,

    nein, war es anscheinend nicht. Scheint erst mit der Mopf gekommen zu sein, als auch der Tempomat Serie wurde.
     
  16. Mehmet

    Mehmet

    Dabei seit:
    06.01.2003
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    1
    @Blubb: Ist nur bei Mopf so. Vor Mopf (auch nicht die kleine Mopf) haben sowas nicht.

    @all: Mein Kollege hat ein W202-Elegance Bj´99. Bei seinem Regensensor tritt keiner dieser Fehlfunktionen auf wie ihr sie alle beschreibt. Wenn er sein Wagen startet wischt der Scheibenwischer auch nicht einmal. Wenn es wenig regnet wischt er wenig und wenn es stärker regnet wischt es öffter. So wie es sein soll.

    Also entweder müsst ihr eure mal Checken lassen oder Die Regensensoren werden immer schlechter und anfälliger desto neurer sie sind.
     
  17. #17 Schrauber-Jack, 26.12.2003
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    mache ich schon 10 jahre so. kannte diese funktion nicht, da mein alter 201 diese ja nicht hate.

    werd ich mal ausprobieren.
     
  18. C240H0

    C240H0

    Dabei seit:
    30.03.2003
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W245 Bj:05
    Das mit dem einmal Wischen beim Anlassen tritt auch nur auf wenn man vergisst den Wischwählhebel auf Null zurück zu stellen :wand
    Was aber doch häufiger vorkommt :motz:
     
  19. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    Hallöle,

    mein 203er macht das nicht, egal oder Regensensor eingeschaltet ist oder nicht. Kann aber an der neueren Elektronik liegen..
     
  20. #20 Autoglasmeister, 29.12.2003
    Autoglasmeister

    Autoglasmeister Guest

    Hallo zusammen,

    den original Regensensor nachzurüsten ist ein grosser zeitlicher und kostenintensiver Aufwand.

    Folgende Teile müssen hierzu ersetzt werden :
    Frontscheibe mit Optikkörper
    Regensensor
    Lenkstockschalter
    Relais
    Kabelbaum

    @ eggett
    Die Regensensoren aller Hersteller arbeiten rein optisch und nicht Druckempfindlich. Der Sensor strahlt infrarote Lichtstrahlen aus und empfängt diese wieder, wenn ein Regentropfen diese ablenkt und zurückwirft. An Hand der reflektierten Strahlen erkennt der Sensor die Regenmenge.

    @ wastl
    Es ist eigentlich nicht Deine Aufgabe den Sensor in Ordnung zu bringen, schliesslicht hast Du ja mindestens 2 Jahre Garantie von der austauschenden Firma erhalten. Denn was dieses Unternehmen verbockt hat muss es auch wieder in Ordnung bringen.
    Um den Optikkörper blasenfrei an die Scheibe zu bekommen wird zuerst das Klebeplättchen auf den Optikkörper aufgeklebt.
    Danach erhitzt man das Klebeplättchen und setzt den gesamten Optikkörper langsam auf die Scheibe auf. Dabei fängt man auf einer Seite an und lässt das Ganze langsam auf die Scheibe auftreffen. Dabei kontrolliert man auf der anderen Seite der Scheibe sich keine Luft mehr zwischen Scheibe und Klebeplättchen befindet und drückt den Optikkörper dann Stück für Stück weiter an.

    mit freundlichen Grüssen
    Euer Autoglasmeister
     
Thema:

Regensensor nachr?sten. Wie ?

Die Seite wird geladen...

Regensensor nachr?sten. Wie ? - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Regensensor

    Frage zum Regensensor: Hallo Leute Mal ne Frage bezüglich dem Regensensor: Und zwar habe ich bei meinem GLA Mopf von 11/2017 öfters mal dass Problem das mein...
  2. B 245 Regensensor Innenbeleuchtung elektrischer Rückspiegel defekt

    B 245 Regensensor Innenbeleuchtung elektrischer Rückspiegel defekt: Moin, bei meiner B Klasse 245 funktioniert der Regensensor, die Innenraum Beleuchtung an der Decke, der automatisch abblendende Rückspiegel...
  3. Problem mit Regensensor

    Problem mit Regensensor: Hallo zusammen, bei meinem Regensensor scheint etwas nicht zu stimmen. Stelle ich auf Stufe 1 für den Automatikmodus, wischt er 1 mal unabhängig...
  4. Regensensor funktioniert nicht mehr

    Regensensor funktioniert nicht mehr: Hallo zusammen, in einer freien Werkstatt wurde mein vorderer SAM ausgetauscht und mit Stardiagnose kodiert. Seit dem funktioniert mein...
  5. CL203 Regensensor defekt?

    Regensensor defekt?: Hallo, ich habe ein Mercedes Sportcoupe Bj. 2001 und seit ca. einer Woche spinnt mein Regensensor. Wie kann ich jetzt auf Fehlersuche gehen was...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden