Regensensor-Nachrüstung geht schief

Diskutiere Regensensor-Nachrüstung geht schief im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo Experten, hier im Forum findet man ja schon eine ganze Menge Informationen zur Regensensor-Nachrüstung; so einen Fall wie meinen allerdings...

  1. Kai06

    Kai06

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,

    hier im Forum findet man ja schon eine ganze Menge Informationen zur Regensensor-Nachrüstung; so einen Fall wie meinen allerdings nicht:

    Da die Windschutzscheibe an meinem geMOPFten C 200 CDI (EZ 11/04) ohnehin gewechselt werden musste, habe ich meine Vertragswerkstatt gebeten, gleich einen Regensensor nachzurüsten.

    Folglich hat die Werkstatt eine regensensortaugliche Scheibe eingebaut, ein Anschlusskabel gewechselt, den Regensensor eingebaut und die Programmierungen am Steuergerät etc. vorgenommen.

    Das Problem: Irgendwie funktioniert das nicht. Nach Aussage des Meisters "harmoniert" der Regensensor nicht mit der Elektronik. Nach Rücksprache mit dem Werk sei es auch möglich, dass im Wagen noch irgendwo Kabelsätze verbaut sind, die nicht regensensortauglich sind. 8o 8o 8o 8o

    Das schlimmste (insbesondere für die Werkstatt) kommt aber noch: Bei der nun eingebauten regensensortauglichen Scheibe kann man nur den kombinierten Licht-/Regensensor, nicht aber den isolierten Lichtsensor einbauen. Weil der kombinierte Licht-/Regensensor aber wie beschrieben nicht "mit meiner Elektronik harmoniert", muss man nun die regensensortaugliche Scheibe wieder gegen eine normale tauschen, da nur dort der isolierte Lichtsensor einbaubar ist.

    Kann es wirklich sein, dass meine Elektronik oder die Kabelsätze "regensensoruntauglich" sind? Habt Ihr Tipps, wie die Werkstatt das Problem noch gelöst bekommt was man falsch gemacht hat? hat bereits jemand Erfahrungen mit der Regensensor-Nachrüstung in einem geMOPFten W203?

    Der Ausbau der neuen Scheibe wäre ein ziemliches Desaster...

    Für Eure Hilfe wäre ich dankbar!

    Beste Grüße

    Kai
     
  2. #2 C-Sportcoupe, 10.07.2006
    C-Sportcoupe

    C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Sportcoupe
    Vieleicht sollte dein Meister mal in Erwägung ziehen,
    die DBE mit auszutauschen.

    Ansonnsten - K.A.
     
  3. #3 twofast4u, 10.07.2006
    twofast4u

    twofast4u

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211 E500 vollumbau
    Hallo.

    Nein es kann nicht sein... Wes gibt nur ein Verbindungskabel das getauscht werden muss. Das ist das von der DBE zum Sensor. Die DBE musst du auch nicht tauschen denn die ist gleich egal ob mit oder ohne Regensensor. Es kann sein das du den Regensensor noch in einem anderen Steuergerät als der DBE kodieren musst... Aber ansonsten wenn das Kabel das richtige ist und der Sensor ganz dann muss es gehn wenn es Kodiert ist...

    Gruß
    2fast4u
     
  4. Kai06

    Kai06

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Meine Recherchen haben bisher ergeben, dass zur Regensensor-Nachrüstung die folgenden Schritte ausgeführt werden müssen:

    1. regensensorfähige Scheibe einbauen,
    2. Regensensor-/Lichtsensor-Kombi einbauen,
    3. "spezielles" Anschlusskabel anschließen,
    4. Dachbedieneinheit programmieren (auf den Regensensor?),
    5. vorhandenes Steuergerät umprogrammieren.

    Stimmt das so? Habe ich etwas vergessen? Muss man noch etwas einbauen, austauschen, umprogrammieren?

    Gibt es hier jemanden, bei dem das schon funktioniert hat?

    Gruß

    Kai
     
  5. #5 twofast4u, 10.07.2006
    twofast4u

    twofast4u

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W211 E500 vollumbau
    Hallo.

    Jo hast so richtig aufgelistet. Ja bei mir hats funktioniert... Ich habs mit der gleichen scheibe gemacht hab nur die alte aufnahme runter gemacht und die neue drangeklebt und dann halt angeschlossen und Kodiert...

    Gruß
    2fast4u
     
  6. Kaj

    Kaj

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Soweit scheint es zu stimmen.

    Es soltle schon gehen, schließlich sagte mir meine Niederlassung:

    Du kannst alles nachbauen, nur eine Frage des Geldes und Aufwand.

    Und warum es an einem Kabel liegen sollte wäre für mich auch nciht verständlich, weil die Dachbedieneinheit ( CAN BUS) ja nur codierte Signale sendet, die ein anderes teil decondieren muss und / oder weiterleitet...

    Wäre ja noch schöner, wenn sie anfangen zu behaupten: tut mir leid sind nur 4 Adrig, sie hätten 5 Adrig nehmen müssen *gggg* :-)
     
  7. #7 C-Sportcoupe, 11.07.2006
    C-Sportcoupe

    C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Sportcoupe
    Ähm Sorry - Aber der Regensensor hat nur drei Kabel.
    Der Lichtsensor alleine braucht vier.

    Aber wie oben schon erwähnt - Ich hab keine Ahnung.

     
  8. Kai06

    Kai06

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke nochmal für die Antworten.

    Mit den hier gewonnenen Erkenntnissen habe ich mich gerade an das Mercedes Benz Customer Assistance Center in Maastricht gewendet. Nachdem der freundliche Herr zunächst davon ausgegangen ist, dass man den Regensensor nachrüsten kann, kam gerade der Rückruf mit der klaren Aussage, dass die Nachrüstung eines (originalen) Regensensors bei der aktuellen C-Klasse gem. dem WIS nicht möglich sei. :( ;( 8o ;( 8o ;( :(

    Irgendwie passt das nicht zu den Meldungen, dass es bei anderen funktioniert hat. Ich wäre daher sehr dankbar, wenn mir diejenigen, bei denen die Regensensor-Nachrüstung bei einem modellgepflegten W203 schon geglückt ist, eine kurze Rückmeldung geben könnten....

    Gruß

    Kai
     
  9. Zion

    Zion

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    W203 CDI, W202 C180T
    Mal ne Frage nebenbei, wieviel hat dich denn der Spaß gekostet?
     
  10. Kai06

    Kai06

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Gar nichts. Die Windschutzscheibe musste ohnehin wegen eines Steinschlag-Risses gewechselt werden. Die 150 EUR Selbstbeteiligung hätte ich also sowieso zahlen müssen.

    Die zusätzlichen Kosten (= Sensor, Kabel, Einbau) hat die Werkstatt mit maximal 300 EUR veranschlagt. Das war der maximale Betrag, den ich für eine erfolgreiche Nachrüstung zu zahlen bereit gewesen wäre.
     
  11. #11 MBenzNL, 31.07.2006
    MBenzNL

    MBenzNL

    Dabei seit:
    12.04.2002
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    02 E220CDI
    ZUR INFO:

    um den Regensensor zu aktivieren in ein geMopfte 203er muss den Regensensor auf VORHANDEN geschaltet werden mit STARDIAGNOSE in das ZUNDSCHLOSS (EZS) und SAM VORNE (stardiagnose geht da automatisch hinein wenn mann den Dach Bedien Einheit programieren will).

    also solange den Regensensor nicht aktiviert wurde in das EZS gibt es KEIN Regensensor und auch KEIN Lichtsensor (mehr).

    greetingz,
     
  12. WJ12

    WJ12 Guest

    Kann mir mal jemand die Teilenummer des Regensensormoduls für meine W203 Limousine Bj 2001 sagen!?!?

    Vielen Dank!
     
  13. #13 mb200cdi, 08.01.2010
    mb200cdi

    mb200cdi

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    164
    Auto:
    S 212
    Verbrauch:
    Grabe den alten Fred nochmal nach Oben.

    Bei mir ist auch der Fall eingetreten, das ich eine neue Scheibe brauche, da ein Steinschlag mit kleiner Rissbildung vorliegt.

    Hab ja auch keinen Regensensor drinne.

    War heute beim Teileguru wg. etwas Anderem und habe mal gefragt nach der Nachrüstung, nach dem Rat vom Kollegen ging er zum Elektroniker in die Werkstatt und kam auch wieder mit folgender Info.

    Das man auch ein neues Steuergerät (wohl MSG) benötigen würde, da das Jetzige mit dem RS nicht harmonieren würde.

    Kann man das nun so als Fakt bestätigen?

    Oder lag der Elektriker daneben?

    Auch bei mir ist es ein MOPF.

    Bevor ich mir nun ne neue Scheibe setzten lasse, würde ich das schon gerne mal Genau Wissen.

    Eventuell kann ja mal einer bei seinem Händler mal fragen, was die so sprechen.
     
Thema: Regensensor-Nachrüstung geht schief
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w639 regensensor nachrüsten

    ,
  2. vito regensensor nachrüsten

    ,
  3. Regensensor bei Daimler nachrüsten kosten

    ,
  4. w202 regensensor nachrüsten,
  5. Vito w639 regensensor nachrüsten kosten,
  6. w208 licht und regensensor nachrüsten?,
  7. viano lichtsensor nachrüsten,
  8. mercedes cla regensensor nachrüsten,
  9. regensensor 5 adrig wie anschliessen,
  10. mercedes benz regensensor nachrüsten,
  11. lichtsensor nachrüsten mercedes benz w124,
  12. w246 regensensor,
  13. mercedes w246 regensensor,
  14. dachbedieneinheit w639,
  15. was muss ich haben um bei mercedes w203 bj.2001 regensensor nachrüssten will?
Die Seite wird geladen...

Regensensor-Nachrüstung geht schief - Ähnliche Themen

  1. Lenkung beim ML270CDI Bauj. 2002 geht sehr schwer

    Lenkung beim ML270CDI Bauj. 2002 geht sehr schwer: Hallo Leute, bin ein absoluter Frischling in diesem Forum und auch als Mercedesbesitzer. Habe mir vor 2 Wochen einen ML270CDI, Bauj. 2002 gekauft....
  2. Spiegel beleuchtung nachrüsten W204

    Spiegel beleuchtung nachrüsten W204: Mal frage ob es so gehen würde. Also ich will Umfeldbeleuchtung am spiegel anbringen Auto ist W204 MoPf Avantgarde bj13. Jetzt meine idee Ich...
  3. Batterieleuchte leuchtet, geht aus, ist schwach, leuchtet heller...

    Batterieleuchte leuchtet, geht aus, ist schwach, leuchtet heller...: Batterieleuchte leuchtet, geht aus, ist schwach, leuchtet heller... Huhu zusammen, ich habe ein Problem. Ich habe einen W210 E230, Baujahr...
  4. Hilfe Fenster vorne rechts geht nicht mehr hoch!

    Hilfe Fenster vorne rechts geht nicht mehr hoch!: Hilfe, MB CLK 200 kompressor Fenster geht nicht mehr hoch und es regnet. Was muss ich tun?
  5. W210 / Sicherung Nr. 16 geht immer kaputt

    W210 / Sicherung Nr. 16 geht immer kaputt: Hallo zusammen, ich fahre einen 1996 gebauten W210. Sobald ich die elektrisch einstellbaren Aussenspiegel verstelle, brennt die Sicherung Nr. 16...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden