reicht ein W202 C180 aus!?

Diskutiere reicht ein W202 C180 aus!? im W202 / S202 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo erstmal! Ich habe da mal eine frage (habe auch schon die SuFu benutzt nur leider nicht so wirklich was dazu gefunden;-) ): Ich möchte mir...

  1. #1 Premium87, 04.02.2009
    Premium87

    Premium87

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    bald W202
    Hallo erstmal!

    Ich habe da mal eine frage (habe auch schon die SuFu benutzt nur leider nicht so wirklich was dazu gefunden;-) ):
    Ich möchte mir einen C180 kaufen, Baujahr 98 bis 00. Nun habe ich öfter gelesen, dass viele meinen, der wäre etwas schwach auf der Brust. Gibt es denn irgendwo Beschleunigungswerte bzw Höchstgeschwindigkeit usw im Netz zu finden? Und wie seht ihr das: reicht ein 180er aus? Wie hoch sind die Versicherungsbeiträge (also allgemein billig, ok oder teuer) und gibt es da große Unterschiede zwischen einem 180er und einem 200er?
    Ich kann mir schon denken, dass die Fragen hier schon oft kamen, ich hab leider nix großartig dazu gefunden, sorry...

    Trotzdem vielen Dank schonmal für eure Hilfe / Antworten...!

    greetz
     
  2. #2 spookie, 04.02.2009
    spookie

    spookie Guest

    Die meisten C180 Fahrer sind zufrieden mit dem Wagen, der auch seine echten 200 läuft, Tachowerte ausgenommen. Das reicht eigentlich auch. Der Unterschied zwischen C180 und C200 ist nicht sehr gross, ausgenommen Du nimmst einen der letzteren, wo es den 200K gab, dann hast Du 163 PS und das ist natürlich wesentlich flotter. Steuer kostete er bisher 132 Euro im Jahr, aber nach den neuen Regelungen weiss ich es nicht. Versicherung kann man nie wirklich sagen, da jeder was anderes hat, andere Prozente oder Ermässigungen, da am besten selber mal eine Anfrage starten zu Deinen Konditionen.

    Ansonsten sind hier viele Infos zu finden:
    Allgemeine Kaufberatung zum W / S 202
     
  3. #3 Colisa Lalia, 04.02.2009
    Colisa Lalia

    Colisa Lalia

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    C 180
    Ja, reicht völlig aus, führt aber nicht zu Ausbrüchen von Begeisterung. Beschleunigung ungefähr wie unser Fiesta mit 96 PS, dh ca 12,5 s von 0 auf 100 km/h.

    Versicherung ist günstig. HP ist Klasse 15 (Tendenz steigend) und VK ist 19 (Tendenz fallend).

    Gruß

    Colisa Lalia
     
  4. #4 ChristianW210, 04.02.2009
    ChristianW210

    ChristianW210

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W210.017 (E-Klasse 290 TD)
    Dass ein C180 W202 keine Rennmaschine ist dürfte klar sein. Aber rein um vorwärts zu kommen reicht das Teil allemal. Ich hatte mal so einen als Leihfahrzeug. War ganz anständig zu fahren (auch als Automatik) und nicht sehr durstig. Also für den kleinen Geldbeutel durchaus eine Alternative.

    Zum Thema schwach auf der Brust: das ist alles subjektiv. Manch einem reichen nicht die PS einer 6-Liter-V12-Maschine... Sie müssen halt zu dir und deiner Fahrweise passen, aber das wirst du auf einer Probefahrt schon merken. Etwas mehr PS dürfen es aber IMMER sein ;)
     
  5. #5 Dome///AMG, 04.02.2009
    Dome///AMG

    Dome///AMG

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    1.971
    Kennzeichen:
    d o
    nw
    * * *
    d o
    nw
    * * *
    Wenn du dich damit anfreunden kannst spricht nichts gegen einen C180, wenn nicht nimm gleich einen mit mehr Leistung bevor am Ende wieder ein "wie bekomme ich mehr Leistung aus meinem 180er raus" Thread dabei rum kommt ;)

    gruß Dome
     
  6. FabJo

    FabJo

    Dabei seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    42
    Auto:
    Mercedes Benz
    Bevor du kaufst mach eine ausgiebige Probefahrt, dann wirst du selbst sehen ob dir der C180 genügt.
     
  7. #7 pjoernchen81, 04.02.2009
    pjoernchen81

    pjoernchen81

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C
    Kennzeichen:
    v i e
    nw
    * * * * *
    Ja, gibt es! Hier bei den W202-Freunden.
     
  8. #8 Samson01, 04.02.2009
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Immer wieder erheiternd zu lesen, wie die Meinung Anderer die eigene Entscheidung erleichtern sollen.

    Reicht eine 2-Zimmer Wohnung? Doch besser ein Haus oder eine Villa?
    Es gibt Entscheidungs-Findungs-Seminare für Anfänger. :rolleyes:
     
  9. #9 El Ninjo, 04.02.2009
    El Ninjo

    El Ninjo

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    5.559
    Zustimmungen:
    258
    Auto:
    W204 Avantgarde C 200 Kompressor
    Diese Frage musst bzw. kannst du dir eigentlich nur selbst beantworten. Denn es kommt immer darauf an was du von einem Fahrzeug erwartest oder damit vorhast. Um an Beschleunigungsrennen teilzunehmen wird der 180 wohl nicht das richtige Fahrzeug sein. Willst du aber damit ganz normal von A nach B kommen reicht er sicher. Entscheidend hierbei ist aber wiederum das was für dich normal heißt und ob du so an diesem Fahrzeug Spaß hast. Also am besten wie von einigen bereits erwähnt eine ausgiebige Probefahrt mit dem Fahrzeug machen und dann entscheiden ob es zu dir passt.
     
  10. #10 Vau-Sechs, 04.02.2009
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.152
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Eigentlich ein idealer Motor zum cruisen. Der kann nicht verführen wirklich schnell zu fahren, da er obenraus etwas zäh geht, was mit dem auch keinen Spaß macht. Musst du von deinem Fahrstil abhängig machen.
     
  11. #11 DasFreggel, 04.02.2009
    DasFreggel

    DasFreggel

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C200 CDI
    hallo,
    ich fand die motorisierung ok, es hat gereicht aber irgendwann gewöhnt man sich an jede leistung...was ich aber für mich intresant fand war wie viel verbraucht er und wie gut ist die leistung dafür.....mir war der verbrauch zu hoch für die mehr oder weniger "schwache" leistung. aber vom verbrauch mal abgesehen war es ein ausreichender motor, der auch durchaus spass machen kann.

    greetz
     
  12. #12 c_b34de, 04.02.2009
    c_b34de

    c_b34de

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    S203 C200K
    ja reicht, zumindest mir
    Steuer 121,-, Versicherung HAftpflicht und TK irgendwas um die 480,- im JAhr, Ersatzteile beim Grosshändler sehr preiswert, Verbrauch ca 9 Liter normalbenzin
    bei den Spritpreisen und meinem Punktestand fahr ich eh nur noch 150-160
     
  13. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Wie schon gesagt, ist Geschmacksache.
    Technisch ist dr Motor top. robust solide, unproblematisch.
    Für mich ist eine Motorisierung komfortabel, wenn ich auf der BAB links mitschwimmen kann ohne ständig runterschalten zu müssen.
    In Zeiten, wo jeder Golf Diesel schon 250Nm und mehr hat, geht das mit dem 180er nicht mehr.
    Die reinen Nennfahrleistungen sind völlig okay, Mit Anlauf Tacho 200- 210, und die Beschleunigung ist auch ausreichend.
    Insgesamt wirkt er aber recht zäh.
    Da ist der 200erter schon etwas spritziger und durchzugsstärker.
     
  14. #14 Albrecht5080, 04.02.2009
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    So ist es.
    Probe fahren - selber entscheiden. ;)
    Aber bitte nicht nachher fragen wie man ihn schneller macht.

    Für einen normalen Fahrstil reicht der Motor völlig aus, meiner Meinung nach.
    Solltest Du Fahranfänger sein, dann heißt die Anwort sowieso "Ja".

    BTW:
    Wenn der C180 so derart schlecht ist wie er gemacht wird, dann frage ich mich immerwieder warum dann so viele davon umherfahren. ;) ;) ;) ;)



    Gruß Holger
    :driver
     
  15. #15 Marc C180, 04.02.2009
    Marc C180

    Marc C180

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203 C270CDI
    Und weil er etwas zäh is nennt man ihn auch gern ma, "Zäh 180" ;)
     
  16. #16 Premium87, 04.02.2009
    Premium87

    Premium87

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    bald W202
    Vielen Dank für die schnellen interessanten Antworten! Also ich denke mal mir "reicht" der 180er dann schon aus (erst recht wenn ihr wüsstet mit was ich jetz durch de gegend gurke ;))
    ich werd schauen, wenn mir ein 200er über den weg läuft würde ich auch den nehmen, muss dann aber nicht.

    Und ich werd bestimmt nicht fragen wie ich ihn schneller machen kann ;-)
     
  17. #17 popey24, 05.02.2009
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Der 200er (Mopf), den ich mal hatte, lief sehr ruhig und war angenehm zu fahren. Nen 180er hatte ich mal leihweise. Der war etwas rauher. Er ist schon etwas schwächer, aber nicht sehr viel. Braucht hal etwas mehr Drehzahl. Es gibt sicher viele, die mit dem 180er zufrieden sind. Man muss aber bedenken, dass wir hier alle paar Tage Threads haben 'wie mach ich meinen 180er schneller'. Es liegt also an dir. Was dir reicht, kannst du nur erfahren.

    Gruß,
    Stephan
     
  18. E.D.

    E.D. Guest

    Ganz einfach, weil der Wagen damals für einen Mercedes ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis hatte. Mit Start der Baureihe 1993 kostete der C 180 in der Basis 40825 DM und als deutlich aufgewerteter Mopf war er 1997 für 45540 DM zu haben. Wenn man dann mal einen Blick auf das nächst größere Modell geworfen hat und bei einer Probefahrt feststellte das der Unterschied nicht so groß ist wie es der Mehrpreis dafür erwarten lies, griffen halt viele zum C 180. ;)

    Überhaupt gibt es beim 202er mit Otto-Motor meiner Meinung nach nur drei wirklich interessante Motorisierungen. Den C 180, als genügsamen und bequemen aber nicht besonders Spurtstarken Allrounder mit guten Langstreckeneigenschaften, den C 230 Kompressor als den sportlich kräftigen und zudem sehr spurtstarken, trotzdem aber sparsamen Sportler und den C 280 als kleines Luxusmobil mit feinem Motor, ausreichend Leistung und in allen belangen wirklich hervorragendem Komfort.
     
  19. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.431
    Zustimmungen:
    3.341
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    ist doch logisch. der 2l hatte nur 14PS mehr, kostete aber zwischen 3 und 4tDM mehr. Bei identischer Technik und m.w. lediglich ASR und größerer Dämmung als Mehrausstattung schon ein saftiger Aufpreis.
     
  20. #20 Albrecht5080, 05.02.2009
    Albrecht5080

    Albrecht5080

    Dabei seit:
    28.05.2004
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    818
    Auto:
    W211 E200 Elegance; W140 500 SEL
    Eine kurze Anmerkung dazu:
    Zum Rennen fahren reichen 122 PS für rund 1,5 Tonnen nicht, das stelle ich gar nicht in Abrede, aber:

    Nimm mal einen Opel Vecta B, einen Golf, einen Audi A4.......aus der Zeit, mit sagen wir 90 PS.
    Die nehmen sich in der Beschleunigung nicht viel, da meckert aber keiner drüber, komisch, nur der C180 ist lahm.

    Ich denke im Allgemeinen steigen die Ansprüche von König Kunde, und damit auch das Meckerniveau. ;)


    Gruß Holger
    :driver
     
Thema: reicht ein W202 C180 aus!?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. M111 leistungsdiagramm

    ,
  2. w203 c180 reichen 130 ps?

    ,
  3. c200 163 ps benzin reicht aus

    ,
  4. w202 1994 lange strecken fahren ?,
  5. w203 c180 mehr leistung,
  6. drehmoment leistungsdiagramm w202 c180,
  7. w202 c180 leistungsdiagramm
Die Seite wird geladen...

reicht ein W202 C180 aus!? - Ähnliche Themen

  1. C180 Motor tauschen

    C180 Motor tauschen: Hi Leute, Ich stell mich nachher noch vor. Bin alter Schrauber und komme aus Leverkusen. Ich habe hier einen c180 Kombi. Motor taugt nicht mehr....
  2. C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht

    C180 W202 Bj 95, Synchronisation funktioniert nicht: Hallo liebe Forennutzer, ich fahre einen 95er Baujahr Mercedes C180 W202 und seit ein paar Tagen entriegelt mein Schlüssel weder die ZV, noch...
  3. Spiegelschalter w202

    Spiegelschalter w202: Hallo zusammen. Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich muss bei einem w202 c180 bj.93 den Schalter für die Aussenspiegelverstellung einbauen....
  4. W202 Bj96 nimmt kalt kein Gas an, klopft!

    W202 Bj96 nimmt kalt kein Gas an, klopft!: Hallo zusammen, mein W202 Bj. 96 Benziner 180 macht morgens im kalt Zustand Probleme. Er läuft gut an , läuft dann aber sofort sehr unrund,...
  5. W202 C200 springt nach 5 Jahren Standzeit nicht an

    W202 C200 springt nach 5 Jahren Standzeit nicht an: Hallo zusammen, Ich besitze einen 94er W202 C200. Dieser stand nun 5 Jahre still, ist trocken eingelagert in einer beheizten Einzel-Garage. Jetzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden