Reifentestergebnisse auf andere Dimensionen übertragbar?

Diskutiere Reifentestergebnisse auf andere Dimensionen übertragbar? im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; In den gängigen Fachzeitschriften werden ja regelmäßig Sommer- und Winterreifen ausgiebig getestet. Normal ja immer in einem Standard Golf-Format....

  1. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    In den gängigen Fachzeitschriften werden ja regelmäßig Sommer- und Winterreifen ausgiebig getestet.
    Normal ja immer in einem Standard Golf-Format.

    Nun brauche ich dringenst wieder neue Hinterreifen mit 245er Breite.
    Meine Frage also, ob die Testergebnisse auch auf größere Formate des gleichen Reifenmodells übertragbar sind.
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.505
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die meisten Ergebnisse würde ich nichtmal auf ein anderes Auto übertragen... ich hab schon viel zu viel gegenteilige Erfahrung gemacht, als das ich den Tests noch allzu viel glaube.
     
    Wurzel1966 und Hagi_C200K gefällt das.
  3. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Aber die Tests vom ADAC sind super! :tup ;) =)
     
    Robiwan gefällt das.
  4. #4 Boestier, 21.05.2014
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    jo stimmt....... ADAC ist total vertrauenswürdig....
    :s10:

    so wie es c240t geschrieben hat würde ich es auch schreiben.
    auch nur auf die reifenbreite bezogen kann man das nicht übertragen.

    die frage ist was du willst.....
    willst ein reifen der besser bei nässe ist oder mehr bei trockener strasse ??
    eher sportlich oder einfach nen guten Allrounder....
    das sind fragen die du dir selbst stellen musst.

    man kann dann zumindest Tendenzen sehen und einen recht gut passenden reifen wählen.
     
  5. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Traue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast.

    203 und 245er Hinterreifen ganz einfach:
    - Hankook Evo S1²
     
    Vau-Sechs und SharQ gefällt das.
  6. #6 Vau-Sechs, 21.05.2014
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Nimm das was der Herr ToWa empfiehlt. Fahr ich seit 2 Jahren den Reifen, hält vllt. nicht ewig bei forcierter Gangart aber macht einen richtig guten Job!
     
  7. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Bei forcierter Gangart hält keiner ewig, außer er würde auf der Straße gar nicht kleben :D
     
  8. #8 Boestier, 21.05.2014
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    ist einfach nur eine frage was er gerne möchte und auch was er ausgeben will.
    der toyo process t1 Sport z.b. ist mit abstand der beste reifen bei nässe. absolut klasse gripp bei nässe.
    wenn man ein Allrounder nehmen will dann Pirelli oder Conti. wenns um trockene strasse und viel gripp geht, ist Michelin unschlagbar.
    wie kann man einen hankook empfehlen wenn der fred ersteller nicht mal sagt was für Anforderungen er hat.
     
  9. #9 popey24, 21.05.2014
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Ähmm Boestier, was du da aufzählst sind aber keine Reifenmodelle sondern Reifenhersteller. Du kannst da nicht allgemein sagen, dass der Pirelli hier gut ist und der Michelin dort. Die haben ja zahlreiche Reifenmodelle mit völlig unterschiedlicher Charakteristik.
     
    dyclc gefällt das.
  10. #10 Boestier, 21.05.2014
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    sorry, da hast du natürlich recht...

    allerdings ist bei 245er die Auswahl ja eh schon ein wenig eingeschränkt ich weiss allerdings nicht mal welchen felgendurchmesser er hat.



    beim Conti meinte ich den Sp 5
    beim Pirelli den p Zero
    beim Michelin meinte ich Pilot Sport
     
  11. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.505
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    also einen SpoCo5 würde ich nicht mit einem Pzero auf ein Niveau stellen;) Da kann der Pzero im Grenzbereich aber wesentlich mehr...v.a. ist er viel fahrbarer.
     
  12. #12 Boestier, 21.05.2014
    Boestier

    Boestier

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    928
    Auto:
    C400 + Megane RS Cup
    Kennzeichen:
    s e
    sh
    c 4 0 0
    der sp5 ist auf nässe etwas besser der Pirelli auf trocken.... sind jedoch beides Allrounder.... so war es gemeint und auch geschrieben...
    habe 2 Allrounder aufgezählt einen guten trockenreifen ( den Michelin ) und einen der bei nässe unschlagbar ist (den toyo) ,
    preislich ist wohl von den 4ren der toyo der günstigste.
     
  13. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Hallo, danke schonmal für die Rückmeldungen,

    Anforderungen hab ich eig. keine, nur eben dass es keine Billigreifen aus China sein sollen, wo man leichtfertig mit Sicherheit spielt.
    Ich würde mir selbst nicht zutrauen, einen sehr sehr guten Reifne von einem sehr guten zu unterscheiden.
    Ich bewege mich auch nicht permanent im querdynmaischen Grenzbereich, von daher muss es nicht der Supersoft Reifen sein, der am meisten grip aufbaut.

    Vielmehr würde ich mir eine lange Haltbarkeit bei aktzeptablen Fahreigenschaften als Hauptanforderung vorstellen.

    PS: Sind 17 Zoll
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.505
    Zustimmungen:
    3.364
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    gut und günstig: nokian zg2, zline, toyo t1sport, hankook v12 oder s1/s, GoodYear f1 assy2, vredestein ultrac vorti oder cento,...empfehlenswerte Gummis gibt's genug;)
     
  15. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.360
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Genauso wie du "pauschal" hier Reifenhersteller listest.
    Der Hankook ist, egal ob im S1 oder S1² einfach spitze, klar nichts für die Renne, aber auch dort ging es eigentlich ganz passabel :wink:
    Bei Nässe super, bei Trockenheit sehr guter Grip.
    Wir reden hier nicht von nem AMG wo die Mischung schon extrem weich sein muss um nicht zu viel Schlupf zu geben aber egal.

    Im Familienfuhrpark war schon alles vorhanden, von Bridgestone, über Michelin, nach Dunlop und Pirelli, bis zum Conti und sorry
    hängen geblieben sind wir beim R171 sowie beim CL203² ganz klar beim Hankook, Preis/Leistung :tup
    Darum geht es den Meisten und Vau-Sechs hat das genauso immer wieder bestätigt, wie ich das mittlerweile auch wiedergebe.

    Wenn man natürlich nie mal nen Hankook gefahren hat, kann man natürlich nicht wirklich mitreden :D
     
  16. #16 elTorito, 21.05.2014
    elTorito

    elTorito

    Dabei seit:
    16.08.2002
    Beiträge:
    11.279
    Zustimmungen:
    1.167
    Auto:
    W638/2 V220 cdi OM 611.980 - W245 B180 cdi
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    p k 6 9 6
    * *
    nw
    p k 9 9 9
    Ich find de hankook als ventus evo bzw v12 jetzt, auch gut, ein guter allrounder reifen, nur etwas weich, hankook hatte ich aufm w203, der w245 hat auch den v12, und der vau auch, ich kann den auch nur empfehlen
     
  17. Flou

    Flou

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    209
    Auto:
    Mercedes C320 CDI
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    rp
    f w * * *
    Kleiner Nachtrag noch: Reifenabmessungen sind 245/40R17 und die 250 km/h sollte der Reifen auch packen.
     
  18. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.192
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Was bei Reifentests aus meiner Sicht immer komplett fehlt, aber total praxisrelevant ist, was machen die Reifen, wenn sie nach 2 Jahren halb runtergefahren sind?
    Da habe ich schon Extreme von A bis Z gesehen.
    An der Stelle mal kritisch zu hinterfragen, das wäre mal was wert.

    gruss
     
  19. #19 popey24, 22.05.2014
    popey24

    popey24

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    1.989
    Zustimmungen:
    268
    Auto:
    C43 AMG 396,4PS
    Ich kann die Hankook auch bedenkenlos weiterempfehlen. Den V12 wie auch den S1.
     
Thema:

Reifentestergebnisse auf andere Dimensionen übertragbar?

Die Seite wird geladen...

Reifentestergebnisse auf andere Dimensionen übertragbar? - Ähnliche Themen

  1. W203 Batterie Dimensionen gesucht

    W203 Batterie Dimensionen gesucht: Hallo, nachdem meine Batterie langsam schlapp macht brauche ich eine neue. Ich dachte da an die Varta Silver dynamic Reihe. Wie groß darf die...
  2. Dimensionen Winterreifen C320 CDI T-Model 06/2005?

    Dimensionen Winterreifen C320 CDI T-Model 06/2005?: Hallo ersteinmal, ich bin neu hier im Forum. Ich bin seit letzter Woche stolze Besitzerin eines C320 CDI T aus 06/2005 also schon MOPF. :] Nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden