Reparatur dieser Alus ... rentabel oder nicht?

Diskutiere Reparatur dieser Alus ... rentabel oder nicht? im Anbauteile, Tuning, Felgen und Reifen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Rentiert sich das noch, die Felgen aufbereiten zu lassen? Kennt jemand nen Service und evtl. Preise. Felgen sind von Heyking, laufen jetzt unter...

  1. #1 Tri-City-Maniac, 28.03.2004
    Tri-City-Maniac

    Tri-City-Maniac

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Rentiert sich das noch, die Felgen aufbereiten zu lassen? Kennt jemand nen Service und evtl. Preise.

    Felgen sind von Heyking, laufen jetzt unter Dotz-Wheels ...

    Cu

    Tri-City-Maniac
     
  2. #2 Tri-City-Maniac, 28.03.2004
    Tri-City-Maniac

    Tri-City-Maniac

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Und hier etwas näher ...
     
  3. #3 Schrauber-Jack, 28.03.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du jemand dafür bezahlen must, wir es sich nicht lohnen.

    neue alufelgen (zwar nicht das gleiche design) in 78x15 gibt es schon ab 60€ / felge mit radschrauben, abe und allem drum und dran....

    falls du eine ABE/Gutachten für den 190er hast, und ein bischen selber werkeln willst, kannst du selbst den gammlichen lack runterschleifen und mit einer dose felgensilber und klarlack die etwas "aufmöbeln"

    das felgenhorn ist auch schon recht fertig, ggf mit der feile etwas abrunden.

    viel merh wrde ich nicht machen. ein guter erhlicher felgendoktor wird hoffentlich auch abraten von der reparatur

    must auch bedenken, das wenn du mal eine kaputtfährst, es vermutlich keinen ersatz mehr geben wird...
     
  4. #4 Kompressor-Jörg, 28.03.2004
    Kompressor-Jörg

    Kompressor-Jörg

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
  5. #5 avantgarde, 28.03.2004
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    oder hier:

    Wheel-clean-tec

    Der macht aus jeder Felge wieder ein Glanzstück.

    Gruß

    Avantgarde
     
  6. #6 Tri-City-Maniac, 28.03.2004
    Tri-City-Maniac

    Tri-City-Maniac

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Danke Leute. Muss ich mir mal durch die hohle Birne gehen lassen. Vielleicht kann ich ja in der Arbeit was ein bisschen dran machen. (CNC-Drehen, Fräsen). Aber zuviel an den Kanten kann ich nicht wegnehmen.

    Cu

    Tri-City-Maniac
     
  7. #7 Wichs-Fusion, 09.04.2004
    Wichs-Fusion

    Wichs-Fusion

    Dabei seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Kosten sind zu hoch für das Herrichten. Fahr sie halt im Winter.

    Chris
     
  8. #8 Tri-City-Maniac, 09.04.2004
    Tri-City-Maniac

    Tri-City-Maniac

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    sicher kann ich sie im Winter fahren, aber nen gewissen Anspruch hat man ja doch (auch im Winter :D).

    Werde bei den Teilen morgen ein paar Zehntel am Rand wegnehmen, habe mich informiert (man könnte 1,5 - 2 mm wegnehmen, ohne dass die Felge darunter leidet).

    Ein anderes Problem stellt sich aber danach. Da es bei uns keinen Betrieb gibt, der Glasperlenstrahlen anbietet, wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als die Felgen abzuschmirgeln. Keine Ahnung, wie ich das machen soll, wenn die schwarze Farbe an den Innenseiten der Streben als Kontrast erhalten bleiben soll.

    Sers,

    TCM
     
  9. #9 StefansCLK, 09.04.2004
    StefansCLK

    StefansCLK

    Dabei seit:
    03.05.2003
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    wegschmeissen!
     
  10. #10 Schrauber-Jack, 11.04.2004
    Schrauber-Jack

    Schrauber-Jack

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    2.892
    Zustimmungen:
    0
    Ich bearbeite solche hartnäckigen fälle immer mit der drahtbürste für de bohrmaschine. danach die übergänge noch mit etwas schleifpapier glätten, ggf. füllern / grundieren

    danach mit felgensilber und ggf. klarlack, und fertig sind die winteralus.
     
  11. #11 Tri-City-Maniac, 11.04.2004
    Tri-City-Maniac

    Tri-City-Maniac

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Gut, denn wegschmeissen ... wäre dann doch etwas ZU extrem :D

    Thanks für die Tips, Schrauber-Jack.

    Cu

    Tri-City-Maniac
     
  12. #12 GBeckers, 12.04.2004
    GBeckers

    GBeckers

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 CDI T (S210)
    Hallo Tri-City-Maniac,

    zur Zeit gibt es folgende Felgen für 51,50 EUR zu kaufen:
    [​IMG]

    Bei diesem Preis lohnt sich eine Felgen-Aufbereitung wohl nur bei sehr hochwertigen Felgen.

    Gruß
    Günther
     
  13. #13 mirkomueller, 12.04.2004
    mirkomueller

    mirkomueller

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Oh Mann, die armen Felgen.

    Ich würde damit nicht mehr fahren und statt dessen demjenigen, der das den Felgen angetan hat, genau so behandeln. Und dann nochmal ein Bild vom dem Typen posten und fragen, ob man den auch reparieren kann. :)
     
Thema:

Reparatur dieser Alus ... rentabel oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Reparatur dieser Alus ... rentabel oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Reparatur Scheinwerfer W 204

    Reparatur Scheinwerfer W 204: Hallo zusammen, Bei meinen rechten Frontscheinwerfer ist eine Halterung gebrochen.Habe mir einen Reparatursatz geholt. Muss zwecks Reparatur die...
  2. Fahrsitz Reparatur Sitzheizung

    Fahrsitz Reparatur Sitzheizung: hallo, kann mir jemand helfen. Ich suche entweder ein Sitzkissen A 2119102346 Bezug 7F40 Auflage 2119100550. Oder wer kann die Sitzheizung...
  3. Zugriff auf original Mercedes Reparatur-/Werkstatthandbuch

    Zugriff auf original Mercedes Reparatur-/Werkstatthandbuch: Hallo zusammen, ich wollte mal fragen, ob jemand von euch Zugriff auf die Originalen Werkstatthandbücher von Mercedes hat. Viele Grüße Mattes...
  4. Austausch/Reparatur Hinterachsmittelstück/Differential

    Austausch/Reparatur Hinterachsmittelstück/Differential: KBA-Nr.: 0708/464 Typ: C 180 Classic Selection (202.018 ) Karosserie: 4-türig KW: 90 PS: 122 Hubraum: 1799 Erstzulassung: 10/1999 Motor: Motor 1,8...
  5. Gelenkwelle, Antriebswelle Reparatur S203

    Gelenkwelle, Antriebswelle Reparatur S203: Hallo! An meinem S203, 2004, 200Komressor, Automatik muss ich das Außengelenk(Radseitig) der Gelenkwelle wechseln. Nun würde ich gerne auch gleich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden