Report "ADAC motorwelt" Heft 1 / 2003

Diskutiere Report "ADAC motorwelt" Heft 1 / 2003 im Maybach-Manufaktur-Modelle Forum im Bereich S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach; Da kam ein kleiner Report auf Seite 19 Positiv aufgefallen: - Höchster Fahr- und Ausstattungskomfort - Perfekte Verarbeitung - Überlegene...

  1. #1 spookie, 29.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    Da kam ein kleiner Report auf Seite 19

    Positiv aufgefallen:
    - Höchster Fahr- und Ausstattungskomfort
    - Perfekte Verarbeitung
    - Überlegene Fahrleistungen
    - Butterweich arbeitende Automatik

    Negativ aufgefallen:
    - Hoher Verbrauch (Stadt 24.5 l)
    - Sehr grosser Wendekreis (57: 13,4m, 62: 14,8 m)


    Da frag ich mich doch
    1. Wer schaut in dieser Klasse nach dem Spritverbrauch und 20 Liter erreicht man mit einem AMG auch schon ohne weiteres in der City. Naja...
    2. Bemängeln einen Wendekreis von einem 5,73m langen Schiff bzw. 6,17m - da geht einem doch der Hut hoch, was anderes haben sie ja nicht gefunden zum bemängeln.

    Sehr kompetenter Bericht..... :wand
     
  2. #2 Sagrosept, 29.12.2002
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Äh, um welches Auto geht´s denn da? :))
     
  3. #3 spookie, 29.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    Hm, gute Frage wenns in der Maybach Sparte steht :D
     
  4. #4 Hubernatz, 29.12.2002
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Jaja, Autotests... Testen einen M3 und wollen ein Sportwagen mit dem Laderaum eines Kombi, dem Komfort eines MAybach, dem Verbrauch eines Diesels und den Unterhaltskosten eines Microvans... :wand :wand

    Dann brauch ich keinen Sportwagen testen, dann sollen die Jungs bei Ford Ka und Co. bleiben. :rolleyes:

    Die AFAIK 900Nm eines Maybach wollen halt versorgt sein. 25 sind doch normal in der Klasse.
     
  5. #5 Sagrosept, 29.12.2002
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Genau! Man sollte vielleicht erstmal gucken, in welcher Sparte der Bericht drinsteht, bevor man fragt, gell? :wand
    Sorry.
     
  6. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Na irgendwas müssen sie ja bemängeln sonst wäre das Auto ja perfekt und so ein Auto gibt es ja net. Deshalb fangen sie dann halt das suchen an das ist wie bei einer Polizei Kontrolle die Suchen auch bis sie was gefunden haben und wenn sie dir das halbe Auto zerlegen.

    Gruss Graule
     
  7. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.273
    Zustimmungen:
    2.036
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    wie der "Geländewagen" Test in der AMS! Der einzigste Geländewagen im Test wurde letzter weil er ein Geländewagen war... :wand :wand :wand :wand :wand
     
  8. Honni

    Honni alias E.Honecker

    Dabei seit:
    17.10.2002
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 220 (W 124), CLS 500 (C219), 190E 2.6 (W201)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    m s * * *
    b b
    bw
    m s * * *
    Das ist ja schon der Hammer !!!

    Vor einiger Zeit hab ich auch in der AMS einen Test gelesen.

    Ferrari gegen CL, wer ist der bessere Sportwagen...

    ... der CL meint AMS, weil mehr Sprudelkisten hinten reingehen. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Naja, bin ja eigendlich Mercedes-Fan, aber hier muss ich sagen gut getestet. Demnächst testen die Maybach gegen Lupo, Lupo gewinnt wegen niedrigeren Verbrauch und günstigeren Anschaffungspreis. :]
     
  9. #9 Hubernatz, 26.01.2003
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Ich sags ja dauernd, die sollen gleiche Autos miteinander vergleichen. Einen CL kann man nie und nimmer mit einem Ferrari vergleichen. Das eine ist eben ein grösseres Sportcoupe, während der andere ein reinrassiger Sportwagen ist.

    Wie ich schon schrieb, die wollen einen Supersportwagen mit dem Kofferraum eines E-Klasse T-Modells, den Fahrdaten eines Prosche Turbo, dem Verbrauch eines VW Lupo 3L und den Kosten eines Daewoo Matiz :wand

    Solche Tests sind ja ganz net anzusehen, aber IMHO meist völlig sinnfrei.
     
  10. c 220

    c 220 Guest

    Habe den Eindruck, daß die Tester nur neidisch sind, weil sie sich solche Autos nicht leisten können.
    Wahrscheinlich werden sie dem Matiz noch anlasten, daß er es nicht bei der Passiven Sicherheit mit dem Maybach aufnehmen kann.
    Halte eh diesen Kompatibilitäts-Wahn für überflüssig! :motz:
    Demnächst werden Sie noch eine Kompatibilität beim Chras-Test Motorrad gegen 40-Tonner fordern! :] :wand :wand

    Das sicherste Auto war und ist noch der W140 :tup (Maybach kann ich leider nicht einschätzen, da er mir noch zu unbekannt ist).
     
  11. George

    George

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    "Das sicherste Auto war und ist noch der W140"
    Nein, der Nachfolger besitzt ein noch besseres Crashverhalten, ganz abgesehen von der besseren Sicherheitsaussattung (Seiten/Kopfairbags, adaptive Steuerung etc.). Laut MB soll der W211 allerdings nochmals einen Tick besser sein und wäre damit das sicherste Fahrzeug überhaupt. Auch der Maybach ist wahrscheinlich extrem sicher, aber meines Erachtens wird ihm das enorm hohe Gewicht zum Verhängnis (mehr Energie muss von der Fahrgastzelle/Knautschzonen absorbiert werden, sichtbar anhand der einknickenden A-Säule - beim 211er praktisch keine Verformung). Beim Crash gegen andere Fahrzeuge (oder andere bewegliche/deformierbare Objekte) ist der Maybach durch sein Gewicht allerdings wieder im Vorteil.

    Ich halte die Kompatibilitätsgeschichte auch für überbewertet, die großen Fahrzeuge müssen zwar relativ weiche Knautschzonen haben, sind aber nicht dafür da, Mängel von kleineren Autos zu relativieren
     
  12. Gregor

    Gregor

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    na ja die müssen auch immer über irgentwas mäckern ! :))

    1, spritverbrauch :
    na ja ein V12 will auch schön gefüttert werden ! :P

    2,Wendekreis :
    mit dem auto fährt man(n) ja eh nicht ! sondern lässt man fahren ! :)) ;)
     
Thema:

Report "ADAC motorwelt" Heft 1 / 2003

Die Seite wird geladen...

Report "ADAC motorwelt" Heft 1 / 2003 - Ähnliche Themen

  1. 1 Koppelstange gewechselt ???

    1 Koppelstange gewechselt ???: N'abend zusammen, ich hatte ein Klappern an meinem C180K BE Avantgarde, freie Werkstatt diagnostizierte Koppelstange vorne - macht 97 Taler. Fand...
  2. Fehler P244A7A differenzdruck im dieselpartikelfilter zylinderreihe 1 zu niedrig

    Fehler P244A7A differenzdruck im dieselpartikelfilter zylinderreihe 1 zu niedrig: Wer kann uns weiter helfen ? Fehler P244A7A differenzdruck im dieselpartikelfilter zylinderreihe 1 zu niedrig. Eine Leckage oder defekte Dichtung...
  3. E 200 K EZ 1/05 Radiotausch

    E 200 K EZ 1/05 Radiotausch: Guten Tag, bin neu hier, es ist so das ich gerne mein Radio tauschen würde, ich aber nicht weis was ich dazu abgesehen vom Radio alles benötige....
  4. Steuergerät PDC W163 270 Cdi Bj. 2003

    Steuergerät PDC W163 270 Cdi Bj. 2003: Hallo zusammen, lt. Stardiagnose ist das Steuergerät für das PDC defekt. Ein Gebrauchtteil habe ich als Ersatz jetzt vor mir liegen. Ich brauche...
  5. Mein W 203 AMG C 32 braucht 1 Liter Wasser auf 100 Km

    Mein W 203 AMG C 32 braucht 1 Liter Wasser auf 100 Km: Hallo DB Gemeinde, nach über zwei Jahren stiller Mitleser bin ich jetzt auch Registriert. Mein AMG C 32 (S 203) Bj. 2001 mit über 250.000 km...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden