Restaurierung von Mercedes 212 Airmatic Stoßdämpfern

Diskutiere Restaurierung von Mercedes 212 Airmatic Stoßdämpfern im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hallo zusammen, ich möchte fragen, ob meine alten Mercedes 212 Airmatic-Stoßdämpfer in Großbritannien gegen eine geringe Gebühr umgebaut werden...

  1. Vlad82

    Vlad82

    Dabei seit:
    07.08.2020
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mercedes W210 E 270 CDI
    Hallo zusammen, ich möchte fragen, ob meine alten Mercedes 212 Airmatic-Stoßdämpfer in Großbritannien gegen eine geringe Gebühr umgebaut werden können, danke.
     
Thema:

Restaurierung von Mercedes 212 Airmatic Stoßdämpfern

Die Seite wird geladen...

Restaurierung von Mercedes 212 Airmatic Stoßdämpfern - Ähnliche Themen

  1. Mercedes DB508 Hodgkinson selten

    Mercedes DB508 Hodgkinson selten: Hallo Möchte mich kurz vorstellen Ich heisse Carsten.Komme aus der Nähe von Fulda und besitze einen originalen 508 mit Hodgkinson Aufbau...
  2. Mercedes c Klasse 2011 bj. Keine Navi mehr

    Mercedes c Klasse 2011 bj. Keine Navi mehr: Hallo Freunde wenn ich drücke Navi Button steht in Display (KEINE NAVI) ich weiß nicht was passiert. Und Bluetooth auch weg von Audio. Ich finde...
  3. Restaurierung des Mercedes 210 aus der Ukraine

    Restaurierung des Mercedes 210 aus der Ukraine: Hallo allerseits, mein Name ist Vladislav, ich lebe in der Ukraine, gibt es in Deutschland Werkstätten, die mir helfen könnten, meinen Mercedes...
  4. Autowerkstatt für Oldtimer Restaurierung in Tschechien für Galileo Dreh gesucht!

    Autowerkstatt für Oldtimer Restaurierung in Tschechien für Galileo Dreh gesucht!: Hallo zusammen, wir sind eine kleine Produktionsfirma, die Beiträge für das Pro 7 Magazin Galileo produziert und sind derzeit dringend auf der...
  5. Ich hab´s getan: W108 280S Restaurierung *Update 23.08.06*

    Ich hab´s getan: W108 280S Restaurierung *Update 23.08.06*: Hallo allerseits! Endlich hab ich mir nen kleinen Traum erfüllt und mir nen W108 zum restaurieren gekauft! Gleich mal vorab: Ich weiß, "lohnen"...