Riemen wo nachspannen?

Diskutiere Riemen wo nachspannen? im W124 / S124 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo Zusammen da ich mit der Suchfunktion nicht das richtige gefunden habe mache ich ein neues Thema auf. Vor ca 4 Wochen fing der Riemen an...

  1. #1 Markus Nbg, 07.12.2007
    Markus Nbg

    Markus Nbg

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    da ich mit der Suchfunktion nicht das richtige gefunden habe mache ich ein neues Thema auf.
    Vor ca 4 Wochen fing der Riemen an unserem W124 T-Model Bj.88 an zu quitschen. Ich sprühte den Riemen mit etwas Riemenharz ein und die Geräusche waren weg. Nun seit 2 Tagen quietscht der Riemen wieder fürchterlich. Habe die Spannung überprüft und das Ding ist total lose. Dank dem Forum hier habe ich feststellen können, das ich den Riemen nicht einfach spannen kann, in dem ich wie bei anderen Fahrzeugen nur die Lichtmaschine lösen muss, Riemen spannen und anschrauben. Wenn ich von oben auf den Spanner sehe habe ich eine Markiereung die aussieht wie das laut/leise Symbol an einer Sterioanlage oder TV-Gerät. Die Markierung steht momentan an der höchsten(lautesten) Stelle. Wo muss ich was lösen damit ich den Riemen nachspannen kann. In unserer Familie gibt es das Buch "Jetzt helfe ich mir selber" oder so ähnlich nur keiner weiss wo es im Moment ist da wir noch einen W124 in der Familie haben.

    Danke fürs lesen :]
    Markus
     
  2. #2 Speedjogy, 07.12.2007
    Speedjogy

    Speedjogy

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    W 203 C 230 K T, 141 kW
    Hallo,
    wenn der Keilrippenriemen an der "lautesten" Stelle steht, ist er sozusagen ausgelutscht, d.h. man kann ihn nicht mehr nachspannen. Das Teil müsste erneuert werden.
    - Lüfterschutzblech am Kühler entfernen
    - Lüfter entfernen
    - Spannmutter lösen (Verteilernähe) und auf "leise" drehen (entspannen)
    - alten Riemen entfernen
    - Spannrolle bei Spiel erneuern
    - neuen Riemen auflegen, in der Reihenfolge...
    - Spannrolle, Kurbelwelle, Kompressor, Lenkhilfenpumpe, Lüfterriemenscheibe, Lichtmaschine!
    Spannen...
    Spannmutter nach rechts drehen, bis die Spitze des Zeigers mittig über den dicken Strich der Skala steht.
    Schraube SW 19; 75 Nm festziehen, bei SW 17; 85 Nm! (Quelle: überwiegend Band 24 von Etzold)
    Speedjogy
     
  3. #3 Markus Nbg, 07.12.2007
    Markus Nbg

    Markus Nbg

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Speedjogy danke für die schnelle und gute Antwort.

    nächste Frage

    gibt es einen besonderen Kniff um das "Lüfterschutzblech am Kühler entfernen"

    ich habe oben die zwei Spannklammern entfernt nur steht der Lüfter so weit in das Lüfterschutz/Plastik so das ich das Dng nicht einfach nach oben ziehen kann. Auch habe ich den Schutz mal gedreht in der Hoffnung eine Seite ist schmäler, leider Fehlanzeige. Direkt am Kühler möchte ich mit dem Teil nicht zu arg rumwuchten.

    Markus
     
  4. #4 Speedjogy, 07.12.2007
    Speedjogy

    Speedjogy

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    W 203 C 230 K T, 141 kW
    Hallo,
    ich hab das bei meinem einmal gemacht, ist schon lange her... vielleicht kannst du den Lüfter zuerst abschrauben und dann das Blech entfernen? Versau die Kühlerrippen nicht. Der Etzold schweigt darüber.
    Speedjogy
     
  5. #5 Deutz450, 07.12.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Der Threadsatarter schweigt sich leider aus um welchen Motor es sich handelt. Den Lüfter und die Lüfterzarge hab ich beim Keilriemenwechsel jedenfalls noch nie ausgebaut. Beim 4Zylinder überhaupt kein Problem, da ist ja soviel Platz dass man glatt reinfallen könnte, bei 6Zylinder wird es schon haarig geht aber auch. Der Trick besteht darin den Riemen über den Lüfter zu fädeln.
    Der Rest ist so wie von Speedjogy beschrieben.
     
  6. #6 Markus Nbg, 07.12.2007
    Markus Nbg

    Markus Nbg

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Deutz450

    ja Du hast recht daran habe ich gar nicht gedacht. Es ist ein 4 Zylinder.
    Ok Riemen kan ich Morgen bei Mercedes abholen und fädel den über den Lüfter. Die Haube wollte ich nur ausbauen um besser an die Schrauben der Spannrolle zu sehen. Unser Buch ist auch aufgetaucht (es liegt bei meinem Bruder) er scannt mir die Stelle ein und .............. per eMail.
    So werde Morgen an der Stelle berichten.

    Schönen Restabend noch
    Gruss aus dem Markgräflerland
    Markus
     
  7. #7 Markus Nbg, 09.12.2007
    Markus Nbg

    Markus Nbg

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmals

    so non hat es knack gemacht, irgendetwas hat beim Riemenspannen nachgegeben. Ich kann die Gewindestange jetzt lose bewegen.

    Was ist da jetzt gebrochen, hat jemand eine Zeichnung von dem Teil ??

    Wie kann ich auch ohne die Gewindestange den Riemen spannen ??

    Logischer weisse brauche den Wagen.


    Gruss Markus

    Edit: Hier habe ich gelesen das ein Stift gebrochen ist.
    Stift gebrochen
    Nur wie komme ich daran und kann es beheben ??
     
  8. #8 Deutz450, 09.12.2007
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Du wirst nicht drumherum kommen den Spanner auszubauen und ihn dir mal anzusehen, evtl. siehst du dann das Problem.
     
  9. #9 Markus Nbg, 09.12.2007
    Markus Nbg

    Markus Nbg

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    habe versucht den Rieme von der Lichtmaschine zu nehmen die Sannrolle nach rechts zu drücken Spanner anziehen, Spannrolle nach links unten zu drücken und Riemen auf Lichtmaschine aufzulegen. Dabei musste ich feststellen das die vulkanisation sich gelöst hat somit ist der Spanner für die Tonne.

    edit:Spanner ist ausgebaut. Mit 17er Nuss die mittlere schraube ganz rausdrechen, von der Servopumpe Riemenscheibe demontieren, Halteblech für Anzeige demontieren und schon kommt der Spanner entgegen.

    Markus

    edit: hier ein paar Bilder. Der Riemenspanner schaut anderst aus als die Bilder die ich im Netz gefunden habe.
    So Teil is gereinigt un hat die Nr 102 202 28 40

    [​IMG]

    hier seht Ihr was meistens abbricht

    [​IMG]

    hier hat sich die Vulkanisation aufgelöst.
     
  10. #10 Markus Nbg, 12.12.2007
    Markus Nbg

    Markus Nbg

    Dabei seit:
    07.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So alles wieder in Butter,

    habe mir hier einen neuen Riemenspannsatz bestellt.

    kompletter Riemenspannsatz

    nach 2 Tagen war das Teil da und ca.40 min später konnte ich den Wagen aus der Garage fahren.

    Sollte der oben genannte Link nicht mehr funktionieren findet Ihr hier den direkten Zugang zu dem Händler.

    Royal Autoteile und KFZ Werkstatt

    Grüsse aus dem Markgräflerland
    Markus
     
Thema: Riemen wo nachspannen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w124 keilriemen spannen

    ,
  2. w124 riemen spannen

    ,
  3. mercedes w124 keilriemen spannen

    ,
  4. Riemen Mrcedes Fahrrad spannen,
  5. w126 keilriemen spannen,
  6. W124 keilriemen locker,
  7. Mercedes 230 te Keilrippenriemen spannen,
  8. Riemenspannung w124,
  9. m111 keilriemen wechseln,
  10. zeichnung w124 e320 keilrippenriemen,
  11. w126 keilriemen wechseln ,
  12. w124 riemenspanner lösen 230 pdf,
  13. w124 keilriemen spanner,
  14. keilriemen spannen r107 mb,
  15. keilriemen nachspannen,
  16. mb 508 quietschen servopumpe,
  17. mercedes a klase vi shtet di kalrimen in auto,
  18. w124 m111 keilriemen spannen,
  19. keilriemen nachspannen w123,
  20. mercedes w126 keilriemen erneuern,
  21. w124 Riemen ausbauen,
  22. mercedes w123ce keilriemen von lichtmaschine spannen wie,
  23. riemenspanner nachspannen w124,
  24. w2o1 keilrippenriemen nachspannen,
  25. w124 lichtmaschine quitscht
Die Seite wird geladen...

Riemen wo nachspannen? - Ähnliche Themen

  1. W204 C230 V6 bj2008 zwietschern Riemen

    W204 C230 V6 bj2008 zwietschern Riemen: hallo Leute ich find das Forum super hab mal ein frage an euch habe den Wagen seit zwei Wochen c230 v6 bj2008 Vorher hatte ich schon zwei mal...
  2. E350cdi 265ps kaufberatung Riemen quietscht

    E350cdi 265ps kaufberatung Riemen quietscht: Hi Leute ich hoffe ihr habt eine Idee. Ich suche einen e350cdi und einer der mir gefällt hat aber leider ein Problem bei dem ich nicht weiß wie...
  3. CL203 Riemen neben Keilrippenriemen löst sich auf

    Riemen neben Keilrippenriemen löst sich auf: Moin, habe bei meinem C 230 Kompressor BJ 01 ein Geräusch beim Fahren gehört, nachgesehen und festgestellt das sich ein Riemen auflöst. Es sah so...
  4. Fahrradträger - Riemen zur Befestigung

    Fahrradträger - Riemen zur Befestigung: Hallo, leider bin ich mit der Suche nicht fündig geworden. Ich habe von einem Bekannten 2 Fahrradträger Alustyle angeboten bekommen. Leider sind...
  5. laderraumabdeckung rollo nachspannen

    laderraumabdeckung rollo nachspannen: hallo, ist möglich beim s202 das rollo der laderaumabdeckung wieder auf spannung zu bringen? soll heißen, das es sich wieder vollständig einzieht,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden