Rondell Design 85 für W209

Diskutiere Rondell Design 85 für W209 im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Ihr Comunitianer! Ich habe jetzt hier im Forum viel über Alufelgen für meinen CLK W209 gesucht und bin zum Entschluß gekommen: Ich möchte...

  1. Ikaim

    Ikaim

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Comunitianer!
    Ich habe jetzt hier im Forum viel über Alufelgen für meinen CLK W209 gesucht und bin zum Entschluß gekommen:
    Ich möchte die Rondell 85 (AMG Design) haben.
    Dimensionen vorne 8Jx18 mit 225/45/18 und hinten 9Jx18 mit 255/35/18.
    Jetzt habe ich aber folgendes problem:
    Angeblich muß man wahrscheinlich, lt. ATU, hinten bei der Heckschürze am Übergang zum Radhausausschnitt nachgearbeitet werden und an der Radhausinnenwand auch.
    Ich habe, soweit ich weiss, das Original Sportfahrwerk drinn. Bin also ned wie die meisten hier tiefer gelegt.
    Hat jemand eine Ahnung wie diese arbeiten sind? Ich möcht ja nicht das an meinem Auti irgendwas zerschnipselt wird, weil wenn da irgendwas nachgeschnitten wird kommt ja dort dann auch Schmutz und Wasser rein.
    Habe im Forum leider nicht mehr gefunden weil entweder Tiefergelgte Autos oder W208 er Modelle :(
    Oder muss es gar nicht sein das etwas nachgearbeitet werden muss?

    Ahja ich hab den 270er Cdi mit 170 PS

    Danke schonmal im voraus
    Gefallen tun Sie mir ja wirklich sehr

    Schöne Grüße aus dem Ösi-Land :wink:
     
  2. #2 at021971, 14.04.2007
    at021971

    at021971

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz CLK 200K (209.342)
    Ich fahre Brabus Monoblock S in folgenden Dimensionen:
    VA: 225/40 R18 auf 8,5J x 18 ET 30
    VA: 255/35 R18 auf 9,5J x 18 ET 30

    Laut Gutachten und Abnahme beim TÜV waren hier keinerlei Karosseriearbeiten notwendig. Hinten ist sogar noch eine Spruverbreiterung drin, ohne was am Fahrzeug zu machen.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass bei Deinen schmaleren Felgen und gleicher Bereifung Anpassungen an der Heckschürze und den Innenkotflügeln notwendig sind. Eine Unbekannt ist aber die von Dir gewählte Einpresstiefe, die könnte noch mal Einfluß haben.

    Übrigens, an der VA kommen beim C/A209, bei 225er Reifen und 18" Felgen, Reifen mit einem 40er und nicht 45 Querschnitt.

    Gruß
    Thomas
     
  3. Ikaim

    Ikaim

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Oha, Danke schonmal für die Antwort.

    Da habe ich mich geirrt ich meine an der VA eh 225/40/18
    Die Einpresstiefen sind bei beiden Felgen 35.
    Vielleicht ist das der Grund.
    Da ich mich mit der Einpresstiefe nicht auskenne habe ich folgende Frage: Wenn ich Distanzscheiben zusätzlich nehme wird die Einpresstiefe ja prinzipiell kleiner, da das Rad ja mehr nach aussen steht. Also vielleicht stehen die von mir ausgesuchten Felgen hinten zu weit nach innen und deshalb sind diese Arbeiten notwendig.
    Am Montag werde ich nochmal zum ATU fahren und den das Fragen, ich glaube nämlich das wir dann gar nix auf meinem Auti basteln müßen.

    :driver

    Grüß Euch

    vlt. gibts ja mehr Tipps
     
  4. #4 at021971, 14.04.2007
    at021971

    at021971

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mercedes-Benz CLK 200K (209.342)
    An der HA ist meine Felge ja 1/2" = 12,7 mm breiter als Diene. Das bedeutet, dass mein Rad, im Vergleich zu Deinem, bei angenommener gleicher Einpresstiefe, 6,35 mm weiter aus dem Kotflügel herausragt.

    Gleiches gilt auch für die Innenseite, wo meine Rad-/Reifenkombination ebenfalls bei angenommener gleicher Einpresstiefe, 6,35 mm weiter in den Kotflügel hineinragt.

    Berücksichtigen wir jetzt, dass Deine Felge 5 mm mehr Einpresstiefe hat, ragt meine immer noch 1,35 mm weiter in den Kotflügel hinein. Auf der Außenseite fehlt Deiner Felge dann sogar 11,35 mm, so dass sie um diesen Wert weiter im Kotflügel steht.

    Fazit: Es gibt keinen guten Grund warum bei Dir irgendetwas an der Karosserie, an den Innenkotflügeln oder am Übergang zur Heckschürze angepasst werden müßte.

    Desweiteren würde ich auf jeden Fall über Spurverbreiterungen an VA und HA nachdenken. Sonst stehen die Räder einfach zu weit in den Kotflügeln. Vorne wie hinten gehen locker 12 mm pro Rad. Hinten gehen mit etwas Glück darüber hinaus noch weiter 5 mm pro Rad, bis der TÜV Karosseriearbeiten verlangt.

    Gruß
    Thomas
     
  5. Ikaim

    Ikaim

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bins wieder :)

    Für alle die es interesiert:
    Hat zwar bisserl gedauert aber ich habe Sie jetzt,
    Rondell Nummer 85 VA/8J 225/4018 und HA/9J 255/35/18
    Sie passen ohne irgendwelche arbeiten rein und es schleift nix.
    Mir gefallen Sie wirklich Gut
    Hoffentlich klappt das mit meinem Foto
    Vielleicht bekommt er noch einmal ein anderes Fahrwerk und Distanzscheiben aber da meld ich mich eh wieder^^
    Danke für die Tipps und Infos
     

    Anhänge:

  6. #6 Daniel 7, 07.07.2007
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.418
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Lad' die Bilder bzw. das Bild nochmal mithilfe dieser Anleitung hoch: Klick
    Das Bild unten ist zu klein um etwas zu erkennen;)
     
  7. Ikaim

    Ikaim

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Grüß Euch
    Ich probier das mit den Foto nochmal :)

    [​IMG]

    Hab leider wenig Zeit für Foren deshalb dauerts bei mir immer etwas länger
     
  8. #8 Daniel 7, 18.08.2007
    Daniel 7

    Daniel 7 Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2003
    Beiträge:
    12.418
    Zustimmungen:
    2.547
    Auto:
    S202 C180, Renault Grand Espace 2.0 dCi
    Na das sieht doch ganz gut aus :tup
    Fällt von weitem kaum ins Auge, dass es keine AMGs sind.
     
Thema:

Rondell Design 85 für W209

Die Seite wird geladen...

Rondell Design 85 für W209 - Ähnliche Themen

  1. W209 200 kompressor setzt ein zylinder aus

    W209 200 kompressor setzt ein zylinder aus: Hallo liebe benz Fahrer Ich habe leider bei meinem clk 200kompressor w209 Baujahr 2003, 163 ps Folgendes Problem : 1 Zylinder setzt mir aus und...
  2. 209 Clk w209 Mittelkonsole wird heiß

    Clk w209 Mittelkonsole wird heiß: Hi, ich habe seit kurzer Zeit einen clk 320 cdi Baujahr 2005. Nun habe ich festgestellt das nach kurzer Zeit die Mittelkonsole anfängt langsam...
  3. CLK W209 Multicontour Sitz funktioniert teilweise

    CLK W209 Multicontour Sitz funktioniert teilweise: Hallo zusammen, da meine Multicontoursitze ihre Funktion aufgegeben hatte, habe ich die entsprechende Pumpe gewechselt. Nun funktionieren die...
  4. W209 200 Cgi Problem Hochdruckpumpe

    W209 200 Cgi Problem Hochdruckpumpe: Guten Tag Zusammen, ich habe ein W209 200 cgi Coupe bj 2004 . Top Zustand, vollausstattung (fast) und erst 60000km. Leider hat vor einiger Zeit...
  5. clk cabrio w209

    clk cabrio w209: hallo, beim clk cabrio w209 geht das Dach nicht ganz auf, lediglich die Klappe , die Scheiben und die vordere Dachverriegelung. hat jemand eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden