Rost am W169

Diskutiere Rost am W169 im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hat einer von euch bereits Rost am W169 festgestellt? Wir haben einen in der Werkstatt bei dem rosten Türkanten, Heckklappe und der Bereich um die...

  1. #1 Deutz450, 26.08.2006
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Hat einer von euch bereits Rost am W169 festgestellt? Wir haben einen in der Werkstatt bei dem rosten Türkanten, Heckklappe und der Bereich um die Rückleuchten. Die haben wohl immer noch nichts dazugelernt.
     
  2. Bashi

    Bashi

    Dabei seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W169-A200 Elegance
    Hallo Deutz450,

    fahre einen W169 - A200 - Baujahr 09/2005!

    Der Elch hat KEINEN Rost :tup:tup:tup


    Gruß Bashi - :driver
     
  3. #3 Deutz450, 29.08.2006
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Hat wirklich sonst keiner Rostbefall festgestellt? Vielleicht ist es ja tatsächlich ein Einzelfall, aber das dachte mann anfangs auch beim 202er beim 210er beim...
     
  4. #4 Schuette, 29.08.2006
    Schuette

    Schuette

    Dabei seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Aber der w169 soll doch ne Art Verzinkung haben oder ???

    MfG
    Schuette :D
     
  5. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.936
    Zustimmungen:
    688
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Hatte ich auch gedacht... das ist ja fast unmöglich!? :tdw
     
  6. Bashi

    Bashi

    Dabei seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W169-A200 Elegance
    @ Deutz450,

    da gibt es doch nur eine Alternative!

    Sofort zur NL, denn der nächste Winter kommt bestimmt (Salz).

    Welches Baujahr / Monat fährst du?

    Gruß Bashi - :driver
     
  7. #7 Deutz450, 02.09.2006
    Deutz450

    Deutz450

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    2.436
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MB
    Das Auto gehört nicht mir sondern einem Kunden, momentan weiss ich das Bj. nicht, ist aber einer der ersten wenn ich mich recht erinnere.
     
  8. floba

    floba

    Dabei seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    246.244; BMW F31 B47D20; VW 5G CZCA
    Der A150 meiner Mutter(EZ 09/05) mit bisher ca. 16tkm hat keinerlei Rostansätze.
     
  9. #9 Optikus, 07.09.2006
    Optikus

    Optikus

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Na prima,

    habe genau deswegen meinen 208 verkauft, weil der Rost schon überall
    sich angekündigt hatte und mir einen Rostfreien und sparsamen A180CDI gekauft. Dachte ich..
    Bei mir (einer der ersten 169er, 11/04) kündigt sich auch schon in der Heckklappe (Heckklappe öffen, auf Augenhöhe die Abwasserläufe- Rechteckig- begutachten, bei mir gibt es schon eine leichte "Verfärbung".
    Aber ich mache mir da keine Gedanken, sollte es schlimmer werden , so stell ich den Bock auf den Freundlichen und die sollen es machen...
    Wenn net, wird es hart, aber dann muss ich nach 15 Jahren die Marke wechseln.... Schade, dass die immer noch nichts gelernt haben.

    Ich bin wirklich entäuscht... :(
     
  10. stinni

    stinni

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 160 Autom. 12/99 + Porsche 944
    Hallo,

    ich habe einen von 99. Ob das ein 168èr 169èr oder was weiss ich was es da noch für Insidernummer gibt .....na egal.

    125 000 Km jeden Tag im Einsatz 365 Tage / Jahr und kein Rost.
     
  11. Yffud

    Yffud

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Besichtigung von unterschiedlichen Jahreswagen auf den Mercedes-Höfen ist mir des Öfteren Aufgefallen, dass am Endstück von Auspuff häufig Rostanflug zu sehen ist (lauter kleinere rostrote Flecken innen und außen am Endstück). Kommt das vom (evtl. längeren) Stehen auf dem Gelände und lässt sich "wegputzen" oder setzt sich hier beim Elch gerne Rost an?

    Bin langsam unsicher bzgl. eines A-Klasse-Kaufs... ;(
     
  12. stinni

    stinni

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A 160 Autom. 12/99 + Porsche 944
    Mein Endstück hat sich schon vor 3 Jahren auf der Autobahn verabschiedet. :tdw :s8:

    Ob es wohl nun im Seitengraben weiter rostet :s8:
     
  13. #13 MarkP1972, 01.02.2008
    MarkP1972

    MarkP1972

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Rost ist ein Thema. Ein großes sogar! Mit der Silikonabdichtung wurde etwas produktionstechnisch falsch umgesetzt.
    Die Elche rosten reihenweise! Nachzulesen bei Elchfans.de und in dem dort enthaltenen Link.
    Es gibt auch eine Werkstattanweisung, wie mit dem Problem verfahren werden soll.

    Gruß,
    Mark
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.510
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    @ MarkP:
    Willkommen im Forum.
    Allerdings dürfte es nicht sehr sinnvoll sein, wenn Du Freds ausgräbst die schon 1,5 Jahre alt sind, obwohl DU eigentlich nichts wirklich neues dazu zu sagen hast ;)
    Nichts für ungut :wink:
    Auch ist das Thema Rost nicht nur A-Klasse-spezifisch.
     
  15. #15 MarkP1972, 01.02.2008
    MarkP1972

    MarkP1972

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @C240TModerator
    Stimmt, habe ich übersehen, dass der Thread so alt ist. Bin über Google drauf gestoßen.

    Das ist so nicht korrekt. Ich glaube nicht, dass hier beschrieben ist, dass es sogar ne Werkstattanweisung für das Problem gibt und nun sehr viele Besitzer von diesem Problem berichten. Ich fürchte, dass kurz oder lang sehr viele A und B-Klasse zu DC unterwegs sein werden. Es handelt sich nicht um ein Einzelproblem. Letzten Endes wollte ich hier nur darauf hinweisen, dass jeder mal Türen und Heckklappe kontrolliert.

    Gruß,
    Mark
     
  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.510
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Das Thema Rost ist bei MB seit mitlerweile bestimmt 10 Jahren gängig, bei nahezu allen Serien. Egal, ob 202, 168, 210, 163, 203, 204, 220 und so weiter.

    Dass es hierzu mehrere SI´s gibt ist denke ich auch allgemein bekannt hier.
    Daher meine Aussage.
    Nicht persönlich nehmen, aber hier gibts schon einige Forumsmitglieder, die dicht an der Materie sind die anderen auf dem laufenden halten ;)
    Ich habe auch schon Türen eines 169ers gesehen, die waren nicht nur angerostet, sondern durch.
    Wie gesagt, alles nichts neues, wenn auch ein mehr als trauriges Thema. :wink:
     
  17. #17 MarkP1972, 01.02.2008
    MarkP1972

    MarkP1972

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme das nicht persönlich und wollte auch nur begründen, wieso ich das hier gepostet hatte.

    Was sind denn SI's? Außerdem: Wie soll man sich als Kunde denn verhalten? Denn die Beseitigung von Rost bringt ja nur eine "kurzzeitige" Verbesserung und dann gammelt es wieder...

    Die Schlussfolgerung wäre ja, sich keinen Mercedes (ist mein 1.) mehr zu kaufen.

    Gruß,
    Mark
     
  18. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.510
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    SI oder auch STIP heissen die Serviceinformationen intern.
    Warum soll man wegen Rost keinen Benz mehr kaufen? glaubst Du andere rosten nicht?
    meine C-KLasse hat mit 1,5 Jahren eine neue Hecktüre bekommen seither ist die gut...
    Die ROstreparatur muß nicht zwingend mangelhaft ausgeführt sein.
     
  19. #19 ilikebenz 89, 01.02.2008
    ilikebenz 89

    ilikebenz 89

    Dabei seit:
    23.08.2007
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    -
    ich hoffe, du hast dich vertippt. Oder gabs wirklich schon beim 204 Rost??!
     
  20. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.510
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    klaro ;) Ist kein vertipper... es gibt immer mal Ausreiser... obs in der Serie Probleme gibt zeigt sich in den Ndl. erst so nach ca. 1,5-2 Jahren aufwärts...
     
Thema: Rost am W169
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w 169 rost

    ,
  2. w169 rost unterboden

    ,
  3. W169 Rost

Die Seite wird geladen...

Rost am W169 - Ähnliche Themen

  1. W169 Radio tauschen (Audio 5) und Zündungsplus

    W169 Radio tauschen (Audio 5) und Zündungsplus: Hallo zusammen, ich möchte bei meiner A Klasse W169 das Audio 5 Radio gegen einen neuen JVC Radio tauschen. Der Einbau hat soweit funktioniert,...
  2. Ersatzdichtung Panoramadach W169 BJ2006

    Ersatzdichtung Panoramadach W169 BJ2006: Hallo zusammen, meine W169 (A170 Elegance), Baujahr ~Sommer 2006 (EZ11/2006) ist in der Werkstatt (frei). Diese verzweifelt gerade am...
  3. W169 vom Bayrischen Untermain

    W169 vom Bayrischen Untermain: wollte doch auch mal "Hallo" sagen. Meine Frau hat nach ihrem W168 nun von mir einen W169 Coupe A200 aus 05 bekommen. Pflege und Reparaturen...
  4. A-Klasse W169 Spiegelblinker wechseln

    A-Klasse W169 Spiegelblinker wechseln: Ich suche eine Anleitung oder Tipps, wie der Spiegelblinker gewechselt wird. Leider habe ich zu der Ausführung (siehe Bild) nichts gefunden....
  5. Rost am Unterboden

    Rost am Unterboden: Hallo zusammen, habe schon länger keine Beiträge mehr geliefert, da es zu meinem W2011, E 240, BJ. 2003, 300 Tkm) nichts zu berichten gab. Hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden