Rost Problem CLK

Diskutiere Rost Problem CLK im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Wer hat ne idee oder schon selbst erfahrung damit gemacht ?! Rost an vorderen Kotflügel , Radkästen hinten und kofferaum schloß. Hat...

  1. #1 Nina2000, 20.11.2017
    Nina2000

    Nina2000

    Dabei seit:
    20.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wer hat ne idee oder schon selbst erfahrung damit gemacht ?!

    Rost an vorderen Kotflügel , Radkästen hinten und kofferaum schloß.

    Hat einer ne tipp wie man das langfristig im griff bekommen kann ?

    Mfg
     
  2. #2 Ghostrider, 20.11.2017
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.521
    Zustimmungen:
    335
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
  3. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.201
    Zustimmungen:
    3.260
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    von was für einem CLK reden wir denn hier?

    Wenn es um den C208 geht, dann hast du, wenn dein Fahrzeug in Bremen gebaut ist, ein enormes Rost Problem. Ist auch schon vielfach hier im Forum beschrieben worden.
     
  4. #4 Nina2000, 20.11.2017
    Nina2000

    Nina2000

    Dabei seit:
    20.11.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es handelt sich um ein ClK W 208 Bj 02,2001

    Meiner ist Bei Karmann in osnabrück gefertigt worden.

    Diese info Hab ich mal vor längerer zeit bekommen.
     
  5. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    21.201
    Zustimmungen:
    3.260
    Auto:
    208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    Hallo,

    entweder ist es ein C208 ---> Coupe oder ein A208 ---> Cabrio. Einen W208 gibt es so nicht.

    Wenn es ein C208 ist, dann möchte ich mal Bilder von den Roststellen sehen, denn mein Junior hat einen C208 von 7/2000 aus Bremen mit Rost, und ich habe einen A208 von 12/1999 aus Osnabrück, der nicht die kleinste Roststelle hat.

    Du bist aber sicher, das deiner aus Osnabrück ( Werk Buchstabe T) ist, denn Massiver Rostbefall an einem 208 aus Osnabrück ist mir bisher nicht bekannt.
     
  6. Sepp97

    Sepp97

    Dabei seit:
    21.11.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Hatte bis vor kurzem das selbe problem. Bis vor ca 3 jahren als ich mir nen w208 (320er) coupé gekauft hab war er sogut wie rostfrei, dann plötzlich hat er überall Rost an den Radkästen angesetzt und gleichzeitig an den Türen und am Kofferaumschloss. Hab dass dann mal von nem Kumpel der Lackierer ist anschauen lassen und er meinte nur dass es sich nicht mehr rentiert da es schon überall leicht angefangen hat. Kleiner Tipp: auch mal einstiegsleisten abschrauben denn das ist auch eine versteckte Problemzone von der fast keiner weiß ;D
     
  7. alex_w

    alex_w

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    95
    Auto:
    211.292
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k
    nw
    a w * * *
    10/2000 die Schüssel ist aus 10/2000:D

    Aber zum Thema, als wir den Wagen gekauft haben war es sehr wenig Rost, jeden Winter wurde es dann langsam mehr.

    Es ist noch nicht so das der Wagen bald auseinander fällt, aber es ist schon sichtbar. Der Unterboden scheint einigermaßen gut konserviert worden zu sein. Es gab auf jeden Fall keine Beanstandungen bei der letzten HU.

    Ich hatte mal geplant die Stellen auszubessern, habe den Plan aber verworfen. Grund ist der das es nach zwei Jahren, vielleicht drei, wieder von vorne los geht. Ein Kampf gegen Windmühlen. Wirklich los wird man die braune Pest nur durch Tauschen der Teile gegen NEUE und/oder großzügiges rausschneiden und neu einschweißen. Dann kann es aber auch wilkürlich an anderer Stelle weiter gehen. Ich habe ein Rostbläßchen mitten auf dem Kotflügel, das ist kein Kantenrost, kein Steinschlag das blüht einfach so.

    Lange Rede kurzer Sinn, die Möglichkeiten sind:

    Rost ausbessern, mehr oder weniger hübsch. Das dann aber alle paar Jahre.
    Die Kiste Komplett auf den Kopf stellen und von oben bis unten neu machen.
    Mit dem Rost leben, das Geld in Wartung investieren und fahren bis irgendwann Ende ist.

    Ich habe mich für die letzte Variante entschieden, gehe ab und an mitm Lackstift über die schlimmsten Stellen und halte den Wagen ansonsten technisch fit. :driver

    Trotzdem mag ich den Wagen, finde es aber schade das ich mich wegen so einem Blödsinn irgendwan von einem tollen und bis jetzt sehr zuverlässigen Wagen trennen muss.:motz:
     
    Roady gefällt das.
  8. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.536
    Zustimmungen:
    2.144
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ja! Ich bin zu VW gewechselt. :tup Und ich hatte alle Rostbeulen! 202, 203, 208, 210, 220...
     
  9. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.118
    Zustimmungen:
    3.588
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Träum weiter...soll ich die Bilder von relativ jungen VW/Audi Rostbeulen schicken?

    Von dem restlichen Krempel der dort verbaut wird ganz zu schweigen...
     
    playaboy und NAG_1 gefällt das.
  10. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.536
    Zustimmungen:
    2.144
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Wer hat mir mal nen abgegammelten tanknippel geschweißt :P Jetzt gehst mal brav mit zwei VW-Fahrern mit Daimler Hintergrund Burger essen, dann klärt sich das :girl_pinkglassesf::girl_haha:
     
  11. Hageda

    Hageda

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Damit hatte ich auch Probleme und egal was ich mach irgendwie Kommt es immer wieder
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.536
    Zustimmungen:
    2.144
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Dashalb hab ich meine Benz einfach nur noch mit der Drahtbürste und Hamerite behandelt. wenn ich Lust hatte auch mal ne Dose 744... Aber alles Quick & Dirty.
     
Thema: Rost Problem CLK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clk w209 rost

    ,
  2. w209 rost

    ,
  3. clk 209 rost

    ,
  4. w208 roststellen,
  5. w 208 probleme,
  6. rost problem ,
  7. roststellen clk 208,
  8. mercedes probleme mit rost,
  9. karmann clk,
  10. clk 240 rost 2003,
  11. rost problem neue mercedes,
  12. ^mercedes clk 209 rost brobleme,
  13. w209 rost unterboden,
  14. clk w 209 rost tueren,
  15. clk probleme rost,
  16. CLK Rostproblem
Die Seite wird geladen...

Rost Problem CLK - Ähnliche Themen

  1. Rost an w213?

    Rost an w213?: Hallo mir sind beim trocken nach dem waschen zwei Stellen besonders ins Auge gefallen. zum einen sieht es für mich so aus dass sich rost unter...
  2. R230 Rost an Übergang Tür/Heckkotflügel

    R230 Rost an Übergang Tür/Heckkotflügel: Hallo, ich plane gerade den Kauf eines SL 350, EZ 2007. An dem Wagen sind an beiden Seiten kleine Roststellen an den Spitzen der Heckkotflügel am...
  3. Rost am Unterboden

    Rost am Unterboden: Hallo zusammen, habe schon länger keine Beiträge mehr geliefert, da es zu meinem W2011, E 240, BJ. 2003, 300 Tkm) nichts zu berichten gab. Hat...
  4. Rost Heckklappe bj2012

    Rost Heckklappe bj2012: Hallo zusammen, letzten ist mir bei einer Schlecht wetterfahrt aufgefallen das feuchtigkeit eindringt. Wie könnte ich die Ursache abstellen....
  5. Rost bei meinem W203 Kombi an der Heckklappe.

    Rost bei meinem W203 Kombi an der Heckklappe.: Hallo Leute, ich bin neu hier und habe echt Frust. Meine Heckklappe beginnt zu rosten, ansonsten ist der Wagen wie neu. Ich meine , das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden