Rostproblem an der T?r...

Diskutiere Rostproblem an der T?r... im W210 / S210 Forum im Bereich E-Klasse; ... wenn ich Glück habe, bekomme ich meine Fahrertür auf Kulanz bei DC getauscht. Bis jetzt weiß ich noch nicht genau, ob und wann. Aber der...

  1. #1 w124newbie, 08.03.2003
    w124newbie

    w124newbie

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    250 TD (PÖL) und MX-5 Miata
    ... wenn ich Glück habe, bekomme ich meine Fahrertür auf Kulanz bei DC getauscht. Bis jetzt weiß ich noch nicht genau, ob und wann. Aber der Lackiermeister war sich da schon mal 100%ig sicher, das die wohl getauscht wird. Na bin mal gespannt. Hat da Jemand schon Erfahrung gemacht? Habe etwas Angst, das hinterher irgendwas knarzt oder klappert.
     
  2. E22T

    E22T

    Dabei seit:
    01.11.2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    erfahrungen keine aber drück dir die daumen :tup manche bekommen es auf kulanz andere werden abgespeist :tdw liegt meiner meinung viel an der laune der werkstätten würd alle DC händler abklappern bis es einer auf kulanz macht :))

    für alle die nich wissen wie das rost problem aussieht hier die schreckensbilder 8o

    [​IMG] [​IMG]
     
  3. #3 avantgarde, 08.03.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Hi,

    such mal hier im Forum nach dem entsprechenden Thread, da haben Ghostrider und ich das Thema schon abgehandelt.

    Die W210er haben eben das Rost Problem, und Daimler regelt das auf Kulanz, entweder nacharbeit oder austausch der Türen.

    Gab mal vor Jahren einen Bericht in der Autobild darüber, und Daimler hatte damals angekündigt, alle Mängel auf Kulanz zu beheben. Viel schwieriger dürfte es sein, umgehend in der Werkstatt einen Termin zu bekommen, da die Karrosseriebauer dort derzeit alle Hände voll zu tun haben.

    Gruß

    Avantgarde
     
  4. #4 Ghostrider, 08.03.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    @roesi

    Willkommen im Club ... :wink:
     
  5. #5 Cadillac, 09.03.2003
    Cadillac

    Cadillac Guest

    @all

    Ebenfalls willkommen im Club. :-)

    Hatte auch Rostbefall wie auf den Bildern von einem Autor hier beschrieben.

    DC hat auf Kulanz alle 4 Türen getauscht und bei meinem Wagen alles einlackiert.

    Habe nur etwas mit den Türen noch zu kämpfen das Sie leichter zugehen.... Mal schaun was wird. Kennt jemand auch dieses Problem nach Tausch der Türen???

    Gruß

    Cadillac
     
  6. #6 Ghostrider, 09.03.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Leider keine Erfahrungen.

    Ist aber sicher eine Einstellungssache !

    Und nun muß ich F-1 gucken ...
     
  7. #7 Pauli_49, 09.03.2003
    Pauli_49

    Pauli_49

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Onkel

    du kannst so viele DC Läden anfahren wie Du willst Sie machen eine Kulanzanfrage und wenn diese abgelehnt wurde kann Dir auch keine andere DCW weiter helfen Sie geben den gleichen Schadenschlüssel im Computer ein und darauf hin wird es genau so abgelehnt.

    Mfg
     
  8. E22T

    E22T

    Dabei seit:
    01.11.2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    onkel ?(

    ich wenn so nen fall hätte würd mir auch erst nen meister schnappen und mich mit ihm vor ort unterhalten über die warscheinlichkeit der kulanz neigt er ab würd ich mein fahrzeug dort gar nich aufnehmen lassen

    mfg E22T :wink:
     
  9. #9 Ghostrider, 09.03.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    @Pauli_49

    Absolut kein Problem !

    Bei mir gab es keine Kulanzanfrage per PC. Das wurde nach fünf Sekunden Besichtigung mit Handschlag besiegelt.

    Ganz klare Anweisung von DCX : E-Klasse Rost gibt es nicht und wenn doch, kulante und unkomplizierte Regelung.
     
  10. George

    George

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    "Ganz klare Anweisung von DCX : E-Klasse Rost gibt es nicht und wenn doch, kulante und unkomplizierte Regelung."

    Jo, das ist eine klare Anweisung von oben, es gibt immer Kulanz, es sei denn der Wagen wurde nicht immer in MB-Werkstätten gewartet oder repariert (Pit-Stop...).
    Für viele ist die Reaktion dann unverständlich, "Was haben die rostenden Türen damit zu tun wo ich meine Bremsscheiben hab' wechseln lassen?". Aber hier muss man MB verstehen, man will den Kunden dazu "erziehen", in eine Fachwerkstatt (also MB-Händler oder NL) zu gehen. In der Regel (schwarze Schafe gibt es immer) liefern diese auch die bessere aber auch teurere Arbeit ab.
     
  11. #11 avantgarde, 09.03.2003
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Hi,

    ich kann was zu den schweer schließenden Türen sagen nach der Rostbehebung.

    Also bei mir schloss die Fahrertür nach der Karrosseriearbeit deutlich schlechter als vorher, jedoch löst sich dieses Problem gerade von selbst, da die Tür mit jeder Fahrt besser zu schließen scheint. Die haben ja auch neue Dichtungen und Gummis eingesetzt, und das diese nicht so angepaßt bzw. ausgelutscht sind wie die alten war mir klar - also habe ich mir den Weg zu Daimler erspart und einfach ein paar Tage gewartet, während ich die Fahrertür eben nicht einfach leicht sondern schon eher beherrzt zugeschmissen habe. Mittlerweile fällt die Tür mE aber genauso wieder ins Schloss wie die anderen Türen auch.

    Gruß

    Avantgarde

    P.S. Hinten schließen meine Türen auch relativ schwer, das liegt aber daran, das die Türen hinten auch so gut wie nie benutzt werden.
     
  12. #12 Thunder1981, 11.03.2003
    Thunder1981

    Thunder1981

    Dabei seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    @george einerseits hast du recht das mit der erziehung ist nicht falsch jedoch ist es auch ein anderes Problem bei uns weis jeder in der werkstatt das der 210er rost an den Türen haben KANN und deswegen wird da bei jedem Werkstattaufenthalt nachgeschaut sollte dies nicht gemacht werden kann es passieren das ein beilackieren nicht mehr reicht und man neue Türen braucht und das kostet erheblich mehr also wird hier versucht das Problem schnell zu erkennen

    Gruß
    Oli
     
  13. #13 Ghostrider, 11.03.2003
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.572
    Zustimmungen:
    357
    Auto:
    BMW F25 35i / SL350 R231.457
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Das haut irgendwo nicht hin.
    Mein Wagen war jetzt schon so oft zur Inspektion oder zur Reparatur und niemals hat sich jemand in der NL die Türen angesehen.
     
  14. #14 w124newbie, 15.03.2003
    w124newbie

    w124newbie

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    250 TD (PÖL) und MX-5 Miata
    Mmmh, warte nun schon eine Woche auf die Rückmeldung vom DC-Händler, wann ich die Tür getauscht bekomme. Ob die mich etwa vergessen haben? Wie lange hat es denn bei Euch so gedauert? Werde wohl mal in der nächsten Woche höfflich an der Türe klopfen müssen. :D
     
  15. #15 faxe9999, 15.03.2003
    faxe9999

    faxe9999

    Dabei seit:
    14.03.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    [email protected]

    Also, es gibt ganz klare Richtlinien beim Rostproblem:

    Erst muss ein Kulanzantrag im Werk, bzw. Berlin gestellt werden. Dieser wird innerhalb eines Tages entschieden. Seit 14.2.03 sogar unmittelbar nach der Eingabe.
    Problematisch wird es bei verschiedenen Farben: so z.B. bei
    744 (Brilliantsilber); hier fällt der Lackunterschied sehr stark auf, da sollten die angrenzenden Teile in jedem Fall mit einlackiert werden!!

    Viel Glück!

    Grüß[email protected]

    faxe9999
     
  16. #16 w124newbie, 16.03.2003
    w124newbie

    w124newbie

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    250 TD (PÖL) und MX-5 Miata
    Habe gerade mal ein Foto von der schlimmsten Stelle an meiner Fahrertür gemacht. :sauer:

    [​IMG]

    Lässt sich leider nur schwer ablichten - der Focus fühlte sich etwas verar...t..
     
  17. #17 Atze C280, 16.03.2003
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    @roesi

    Sieht ja schrecklich aus ;(
    Welches Baujahr hast du?
     
  18. #18 w124newbie, 16.03.2003
    w124newbie

    w124newbie

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    250 TD (PÖL) und MX-5 Miata
    @ Atze C280

    Ist nen 95er W210. Ja ein Anblick wie ihn die Italiener zu ihren besten Zeiten auch nicht besser machen konnten. :sauer:
     
  19. #19 Atze C280, 16.03.2003
    Atze C280

    Atze C280

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    W202 C280 SPORT DTM EDITION W168 A140 Classic W163 ML350 Inspiration
    Am besten du rufst morgen nochmal bei deiner DC-NL an und frägst nach, was jetzt mit deinem Kulanzantrag ist.

    Bei unserer A-Klasse mussten wir max. 2 Wochen warten, aber nur weil unser Meister im Urlaub war.
    Dafür gabs aber auch keine Probleme mit der Kulanzabwicklung :tup
     
  20. #20 folge dem Stern, 16.03.2003
    folge dem Stern

    folge dem Stern

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Bei solchen Bildern fallen einem ja die Haare aus!!!!! 8o 8o 8o
     
Thema:

Rostproblem an der T?r...

Die Seite wird geladen...

Rostproblem an der T?r... - Ähnliche Themen

  1. Rostproblem an den Zierblechen von Türen + Säulen

    Rostproblem an den Zierblechen von Türen + Säulen: Die schwarzen Zierbleche an den Türen + Säulen sind wohl minderwertig lackiert. Weiß jemand von euch wo man die als Ersatz günstig bekommt?...
  2. B-Klasse Rostproblem seit MOPF 06/2008 behoben ?

    Rostproblem seit MOPF 06/2008 behoben ?: Liege ich richtig, dass Mercedes Benz die Rostprobleme an den Türen, Heckklappe, Federdom seit der Modellpflege 06/2008 in den Griff bekommen hat...
  3. Vito Rostproblem geht weiter - Wer kann helfen???

    Vito Rostproblem geht weiter - Wer kann helfen???: Hallo, nachdem ich von fleckigen Dachhimmeln gelesen habe, bin auch ich hier ein Opfer! Habe mir nix dabei gedacht, dass da im vorderen Bereich...
  4. Rostproblem mit Mopf entschärft?

    Rostproblem mit Mopf entschärft?: Beim W202 gab es doch 2 Mopfs. Hat sich DB bei den Mopfs eigentlich auch dem Rostproblem angenommen bzw. Maßnahmen ergriffen? Oder ist ein...
  5. CLK Rostproblem an der hinteren Griffleiste

    Rostproblem an der hinteren Griffleiste: Hallo zusammen, Unter der Griffleiste am Kofferraumdeckel, da wo sie rechts spitz zuläuft habe ich ein kleines Rostproblem. Das dumme ist, daß ich...