CLK Ruckeln bei hoher Geschwindigkeit. C208 Wie schnell ist Eurer? Kennt ihr das Phänomen?

Diskutiere Ruckeln bei hoher Geschwindigkeit. C208 Wie schnell ist Eurer? Kennt ihr das Phänomen? im CLK, SLK, SLC, E-Klasse Coupé & Cabrio Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Ich denke der Gute hat ein Problem! Kurz vor 240 hat er jetzt auch wieder abgestellt als ob er in den Begrenzer laufen würde. Sonst hat er das...

  1. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.265
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich denke der Gute hat ein Problem! Kurz vor 240 hat er jetzt auch wieder abgestellt als ob er in den Begrenzer laufen würde. Sonst hat er das erst kurz nach 240 gemacht. Dann ging's aber wieder ein Stückchen weiter bis dann bei knapp über 240 wieder nix mehr ging. Aber so wie ich es gesehen hab kam es nicht immer bei der gleichen Drehzahl...
    Ist das bei Euren MOPF 320ern auch so?

    Zudem ist der Tempomat und der Limiter defekt. Aber erst ab einer gewissen Geschwindigkeit und mit einem Neustart des Autos ist es wieder behoben.

    So da ist schluß:

    [​IMG]
     
  2. #2 Samson01, 01.08.2006
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Du hast ja Nerven, nachts um 23:00 Uhr 240 zu fahren - oder ist es dann bei Euch noch helll?
    Die Krönung ist, dann noch zu fotografieren :tup
     
  3. #3 clkcabrioman, 01.08.2006
    clkcabrioman

    clkcabrioman

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 320 Cabrio
    ....und das auch noch bei 23,5 Grad Celsius. Einfach unverantwortlich. :D

    @Zwingel: Wo ist denn das Problem? Wann denn sonst, außer Nachts und bei freier Strecke soll man denn schnell fahren? Wenn Straße und Verkehrsverhältnisse es hergeben, spricht doch nichts dagegen ?( ?( ?( :rolleyes:
    Das Fotografieren ist auch nicht so problematisch. Da ist telefonieren nicht weniger ungefährlich.

    Zu dem Prob kann ich nichts sagen, bei mir läuft alles reibungslos bis zur Topspeed. Vielleicht hilft ja das Auslesen des Fehlerspeichers.
    :wink:
     
  4. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Also da kann definitiv was nicht stimmen! Der 320er muß doch locker über 240 laufen. Selbst bei meinem 230k schalt ich ja erst (Anfang roter Bereich) bei 235-240 (lt.Tacho) in den 6ten Gang. Und Begrenzer kann net sein, da Deine Drehzahl davon noch weit entfernt ist. Ich tip auf Notlaufprogram, da mit dessen Aktivierung normaler Weise auch die Tempomat/Limiterfunktion nicht mehr geht.
    Hört sich der Motor irgenwie anders an, wenn er abregelt?

    Meiko
     
  5. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.265
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Also der Motor hat bis dahin noch gut Kraft. Er läuft also richtig in diesen "Begrenzer" rein so wie wenn man die unteren Gänge in den Begrenzer jagt. Vom Gefühl her müßte er bequem Tacho 250 laufen.

    Er ist ja auch mit 240 eingetragen und wie gesagt fühlt er sich auch kräftig genug an!

    @Zwingel

    Das Bild gehört zu meinen langsamen Tachofotos =) Und ja es war natürlich dunkel.

    Aber das geht genau so gut bei Tag. Das Ding ist wirklich flott bei diesen beschi$$enen 240 wo dann nix mehr weitergeht.

    Ich fahr das also ständig weil man recht fix dort ist.
     
  6. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Bleibt er dann konstant in dem "Begrenzer", oder wird er wieder langsam langsamer (z.B. am Berg) und läßt sich danach kaum noch auf das Tempo beschleunigen. Oder ist zwischen 0 und 240 alles normal, d.h. Du kannst jederzeit wieder ohne Probleme bis 240 beschleunigen?
     
  7. Manu89

    Manu89

    Dabei seit:
    28.08.2005
    Beiträge:
    2.783
    Zustimmungen:
    216
    Auto:
    Seat Leon 1.4 TSI
    Verbrauch:
    Bei unserem 320er geht auch nicht mehr als 235. :D

    Aber des wundert mich auch, dass deiner "nur" 240 stehen hat... Du hast zuviel Sonderausstattung. :P
     
  8. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    @ hotw

    Nicht ärgern lassen. Nicht jeder ist jung und gesund ... ;)
     
  9. #9 Axel E 200 T, 01.08.2006
    Axel E 200 T

    Axel E 200 T

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W203.061
    240 erscheint mir auch nicht grad viel. Kenn jetz den cwWert des 208 nicht aber mein 203.061 schaft auch knapp 240 und da sollte ein 320er doch mehr schaffen.
     
  10. #10 Samson01, 01.08.2006
    Samson01

    Samson01

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    W203 200 CDI - Sonderedition oR-foP
    Danke..
    das habe ich mir notiert ;(
     
  11. eggett

    eggett

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    7.592
    Zustimmungen:
    3
    nicht hauen ...

    [​IMG]
     
  12. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.265
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Naja "konstant" probier ich nicht aus, da es wirklich sich so anfühlt wie der Drehzahlbegrenzer. Also so richtig abrupt die Kraftstoffzufuhr gestoppt. Eben wie in den unteren Gängen auch.

    Und unter 240 ist / war auch alles normal. Ich komm jederzeit wieder locker da hoch. Wie gesagt ich kann die 240 ständig fahren so leicht erreicht er sie. Mein 240er hat nen deutlich längeren Anlaif für seine Höchstgeschwindigkeit gebraucht, beim CLK geht das sehr Fix.

    Nur gestern hat er so bei 235 ab und zu das Stottern angefangen.

    Sonst ist aber alles prima. Die Leistung stimmt subjektiv, der Verbrauch ist unter 11l also alles prima.

    Am Freitag wurde allerdings ein Lambdasondensensor getauscht. Aber ich fühle davor wie danach keine Veränderungen.

    @Manu89

    Ein 208er Coupe hat nen etwas anderen Luftwiderstand als ein 124er Kombi ;)

    @Axel E 200 T

    Ich hatte vor dem Kauf mal nen kleinen Vergleich gemacht, da scheint der CLK der Leichteste und Aerodynamischste der vergleichbaren Mopdelle zu sein. Siehe Anhang:
     

    Anhänge:

  13. #13 varianti, 01.08.2006
    varianti

    varianti

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK320 A208
    Ich bin mal gespannt, wieviele jetzt mit ihrem 320er auf die Bahn gehen um Vmax zu fahren. 8) Aber dann auch bitte mit Foto vom Tachostand. Alles andere wäre ja eine Behauptung ohne Beweise.
    (PS: ich habe es auch gemacht, nur meine Handykamera macht nicht so scharfe Fotos. RESPEKT ;)

    Meine Meinung: Wenn Du den Verdacht hast, daß etwas mit Deinem Auto nicht stimmt, fahre nach DC und laß es prüfen. Du hast doch Garantie auf Deinem Gebrauchten bekommen. Fehlerspeicher auslesen ist ja ein Klacks und ohne Termin möglich.

    Mein 320er (Cabrio) läuft auch so um die 240 - 245 km/h. Ruckeln ist da nicht zu merken. Da geht dann einfach nichts mehr. Ob der einen Begrenzer hat oder nicht, kann ich nicht sagen, weil ich es nicht weiß und es auch noch nicht bemerkt hab. Denke aber, daß bei einem möglichem Begrenzer kein Leistungsfall zu bemerken ist sondern einfach Schluss ist mit Beschleunigung.

    Wie gesagt: Ab zu DC und prüfen lassen. Dann hast Du eine Aussage über den momentanen Zustand. Indiz für eine Diagnose: Tempomat/Limiter ohne Funktion, Ruckeln bei Vmax

    Laß Dir den Spass an Deinem Auto nicht trüben duch ein Gefühl, daß mit Deinem Baby was nicht stimmen könnte. :D
     
  14. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.265
    Zustimmungen:
    2.034
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Termin hab ich nächste Woche nur hab ich das dumme Gefühl, daß die die Geschwindigkeit nicht ausprobieren werden...

    Klar wenn er weich in den Begrenzer laufen würde oder einfach nicht mehr weiter könnte hätte ich mir gar keine Gedanken gemacht. Aber vom Gefühl her ist er gut für min Tacho 250.

    Deshalb wären ein paar Vorabinfos super klasse. Aber ich bin schonmal nicht alleine mit der Meinung, daß da was nicht stimmen kann.

    Und der Spaß am Auto wird dadurch nbicht getrübt! Autos über 100tkm haben nun eben manchmal kleine Krankheiten. Ich bin nach wie vor sehr glücklich mit meinem CLK :]
     
  15. meiko

    meiko

    Dabei seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    AMG C63 Cabrio, Audi TT, GSX-R 1000 K5
    Die Lambdasonde wird gerne auf Verdacht getauscht, obwohl es relativ eindeutig zu diagnostizieren ist, ob sie defekt ist oder nicht. Man müßte nur die Werte der 2. mit denen der 1. vergleichen...müssen vom Pegel her fast gleich sein, nur etwas abgeschwächt.
    Bei meinem hatte ich mal ein ähnliches Phänomen und da war es eine defekte Zündspule. Lief ab einer bestimmten Geschwindigkeit nur noch auf 3 Töpfen und fühlte sich auch wie ein Begrenzer an. Wenn man es übertrieben hat und oft zu lange in dem Bereich war, ist allerdings irgendwann die MIL angegangen.

    Ist der Kraftstofffilter schon mal überprüft worden? Evtl. verstopft, defekt, oder falsch. Hatte mal einen Falschen eingebaut und danach auch ein ähnliches Verhalten wie bei Dir. Sehen von außen gleich aus, nur an der Teilenummer zu erkenne.

    Meiko
     
  16. #16 V6-Tony, 01.08.2006
    V6-Tony

    V6-Tony

    Dabei seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    E 350 (211), CLK 200K (209)
    Verbrauch:
    Mein Vormopf 320er geht bis 259 laut Tacho. Da ist er dann kurz vor dem roten Bereich und da kommt dann auch nichts mehr. Da gibts keinen Ruck oder sonstwas, abregeln tut der 320er ja eh nicht.

    Edit: Foto habe ich nur von 250 :P
    (ist auch kein aktuelles Foto, inzwischen hat der dann doch was mehr runter ;) )

    [​IMG]
     
  17. #17 schirki, 01.08.2006
    schirki

    schirki

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Gebrauchtwagen
    Moin, lt Tacho solllte er schon 260 rennen, aber leider kann ich dir auch keinen Tip geben was es sein könnte...
    pauschalt würde ich auch auf Zündsytem, Kraftstoffilter oder Lamdasonde tippen.

    hoffe das es nicht so teuer wird, aber hast doch bestimmt Gebrauchtwagengarantie...
     
  18. #18 varianti, 01.08.2006
    varianti

    varianti

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK320 A208
    Jetzt habe ich mal mein Bild hochgeladen.

    [​IMG]

    Sieht ähnlich aus wie bei hotw, oder?

    Das Foto ist entstanden bei fast 30°, offenem Verdeck auf der A2 zwischen Recklinghausen und Castrop-Rauxell (3-Spurig, sehr eben aber schlechte Fahrbahndecke mit Spurrillen), 225er Bereifung vorne und 245er hinten. Ausstattung habe ich auch ne ganze Menge drin und der Tank ist relativ voll gewesen. Ich selber habe auch nochmal 95 Kilo zum Gewicht beigetragen. Ein bisschen mehr an Geschwindigkeit ging da jedoch noch, hatte aber dann doch vorgezogen, das Handy beiseite zu legen, beide Hände ans Steuer zu legen und auf die Straße zu achten.
    Wirkliche Vmax habe ich bis jetzt nicht gefahren, habe immer vorher aufhören müssen wegen anderer Personen, die Ihren Innenspiegel zum Prüfen von Hautunreinheiten benutzen anstatt den Rückwärtigen Verkehr zu beobachten. :sauer:
     
  19. #19 NoLimits, 01.08.2006
    NoLimits

    NoLimits

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    208´er
    Hallo hotw,
    meiner geht glatte 260 (Foto`s mache ich bei der Geschwindigkeit nicht).
    Er fühlt sich dann aber gut an, kein stotter oder ruckeln. Es geht leider nur nicht mehr schneller. Aber mal ehrlich: es reicht dann aber auch. Viel interessanter finde ich die Möglichkeit locker bei 160-180 noch beschleunigen zu können wenn jemand mitspielen will. H-D
     
  20. #20 Ghostrider, 01.08.2006
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.461
    Zustimmungen:
    304
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Das habe ich hinter mir.
    Er muß deutlich über 250 Km/h gehen, mein 211er ging lt. Tacho IMMER 252 Km/h, ein paarmal auch 258 Km/h gem. KI.

    Er ging sogar bei 242 Km/h immer erst in den fünften Gang ... :D

    Ein Ruckeln bei 240 Km/h ist nicht normal, ich tippe wie bereits von Dir erwähnt auf den Tempomaten der da dazwischenfunkt ...
     
Thema: Ruckeln bei hoher Geschwindigkeit. C208 Wie schnell ist Eurer? Kennt ihr das Phänomen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w208 endgeschwindigkeit zu gering

    ,
  2. w211 Ruckeln bei Höchstgeschwindigkeit

    ,
  3. Tacho für Höchstgeschwindigkeit

    ,
  4. sprinter ruckelt bei hoher Geschwindigkeit,
  5. clk 320 tacho,
  6. kombiinstrument mercedes tachoscheibe geschwindigkeit,
  7. mercedes e klasse automatik ruckelt bei hohen geschwindigkeiten,
  8. bild mercedes w204 tacho 259,
  9. 260 tacho zeigt c klasse,
  10. C208 320 endgeschwindigkeit
Die Seite wird geladen...

Ruckeln bei hoher Geschwindigkeit. C208 Wie schnell ist Eurer? Kennt ihr das Phänomen? - Ähnliche Themen

  1. Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen

    Vibrieren und rückeln beim Beschleunigen: Hallo DB-Freunde, ich fahre einen S211 320 cdi Vormopf 174000km. Ich habe das Problem, dass der Wagen vibriert bzw. ruckelt wenn ich beschleunige...
  2. W211 E320 CDI OM648 Ruckeln/keine leistung

    W211 E320 CDI OM648 Ruckeln/keine leistung: Hallo, habe seit 1 Woche Leistungsverlust und ruckeln im stand und beim Gasgeben. Beim beschleunigen kommt blauer Qualm aus dem Auspuff raus.....
  3. Vibration bei geringer Geschwindigkeit

    Vibration bei geringer Geschwindigkeit: Hallo Leute, ich habe seit kurzem einen E200 (T-Modell, Bj. 2015, Automatikgetriebe). Beim Anfahren bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 45 km/h...
  4. Starkes Ruckeln beim Anfahren mit warmem Motor

    Starkes Ruckeln beim Anfahren mit warmem Motor: MB W204 C180K, 1,6L, BE, Motor M271.910, Bj 2009 Jetzt bei dem heißen Wetter bockt er besonders stark beim Anfahren, wie ein Rodeogaul. Im Winter...
  5. Hohe Geschwindigkeit = große Belastung?

    Hohe Geschwindigkeit = große Belastung?: Hallo Leute! Habe eine Frage: Wie gut bzw. wie schädlich ist es für das Auto wenn ich mit 200+km/h auf der Autobahn über einen längeren Zeitraum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden