Ruckeln beim Fahren und Beschleunigen - R320CDI

Diskutiere Ruckeln beim Fahren und Beschleunigen - R320CDI im G-, M-,R-, GLK-, GLC-, GLE-, GL/GLS- und X-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo zusammen, inzwischen habe ich meine R-Klasse (R320CDI L) seit guten 4 Monaten und bin eigentlich rundum zufrieden.... wenn die R-Klasse...

  1. samkas

    samkas

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R320 CDI L AMG
    Hallo zusammen,

    inzwischen habe ich meine R-Klasse (R320CDI L) seit guten 4 Monaten und bin eigentlich rundum zufrieden.... wenn die R-Klasse jetzt nicht beginnen würde rumzuzicken ;)

    Letzte Woche war ich auf dem Rückweg aus Frankreich. Gute 350 KM auf der Autobahn mit Tempomat. Alles prima. Kurz vor Lüttich wollte ich einen Wagen überholen und trete das Gaspedal durch. Der Wagen beschleunigt einen Moment und beginnt dann zu Ruckeln. Die Drehzahl schwankt und es ruckelt. Ich gehe vom Gas, das Ruckeln ist weg. Ich gebe erneut Gas und stelle fest, dass der Wagen kaum noch zieht. Ich fahre an der nächsten Raststätte ran, stelle den Motor ab, warte 2 Minuten, starte ihn erneut und fahre los. Er fährt wieder ganz normal und zieht auch wieder. Komisch. Kurz nach Aachen möchte ich aus einer Bausstelle heraus beschleunigen und es tut sich nichts. Der Wagen braucht 20 Sekunden um von 80 auf 85 KM/h zu beschleunigen.... Egal, hauptsache nach Hause kommen. Am nächsten Tag bin ich in die Werkstatt den Fehlerspeicher auslesen lassen. Der Abgasdrucksensor hat sporadische Aussetzer. Also einen neuen rein und 2 Tage lang ist alles super. Dann beginnt er wieder zu ruckeln. Dieses mal in der Stadt. Sobald ich den Fuß vom Gas nehme und erneut Gas gebe, zieht er wieder ohne Probleme durch und fährt wieder normal, bis er irgendwann wieder anfängt zu ruckeln. Zuletzt auch beim dahingleiten in der Stadt.

    Hatte das schon mal jemand von euch?

    Ich werde die Tage sicherlich noch mal in die Werkstatt fahren und erneut den Fehlerspeicher auslesen lassen, würde aber schon gerne mal wissen, ob das jemand von euch schon mal gehabt hat. Ich habe mal gegoogelt und so einiges gefunden, aber so richtig eindeutig scheint es nicht zu sein. Angefangen beim LMM bis hin zu Frostschutz im Getriebe ist alles dabei. Da wird mir ganz schwindelig 8o

    Vielen Dank

    Gruß

    Sam
     
  2. taxi7

    taxi7

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R W251, CLK w208, C w202
    Kennzeichen:
    f f b
    by
    s c
    Hört sich an wie LMM aber Fehlerspeicher auslesen bring es ans Licht , berichte weiter was es war.
    MFG aus Bayern
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.511
    Zustimmungen:
    3.365
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    LMM defekt beim om642 ist extrem selten.
    Ich tippe auf AGR-Problem oder undichten Luftpfad.
    Dass ein Sensor Aussetzer hat glaube ich kaum. Der tut, tut nicht oder schielt...der Rest ist meist ein Verkabelungsproblem.
     
    conny-r gefällt das.
  4. #4 Stiffler, 02.07.2015
    Stiffler

    Stiffler

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    55
    Auto:
    W203 / W246
    Kennzeichen:
    s Ü w
    rp
    t t 5 7 9
    s Ü w
    rp
    d t 2 7 8
    Ich sehe da auch eher den LMM als defekt an. Mag zwr selten sein, kann aber doch vorkommen.
    Und die Symtome sprechen ja fast für sich.

    Geh mal zum :) oder zum Bosch Dienst, die können das...
     
  5. samkas

    samkas

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R320 CDI L AMG
    Dankeschön für eure Antworten. Werde die Tage dann noch mal den Fehlerspeicher auslesen lassen. Gebe dann wieder Laut, wie das Ergebnis aussah :)
     
  6. samkas

    samkas

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R320 CDI L AMG
    Hallo zusammen,

    nach dem der "Kleine" nun die letzten 3 Tage ganz ohne Probleme lief, bin ich heute zum Auslesen des Fehlerspeichers in die Werkstatt gefahren. Abgelegt war wieder der Abgasdrucksensor. Ob der Eintrag neu ist oder noch vor dem Austausch war, konnte die Werkstatt auch nicht sagen. Also alle Fehler gelöscht und ich konnte ihn wieder mitnehmen. Zur Sicherheit hat die Werkstatt den neuen Abgasdrucksensor wohl noch mal initialisiert. Ein Fehler im LMM war zumindest nicht abgelegt.

    Also fahre ich dann mal wieder normal weiter und schauen wir mal, ob es das jetzt dann gewesen ist - was ich sehr hoffe!

    Lieben Gruß

    samkas
     
  7. samkas

    samkas

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R320 CDI L AMG
    Hallo zusammen,

    gute 2 Wochen war alles gut und dann fing er wieder an zu ruckeln. Also wieder in die freie Werkstatt zum Auslesen des Fehlerspeichers.... Abgelegt war wieder der Abgasdrucksensor. Der Werkstattmeister wuste keinen Rat und hat mich dann zum Mercedes Händler geschickt, da diese wohl tiefer in den Fehlerspeicher eindringen können.

    Gestern hatte ich dann endlich einen Termin und kriegte dann gestern Abend einen Anruf vom Händler..... Turbolader defekt, Krümner defekt und irgend etwas, was damit zusammen hängt (Ich meine irgendwas mit Einlass hatte er gesagt). Werde also morgen mal den Kostenvoranschlag abholen gehen. Summe beläuft sich wohl auf ca. 5.500 Euro :motz: Dann werde ich mal die Reparaturversicherung anrufen und hoffen, dass die die Reparatur abnicken....

    Soviel schon mal von mir. Ich halte euch auf dem Laufendem.

    Lieben Gruß

    samkas
     
  8. Rico R

    Rico R

    Dabei seit:
    21.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R 320 CDI 4Matic
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    r * * *
    Und was ist nun, rein interessehalber, bei rausgekommen?
     
  9. samkas

    samkas

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    R320 CDI L AMG
    Hallo zusammen,

    Sorry, irgendwie habe ich keine Info bekommen, dass auf meinen Post noch weitere Kommentare geschrieben wurden :(

    Die Reparaturversicherung hat ein riesen Drama gemacht. Zunächst wurde ein Gutachter eingeschaltet, der den Schaden begutachten sollte. Der hat den Schaden bestätigt, dann kam Reparaturzusage - unter der Bedingung, dass der Turbolader NICHT von Mercedes kommt, sondern von einem anderen Händler. Hintergrund hier war, dass MB für nen Austausch Turbolader knappe 2000 Euro haben wollte und ein neuer Turbo im Handel für knappe 1300 zu kriegen ist. Natürlich gab es dann wieder Diskussionen mit Mercedes, denn die wollten den anderen Turbo natürlich nicht bestellen. Also musste ich den kaufen und natürlich auch vorstrecken. Damit die Garantie des neuen Turboladers aber auch gilt, bestand der andere Händler auf bestimmte Punkte, die laut MB natürlich nicht nötig wären. Zum Beispiel musste die Ölwanne auf Rückstände überprüft werden, der gesammte Ansaugtrakt musste überprüft werden und ein kompletter Ölwechsel musste gemacht werden.

    Ergebnist war dann, dass MB den Wagen repariert hat, die Versicherung hat gute 50% der Rechnungssumme bezahlt, allerdings nur alles, was mit dem Turbo zu tun hatte. Die Abgaskrümmer waren nicht Bestandteil der Garantie...

    Soviel dazu.

    Gruß

    samkas
     
  10. #10 conny-r, 10.03.2016
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.287
    Zustimmungen:
    795
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Ich bin gespannt wie es weiter geht, das ist für mich nicht plausibel.
    Ich schätze das AGR ist verkokt und bleibt gelegentlich hängen.
     
Thema: Ruckeln beim Fahren und Beschleunigen - R320CDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. om642 ruckelt

    ,
  2. ml w164 stottert

    ,
  3. Om642 abgasgegendrucksensor

    ,
  4. w164 ruckelt beim beschleunigen,
  5. abgasgegendrucksensor om642,
  6. mercedes w205 beim beschleunigen motoraussetzer,
  7. abgaskrümmer w164 ruckeln,
  8. s211 om642 ruckelt ab 3000 umdrehungen,
  9. mercedes 320cdi bei vollgas rückeln,
  10. mercedes 320cdi bockt beim überholen,
  11. 320 cdi ruckeln,
  12. w164 schwankt,
  13. om642 aussetzer,
  14. w163 ruckelt,
  15. w211 pulsierende beschleunigung,
  16. 320 cdi aussetzer,
  17. r 129 ruckelt beim fahren,
  18. abgasgegendrucksensor om642 probleme,
  19. 320cdi pulsiert beim fahren,
  20. mercedes benz w204 turbolader stottert beim beschleunigen,
  21. starkes ruckeln w164,
  22. om642 kalt ruckeln,
  23. om642 kaltstart ruckeln,
  24. w164 motor ruckelt,
  25. om642 ruckeln
Die Seite wird geladen...

Ruckeln beim Fahren und Beschleunigen - R320CDI - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor)

    Ruckeln/Drehzahlschwankungen beim Beschleunigen im niedrigen Drehzahlbereich (kalter Motor): Hallo zusammen, mein VorMopf W212 E220 CDI 5-Gang Automatik aus 2010 mit 200Tkm ruckelt im kalten Zustand im 1. und 2. Gang bei niedrigen...
  2. W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen

    W251 mahlende Geräusche beim Linksabbiegen: Hi, holt schonmal die Glaskugeln raus :) R320 CDI 4Matic mit airmatic aus Anfang 2007 mit knapp 230.000 km. folgende Symptome: beim...
  3. C350 Bj. 12 - Ausbrennen und ruckeln mit Drehzahlschwankung

    C350 Bj. 12 - Ausbrennen und ruckeln mit Drehzahlschwankung: Hallo zusammen ich fahre nun bald 2Jahre diesen Merc. C-350 Kombi 306Ps Bj. 12 mit aktuell 68tKm. Was sich bis heute nicht geändert hat ist das...
  4. Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102

    Klappern trotz neuem Riemenspanner beim M102: Hallo zusammen! Ich hatte bei meinem 2,0 Automaten beim einlegen einer Fahrstufe ein blechernes Klapper-Geräusch. Sobald die Drehzahl lediglich um...
  5. ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten

    ML 63 AMG / M157 / Orgelt zu lange beim Starten: Hallo, Fahre ein Mercedes ML 63 AMG 5.5 Bi-Turbo (W166) Bj: 2012, KM: 135.000 km Egal wann ich starte ob er warm ist oder kalt er orgelt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden