Ruckeln beim Gas geben w447 BJ.2016

Diskutiere Ruckeln beim Gas geben w447 BJ.2016 im V-Klasse, Vito & Viano Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo ; ich habe einen Vito w 447 mit 40000 km runter. Seit 4 Wochen Ruckelt er immer im 1,2 und im dritten gang beim Gas geben.Ich war des wegen...

  1. #1 TobiVito, 22.02.2020
    TobiVito

    TobiVito

    Dabei seit:
    22.02.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ;
    ich habe einen Vito w 447 mit 40000 km runter. Seit 4 Wochen Ruckelt er immer im 1,2 und im dritten gang beim Gas geben.Ich war des wegen auch schon in der Werkstatt, ohne Erfolg. Hat jemand das gleiche Problem oder sogar schon eine Lösung?
     
  2. #2 cohiba123, 21.03.2020
    cohiba123

    cohiba123

    Dabei seit:
    02.11.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hi ja ich....keiner schafft es zu lösen
     
  3. #3 V250Ps588, 29.03.2021
    V250Ps588

    V250Ps588

    Dabei seit:
    29.03.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Moin. Das gleiche Problem hab ich leider auch mit meiner v-classe. Bei ca 30-50 km/h also denke mal 3-4 Gang ruckelt das kurz und dann gehts wieder...aber auch nicht immer...kommt drauf an wie schnell man beschleunigt...67.000 gelaufen. Beim Spezialisten die mechatronik reinigen lassen aber weg ist es immer noch nicht
     
  4. #4 jpebert, 30.03.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.710
    Zustimmungen:
    657
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Vllt. bringt ein Werkstatt_Wechsel viel. Ich glaube eher weniger an ein Mysterium;)
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    22.528
    Zustimmungen:
    3.741
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Die erste Frage ist doch: Kommt das beschriebene Verhalten vom Motor oder vom Getriebe.
    Bei den ersten beiden wird ja nichtmal genannt ob es sich um ein Automatikgetriebe oder ein Schaltgetriebe handelt. So kann man wohl kaum helfen.
     
  6. #6 jpebert, 30.03.2021
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    2.710
    Zustimmungen:
    657
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Wenn es beim Beschleunigen auftritt, also von Teillast auf Volllast wäre meine erste Vermutung immer das Ladeluftsystem, Fokus auf VTG/Turbo. Aber da wir nix über die Fahrzeuge wissen ist das alles reine Spekulation. Vllt. wurde ein störrischer Esel vor das Auto gespannt ;)
     
  7. #7 V250Ps588, 30.03.2021
    V250Ps588

    V250Ps588

    Dabei seit:
    29.03.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    V250 d. 7G automatik getriebe. Das Auto ruckelt bei langsamen beschleunigen. Wenn man richtig durchdrückt ist alles gut, aber bei einer (ruhigen)Fahrt im Stadtverkehr kommt hin und wieder mal zum ruckeln...
    Vllt sind die lamellen verschlissen? Der das alles gereinigt hat, meine da war viel Verschleiß in der mechatronik drinne...
     

    Anhänge:

  8. #8 timonpumbaaa79, 30.03.2021
    timonpumbaaa79

    timonpumbaaa79

    Dabei seit:
    28.02.2021
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    Ich persönlich würde zu einem Mercedes Vertragspatner gehen die sich mit den Getrieben gut auskennen, bzw. die in der Lage sind die EPROM Daten auszuwerten. Denn mit diesen Daten ist man in der Lage zu sehen wie wo wann und unter welchen Bedingungen das Getriebe Faxen macht. Abrieb im Automatikgetriebe ist normal und solang das Öl nicht verbrannt gerochen hat ist es auch nicht allzu wahrscheinlich das eine Lamellenkupplung abgeraucht ist.
     
  9. #9 Ethan_Edwards, 02.04.2021
    Ethan_Edwards

    Ethan_Edwards

    Dabei seit:
    11.03.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    W123, W140, W211, R129
    Moin,
    vielleicht liege ich mit meinem Beitrag völlig falsch, aber ich hatte bei meiner S-Klasse (W140) ein Ruckeln / Zündaussetzer im Motor, wenn der Motor warm wurde und ich < 2.000 Umdrehungen fuhr. Er ging dann sogar ganz aus. Verteilerkappentausch brachte nur kurzfristig was. Läufertausch ebenfalls. Nach langem suchen war es die Drosselklappe, die defekt war. Da muß man erst einmal drauf kommen.

    Bis ich den Fehler über eine Werkstatt gefunden hatte, war ich durch drei Werkstätten durch. Mir hat es gezeigt, daß man manchmal bei KFZ-Problemen auch von völlig anderer Perspektive mal die Problematik betrachten muß. Vielleicht sucht ihr an der völlig falschen Stelle bezüglich des Problems...
    Sollte kein dummer Spruch sein. Wenn Ihr das so emfindet, dann entschuldigt bitte.
     
Thema:

Ruckeln beim Gas geben w447 BJ.2016

Die Seite wird geladen...

Ruckeln beim Gas geben w447 BJ.2016 - Ähnliche Themen

  1. W212 ruckeln beim Beschleunigen

    W212 ruckeln beim Beschleunigen: Hallo. Ich habe folgendes Problem Und hoffe ihr könnt mir helfen :) Ich fahre einen w212 e250 Bj 2014. Wenn ich stark beschleunige, ist es wie...
  2. Beim Beschleunigen kaum Leistung und Ruckeln???

    Beim Beschleunigen kaum Leistung und Ruckeln???: halo, ich fahre einen w202 c180 mit baujahr 11/93 benziner und habe folgendes problem: beim anfahren oder beschleunigen, das dass auto keine oder...
  3. Ruckeln beim Beschleunigen nach Kaltstart

    Ruckeln beim Beschleunigen nach Kaltstart: Hallo zusammen, mein VorMopf W212 E220 CDI 5-Gang Automatik aus 2010 mit 200Tkm ruckelt im kalten Zustand im 1. und 2. Gang bei niedrigen...
  4. Motorprobleme (ruckeln beim vom gas gehen)

    Motorprobleme (ruckeln beim vom gas gehen): Hallo und guten Morgen Ich hab wieder ein größeres Problem bei meinem Baby. 105 PS Vergaser Gestern fings an...ich gebe normal Gas und wenn ich...
  5. 300 tdt bj 87 ruckeln beim gas geben

    300 tdt bj 87 ruckeln beim gas geben: hallo, hab seit kurzem einen 300 tdt bj 87. ist ursprünglich ein normaler saugdiesel gewesen und es wurde ein turbodiesel eingebaut. das...