Ruckeln beim Schalten von 1. in den 2. Gang

Diskutiere Ruckeln beim Schalten von 1. in den 2. Gang im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, bei meinem S203 MoPf mit Handschaltung habe ich es bisher nicht hinbekommen vom 1. in den 2. Gang zu schalten ohne dass das...

  1. #1 mireg3610, 19.04.2006
    mireg3610

    mireg3610

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bei meinem S203 MoPf mit Handschaltung habe ich es bisher nicht hinbekommen vom 1. in den 2. Gang zu schalten ohne dass das Fahrzeug beim Aus- und Einkuppeln ruckelt. Zudem kommt die Kupplung sehr früh (sie beginnt schon nach ca. 1-2 cm zu greifen). Bei meiner Niederlassung hat man mir gesagt, dass man an dem Kupplungsspiel nicht einstellen kann. ist das korrekt? Kann es sein dass die Kupplung nicht richtig trennt?

    P.S.: das Fahrzeug hat gerade mal 31.000KM auf dem Buckel.


    Vielen Dank für Eure Unterstützung
    Michael
     
  2. #2 citizen, 19.04.2006
    citizen

    citizen

    Dabei seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    6
    Nun, ich stelle mir zwei Ursachen vor:

    1. Möglicherweise kuppelst du nicht gefühlvoll genug, und so entsteht das Ruckeln. Passiert dir das Ruckeln auch, wenn du extrem gefühlvoll wieder einkuppelst, oder immer, egal, wie schnell oder langsam du das Kupplungspedal herauskommen lässt?

    2. Möglicherweise stellt die Kupplung beim Einkuppeln die Verbindung zwischen Getriebe und Motor nicht wieder fließend her und arbeitet so gesehen nicht ganz exakt.

    Vom Kupplungsspiel ist das ganze mE unabhängig zu betrachten, da man sich bei jedem Fahrzeug auf das Kupplungsspiel einstellen muss.
     
  3. #3 mireg3610, 19.04.2006
    mireg3610

    mireg3610

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo citizen,

    Ich habe es auch schon geschafft ohne Ruckeln anzufahren. Dann allerdings habe ich die Kupplung sehr gefühlvoll getreten. Soll heißen, dass ich in Zeitlupe das Kupplungspedal durchgetreten habe und die Kupplung eine Weile schleifen lies. Dieser Fahrstil ist auf Dauer nicht durchzuhalten da es manchmal halt schnell gehen muss. Verstehe mich bitte nicht falsch, ich gehöre nicht zu den Rasern der die Gänge bis in den roten Bereich ausreizt sondern ich schalte normalerweise zwischen 2000 und 3000 U/min.

    BTW: Wenn ich unter 1500 U/min schalte dann kuppelt der Wagen sanft aus.


    Gruß
    Michael
     
  4. QuixX

    QuixX

    Dabei seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Matchbox
    Dauert lange, ist viel schwerer als bei anderen Autos. Wenn's am Anfang an diesem (1/2) Übergang ruckelt, ist alles normal. vom 2. auf den dritten ruckelt auch, nur hat da der Motor nicht mehr so einen guten Hebel.

    Statt Kupplung sanft aufsetzen, kann man auch dem Motor beim Einkuppeln etwas Gas spendieren. Nach 10-15 Jahren üben klappt auch das.
     
  5. #5 mireg3610, 19.04.2006
    mireg3610

    mireg3610

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Dann habe ich ja noch mindestens 9 3/4 Jahre vor mir bis ich in der Lage bin ruckfrei anzufahren 8o.

    Das mit dem Gas geben habe ich auch schon getestet und für gut befunden. ist halt alles etwas gewöhnungsbedürftig und meiner Meinung nach nicht wirklich akzeptabel. ich habe halt immer das Gefühl, dass die Kupplung und der Motor brutal getrennt werden.


    Gruß
    Michael
     
  6. #6 TheViperMan, 19.04.2006
    TheViperMan

    TheViperMan

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Skoda Octavia RS
    Hi!

    Hört sich für mich so an, als ob du etwas früh vom Gas gehst beim Auskuppeln. Wenn ich zu früh vom Gas gehe und dann die Kupplung trete gibts auch ein Ruckeln, fast sowas wie einen leichte Schlag meint man. Das mit dem Kupplungsspiel ist so eine Sache. In unserem 200K kam die Kupplung auch sehr früh (liegt das an den Kompressor-Motoren?!?) Einstellen geht wohl nicht, hat man uns auch so gesagt. Die 2 W203 drauf dann waren/sind 6-Zylinder (C230) bei denen kommt die Kupplung wesentlich später und ist auch leichtgängiger. Ganz interessant, war aber die Kupplung im S210 200k *g* Da wurde von der ganzen Familie anfänglich ab und an der Motor abgewürgt...

    Gruß Viper
     
  7. #7 BENZLÄNDER, 19.04.2006
    BENZLÄNDER

    BENZLÄNDER

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Könnte das problem nicht am Kupplungsgeber bzw. /nehmer liegen, glaube nämlich nicht mireg3610 das kuppeln nicht kann bzw verlernt hat :rolleyes:
     
  8. #8 mireg3610, 19.04.2006
    mireg3610

    mireg3610

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @ Benzländer

    Nein, das kuppeln habe ich nicht verlernt :D

    Ich fahre seit 22 Jahren Auto und dies ist mir so noch nicht passiert. Den A4 den ich zuvor hattte hatte eine Anfahrschwäche, der Motor wurde in regelmäßigen Abständen von mir abgewürgt 8)

    Ich werde mal checken lassen ob man noch was an der Kupplung machen kann.

    @ Viper

    Genauso ist es. Du hast das Problem korrekt erfasst. Da ich auch einen Kompressor dachte ich zuerst auch, dass es u.U. daran liegt. Ich hatte jedoch vor ca. einem Monat nen 180 Kompressor als Leihwagen gehabt der dieses Verhalten nicht aufwies. Von daher denke ich mal, dass sich da was machen lässt. Und die Kupplung kann doch bei ca. 30.000KM noch nicht hinübersein, oder?


    Gruß
    Michael
     
Thema: Ruckeln beim Schalten von 1. in den 2. Gang
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ruckeln beim schalten in den 2. gang

    ,
  2. w176 schalter 2. ganf stottern

    ,
  3. auto ruckelt im 2. gang

    ,
  4. ruckelfrei schalten,
  5. ruckeln beim kupplung treten w211,
  6. in zweiten Gang ruckeln,
  7. zweiter gang ruckelt,
  8. w176 kupplung rutscht runterschalten beschleunigen,
  9. ruckeln 2 gang,
  10. ruckeln nach auskuppeln,
  11. von 1 in den 2 gang schalten,
  12. a klasse 180 w176 ruckelt beim schalten,
  13. Kuppeln ohne rückeln,
  14. ruckeln beim schalten,
  15. w203 ruckelt 2.gang schalter,
  16. w203 Schalter ruckeln im 2.gang,
  17. gangschaltung 2ter gang ruckelt,
  18. schneller vom 1 in den 2 gang,
  19. schalten zweiter Gang ruckel,
  20. vom 1. in 2. gang warum ruckelt er,
  21. skoda octavia 2 schaltgetriebe ruckelt beim schalten,
  22. ruckelt beim Schalten Schalter B klasse,
  23. auto stottert im 2 gang,
  24. ich suche schalt getriebemit hinten gang und 2 vorne,
  25. auto ruckelt beim schalten kupplung
Die Seite wird geladen...

Ruckeln beim Schalten von 1. in den 2. Gang - Ähnliche Themen

  1. Wummern beim einlegen der R Fahrstufe

    Wummern beim einlegen der R Fahrstufe: Moin! Mir ist ein W210 430 angeboten wurden und ich bin diesen heute gefahren. Mir ist beim Einlegen der R Fahrstufe ein wummern, mit Vibration,...
  2. Lenkung beim ML270CDI Bauj. 2002 geht sehr schwer

    Lenkung beim ML270CDI Bauj. 2002 geht sehr schwer: Hallo Leute, bin ein absoluter Frischling in diesem Forum und auch als Mercedesbesitzer. Habe mir vor 2 Wochen einen ML270CDI, Bauj. 2002 gekauft....
  3. Scheibenantenne beim SLK R172 für DAB ?

    Scheibenantenne beim SLK R172 für DAB ?: Hallo Zusammen, ich bin neu im Mercedes-Forum und möchte mich kurz vorstellen: Mein Name ist Holger, bin BJ 1966 und besitzer seit letztem...
  4. Zündkerzen wechseln beim C43 Amg

    Zündkerzen wechseln beim C43 Amg: Gibt es ein Servive Dokument oder eine Anleitung wo beschrieben steht wie ich beim C43 die Zündkerzen gewechselt werden?
  5. Kupplung rutscht beim Beschleunigen

    Kupplung rutscht beim Beschleunigen: Hallo zusammen, mein Sohn hat einen W 204 T, 115 Kw, 156 PS, Baujahr 2013. Das Problem habe ich schon mal geschildert. Er fährt auf der Autobahn...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden