Ruckeln im Teillastbetrieb bzw. Zündaussetzer Magerbetrieb C250

Diskutiere Ruckeln im Teillastbetrieb bzw. Zündaussetzer Magerbetrieb C250 im W205 / S205 / C205 / A205 Forum im Bereich C-Klasse; Hallo zusammen, habe seit einiger Zeit das Problem, das das Fahrzeug im Teillastbetrieb (Schichtladung) ruckelt. Am meisten macht es sich...

  1. #1 hame22, 07.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2019
    hame22

    hame22

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C250, CGI, 7G-Tronic
    Hallo zusammen,

    habe seit einiger Zeit das Problem, das das Fahrzeug im Teillastbetrieb (Schichtladung)
    ruckelt. Am meisten macht es sich bemerkbar, wenn der Motor noch nicht ganz seine
    Betriebstemperatur hat.

    Fahrzeug: C250, 90.000km, Automatik 7 Gang, 07/2015, Benziner.

    Tanke zur Zeit hauptsächlich Aral Super 95 (nicht E10), Zwischendurch auch Ultimate102.

    Mehrfach Fehlerspeicher ausgelesen. m Fehlerspeicher keine Fehler abgelegt.

    Folgendes wurde bis jetzt gemacht:

    Austausch Zündkerzen,
    ->Immer noch Ruckeln

    Prüfen der Zündspulen.
    Habe mir eine Zündspule besorgt und die
    Zündspule einzeln nach jeweiligem Test den Zylinder gewechselt
    -> Immer noch Ruckeln.

    AGR-Rate mittels Blende 15mm reduziert:
    -> Immer noch ruckeln, Blende wieder ausgebaut

    Jetzt ist mir bei den Aufzeichnungen folgendes aufgefallen.

    Manchmal geht Lambda Wert im Teillast auf 1,99 hoch. Als wäre dieser am Anschlag,
    obwohl der Strom der Pumpzelle Schwankungen unterliegt.

    Und manchmal liegt dieser bei ca. 1,5 bis 1,9 je nach AGR-Rate und Drosselklappenstellung.

    Fragen an die Mitglieder hier:

    Sind diese Werte normal?
    Nach meinem Verständnis sollte der Lambda Wert immer im Messbereich der Sonde bleiben oder nicht?

    Habe mal einiger Bilder gemacht.

    Habe mal zwischendurch einen C200/W205 gefahren. Da hat der Motor nicht in die Schichtladung
    umgeschaltet. Daher war ich auch auf der Suche eine einer Möglichkeit, testweise die Schichtladung
    zu deaktivieren. Leider ohne Erfolg. Vielleicht findet sich ja hier einer, der Infos diesbezüglich hat.
     
  2. #2 jpebert, 08.05.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    435
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Hat der Motor ein Schaltsaugrohr? Wenn ja, dann prüfen, ob die Tummle-Klappen i.O. sind bzw. die Wellen nicht gebrochen bzw. das Unterdrucksystem zur Ansteuerung der Wellen.
     
  3. hame22

    hame22

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C250, CGI, 7G-Tronic
    Hi,

    Meines Wissens hat er so etwas nicht. Ist ein Turboaufgeladener Motor.

    Wäre hier jemand vielleicht bereit, sich für eine Vergleichsfahrt zur Verfügung zu stellen?
    Wäre auch Bereit einige Km auf mich zu nehmen.

    Raum:

    Essen, Düsseldorf, Mülheim, Oberhausen, Duisburg
     
  4. #4 jpebert, 09.05.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    435
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Ich verstehe nicht, was Du schreibst! Kannst Du irgendeinen stichhaltigen Beleg für den Fakt abgeben, dass nur der Lenkwinkelsensor von MB funktioniert bzw. längere Zeit durchhält? Das war doch die Grundlage für die müßige Diskussion hier?
     
  5. hame22

    hame22

    Dabei seit:
    07.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    C250, CGI, 7G-Tronic
    Lenkwinkelsensor?

    Wie kommst du jetzt auf den?
     
  6. #6 jpebert, 10.05.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    435
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Sorry, ist im falschen Thread gelandet.
     
Thema: Ruckeln im Teillastbetrieb bzw. Zündaussetzer Magerbetrieb C250
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ruckel amg c43

    ,
  2. c 250 Klasse ruckeln

    ,
  3. mercedes w205 stottern im teillastbetrieb

    ,
  4. c 250 ruckeln,
  5. mercedes w205 zündaussetzer,
  6. c250 schichtladung
Die Seite wird geladen...

Ruckeln im Teillastbetrieb bzw. Zündaussetzer Magerbetrieb C250 - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln beim Beschleunigen nach Kaltstart

    Ruckeln beim Beschleunigen nach Kaltstart: Hallo zusammen, mein VorMopf W212 E220 CDI 5-Gang Automatik aus 2010 mit 200Tkm ruckelt im kalten Zustand im 1. und 2. Gang bei niedrigen...
  2. Motor ruckeln

    Motor ruckeln: Hallo Ich habe einen CLS 55 AMG bj2005 109000km. Ich habe bemerkt dass der Motor ziemlich stark ruckelt. Daraufhin war ich bei MB und laut...
  3. Ruckeln beim Gas geben w447 BJ.2016

    Ruckeln beim Gas geben w447 BJ.2016: Hallo ; ich habe einen Vito w 447 mit 40000 km runter. Seit 4 Wochen Ruckelt er immer im 1,2 und im dritten gang beim Gas geben.Ich war des wegen...
  4. Schlechte Gasannahme und leichtes Ruckeln

    Schlechte Gasannahme und leichtes Ruckeln: Guten Morgen, ich wollte bei Euch nachfragen, ob Euer C220 T-Modell (meiner aus 2006) auch so einen großen Spielraum bei der Gasannahme hat und...
  5. Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015

    Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015: Hallo zusammen, die Automatik meines Wage „verschaltete“ sich regelmäßig, insbesondere beim starken oder Vollgasgeben. Das heißt: gibt man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden