Rückkehr des SBC Systems ?

Diskutiere Rückkehr des SBC Systems ? im W212 / S212 Forum im Bereich E-Klasse; Hi Leute, hab mich gerade mit dem Konfigurator auf der Mercedes Österreich Seite gespielt und dabei folgenden Satz bei der Beschreibung der W212...

  1. Hubsi

    Hubsi

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    E63 AMG W212 Bj 10
    Verbrauch:
    Hi Leute,
    hab mich gerade mit dem Konfigurator auf der Mercedes Österreich Seite gespielt und dabei folgenden Satz bei der Beschreibung der W212 Avantgarde Ausstattung gefunden:

    [​IMG]

    Gibts das jetzt wirklich wieder oder ist das "was anderes"?
     
  2. aaroh

    aaroh

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Es gab vor der Präsentation des W212 immer wieder Gerüchte bezüglich des Comebacks einer SBC-Bremse. Die haben sich aber alle als falsch herausgestellt: der W212 hat eine konventionelle Bremsanlage, in allen Ausstattungslinien.

    Peinlich, dass auf der österreichischen Mercedes-Seite ein solcher inhaltlicher Fehler auftaucht.

    SBCTM soll wohl für nichts anderes stehen als SBC "trade mark", hat also keine weitere Bedeutung.
     
  3. #3 teddy7500, 12.10.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.463
    Zustimmungen:
    587
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Also ich habe die Prospekte vom T Modell hier vor mir liegen, darin ist die Rede von Adaptive Brake mit Hold Funktion.
    Das entspricht der Technick der Mopf 211er Bremse.
     
  4. aaroh

    aaroh

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    ...und die war eben keine SBC-Bremse mehr, bot aber einige der SBC-Funktionen. So zum Beispiel die Hold-Funktion. Die Distronic-Anlage konnte sich der Bremsanlage ebenfalls bemächtigen. Im 212er mit Distronic Plus sogar bis zum Stillstand.
    Also ist die Bremse wohl gewissermaßen elektrisch. Und hydraulisch sowieso. Also elektrohydraulisch?!

    Und der Bremsassistent, über den 211er Mopf sowie 212er beide verfügen, funktioniert über Sensoren.
    Ist die Bremsanlage damit nicht eigentlich doch eine "sensoric brake control", also SBC?

    Ich bin gerade sehr skeptisch geworden und habe etwas gegoogelt.

    Worin besteht der Unterschied zur SBC des 211er Vormopf/SL/Maybach? Darin, dass bei deren Bremsanlagen keine direkte hydraulische Verbindung mehr zwischen Bremspedal und Bremse besteht, oder? So verstehe ich das.

    Vielleicht ist die Bezeichnung SBC(TM) doch gewollt und Mercedes hat den Begriff SBC quasi neu definiert, aus Marketing-Gründen. Denn effektiv beherrscht die aktuelle Bremsanlage ja alle Möglichkeiten der SBC-Bremse aus dem W211-Vormopf.

    Oder? Weiß jemand mehr?
     
  5. #5 teddy7500, 12.10.2009
    teddy7500

    teddy7500 Moderator

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    13.463
    Zustimmungen:
    587
    Auto:
    BMW X3 Xdrive 20d
    Kennzeichen:
    b o
    nw
    * * * * *
    Die SBC war ein rein elektronisches Bremspedal.
    Den Unterschied erfährt man sofort, wenn man in den Regelbereich des ABS kommt.

    Das SBC hat dann keinerlei Rückmeldung wie die normale Bremse, die dann ja am Fuß schon das Virbrieren beginnt.
     
  6. Hubsi

    Hubsi

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    E63 AMG W212 Bj 10
    Verbrauch:
    Ich hab auch ansonsten nirgends was darüber gefunden, weder in den technischen Daten noch im pdf Prospekt oder der online Betriebsanleitung (hab auch bei den Fehlermeldungen usw gesucht :s72: )

    Vielleicht hatte ja schon jemand die Möglichkeit ein Fahrsicherheitstraining zu absolvieren (mir wurde mit der neuen E-Klasse eins angeboten hab aber zuspät zugesagt :motz: also schon alles ausgebucht) dann könnte uns derjenige sicher sagen ob das Bremspedal bei regelndem ABS pulsiert hat. (beim ursprünglichen SBC tuts das nämlich nicht) :wink:
     
  7. Hubsi

    Hubsi

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    E63 AMG W212 Bj 10
    Verbrauch:
    So, ich konnte doch noch an einer Art Fahrsicherheitstraining mit den neuen Mercedesmodellen teilnehmen. (geniale Veranstaltung, fast alle neuen Allradmodelle zum Ausprobieren und Vergleichen)

    Es war zwar eine Elegance Ausstattung und die obige Beschreibung stand bei Avantgarde, aber die werden wohl nicht unterschiedliche Bremsen einbauen.
    Bei meinen Versuchen heute hat das Bremspedal im W212 pulsiert. Somit also doch keine SBC Rückkehr. :wink:
     
  8. hotw

    hotw

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    16.536
    Zustimmungen:
    2.144
    Auto:
    1x Benz, 2x VW
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x * * *
    r a
    bw
    f x 9 1 1 H
    Ich hab schon einige Bremsen am 212er gemacht und da war definitiv keine SBC dabei ;)
     
Thema: Rückkehr des SBC Systems ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes w212 sbc bremse

    ,
  2. w212 sbc

    ,
  3. w211 avantgarde ausstattung

    ,
  4. habem alle sbc bremsen? ,
  5. mercedes benz w212 wbc bremse,
  6. w 212 sbc,
  7. hat der mercedes s212 eine sbc bremse,
  8. sbc bremse mercedes w212,
  9. sbc bremse mercedes w212 amg,
  10. mercedes w212 bremse sbc
Die Seite wird geladen...

Rückkehr des SBC Systems ? - Ähnliche Themen

  1. Ein neuer Stern-Rückkehrer

    Ein neuer Stern-Rückkehrer: Hallo liebe Gemeinde! Wollte mal kurz ein paar Zeilen über mich da lassen, ich bin der neue und schaue ab sofort öfter mal rein :) Im...
  2. Sbc

    Sbc: Hallo an alle. Fahre einen W211 er e320 cdi Baujahr 2003 mit 260.000km. Habe folgendes Problem: laut delphi diagnose habe ich den Fehler...
  3. W211 2004 SBC Problem

    W211 2004 SBC Problem: Hallo bei meinem W211 E200 Baujahr 2004 Automatik Diesel habe ich folgendes Problem. Seit paar monaten leuchtet Werkstatt aufsuchen in weißer...
  4. Rückkehr in alte Gefilde....

    Rückkehr in alte Gefilde....: Hallo Mercedes-Freunde, ich bin neu hier und bin von 1958. angefangen hat alles mit den "Vertreterautos" meines Vaters. Das waren Mercedes....
  5. Rückkehr zu den alten Autokennzeichen

    Rückkehr zu den alten Autokennzeichen: Autofahrer haben mehr Freiheit bei der Wahl ihres Kfz-Kennzeichens. Der Bundesrat billigte am Freitag eine Verordnung, wonach die Länder beim...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden