Rückruf neuer SL!

Diskutiere Rückruf neuer SL! im Diskussion Forum im Bereich Allgemeines; Hey Leute, es gibt den ersten Rückruf beim neuen SL! Bei einigen Modellen ist die eingebaute Vorfahrt defekt. Auch die als Zubehör...

  1. #1 Andreas, 13.08.2002
    Andreas

    Andreas Guest

    Hey Leute,

    es gibt den ersten Rückruf beim neuen SL!

    Bei einigen Modellen ist die eingebaute Vorfahrt defekt.

    Auch die als Zubehör erhältlichen, aber kaum georderten, Blinker funktionieren bei einigen Modellen nicht!


    Diese Mail habe ich aus aktuellem Anlass erstellt, da heute morgen, auf dem Weg zur Arbeit, mal eben ein neuer SL von der Beschleunigungsspur ohne zu Blinken bis auf die linke Spur (einer 3-spurigen Autobahn) wechselte, mich dadurch zu einer Bremsung zwang, um dann mit lockeren 140 km/h links rumzuzuckeln. Ich habe diesen Idioten dann nach vorschriftsmäßiger Blinkerbetätigung nach ca. 5 km rechts überholt. Vor ihm war kein Mensch. Aber bei nem SL 55 AMG hat man wohl einen Teil der linken Spur mitbezahlt und muss diese dann auch nutzen! :wand
     
  2. Lord

    Lord

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    147
    Auto:
    SLK 230 k
    Hi Andreas,

    hätte ich genau so gemacht.

    War bestimmt ein typischer SL Fahrer :] :D

    Dirk
     
  3. muke

    muke

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    jetzt wisst ihr auch was SL bedeutet

    SpurLinks :D

    muke
     
  4. #4 Dr. Low, 13.08.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte immer "schleich langsam"

    Auch wenn es streng verboten ist: ich hab bei sowas kein Verständnis, da überhol ich dann auch "ganz zufällig" rechts, allerdings unauffälliger...
     
  5. #5 Cartman, 14.08.2002
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    jep gibt halt viele leute die so fahren habi auch einige s-klasse oder 7er bmws gesehn
    mit 120-140 auffer linken spur einer dreispurigen autobahn
     
  6. #6 pnh-135, 17.08.2002
    pnh-135

    pnh-135

    Dabei seit:
    20.05.2002
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    ohja, diese Leute sind schrecklich, aber ich hoffe dass sie sich wenn ich meinen Ferrari endlich habe *schwärm*, wenigstens davon beeindrucken lassen. aber ich würde in einem solchen Fall aber auch rechts überholen.
    Naja aber wenn ich ehrlich bin, ich ziehe manchmal, wenn es der Verkehr zulässt, auch gleich ganz nach links, und da bleib ich dann auch, auch wenn rechts nichts ist. Aber wenn dann jemand von hinten kommt mach ich schon recht schnell Platz, ist ja kein Problem
     
  7. #7 Cartman, 17.08.2002
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    ne generelle links fahrerei machi nur bei geschwindigkeiten jenseits von 180
    sonnst auch 160 rechts
     
  8. #8 spookie, 17.08.2002
    spookie

    spookie

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    13.952
    Zustimmungen:
    383
    Auto:
    E320 W211
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    e s
    bw
    m r * * *
    e s
    bw
    m h * * *
    Sind doch meist die dicken Kisten, die meinen ihnen gehört die Strasse und wenn ein kleinerer kommt, soll der sich erstmal anstellen - obwohl meine Erlebnisse mit Golfs und Audis des Schlages A4 (also gleiche Größe wie meiner) sind noch schlimmer, die Dickschicke gehen spätestens dann weg, wenn ich die Stosstange mal kurz kitzle.....

    Bitte nicht daraus schließen, dass ich dass grundsätzlich mache, aber "wir machen den Weg frei - Volksbanken-Raiffeisenbanken" und schließlich bin ich bei so einer Bank :]
     
  9. #9 Cartman, 17.08.2002
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    am schlimmsten sind 3er bmw fahrer
    letztens schneidetmich einer in einer engen kurve rechts weil ich mit den vorgeschribeneen 30 fahre und zwingt mich zu ner vollbremsung
     
  10. #10 Sagrosept, 17.08.2002
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Hm, das gleiche habe ich 2 Jahre nach der Wende auf der A24 (Hamburg-Berlin) erlebt; ich mit 170 auf der rechten Spur (war nachts und ich hatte die Bahn für mich) und da kommt ein Trabbi vom Zubringer direkt auf die Autobahn, ohne den Beschleunigungsstreifen zu benutzen. Hätte ich gein ABS gehabt, hätte ich neue Reifen gebraucht und er ein neues Auto...

    ABER: Der SL hat in Deinem Fall einen schweren Verstoß begangen. Frage: Was ist denn mit rechts überholen in Deutschland???
     
  11. wahliP

    wahliP

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    E 350 CDI Avantgarde
    Diese dreiste Linksfahrerei ist aber meiner Erfahrung nach ein Hauptproblem mit dem BMW's ausgestattet sind.
    Ich war z.B. diese Woche 2000km in Deutschland unterwegs und muss sagen, dass es immer wieder die BMW's waren die partout nicht aus der Bahn wollten.

    Es gab auch einige Mercedes und andere Marken, die gerne die linke Spur benutzten aber die waren wenigstens durch kurzes [erlaubtes!] Linksblinken dazu zu bewegen auf die rechte Spur zu wechseln. Mit den BMW's musste man da des öfteren schon etwas rauher werden. Und ich bin weiss Gott kein todesmütig agressiver Rennfahrer, der die Autobahn mit dem Hockenheimring verwechselt.

    Der Abschuss auf der ganzen Tour war jedoch ein SIXT Ford Mondeo TDCI [dunkelblaues Biedermann Auto]. Auf den bin ich auf derA3 bei Bessenbach/Waldaschaff aufgelaufen und wollte bis mich bis AK Biebelried nicht vorbeilassen! Biebelried musste ich dann auf die A7. Stellt Euch dass mal vor.
    Ich hätte wohl rechts überholen können aber das mach ich äußerst ungern, da heutzutage schon einige Zivilstreifen auf den BAB's unterwegs sind.
    Naja gut, nach mir kam dann nen neuer SL500 und hat sich an dem weiter die Zähne ausgebissen.
     
  12. #12 Dr. Low, 17.08.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Also ich muss zugeben, daß ich auch gerne KONSTANT (ca. 140 km/h) links fahre, wenn ich allerdings jemanden im Rückspiegel angedonnert sehe, fahre ich auf die Seite! Außerdem fahre ich nicht links, wenn rechts alles frei ist! Aber hinter LKW muss man mich nicht sehen!
     
  13. #13 Sagrosept, 17.08.2002
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Nun ja, hätte ich als Mondeo-TDCI-Fahrer wohl auch so gemacht, dann kann man sich diese wunderschönen Mercedes (SL/W211) länger angucken. Denn wenn sie erstmal vorbei sind, sind sie weg... :)) :)) :))
     
  14. #14 spookie, 17.08.2002
    spookie

    spookie

    Dabei seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    13.952
    Zustimmungen:
    383
    Auto:
    E320 W211
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    e s
    bw
    m r * * *
    e s
    bw
    m h * * *
    Zum Thema Rechtsüberholen sieht es in Deutschland so aus:

    Man darf rechts an einem Hindernis vorbeifahren, wenn sich dieses ständig links bewegt und keine Anstalten macht wegzugehen, obwohl Platz ist.
    Man darf aber nicht mehr als 20 km/h schneller sein, sonst ist der Führerschein weg - sprich man darf sich rechts vorbeischleichen!!

    Na also, das ist doch schon was.
    Hab ich von meinem Chef, der sich deswegen mal mit einem Rechtsanwalt auseinander gesetzt hat, und der sollte es eigentlich wissen.
     
  15. #15 Matthias, 17.08.2002
    Matthias

    Matthias

    Dabei seit:
    03.07.2002
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    ...
     
  16. #16 Sagrosept, 17.08.2002
    Sagrosept

    Sagrosept

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    E280CDI
    Ist nur teilweise richtig. Ganz entscheidend: Man darf dies nur bist zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h. Ich meine, es sind auch nur 10km/h Differenz, da kann ich mich aber auch irren. Es wird dann als vorbeifahren und nicht als überholen gesehen.

    Wenn ich mit dann vorstelle, auf der Autobahn fährt einer mit 180 vor mir und ich ziehe mit 200 Sachen rechts an ihm vorbei, kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Richter das als Vorbeifahren sieht.
     
  17. #17 Cartman, 17.08.2002
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    wenn du dann rechts bleibst und nciht vor ihm auf die linke spur zihst
     
  18. #18 SLKcharly, 19.08.2002
    SLKcharly

    SLKcharly

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ne, ne, langsam mal,

    rechts vorbeifahren ist nur bei Kolonnenfahrt mit einer maximalen höheren Geschwindigkeit von 10 km/h erlaubt und dies bis zu einer max. Geschwindigkeit von 60 (?) km/h.

    Desweiteren ist auch die Autobahnpolizei mit zivilen Wagen hinter notorischen Linksfahrer hinterher. Linksfahren kostet und bringt Punkte :D

    Rechts "vorbeifahren" bzw. überholen ist sehr gefährlich und wird natürlich unnachsichtig geahndet .
     
  19. #19 Andreas, 20.08.2002
    Andreas

    Andreas Guest

    Hallo Oliver,

    tja, dass mit dem Rechts-Überholen ist in Deutschland genauso strafbar wie das Dauerlinksfahren. Ich glaube Rechts-Überholen ist sogar noch teurer!
     
  20. #20 Andreas, 20.08.2002
    Andreas

    Andreas Guest

    Hmm,
    ist auch nur teilweise richtig: auf Autobahnen darf ich rechts eine Kolonne passieren, wenn diese links maximal 100 km/h fährt. Ich selbst darf dann aber auch nur mit max. 20 km/h Differenz, also 120 km/h, vorbeifahren.
     
Thema: Rückruf neuer SL!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mercedes rückrufaktion eingebaute vorfahrt

Die Seite wird geladen...

Rückruf neuer SL! - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Chemnitz, bald C300de?

    Neuer aus Chemnitz, bald C300de?: Hallo an alle, ich hoffe, bald einen C300de als Firmenfahrzeug bestellen und fahren zu dürfen - die Verkaufsfreigabe erfolgt wohl ab 29.4.19,...
  2. der Neue stellt sich vor...

    der Neue stellt sich vor...: Guten Tag zusammen, Seit 3 Tagen habe ich nun eine Wunderschöne W 221 S500L Limo mit erst 36 Tausend auf der Uhr. Ich bin total begeistert von...
  3. Biete Mercedes Kofferraumwanne sucht neuen S202

    Mercedes Kofferraumwanne sucht neuen S202: Hallo zusammen! Ich verkaufe eine fast neue (zwei mal verwendet) Kofferraumwanne für den S202. Original Mercedes Zubehörteil. Die...
  4. Rückruf bezüglich Software für eCall Notrufsystem

    Rückruf bezüglich Software für eCall Notrufsystem: Mercedes-Benz ruft aktuell mehrere Baureihen der Baujahre 2016 bis 2018 aufgrund der Software des Kommunikationsmoduls für das “eCall”...
  5. Ich bin neu hier mit meinem S500

    Ich bin neu hier mit meinem S500: Sehr geehrte Forum Teilnehmer, Ich bin neu hier und freue mich über gute Gespräche und Tips. Ich bin Sandra, in ein paar Tagen 44 Jahre alt, Auto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden