Ruhestromerhaltungsger

Diskutiere Ruhestromerhaltungsger im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik und Zubehör; Hallo Techniker unter uns, wer kann mir nähere Informationen zu einem Ruhestromerhaltungsgerät CMP 12.2 geben ?? Dies wird bei MB dazu...

  1. #1 C-Sportcoupe, 23.11.2004
    C-Sportcoupe

    C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Sportcoupe
    Hallo Techniker unter uns,

    wer kann mir nähere Informationen zu einem
    Ruhestromerhaltungsgerät CMP 12.2 geben ??

    Dies wird bei MB dazu verwendet, um Elektroarbeiten am Fahzeug durchzuführen.
    Es wird dann anstelle der bordeigenen Batterie angeschlossen
    (zuerst das Gerät drann, dann die Baterie ab).

     
  2. #2 C-Sportcoupe, 29.11.2004
    C-Sportcoupe

    C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Sportcoupe
    Wie - kein MB-Elektroniker unter uns :( ?(

     
  3. #3 Hubernatz, 29.11.2004
    Hubernatz

    Hubernatz

    Dabei seit:
    23.10.2002
    Beiträge:
    7.993
    Zustimmungen:
    104
    Auto:
    BMW 540iA - T3 turboD
    Verbrauch:
    Naja, ich kann dir das nur so erklären: Es gibt gewisse Dinge, da muss unter allen Umständen ein Abfallen der Spannung vermieden werden, dies sind in aller Regel Einstellungen an der Fahrzeugelektronik oder Motormanagment. Wenn zum Beispiel beim Aufspielen einer neuen Motorsoftware (ca. 1 Stunde je nach Modell/Bus-System) die Batterie zusammenbricht, weil der Mech. es für unnötig hält, die Innenbeleuchtung abzuschalten und evtl. nebenbei noch über die fette DVD-Anlage nen Film kuckt, dann kann das Steuergerät irreparabel beschädigt werden. Und weil man in der Werkstatt ja nie weiss, wie die Batterie beisammen ist, dan klemmt man halt ein Netz-b zw. Ladegerät mit drauf. Dazu muss man aber nicht unbedingt die Batterie abklemmen.

    Das ist im Endeffekt nichts anderes als ein Batterie-Ladegerät bzw. Netzgerät mit ausreichender Kapazität um den Verbrauch zu egalisieren.

    Oder meinst du ein "Ruhestrommessgerät"?
    Oder ein Gerät, daß die Batterie immer voll hält, also kein richtig grosses LAdegerät sondern so einen kleines Ladeerhaltungsgerät mit 0,5 A Leistung?
     
  4. #4 C-Sportcoupe, 29.11.2004
    C-Sportcoupe

    C-Sportcoupe

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Sportcoupe
    Ich meine das, welches in Werkstätten benutzt wird,
    wenn Elektroarbeiten durchgeführt werden.
    Die Batterie MUSS dabei abgeklemmt werden.

    Deine Vermutung (kein Spannungsabfall) klingt gut.
    Ich vermute weiterhin das es mit "Sicherheit" zu tuen hat.
    ZB. sollte der Techniker ein Kurzschluss verursachen,
    so würde bei angeschlossener Batterie vermutlich zu hohe Ströme fliessen
    und grössere Schäden entstehen.
    Das (Ladegerät) würde in diesem Fall den Kurzschlussstrom halt begrenzen.


    Mich Interresieren jetzt die Technischen Daten dieses "Ladegerätes"
    (Spannung Leerlauf, max Strom, Innenwiederstand).

     
  5. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Der Ruhestrom ist der Strom, der fliesst wenn alles abgeschaltet ist,also
    der Schlüssel nicht steckt, bzw. das auto auf dem parkplatz steht.

    wie schon gesagt wurde,gibt es in diesem zustand jedoch immer noch verbraucher,
    wie z.b. die uhr. um einfach solche einstellungen beizubehalten wird dieses
    gerät angeschlossen.
    ich denke das ist der hauptgrund.
    so nebeneffekte wie kurzschlussstrombegrenzung enstehen eben auch.

    das gerät wird eine normale spannungsquelle sein,die eine nocht so hohe leistung hat,
    und die batterie nicht ersetzen kann.

    also wird das gerät eine spannung von ca. 12V haben und einen strom von wahrscheinlich 5 ampere bringen.

    das wäre meine erklärung, sollte ich mich irren bitte korrigiert mich.

    hoffe ich konnte helfen. 8) 8) 8)
     
  6. #6 Speedfight, 08.01.2005
    Speedfight

    Speedfight

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Bei ATU gibts im neuen Heftchen ein Ladegerät das als das cleverste Ladegerät der Welt angepriesen wird!

    Kennt sich da jemand aus? ist das wirklich so gut? Nach dem meine Batterie jetzt zusammengebrochen ist bin ich am überlegen mir so eins zu kaufen. Damit könnte ich die Batterie dann ja immer Laden sobald das Auto ein paar Tage steht. (Mit meinem normalen Ladegerät kann ich sie ja leicht überladen)

    Gut mit der neuen Batterie jetzt passiert eh nix mehr, aber wir haben daheim noch ein paar andere Autos.

    Hier die Links:

    Angebot ATU

    Artikelbeschreibung

    MFG
    Speed
     
Thema: Ruhestromerhaltungsger
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ruhestrom erhaltungsgerät

    ,
  2. ruhestromerhaltungsgeraet

    ,
  3. ruhestrom erhaltungsgerät kfz

    ,
  4. stromerhaltungsgeraet,
  5. ruhestrom erhaltungsgerät für zigarettenanzünder,
  6. ruhestrom erhaltung ,
  7. Ruhestrom-Erhaltungsgerät,
  8. batterieladegerät zur erhaltung der bordspannung bei vürüber stillgelegten MB.com s500,
  9. Mercedes ruhestrom-erhaltungsgeraet,
  10. MB-CMP12.2,
  11. MB-CMP 12.2,
  12. ruhestrom-erhaltungsgerät für MB,
  13. ruhestrom erhaltungsgerät Modell CMP 12 2,
  14. ruhestrom er,
  15. mercedes w203 coupe ruhestrom erhaltungsgerät,
  16. ruhestrom erhaltungsgerät kaufen,
  17. cmp 12.2,
  18. ruhestrom-erhaltumgsgerät mb-cmp 12.2,
  19. ruhestrom-erhaltungsgerät MB-CMP 12.2,
  20. ruhestromerhaltungsgerät,
  21. ruhestrommessgerät
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden