Runterregeln der Motordrehzahl nach Kaltstart

Diskutiere Runterregeln der Motordrehzahl nach Kaltstart im Motor Bereich Forum im Bereich Technik und Zubehör; Moin moin, nachdem ich nun seit längerem die neue Getriebesoftware drauf habe, meine ich eine Veränderung bzgl. der morgendlichen Drehzahl...

  1. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Moin moin,

    nachdem ich nun seit längerem die neue Getriebesoftware drauf habe, meine ich eine Veränderung bzgl. der
    morgendlichen Drehzahl erkannt zu haben.
    (kann allerdings auch sein mir ist das vorher nie aufgefallen)

    Die guten Herrn bei mercedes meinten bzgl. Schaltruck nach dem Motorstart in D oder R ich sollte dem
    System ein paar Sekunden geben bis es sich eingeregelt hat, also habe ich mal bewusst drauf geachtet
    was das Fahrzeug da tut.

    Das Ergebnis habe ich mal in nen Video gepackt:
    [video]http://www.youtube.com/watch?v=1FV8wvVtw04[/video]
    Direktlink (größere Darstellung: YouTube - Drehzahl Kaltstart)

    Nach ner knappen Minute hatte ich keine Lust mehr darauf zu warten das die Drehzahl in Normalbereich abfällt,
    was sie allerdings nach einlegen des "R"-Gangs direkt tut....

    Normal oder sieht das bei euch anders aus? :rolleyes:

    Kurze relevante Daten:
    CLC 350 mit 7G Tronic (neuste Software)
    --> Keine Einträge im Fehlerspeicher

    Wenn nicht normal, was könnte das sein?

    Grüßle
     
  2. #2 Bytemaster, 29.04.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    636
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Ich hab zwar "nur" nen 200er CDI mit 5-Gang Automat, aber meiner regelt selbst bei -15°C nach spätestens 15 Sekunden runter auf 750/min!

    Dein KI fängt bei 11l/100km an zu zählen? :s46: Meiner fängt bei 6,5l an! :s14:
     
  3. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Ja und ist auch gut so, zwar nicht Thema hier, aber die 11 sind schon realistisch und man freut sich immer wenn man irgendwo ankommt und am Tacho nur 9-10,5 steht :D
    Beim meinem alten A200cdi (W169) fing das KI auch bei 5 Liter an, da war ich am Ziel aber generell drüber und immer enttäuscht =)

    Bzgl. Drehzahl kenn ich das auch nur das die direkt runtergeht, hätte nun sein können das es bzgl. Automatik anders ist aber irgendwie ist es nicht ganz korrekt so?
     
  4. #4 Vau-Sechs, 29.04.2011
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Du machst dir viel zu viele Gedanken über dein Auto.

    Meiner dreht auch erstmal paar Sekunden auf 1200 hoch regelt danach auf 1000 um dann irgendwann bei 600 sich einzupendeln.
    Also so ungewöhnlich find ich das nicht.
    Und beim Kaltstart lass ich meine Kiste eh nicht so ewig lang wie du erstmal anlaufen. Nach dem Start geb ich ihm 5 Sekunden Zeit, danach wird auf D gestellt und sofort los gefahren.
    Da fahr ich den erstmal 8-9km mit max. 3000U/min. und danach fang ich an ihm Drehzahlen zu geben und gut ist.

    PS: Fahr doch einfach mal und heul net wegen allem rum! :prost
     
  5. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Naja mach ich ja auch so, allerdings ruckt er eben immernoch wenn man nach dem Start D oder R einlegt und da soll man ihm laut Mercedes Zeit geben, aber wie viel Zeit?
    Ich kann doch net jedes Mal ne Minute warten.... :rolleyes:

    Darum gehts doch und so lang die Gewährleistung drauf ist bin und bleib ich eben pingelig die Erwartungen an ein Mittelklassefahrzeug mit hoch gelobtem Getriebe
    kann man wohl stellen, verlange ja nichts unmögliches aber zur zeit summieren sich eben einige Dinge, die Montag angegangen werden.
    Wer sein Fahrzeug liebt der schiebt =)
     
  6. #6 Vau-Sechs, 29.04.2011
    Vau-Sechs

    Vau-Sechs

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    2.593
    Zustimmungen:
    1.153
    Auto:
    Schwarz und Silber, groß und etwas kleiner
    Kennzeichen:
    b a d
    bw
    a 5 5
    Dann wandel eben den Kauf und hol dir was anderes. ;)
     
  7. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    =) keine Lösung....
    ich wollte das Fahrzeug und bin grundsätzlich auch sehr glücklich damit, die Ausstattung die ich wollte und
    vermisse nix, zur Zeit gibt es bei Mercedes kein solches Fahrzeug (Gebrauchtwagensuche).

    Die zur Zeit vorhandenen Ungereimtheiten bleiben und schade, dachte eigentlich ein Forum wäre dafür da sowas anzusprechen,
    Erfahrungen und Meinungen zu tauschen, habe mich da wohl getäuscht, also bleibt mir nur bei der Werkstatt unvorbereitet anzutreten,
    oder mich mit Auffälligkeiten ohne Bedenken abzufinden. :(

    P.S.: Die Info von Bytemaster und dein 2. Satz waren eigentlich das, was ich mir hier so von dem Thread erwartet hatte...
    Danke dafür :]
     
  8. #8 Bytemaster, 29.04.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    636
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Bist Du schonmal ein Vergleichsfahrzeug gefahren? Also irgendeinen 350er mit 7-G-Tronic? Hatte der das auch?
     
  9. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Hab letztens nen R172 250er mit 7G+ gefahren, da war mir das nicht aufgefallen und das Getriebe kuppelte auch ohne "Ruck" ein.
    Hab es gerade mal vor der heimfahrt getestet, wenn ich so lange warte bis die Drehzahl bei ~800 ist, dann geht es auch ohne "Ruck".
    Also scheint nicht wirklich normal zu sein, gerade hat er aber auch so lang gebraucht und Motor war knapp über 40°C.

    Werde das mal beobachten und definitiv am Montag ansprechen.
    Leider ist die Werkstatt zu "klein", die haben da nicht groß die Auswahl an Fahrzeugen zum Vergleichen.

    Mal sehen...
     
  10. #10 Bytemaster, 29.04.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    636
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Also meiner ist grad noch warm, sonst könnte ich Dir zeigen, wie es aussehen sollte.

    Meiner hat aktuell noch knapp 60° und da regelt er sofort und ohne Verzögerung ein:

    [video]http://www.youtube.com/watch?v=Tjr3Ju89gJ0[/video]
     
  11. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Super, danke, genau so stell ich mir das auch vor und kenn es eigentlich auch nicht anders, allerdings ich gestehe ist mein erster Benziner eigener,
    der R171 200K von Dady macht das aber auch nicht anders.
    Vielleicht schlechtes Beispiel, aber wer kennt es nicht, Grip "Aus zweiter Hand" der gute stellt sich doch immer vor die Autos mit offener Haube,
    "schmeiß ma an" Zitat: "Ah und da kommt er sofoert und regelt auch direkt schön ein"

    Habe gerade noch mal eins gemacht, ~60°C, da ist es so wie es sollte:
    [video]http://www.youtube.com/watch?v=3sWIp5mNnls[/video]
     
  12. #12 Bytemaster, 29.04.2011
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    636
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Ich mach morgen, wenn er wieder richtig kalt ist, nochmal ein Video! Ich muss gleich nochmal weg und da wird er heute nicht mehr richtig kalt!
     
  13. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Kein Problem, danke dir. :)
     
  14. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.968
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Was soll denn das Video eines 4-Zylinder Heizölers bringen, wenns hier um einen 6-Ender Ottomotor geht?

    Dass ein Ottomotor sich nach dem Kaltstart langsam von oben runter einregelt ist völlig normal. Das hat mehrere Gründe:
    Kondensationsverluste im Ansaugbereich, Heizen der Abgasnachbehandlung, schnelleres Durchölen....
    Im übrigen wird bei den Dieseln beispielsweise in der Höhe die Leerlaufdrehzahl nach dem Kaltstart sogar erheblich angehoben. Wenns richtig hoch und kalt wird kanns durchaus sein, dass auch ein Diesel 1min lang 1500 dreht.
    Das obige Verhalten ist absolut normal und auch unproblematisch., auch dem Getriebe gegenüber. Dass es ein bissl ruckt beim ersten Gang einlegen mag durch die höhere Drehzahl begründet sein. Wenn er sonst sauber schaltet, dann einfach ignorieren.
     
  15. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    hmm ok... warum aber fällt die Drehzahl direkt auf den vorgesehenen Bereich wenn R oder D eingelegt werden?
    Bei N tut er das nämlich auch nicht.
    Also das was er beim ersten Video ganz am Ende macht, tut er ja sonst beim Gang einlegen auch direkt, nur wenn man ihn einpendeln lässt mach er es nicht. :rolleyes:
     
  16. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.968
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Weil der Wandler den Motor dann "runterholt" ;) Wenn Du R oder D einlegst läuft der Motor ja nichtmehr im Leerlauf.
    Die Drehzahl müsste bei eingelegtem Gang immer noch etwas höher liegen als im warmen Leerlauf.
     
  17. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    hmm ja stimmt, ganz geringfügig. :)
    Ergibt für mich zwar keinen Sinn, warum der Motor nicht direkt auf den Bereich runtergeregelt wird,
    auf den der Wandler ihn dann holt, aber wenn dem so ist, scheint ja alles i.O. :D

    Dann geh ich mal weiter auf Spurensuche :P
     
  18. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.968
    Zustimmungen:
    3.523
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Dann lass mich Dir den SInn erklären;)
    Der Motor soll nach dem Kaltstart eine gewisse Füllung haben um erstens die Abgasanlage zu heizen und 2. eben eine vernünftige Verbrennung zu sichern.
    Wenn der Motor belastet wird, bekommt er auch bei niedriger Drehzahl mehr Füllung als unbelastet...nun klar?
     
  19. #19 torakcity, 29.04.2011
    torakcity

    torakcity

    Dabei seit:
    29.04.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mercedes s500 w220 vor mopf 11/1999
    vielleicht luftmengenmesser auch genannt luftmassenmesser ! den kann man nicht immer auslesen aus dem fehlerspeicher. :]
     
  20. ToWa

    ToWa alias General

    Dabei seit:
    24.10.2010
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.411
    Auto:
    Jetzt oder bald? - Hauptsache angeschnallt!
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    * *
    nw
    * * * * * *
    Nun klar :] danke :tup
     
Thema: Runterregeln der Motordrehzahl nach Kaltstart
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w211 4matic hohe drehzahl kalz

    ,
  2. w221 kaltstart drehzahl einstellen

    ,
  3. w221 kaltstart 1500 umdrehung

    ,
  4. w116 kaltstartproblem ,
  5. e430 Drehzahl p kalt,
  6. cl 500 Drehzahlschwankung im kaltstart,
  7. w116 Kaltstart drehzahl,
  8. CL 500 Kaltstart Drehzahl hoch,
  9. Slk r171 wandler schaltet im kalten zustand hoch und runter,
  10. w124 hohe Drehzahl im Leerlauf und p,
  11. motor läuft beim kaltstart mit niedriger umdrehung,
  12. w164 nach starten drehzahl fällt ab,
  13. mercedes 450 sl w107 läuft beim anlassen mit zu hoher drehzahl,
  14. kaltstart beim diesel leerlaufdrehzahl höher,
  15. Mercedes clk kaltstart drehzahl,
  16. kaltstart hohe drehzahl deaktivieren,
  17. w211 e280 nach Kaltstart niedrige Drehzahl,
  18. v6 motor mercedes drehzahl bei warmstart,
  19. drehzahl fällt ab beim.com kaltstart r36,
  20. c 240 automatik bei kaltem motor geht nach gang einlegen der motor aus,
  21. clk kalter motor hohe drehzahl,
  22. mercedes benz im kaltstart 3 sekunden warten ,
  23. c klasse gang einlegen drehzahl weniger,
  24. motordrehzahl geht runter nach anlassen im kaltstart,
  25. 300 sl im kaltstart drehzahlschwankungen
Die Seite wird geladen...

Runterregeln der Motordrehzahl nach Kaltstart - Ähnliche Themen

  1. 230E, Motordrehzahl, Getriebeumschaltventil, Benzinpumpenrelais

    230E, Motordrehzahl, Getriebeumschaltventil, Benzinpumpenrelais: Hallo zusammen, Mein W124, 230E spinnt total. Das Benzinpumpenrelais und das Umschaltventil des Betriebszustandes des Automatikgetriebes (s oder...
  2. Motordrehzahl spinnt bei Kälte und wenns feucht ist, oder plötzlich nach ca 10 Kilometern ruckt der

    Motordrehzahl spinnt bei Kälte und wenns feucht ist, oder plötzlich nach ca 10 Kilometern ruckt der : Hallo! Ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit meinem C 180 Esprit 130.000 Km Bj. 1998 T-Modell. Habe den Wagen vor knapp über nem...
  3. Fehler Motordrehzahl unplausiebel

    Fehler Motordrehzahl unplausiebel: Hallo, wenn ich mit meinem W203 Sportcoupe längere Zeit in einem Stau stehe und die Lufttemperatur über 25°C beträgt geht die gelbe...
  4. CL203 Drehzahl Umdrehungsgeschwindigkeit Motordrehzahl

    Drehzahl Umdrehungsgeschwindigkeit Motordrehzahl: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin´s nochmal. Bin soeben mit meinem C220-Sportcoupe eine längere Strecke gefahren (Baujahr: Ende 2004) (CDI mit...
  5. Motordrehzahl sackt im Standgas ab

    Motordrehzahl sackt im Standgas ab: Hallo, mein Vater hat vollgendes Problem bei seinem C200 Kompressor (Sportcoupe). Vielleicht kann mir ja jemand von hier weiterhelfen... Der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden