Ruppiges, hartes Zurückschalten in Gang 2 und 1

Diskutiere Ruppiges, hartes Zurückschalten in Gang 2 und 1 im Geländewagen und SUV Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hättest Du das vorher mal angedeutet, das liegt an den sich lockernden Schrauben wo sie angeflanscht ist. Aber jetzt ist es zu spät und bestimmt...

  1. #21 AMGDriver, 02.12.2020
    AMGDriver

    AMGDriver

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Um etwas andeuten zu können, muss man über den Sachverhalt ja informiert sein....;)

    Ich hatte das Auto ja extra (vor Ablauf der Garantie!) bei Mercedes, um noch mal Motor- und Getriebesteuerung zu überprüfen und die Fehlerspeicher auszulesen, wie oben beschrieben, anschliessend wurde eine Probefahrt gemacht. Nix auffällig. Aber unter das Auto wurde wohl nicht mal geschaut (obwohl die das Auto einen ganzen Vormittag da hatten...). Nachdem der Wagen dann noch was nach Diesel roch (seit bestimmt ´nem halben Jahr, dachte aber das hätte mit der Regenerierung des Russpartikelfilters zu tun oder sei auf den Kurzstreckenbetrieb zurückzuführen) und sich gelbe Tropfen am Garagenboden sammelten, habe ich das Auto mal zu meinem Schrauber gebracht, dann haben wir gemeinsam festgestellt, daß die ganze Motorraumabdeckung unten nass war....Supi, Versicherungsschutz nun seit 14 Tagen eigentlich abgelaufen, hab trotzdem mal einen Antrag gestellt, da ich schon vorher angezeigt hatte, das da was faul war. Mal schauen, was die sagen....

    Kostenpunkt einer Pumpe in Erstausrüsterqualität wohl über 500 Oironen + Luststeuer....

    Jetzt muss ich halt in den sauren Apfel beissen, und mit dem 7er bzw. mit dem Cayenne fahren. Probleme über Probleme....=)=)=)=)

    Heute morgen hat der Cayenne dann angezeigt, dass das Abbiegelicht nicht brennt. Es ist nicht leicht, alte Autos am leben zu erhalten.=)=)
     
  2. #22 conny-r, 02.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.812
    Zustimmungen:
    1.094
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Das ist absolut stümperhaft, spätestens bei den ersten Tropfen am Boden hätte man sofort der Sache nachgehen müssen. Ich habe bei meinem C30 sofort nach Wahrnehmung des Dieselgeruchs de Fehler entdeckt und sofort Maßnahme ergriffen. Du brauchst keine Neue Pumpe, sofort raus aus aus dieser Werkstatt. Ich hatte mir Ersatz besorgt weil ich nicht wußte was mich erwartet. Falls Du tatsächlich eine Pumpe brauchst, für 300 EU kannst Du sie haben. Bei Bosch kostet sie 12-14hundert im Tausch und für 500 EUR eine Neue, das ich nicht lache.
    Aber da Du ein Luxus Problem hast ...:D
     
  3. #23 AMGDriver, 02.12.2020
    AMGDriver

    AMGDriver

    Dabei seit:
    07.01.2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    5
    Danke für die Blumen, vielleicht gehts auch ´ne Nummer kleiner? Selbstverständlich habe ich sofort reagiert, nach den ersten Tropfen auf dem Boden. Die Tropfen sind jedoch erst vor einigen Tagen aufgetreten, dann habe sofort einen Termin gemacht. Vorher hat der Wagen auch nicht nach "Diesel gestunken, wie die Pest" sondern nach dem Abstellen, lag so ein muffiger Geruch in der Luft. In der geschlossenenGarage wohlgemerkt. Corona-bedingt wurde das Auto derzeit mehrheitlich Kurzstrecke bewegt, ich dachte, das sei darauf zurückzuführen.

    Gut, bei Mercedes hatte ich im November lediglich beauftragt, die Fehlerspeicher auszulesen und ggfs. -falls noch nicht geschehen- neue Motor- bzw. Getriebsoftware aufzuspielen. Da war aber nix. Als Mercedes-Vertragswerkstatt hätten die aber auch mal einen Blick unters Auto auf das Getriebe werfen können. Haben sie aber nicht gemacht.....
     
  4. #24 conny-r, 02.12.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.812
    Zustimmungen:
    1.094
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Das kann man auch nicht im Fehlerspeicher sehen. Mein C30 hatte volle Leistung und das mit 280tsd.
     
  5. #25 conny-r, 06.12.2020
    conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    6.812
    Zustimmungen:
    1.094
    Auto:
    S 205 220d T 02 / 2017 9G / ///-/// -/// SL 350 Sportmotor 315 PS
    Kennzeichen:
    f d
    he
    c r 7 7
    f d
    he
    c r 6 6 6
    Habe hier auch noch etwas gespeichertes, betrifft 5G 722.6... mein 320er hatte gelegentlich auch Problem von 3 auf 2 leichte Schaltstöße.
    .
     

    Anhänge:

    jpebert gefällt das.
Thema: Ruppiges, hartes Zurückschalten in Gang 2 und 1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bei mehrmaligen zurückschalten

Die Seite wird geladen...

Ruppiges, hartes Zurückschalten in Gang 2 und 1 - Ähnliche Themen

  1. 208 CLK320, W208 Getriebeprobleme / Notlauf, ruppiges schalten

    CLK320, W208 Getriebeprobleme / Notlauf, ruppiges schalten: Hallo zusammen, ich kämpfe mittlerweile seit etwa zwei Monaten mit meinem W208. Folgende Situation: Vor etwa einem Jahr hing der Wagen sich...
  2. Elektrisches Lenkgetrieb Lenkrad hart W207 E500 / E550 US import

    Elektrisches Lenkgetrieb Lenkrad hart W207 E500 / E550 US import: Hallo Beim Starten des Motors ist das Lenkrad ganz hart und nach mehrmaligem Hin- und Herruckeln löst sich dann der Widerstand . Eine Werkstatt...
  3. Bei konstant 80km/h dann Kickdown: extrem harter Schlag normal?

    Bei konstant 80km/h dann Kickdown: extrem harter Schlag normal?: Hallo Ich weis nicht ob das normal ist, aber mir ist nun schon an meinem Wagen mit 7g-tronic plus ein paar mal aufgefallen, daß wenn ich z.B. mit...
  4. Automatik schaltet ruppig

    Automatik schaltet ruppig: Moin Moin, ich besitze einen E350 Bj.2005 mit 7G Automatik. Bei einem Kilometerstand von 60.000 wurde das Getriebeöl getauscht und jetzt bei...
  5. Leicht ruppiger Kaltstart beim E270 normal?

    Leicht ruppiger Kaltstart beim E270 normal?: Hallöchen miteinander, seit Herbst letzten Jahres fahre ich stolz meinen ersten Sternenkreuzer. Wie seine zig vorfahren in unserer Familie zaubert...