Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

Diskutiere Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Wehr kann uns weiterhelfen. Mein Enkel hat sich ein C 220 CDI W203 Bj 2001 gekauft. Hat nicht nach der Umweltplakete geachtet. Er ist...

  1. #1 Fotojogi, 07.11.2019
    Fotojogi

    Fotojogi

    Dabei seit:
    07.11.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wehr kann uns weiterhelfen.
    Mein Enkel hat sich ein C 220 CDI W203 Bj 2001 gekauft. Hat nicht nach der Umweltplakete geachtet.
    Er ist auszubildener im 1 Ausbildungsjahr und muss täglich 50 km zur Arbeit fahren.
    Kann man günstig diesen Wagen nachrüsten um die Umweltplakete E 4 zu erreichen.

    Lohnt sich ein Russpatikelfilter dort einzubauen. Gibt es noch von der BAFA eine Förderung.
    Es wäre schön, wenn sich einer melden würde.
     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.826
    Zustimmungen:
    3.152
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    und :verschieb in den 203 Bereich.
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.567
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Förderungen gibt's keine mehr.
    Ich halte es für das sinnvollste, den Wagen wegzugeben und einen etwas jüngeren EU4 mit DPF zu kaufen, die sind von der Karoserie her deutlich besser und durch die Fahrverbote auch oft günstig zu bekommen.
     
  4. Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    124
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    @C240T - Hast ja Recht, aber erstes Ausbildungsjahr und dann einen Benz fahren, ich weiß nicht …...

    Lieber klein anfangen und sich hoch schaukeln. Dann bleiben auch Reserven.

    Gruß Frank
     
  5. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.567
    Zustimmungen:
    3.384
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    warum sollten Fahranfänger, die am risikoreichsten unterwegs sind klein anfangen?
    Nicht gerade 200PS, da bin ich bei dir, aber nen Twingo, Clio oder sowas ähnlich graußiges... nein danke.
    Ich kenne viele, die mit einem alten Benz angefangen haben. Für mich eine gute Wahl, auch weil die Autos idR nicht zum heizen verleiten.
     
    player1 gefällt das.
  6. RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    C180K BE
    Ich bin auch eher bei der "Azubi braucht kein Mercedes"-Fraktion, und "kann keinen Mercedes unterhalten". Erst recht keinen 203 VorMopf. Jaa, und die 143 PS / 1,5 T-Limo find ich fürn Fahranfänger auch nicht wirklich gut. Vermutlich liegt der Ausbildungsbetrieb in einer grünen Umweltzone, sonst wäre das Thema wohl jetzt nicht soo zwangs-wichtig.
    Der TE hat sich wohl in das Thema auch schon eingelesen und fragt nach dem Lohnen der Nachrüstung, also war das Gefährt wohl eher günstig in der Anschaffung und die ca. 1000 Taler fürn KAT/DPF werden die Autoinvestition wohl fast verdoppeln.
    Möglichkeit 1: Nachrüsten ... aber es bleibt ein alter Mercedes, wo jede Reparatur recht teuer ist
    Möglichkeit 2: Verkaufen (naja mitn Bissel Glück) und dann Polo, Fiesta, Corsa, die auch nicht viel mehr trinken als ein C-Klasse Diesel, dabei aber in Unterhalt + Reparatur fürn Azubi tragbar sein könnten, naja bissel sponsored by Daddy ...
    Möglichkeit 3: Umziehen und Bus fahren
     
  7. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.228
    Zustimmungen:
    2.054
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ich meine nein und es lohnt in dem Preissegment an sich auch nicht mehr.
    Guter Rat ist in dem Fall wohl teuer. Egal wie man sich entscheidet, es wird wohl Geld kosten. An sich gilt bei einer Nachrüstung der restliche Zustand des Fahrzeugs zu hinterfragen, denn wenn der Enkel nicht mal das wusste, wie gut kannte er sich ansonsten aus? Denn es macht ja keinen Sinn für ca. 1000€ nachzurüsten, um dann 3 Monate später beim TÜV den "Rost-Tod" verkündet zu bekommen.
     
  8. doko

    doko

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 + A140 Mercedes Kassengestell + S203 2,0 Autom. + CL203 1,8 Kompr. + Suzuki GSXF600 ( Hobby )
    Hallo,

    ein Nachrüstfilter von HJS mit Anbauteilen und Gutachten zum Eintragen kostet EUR 525.- incl. Versand. Der Einbau und die Eintragung kommt noch dazu.

    Ebay Nr. 251123106064

    Wenn der Wagen es hergibt lohnt sich das unbedingt.

    Klaus
     
  9. RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    C180K BE
    Soweit ich gelesen habe ... braucht man auch einen neuen Kat
     
  10. doko

    doko

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 + A140 Mercedes Kassengestell + S203 2,0 Autom. + CL203 1,8 Kompr. + Suzuki GSXF600 ( Hobby )
    Text des Angebots:

    " Sie erwerben hier ein Qualitätsprodukt von einem Markenhersteller. Die hier angebotene Partikelfilternachrüstung ist funktionstüchtig und ausdrücklich durch das Kraftfahrtbundesamt in der StVZO zugelassen!

    Der hier angebotene Rußpartikelfilter wird zusätzlich zum vorhandenen Katalysator in die Abgasanlage eingebaut. Ein Teil der vorhandenen Anlage wird weiter verwendet. Es handelt sich hier um einen reinen Partikelfilter, dessen Eintragung mit diversen Auflagen verbunden ist. Dazu geben wir Ihnen gern Auskunft im Detail, bitte kontaktieren Sie uns vor einem Kauf! "

    Klaus
     
  11. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.228
    Zustimmungen:
    2.054
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Ist der Vorkat älter als 5 Jahre oder ist mehr als 80.000km verbaut, muss der auch neu. Dürfte bei mehr als 99% der 203 wohl fällig werden.
    Allerdings kostet das jetzt auch nicht so furchtbar viel mehr.
    Beim gleichen Ebay-Anbieter kostet die Kombo 629€. Aber mit Einbau und Eintragung ist man eben mit einem Tausender dabei.
     
  12. doko

    doko

    Dabei seit:
    06.11.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    A190 + A140 Mercedes Kassengestell + S203 2,0 Autom. + CL203 1,8 Kompr. + Suzuki GSXF600 ( Hobby )
    @Jupp
    Vielen Dank für ihre Richtigstellung. Das mit dem Oxikat hatte ich nicht mehr vor Augen. Der muß tatsächlich bei Fahrzeugen älter als fünf Jahre oder mehr als 80 tkm mit erneuert werden.

    Bitte entschuldigt meine Ungenauigkeit.

    Klaus
     
  13. #13 Jupp, 11.11.2019 um 20:34 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2019 um 21:01 Uhr
    Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.228
    Zustimmungen:
    2.054
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Um es noch etwas präziser zu machen: Jeder 203 ist inzwischen natürlich über 5 Jahre alt. Aber ich habe bewusst nicht 100% geschrieben, sondern "mehr als 99%", denn es kommt nicht auf das Fahrzeug an, sondern darauf, wie alt der Oxikat ist. Der kann natürlich theoretisch schon mal ausgetauscht worden sein und praktisch wird das auch bei ganz wenigen Fahrzeugen der Fall sein. Daher bietet HJS den DPF auch ohne Oxikat an (und den im Vergleich eigentlich viel zu teuer). Aber ich schätze, dass sie 9 von 10 an Typen verkaufen, die zwei Eigenschaften erfüllen: Schnäppchenjäger+Depp. Spätestens bei der Abnahme ist dann die A-Karte da.

    P.S.: Bitte nicht noch mal entschuldigen ;).
     
    doko gefällt das.
  14. stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.563
    Zustimmungen:
    1.306
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Wenn man bei Reparaturen nicht gerade zu Daimler fährt, muss ein alter Benz nicht zwingend teurer im Unterhalt sein, als ein kleineres Auto. Wobei der 203 schon ein "Möhre" ist...
    Umweltzone? Wird das tatsächlich kontrolliert? Mir wäre es Wurst und ich würde da trotzdem reinfahren. Beim Jeep hab ich gar nicht erst so ein häßliches, grünes Ding an die Scheibe geklebt...
    Ggf. eine Plakette bei ebay kaufen... 8) Kommt günstiger. Und wirklich was bringen tun die offenen Rußfilter auch nicht. Meine Eltern hatten so ein Ding bei Ihrer 210er-Rostmöhre nachgerüstet. Der hat danach fast genauso weiter gerußt wie vorher.
    Aber zum Glück wohne ich ja nicht bei den Grünen-Wählern und hier gibt's so einen Schei* nicht... 8)
     
  15. conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Wenn sie Dich dann erwischen, gehen Dir die Augen auf.
     
  16. Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    562
    Auto:
    204.223 (C350CDI T)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    m c 3 5 0
    Richtig, WENN. Nur, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden? Ich glaub da gibt's eher nen größeren Lotto Gewinn.
     
  17. conny-r

    conny-r

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    5.356
    Zustimmungen:
    819
    Auto:
    S 205 C 220 T d 02 / 2017 . SLK 320 . 04 / 2003
    Diskussion überflüssig
     
    Ghostrider und ReinerD. gefällt das.
  18. RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    C180K BE
    Ich fahr seit 1,5 Jahren ohne rum ... also ich hab so'n grünes Teil im Handschuhfach, nur nicht an der Scheibe.
    War bisher zu faul die Klebefläche vorzubereiten. Bin aber auch ganz selten in Umweltzonen unterwegs.

    Was aber noch gaaaanz wichtig ist: ist der Herr Azubi noch in der Führerscheinprobezeit? Wenn ja, muss man hier über gar nix diskutieren, sondern investieren ... oder abstoßen!
     
  19. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.228
    Zustimmungen:
    2.054
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Klar ist die Wahrscheinlichkeit jetzt nicht furchtbar groß, aber sie wird klar über der eines Lottogewinns liegen. Dumme Zufälle sind schneller da als man manchmal so denkt. Und mit einer Fälschung erwischt werden, macht wirklich keinen Spaß.
    Im Zweifel würde ich mir lieber einen grünen Aufkleber rein peppen, der auf den ersten Blick und von Weitem wie die Umweltplakette aussieht, aber damit null zu tun hat.
     
    RolBec und stud_rer_nat gefällt das.
  20. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.408
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Eine Umweltplakette mit verblasster Schrift wird quasi ungültig, sobald diese nicht mehr lesbar ist. Bei verblasster Schrift muss die Umweltplakette erneuert werden. Der Fahrzeugführer ist für die Gültigkeit der Plakette verantwortlich, auch wenn die zuständigen Stellen diese ausgestellt haben.
    Seit November 2013 können Mängel an der Umweltplakette sowie eine fehlende Kennzeicheneintragung zu schwerwiegenden Konsequenzen führen und die Ausstellung der TÜV-Plakette verhindern.
    Wer eine grüne Umweltplakette an seinem Fahrzeug anbringt, obwohl es der Euro 4-Norm nicht entspricht, macht sich einer Straftat wegen Urkundenfälschung schuldig. Schlimmstenfalls droht ein Freiheitsentzug von bis zu fünf Jahren.
    Auch wenn die Polizei mit der Überwachung überfordert ist, im ruhenden Verkehr wird die Plakette auch durch uniformierte Zivilkräfte überwacht, inkl. gerichtsfestem Beweis (Foto). Die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden dürfte steigen, denn die Überwachung des ruhenden Verkehrs wird von den Kommunen forciert. Mit geringem Aufwand wird schnelles Geld in die Stadtkasse gespült.
     
    ReinerD. und conny-r gefällt das.
Thema:

Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

Die Seite wird geladen...

Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS - Ähnliche Themen

  1. S212 AMG Paket AHK nachrüsten

    S212 AMG Paket AHK nachrüsten: Hallo, kann mir jemand sagen, welche abnehmbare AHK am besten an eine S212 mit AMG Paket passt. Hauptsächlich geht es mir um den Ausschnitt der...
  2. W164 ML320 CDI Sicherung Abblendlicht

    W164 ML320 CDI Sicherung Abblendlicht: Moin, Zuerst, bin neu hier im Forum, also bitte verzeiht mir wenn ich Fehler mache :) ich habe folgendes Problem mit meinem ML 320 CDI W164...
  3. V220 CDI Elekt. Parkbremse lösen wie ??

    V220 CDI Elekt. Parkbremse lösen wie ??: Hallo bin neu hier konnte nicht im forum zu dem thema finden, daher war ich gezwungen thread zu erstellen. Also zum thema zurück , kann mir evt....
  4. C-klasse 2010 w204 Musik

    C-klasse 2010 w204 Musik: Hy ich hab ein C-Klasse w204 bj2010 Ich wollte von meinem Handy musik abspielen. Habe mir dazu ein Aux kabel besorgt und im Handschuhfach ist ein...
  5. Mein W211 E220 CDI startet garnicht mehr

    Mein W211 E220 CDI startet garnicht mehr: Hallo, nachdem ich mich bereits in mehrere foren und themen hier durchgewühlt habe und leider nicht zu 100% abgleichen kann ob es bei mir ähnlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden