Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

Diskutiere Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS im W203 / S203 Forum im Bereich C-Klasse; Wenn sich Ökospinner auf die Straße setzen und den Verkehr blockieren, nennt sich das "ziviler Ungehorsam" von "Aktivisten"... Der Normalbürger...

  1. #21 stud_rer_nat, 13.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    1.313
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Wenn sich Ökospinner auf die Straße setzen und den Verkehr blockieren, nennt sich das "ziviler Ungehorsam" von "Aktivisten"...
    Der Normalbürger sollte langsam auch mal anfangen aktivistisch zivilen Ungehorsam zu leisten, bei den immer idiotischeren Regeln und Gesetzen, die die Freiheit gen Null einschränken.
    Ein Generalstreik der "arbeitenden Klasse" würde denen da oben mal zeigen, wer hier das Geld verdient, was in Unmengen von der Politik verbrannt wird... Aber das deutsche Schlafschaf trottet weiter zur Arbeit (solange es noch welche hat) und ballt die Faust in der Tasche.
     
    amphore gefällt das.
  2. #22 Bytemaster, 13.11.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    568
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Und was machst Du?
     
    jpebert gefällt das.
  3. RolBec

    RolBec

    Dabei seit:
    20.05.2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    C180K BE
    Aus einer einfachen technischen Anfrage wird eine Grundsatzdiskussion –
    der TE kann sich wirklich nicht beschweren, dass nicht alle Aspekte zum Thema besprochen wurden :tup
    Apropos der TE: der scheint wohl kein Interesse mehr zu haben 8)
     
  4. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    2.078
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Selten so viel Murks in einem Beitrag gelesen!

    1. Mängel an der Plakette bzw. ein fehlendes Kennzeichen darauf ziehen sicher keine schwerwiegenden Konsequenzen nach sich. Das ist einfach so, als hätte man keine. Kostet ein paar Euro, das ist es dann aber auch. Nicht zu vergleichen mit einer Fälschung.
    2. Wer eine Umweltplakette anbringt, obwohl er das nicht dürfte, begeht in der Tat Urkundenfälschung. Aber das hat nichts mit der Euro 4 Norm zu tun. Bestes Beispiel ist das hier genannte Fahrzeug. Wird ein Partikelfilter nachgerüstet, darf der Fahrzeugeigentümer sich ganz legal die grüne Plakette rein hängen, obwohl das Fahrzeug weiterhin nur die Schadstoffnorm Euro 3 besitzt.
    3. Natürlich kann es auch Überwachung im ruhenden Verkehr geben, aber grade da wird eben nichts mit der Überwachung von Fälschungen. Denn wie will man denn von außen erkennen, ob ein DPF nachgerüstet ist oder nicht? Gar nicht! Dementsprechend wird man auch die falsche Plakette nicht als eine solche identifizieren können.
     
  5. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Ich weiß du hast immer recht, besonders wenn du irrst. :D
     
  6. #26 stud_rer_nat, 14.11.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    1.313
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    Ich bin seit 2015 in der AfD. Die einzige Partei, die gegen diesen ganzen Irrsinn hier ankämpft. Sitze für die AfD im Stadtrat. Hab seit 2015 jeden Wahlkampf mitgemacht: Flyer, Plakate, Demos, Infostände und sonstige Veranstaltungen...
    Und nein, ich bin kein Höcke-Anhänger, sondern finde Ihn sch****. Ohne solche Leute wären wir schon viel weiter...
    Was machst Du?
     
  7. #27 stud_rer_nat, 14.11.2019
    stud_rer_nat

    stud_rer_nat

    Dabei seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    4.584
    Zustimmungen:
    1.313
    Auto:
    2015er Citroen C5 Tourer HDI 200 Exclusive & 2018er Jeep Grand Cherokee 3,0 CRD Summit & 2016er Dodge Challenger R/T 5,7l Hemi :-) & 1997er Mercedes-Benz C180 Classic
    :s10: Die grüne Plakette mit einer 4 hat aber nun mal definitiv nichts, wie von Dir behauptet, mit Euro4 zu tun... Oder hast Du schon mal Plaketten mit einer 5, 6 und 6d temp gesehen?
     
  8. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Komisch, nichts von deíner Unterstellung habe ich behauptet.
    Gelesen hast du ja, nur mit dem Verstehen klappt es nicht. Hier noch mal der genaue Wortlaut.
    Weißt du was die Euro-Norm besagt? Sie beschreibt die Schadstoffgruppen. Wer eine grüne Plakette an seinem Fahrzeug anbringt, das Fahrzeug aber nicht den Abgaswerten der Schadstoffgruppe 4 entspricht, macht sich der Straftat der Urkundenfälschung schuldig. Jetzt kapiert?
     
    conny-r gefällt das.
  9. #29 amphore, 18.11.2019
    amphore

    amphore

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    98
    Auto:
    S203 C220 CDI 2007
    Verbrauch:
    Wenn ich das Blatt richtig interpretiere wird auch mit Partikelfilter das Auto nicht Euro4.

    Nachrüstung-DPF-Bescheinigu.jpg
    Mfg
    Helmut
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  10. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.613
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Natürlich nicht. Es wird nur der partikelausstoß gemindert
     
  11. #31 Bytemaster, 18.11.2019
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.605
    Zustimmungen:
    568
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    @Joerg1 es gibt aber auch Euro 3 Diesel, die mit nachgerüstetem DPF die grüne Plakette bekommen! Und Benziner ab Euro 2 sowieso, von dem her ist deine Aussage nicht korrekt.

    Und die Schadstoffgruppen (die auf den Plaketten mit 1 bis 4 angegeben werden) haben nichts mit der Abgasnorm Euro 1 bis Euro 6 zu tun.
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  12. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    2.078
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Seine falschen Aussagen zu wiederholen und darauf zu bestehen, obwohl man bereits entsprechend auf den Fehler hingewiesen wurde, zeugt nicht grade von Intelligenz. Aber wem sag ich das.
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  13. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    Ich weiß nicht ob deine Intelligenz ausreicht um meine zu beurteilen.
     
  14. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    2.078
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Sie reicht aus, um diese Nummer klar als dumm zu beurteilen.
     
    stud_rer_nat gefällt das.
  15. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    IQ alleine reicht nicht, zusätzlich zur kognitiven Intelligenz ist auch die emotionale Intelligenz von Bedeutung.
     
  16. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    2.078
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Emotionale Intelligenz ist bzgl. der Frage, ob sich Fahrzeughalter mit weniger als Euro 4 und grüner Umweltplakette der Straftat der Urkundenfälschung zwingend strafbar machen, weder erforderlich, noch hilfreich. Sie ist in dieser Frage irrelevant.

    In dieser Frage braucht es ausschließlich kognitive Intelligenz und Bildung. Beides ist offensichtlich deinerseits nicht ausreichend vorhanden, für diesen gar nicht einmal wirklich komplexen Zusammenhang.
     
  17. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.613
    Zustimmungen:
    3.402
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Wollt ihr Eure Liebenswürdigkeiten lieber per PN austauschen oder soll ich hier direkt zumachen?
     
    ReinerD., deputy13 und amphore gefällt das.
  18. Joerg1

    Joerg1

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    7.420
    Zustimmungen:
    926
    Auto:
    W212 CDI Mopf
    Kennzeichen:
    @ C240T

    Sollte ich gegen die Regeln des Forums verstoßen haben, hätte ich keinen Grund Einwand, gegen das Schließen dieses Beitrags, zu erheben.
    Eine Anmerkung sei mir erlaubt.
    Wenn das Gebaren Einiger infantile Formen annimmt schreib ich was dazu. Wenn es in die Richtung persönlicher Angriffe geht, dann auch, aber in anderer Form.
     
  19. Jupp

    Jupp

    Dabei seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    8.291
    Zustimmungen:
    2.078
    Auto:
    C220CDI
    Verbrauch:
    Mein Gott, kannst du nicht einfach mal Ruhe geben, wenn du einen Scheiß geschrieben hast?
    Haben wir doch alle schon mal getan, auch ich. Aber irgendwann muss man das doch mal einsehen und dann gibt es zwei Möglichkeiten, entweder klar sich dazu bekennen oder einfach die Klappe halten. Aber das Thema immer wieder befeuern, macht es doch nicht besser! Und nein, die Historie hier zu deinem Murksbeitrag ist ja klar nachlesbar. Die erste Antwort war komplett sachlich, aber so etwas lässt du ja auch nicht stehen und antwortest einfach nur unsachlich darauf.

    Und dass du jetzt mit deinen von vorne weg unsachlichen Beiträgen dafür sorgst, dass dieser Thread geschlossen wird und du dich auch noch zum Freigebenden dazu aufspielst, ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten. Das ist unglaublich respektlos gegenüber dem TE!
     
Thema:

Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS

Die Seite wird geladen...

Russpatikelfilter nachrüsten C 220 CDI BJ 2001 W 203 143 PS - Ähnliche Themen

  1. Spiegel beleuchtung nachrüsten W204

    Spiegel beleuchtung nachrüsten W204: Mal frage ob es so gehen würde. Also ich will Umfeldbeleuchtung am spiegel anbringen Auto ist W204 MoPf Avantgarde bj13. Jetzt meine idee Ich...
  2. Sprinter 213 cdi om651

    Sprinter 213 cdi om651: Moin moin in die Runde, habe folgendes Problem am sprinter er hat kaum noch Leistung und im fehlerspeicher steht p2Bac (agr deaktiviert) Was...
  3. Mercedes C 63 amg PP +

    Mercedes C 63 amg PP +: Guten Abend Gemeinde, Ich lese seit einiger Zeit mit was den W204 angeht. Nun ist es soweit das ich einen Probe gefahren bin und ich wahr...
  4. Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015

    Automatik-Schaltfehler (Ruckeln) C180 T-Modell W205 Bj. 2015: Hallo zusammen, die Automatik meines Wage „verschaltete“ sich regelmäßig, insbesondere beim starken oder Vollgasgeben. Das heißt: gibt man...
  5. 270 CDI - Nach Thermostatwechsel Kühlmittel übrig

    270 CDI - Nach Thermostatwechsel Kühlmittel übrig: Hallo alle zusammen, Wie ihr der Überschrift sicher schon entnommen habt, habe ich meinem C270 CDI (Bj. 2003, Vormopf) ein neues Thermostat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden