S-Klasse einen Tag Probe gefahren

Diskutiere S-Klasse einen Tag Probe gefahren im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Ich hatte gestern als Leihwagen eine S 320. War für mich das erste Mal, daß ich eine S-Klasse gefahren habe. (vor 20 Jahren mal einen 450 SEL aber...

  1. hogr

    hogr

    Dabei seit:
    09.10.2003
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    CLS 63, C350, CLK 230
    Ich hatte gestern als Leihwagen eine S 320.
    War für mich das erste Mal, daß ich eine S-Klasse gefahren habe. (vor 20 Jahren mal einen 450 SEL aber das zählt heute nicht mehr)

    Vom Fahrgefühl war ich beeindruckt...
    schiff-mäßig gleitet das Auto über die Straße. Ultra bequemes Gestühl, ansprechende Haptik, man fühlt sich sofort wohl in dem Auto.
    Das könnte ein Nachfolgemodell für mich werden....
    Lediglich die Lenkung könnte etwas direkter sein und ein bisserl mehr Leistung als der 320 sollte er auch haben.

    Gruß
     
  2. #2 Nokia7650MMS, 04.05.2004
    Nokia7650MMS

    Nokia7650MMS

    Dabei seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.638
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du einen 320er gefahren bist dann war es aber noch ein VOR MOPF Wagen .... ?(

    Weil ab MOPF bekam die S Klasse den 350er Motor.

    Aber wie du sagst egal ob 320er oder 350er in einer S Klasse MÜSSEN 8 oder mehr Zylinder unter der Haube arbeiten. :]

    :wink:
     
  3. #3 spookie, 04.05.2004
    spookie

    spookie Guest

    Und der 350er Motor ist wesentlich spritziger und drehfreudiger als der alte 320er. Kenne den Motor zwar nur aus dem ML (3,7l Hubraum) aber das ist ein Unterschied wie Tag und nacht.
     
  4. #4 avantgarde, 04.05.2004
    avantgarde

    avantgarde

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    5.604
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    matik
    Also sol lich euch wa sagen? Mir ist der MOtor in der S-Klasse total egal (naja fast total egal).

    Bei der S-Klasse kommt es auf das sanfte dahingleiten und Reisen an, da braucht man nicht mit 250 km/h über die Bahn zu bügeln.

    Unser 500er ist im Anzug nicht schneller als mein 430er, allerdings ist er deutlich agiler in der Elastizität (logisch). Aber dafür ist die schon beschriebene Lenkung nicht so sportlich und direkt, das kurzenverhalten des V8 ist auch nicht wirklich sportlich, aber das will man mit einer S-Klasse doch auch nicht.

    Wenn ich mir eine S Klasse irgendwann mal zulegen soltle dann würde mir der neue 350er Motor absolut reichen. Über 250 PS reichen in jedem Fall aus - in jeder Situation. Nachdem ich 4 matic kennengelernt habe wäre mir die Investition darin sogar mehr Geld wert.

    Gruß

    Avantgarde
     
  5. #5 Silverarrow, 04.05.2004
    Silverarrow

    Silverarrow

    Dabei seit:
    12.02.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Wir hatten auch mal einen S 320 als Leihwagen. So ein geiles Fahrgefühlt gibt es nirgends anders. Mein Vater wurde dann bei der Rückfahrt auch geblitzt, weil er die Geschwindigkeit in dem Wage überhaupt nicht gemerkt hat. Aber der Strafzettel wars wert :D :D
     
  6. Isi

    Isi

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch vor einiger Zeit einen S320 für ein Wochenende.
    Noch nie habe ich so einen Fahrkomfort erlebt.
    Die Federung - einfach perfekt.
    Ich wollte gar nicht schnellfahren (obwohl man es fast unbemerkt macht).
    Der S ist und bleibt die Luxusreiselimousine.

    Isi
     
  7. #7 Pressido, 05.05.2004
    Pressido

    Pressido

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Neuerdings die Konkurrenz ;)
    Was ich mich immer frage, wie kommt ihr zu soonem Leihwagen? Mietet ihr euch den, wohl kaum. Marschiert ihr einfach zum Händler, gaukelt Intresse am Kauf vor und fragt, ob man sich nich mal soon S-Klässchen für n Wochenende ausleihen kann?

    Ja, ich würde auch gern mal einen Probefahren :D
     
  8. #8 Scherzi1, 05.05.2004
    Scherzi1

    Scherzi1

    Dabei seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Hi Pressido,

    zum einen kann man diese Autos bei den "üblichen Verdächtigen" wie Sixt, Europcar, Avis.... mieten und dann über die Pisten bügeln. Es gibt manchmal auch upgrades, sodass man dann eine S-Klasse bekommt. Je nachdem, wie gut der Draht zum "Freundlichen" ist, kann man auch auf diesem Weg mal ein Fahrzeug übers Weekend haben.
     
  9. T*B*S

    T*B*S

    Dabei seit:
    14.05.2002
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CLK 230 Kompressor
    Wir hatten mal das Vergnügen einen SL350 für ein Wochenende zu bekommen, aber nur weil Mercedes ein paar Fehler gemacht hat als wir ein Auto bei denen gekauft haben, wie z.B. das die Bedienungsanleitung fürs Radio gefehlt hat. Eigentlich alles nur Kleinigkeiten aber es gab trotzdem den SL fürs Wochenende :]
     
  10. #10 Nightflier, 07.05.2004
    Nightflier

    Nightflier

    Dabei seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Generell schliesse ich mich mal an *G*

    eigentlihc liebte ich immer E Klasse, aber ich fuhr
    1x S, na ja, und der ist jetzt meine, sagt alles oder :rolleyes:

    für mich ebenfalls immer noch - das kompfortabelste
    Reisegefühl was ich kenne, ein herrliches dahingleiten :)

    der Flier
     
  11. hogr

    hogr

    Dabei seit:
    09.10.2003
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    CLS 63, C350, CLK 230
    @Pressido

    Weit gefehlt. Ich war mit unserem ML320 in der Werkstatt weil das Schiebdach beim Öffnen und Schließen geknarzt hat wie ein altes Bett. Da auf dem Auto noch Garantie ist, bekommt man eben für den Tag einen Leihwagen.
    Ganz normaler Vorgang, nix gaukeln und schwindeln...

    Gruß
     
  12. #12 PascalH, 07.05.2004
    PascalH

    PascalH

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    S211 + W220 + ...
    Entweder kostenpflichtig ausleihen bei Sixt, Avis, etc.
    Oder bei MB zur Probefahrt anmelden.

    Oder, was bei mir der Fall ist:

    Du kriegst einen Ersatzwagen wenn dein Auto im Service ist.
    Du hast nen guten Kontakt und kommst mit lieb Fragen an sowas :)

    :prost
     
  13. #13 spookie, 07.05.2004
    spookie

    spookie Guest

    Manche Händler haben dazu extra Mietwagenverträge, man kriegt den Wagen vom Händler der kurz vorher von der Mietwagenfirma gebracht wurde. Einfach weils billiger ist und der Händler so keinen Unterhalt hat für die Wägelchen.
     
  14. #14 Pressido, 07.05.2004
    Pressido

    Pressido

    Dabei seit:
    05.05.2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Neuerdings die Konkurrenz ;)
    .
     
  15. #15 Persepolis, 21.06.2004
    Persepolis

    Persepolis

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also das ist doch das beste was es gibt oder. Eine S-Klasse!

    Um ehrlich zu sein mir ist es egal ob jetzt ein 320er, 350er oder 600er...hauptsache S-Klasse. Allein der Wagen würde mich auf Wolke 7 bringen. Dieses Hingleiten in einem Benz ist wirklich Faszination Pur. Ich liebe dieses Gefühl und nicht umsonst ist Benz mein absolutes Favouritenauto, OHNE KONKURENZ!





    -Persepolis-
     
Thema:

S-Klasse einen Tag Probe gefahren

Die Seite wird geladen...

S-Klasse einen Tag Probe gefahren - Ähnliche Themen

  1. Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205

    Backup Batterie Störung bei C-Klasse W205: Hallo, mein Display zeigt: "Backup Batterie Störung". Die einen sagen, der W205 hat keine Pufferbatterie sondern einen Spannungswandler, der...
  2. R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer

    R Klasse: Standheizung (ausgeschaltet) zieht Batterie leer: Hallo Zusammen, ich bin neu in diesem Forum und fahre eine R Klasse (320cdi, BJ 2007, 400k Km) mit Standheizung (von Werk). Anfang des Jahres...
  3. Kaufberatung C63 S Limousine

    Kaufberatung C63 S Limousine: Hallo Ich hoffe hier richtig zu sein, Ich bin gerade dabei mir den C63 S Limousine zusammen zu stellen Habe allerdings ein paar Fragen und...
  4. V-Klasse mein neuer Firmen Pkw

    V-Klasse mein neuer Firmen Pkw: Hallo, Ich habe vor ca. 4 Jahren eine C-Klasse gefahren, und war mit dem Wagen mehr als zufrieden. Nun hat sich unsere Familien Situation ein...
  5. 169 A-Klasse in die USA importieren

    A-Klasse in die USA importieren: Hallo zusammen, Ich bin ein großer Mercedes Fan. Deshalb habe ich mir in den USA einige Exemplare meines Lieblingsmodells erworben: W124/ 400E....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden