S-Klasse sicherheit

Diskutiere S-Klasse sicherheit im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi Leute! mercedes hat ein neues sicherheitskonzept entwickelt, welches die insassen aktiv vor einem Unfall schützt. Das Auto soll einen Unfall...

  1. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute!
    mercedes hat ein neues sicherheitskonzept entwickelt, welches die insassen aktiv vor einem Unfall schützt.
    Das Auto soll einen Unfall im vorraus erkennen :]
    und demnach handeln.
    z.b. dass die stoßstange ausfährt, und den aufprallt abfängt. oder die sitze sich in eine liegende position bewegen, um einen besseren schutz zu bieten.
    oder der gurtstraffer bereits vorher aktiviert wird, und
    die insassen an den sitz drückt. :]
    auch das schiebedach schließt sich im vorraus.
    der lenker des fahrers fährt ein, um den fahrer nicht zu gefährden.
    für den beifahrer fährt unter dem handschuhfach eine kniepolsterung aus.
    aber auch dir türverkleidungen bewegen sich nach innen
    und schützen die insassen, das ist doch genial oder?
    :D
    Soll zunächst bei der S-klasse erhältlich sein, ich weiß jedoch nicht wann. mal wieder ist mercedes der vorreiter
    :]
    was sagt ihr dazu?
     
  2. #2 C200 KOMPRESSOR, 02.03.2002
    C200 KOMPRESSOR

    C200 KOMPRESSOR

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Super Sache, kann ich da nur sagen.
    Ich glaube in Sachen Sicherheit wird sich in Zukunft
    noch viel tun und da muss Mercedes einfach mit an der
    Spitze bleiben.
     
  3. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    da sag ich nur, mercedes sind die spitze :]
    sobad ich wieder was weiß, sag ich bescheid
     
  4. #4 pnh-135, 07.06.2002
    pnh-135

    pnh-135

    Dabei seit:
    20.05.2002
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist schon toll. So langsam kriege ich wirklich Angst, dass in ein paar JAhren das Auto alleine fährt, und man nur noch Untätiger Zuschauer ist, das wäre traurig. Naja diese Vermutung ist vielleicht auch ein bisschen zu extrem
     
  5. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    find ich nich zu extrem, das auto wird immer schneller immer selbstständiger. kann man nichts machen...
    früher oder später kommt das.
     
  6. #6 pnh-135, 05.07.2002
    pnh-135

    pnh-135

    Dabei seit:
    20.05.2002
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Das fände ich sehr schade, weil mir das Fahren sehr viel Spaß macht.
     
Thema:

S-Klasse sicherheit

Die Seite wird geladen...

S-Klasse sicherheit - Ähnliche Themen

  1. C Klasse Rückrufaktion ?

    C Klasse Rückrufaktion ?: C Klasse Rückrufaktion ? Betrifft M 274 Benziner ! Oder will man nur wieder die Kundschaft in die Werkstatt locken ? . Mercedes wird 270.000...
  2. Betankung von B-Klasse

    Betankung von B-Klasse: Ich bin im Besitz einer B-Klasse und habe das Problem beim Tanken dass wenn ich den Zapfhahnen einraste dieser sofort wieder rausspringt, wie wenn...
  3. Handyhalterung Mercedes A-Klasse A180

    Handyhalterung Mercedes A-Klasse A180: Hallo liebes Forum, ich habe vor Kurzem einen gebrauchte Mercedes A-Klasse A180 (Baujahr 2013) gekauft und möchte jetzt gerne eine Handyhalterung...
  4. C-Klasse W205 springt nicht an bei Kälte

    C-Klasse W205 springt nicht an bei Kälte: Hallo miteinander! Unser Fahrzeug springt leider bei Kälte (ca. bei 0 Grad) nicht mehr an und ist mit diesen Problem schon zum dritten mal in der...
  5. Crash-Sicherheit S-Klasse

    Crash-Sicherheit S-Klasse: Hallo zusammen, bin schon ewig auf der Suche nach Crahstestergebnissen für die aktuelle S-Klasse, nicht nur den bekannten Smart-Crashtest. Mich...