S203 im Schnee

Diskutiere S203 im Schnee im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hi mein erster Winter mitm S203. C200 Avantg Automatik. Das fahrz verhält sich übel auf schneebedeckter Strasse. Bei der geringsten Steigung...

  1. tom03

    tom03

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203 MOPF (4/2007) C200 Kompressor
    Hi
    mein erster Winter mitm S203. C200 Avantg Automatik.
    Das fahrz verhält sich übel auf schneebedeckter Strasse. Bei der geringsten Steigung schlägt das ESP an ggf bei aus drehts durch.
    Reifen: Michelin alpin ca 5mm

    LG Tom
     
  2. #2 HighEnding, 08.02.2015
    HighEnding

    HighEnding

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    E 300 CDI / S212 | Suzuki GSX 1250 FA
    Welche Michelin Alpin hast du A4 oder A5?
    Ich habe auf meinem S204 beide gefahren. Der ältere Michelin Alpin A4 ist um Klassen besser. Ich war vom Alpin A5 sehr enttäuscht, einziges PRO war der Bremsweg.

    Gruß Christian :wink:
     
  3. #3 Zak McKracken, 08.02.2015
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
    Zum einen naehern sich Deine Winterreifen dem Ende ihrer sinnvollen Lebensdauer, zum anderen erfordert Heckantrieb auf Schnee einen gefuehlvollen Gasfuss.

    In welchem Modus faehrst Du die Automatik?
     
  4. tom03

    tom03

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203 MOPF (4/2007) C200 Kompressor
    S Modus sonst fährt er ja im 2. an.

    Ich wohne in Süddtld und fahre seit 30 Jahren viel Auto auch in den Alpen,

    Mein letztes Auto ein 530. Bmw war im schnee viel besser...
     
  5. #5 Zak McKracken, 08.02.2015
    Zak McKracken

    Zak McKracken

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    451
    Auto:
    S205 (C250d)
    Versuch's mal im C-Modus, das koennte sich schon bemerkbar machen.

    In BMW-Foren wird das vermutlich bei Problemen andersrum erzaehlt. :)
     
  6. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.794
    Zustimmungen:
    3.143
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Das ist schon der 1. Fehler. :D
     
  7. tom03

    tom03

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203 MOPF (4/2007) C200 Kompressor
    Bei Glätte im 2. Anfahren ??
     
  8. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.794
    Zustimmungen:
    3.143
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Aber sicherlich, da bekommst du die Kraft wenigstens auf die Strasse.

    Überleg doch mal. Was ist besser, Vollgas oder weich anfahren auf Schnee?
     
    -CROW- gefällt das.
  9. tom03

    tom03

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    S203 MOPF (4/2007) C200 Kompressor
    Im 1. weich anfahren
     
  10. #10 HighEnding, 08.02.2015
    HighEnding

    HighEnding

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    E 300 CDI / S212 | Suzuki GSX 1250 FA
    Falsch! :R

    Im 1. Gang hast du einen besseren Sprint, also er fährt schneller an.
    Im 2. Gang hingegen fährt er nicht so flott an, sondern sanft.

    Merke: Bei Schnee nicht immer volle Leistung, sondern gaaaaanz vorichtig (2. Gang) anfahren. :)
     
    Tewego gefällt das.
  11. Renard

    Renard

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    CLC 200
    Kennzeichen:
    s h a
    bw
    Kann mich nur anschließen. Im 2 Gang fährt's sich auf Schnee oder Matsch am besten an. Natürlich muss du dann ein wenig Gefühl aufbringen.

    Jedes Auto verhält sich im Schnee anders. Ich würde dir empfehlen mal auf einem leeren Parkplatz bei Schnee ein wenig zu üben.
     
  12. #12 planetx, 08.02.2015
    planetx

    planetx

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    49
    Auto:
    w203/ GLK Edition 1
    Kennzeichen:
    p b
    nw
    * * * * *
    Manchmal muss man sich echt fragen wie, nur wie, haben Leute überhaupt die Führerscheinprüfung bestanden??? :( :rolleyes:

    Mit meinem w203 hab ich nie Probleme im Winter gehabt. 1. ganz wichtig sind gute und keine Reifen die älter als 4 Jahre sind. 2 im C/W Modus fahren da im 2ten einfach weniger Drehmoment anliegt und er dadurch viel weicher anfährt. Ich hab immer Dunlop´s im Winter gefahren und da bin ich sehr gut mit gefahren. Gute Winterreifen sind eigentlich noch wichtiger als der W/C Modus. Also Reifen mit 5mm Profil und einem alter über 4 Jahre damit kann man im Winter nicht viel erwarten?! Da das Gummi nach 4 Jahren seine Eigenschaften verliert und mehr und mehr Aushärtet.
     
  13. BB233

    BB233

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mercedes S203 200K
    äh ne andersrum.
     
  14. #14 Schrumpfkopf, 08.02.2015
    Schrumpfkopf

    Schrumpfkopf

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    CLK 200 208 bis 2013, C180 S203 ab 2013 R.I.P 08/15
    das weckt Erinnerungen, an meiner alten Opel Admiral.
    Da drehte im Winter mindestens ein Reifen schon durch, wenn man nur die Fahrstufe "D" eingelegt hat.
    Zum losfahren musste man die Bremse treten.

    Wie konnten die Leute früher ohne ASD, ESP, und Winterreifen übeleben ?
     
Thema:

S203 im Schnee

Die Seite wird geladen...

S203 im Schnee - Ähnliche Themen

  1. S203 (VorMoPf) Elektronik-Probleme

    S203 (VorMoPf) Elektronik-Probleme: Hallo liebe Community, ich fahre einen S203 Bj. 2003 (VorMoPf) C220 CDI in der Avantgard-Ausstattung. Vor ein paar Tagen war der Wagen in der...
  2. S203 C280 startet nicht wenn er kalt ist.

    S203 C280 startet nicht wenn er kalt ist.: Hallo zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Auto startet nicht wenn ich morgens (kalten Zustand) aus der Garage fahre. Nachmittags...
  3. S203 Falsches Datum im Kombiinstrument KI

    S203 Falsches Datum im Kombiinstrument KI: Hallo Wie bereits in der Überschrift erwähnt, habe ich das Problem, dass in meinem Kombiinstrument seit heute Vormittag das falsche Datum...
  4. S203 2004er MoPf, 12V auf Dauerstrom umstellen?

    S203 2004er MoPf, 12V auf Dauerstrom umstellen?: Hallo zusammen, ich fahre kommende Woche mit dem Auto (S203, 2004er Mopf) in den Urlaub und würde gerne die (vordere) 12V Steckdose auf...
  5. Iso-Fix Halterung hinten links (W/S203)

    Iso-Fix Halterung hinten links (W/S203): Suche diesen Halter: A2038601087 Einbauort: hinten links (vom Heck aus gesehen ;) ) Hat wer den noch rumliegen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden