S205 Pfeifen / Pfeiton im Bereich: Cockpit/Amaturen/Command System

Diskutiere S205 Pfeifen / Pfeiton im Bereich: Cockpit/Amaturen/Command System im W205 / S205 / C205 / A205 Forum im Bereich C-Klasse; Guten Tag, ich habe seit ein paar Tagen ein kleines Problem ... und zwar habe ich im Bereich des Cockpit - Amaturen bzw im Bereich des Command...

  1. 230CLC

    230CLC

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C43 T AMG
    Guten Tag,

    ich habe seit ein paar Tagen ein kleines Problem ... und zwar habe ich im Bereich des Cockpit - Amaturen bzw im Bereich des Command System ein nerviges pfeifen (Frequenz-Bereich von ca.8500-9000~ Hz?!). Es hört sich so an wie ein externes pfeifendes Netzteil, wo zb. eine Spule/Transformator defekt ist.

    Das ganze ist auf dauer extrem nervig. Dreht man die Musik etwas lauter, verstärkt sich das "Pfeifen" auch etwas und man hört es immer noch im Hintergrund.
    Etwas ruhiger wird es, wenn man das Command System ausschaltet.

    Kennt jemand vielleicht dieses Problem oder hat bereits Erfahrungen gemacht ?

    Ich war heute schon beim freundlichen und alle schauten mich etwas komisch an, da es nicht jeder wahrnimmt. Ich habe dennoch einen Termin für eine Fehlersuche ausgemacht ... ich bin gespannt.

    PS: Klima, Licht, Ambientebe, Lüftung usw waren alle deaktiviert bzw auf off. Zündung reicht dafür schon aus, der Motor muss nicht laufen dabei.

    Danke & Viele Grüße
     
  2. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.960
    Zustimmungen:
    3.521
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    um welches Fahrzeug handelt es sich denn? Dein Profil zeigt einen CLC, Du postest im 205er Bereich...?
     
  3. #3 Alex BY 25, 14.01.2020
    Alex BY 25

    Alex BY 25

    Dabei seit:
    15.01.2017
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    C400 T 4matic
    Da ich leider Probleme mit den Ohren habe, ist das hier zumindest einer der wenigen Umstände, wo's von Vorteil ist.
    Sorry, ich weiß, das hilft dir nicht weiter und mich nervt es ebenfalls brutal, wenn's irgendwo pfeift, knaxt und knarrt - so wie meine Bremsscheiben vorne. Die hör ich, andere in der Werkstatt wiederum nicht. Da kommt man sich fast schon irgendwie dumm vor.
     
  4. 230CLC

    230CLC

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C43 T AMG
    Es handelt sich um einen C43 T AMG - aus 2017, 205er Modell.

    Ist noch mein altes Profil ;)
     
  5. #5 jpebert, 14.01.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.621
    Zustimmungen:
    378
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Was passiert, wenn Du den Lüfter abschaltest?
     
  6. 230CLC

    230CLC

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C43 T AMG
    da tut sich gar nichts, Lüfter / Klima alles aus :-/
     
  7. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    709
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Ich hatte ein ähnliches Problem, aber bei meinem markenfremden Fahrzeug (VW Touran). Das hochfrequente Geräusch und dessen Ursprung habe ich erst durch das Entfernen aller Sicherungen für die Komfortverbraucher lokalisiert -- also Zündung aus, einzelne Sicherung gezogen, Zündung an und nach dem Geräusch gelauscht, Zündung aus, Sicherung wieder gesteckt. Am Ende war es der Regensensor.
     
  8. #8 230CLC, 16.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2020
    230CLC

    230CLC

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C43 T AMG
    Auch eine sehr gute Methode!



    Status & Infos: Es lag am Comand Online System/Display! lt Aussage war es im ausgebauten Zustand deutlich am pfeifen.

    Weitere Infos in den kommenden Tagen, da mein Fzg. noch beim freundlichen ist.
     
    jpebert gefällt das.
  9. 230CLC

    230CLC

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C43 T AMG
    Hallo, da ich mich schon etwas länger nicht mehr gemeldet habe...ein kurzes und abschließendes Update.

    Es waren am Ende die Kameras / Sensoren oben in der "Dachbedieneinheit - Frontscheibe" die so extrem am pfeifen/surren waren. Das Comand Online System kam minimal dazu. Beides wurde ausgetauscht.

    Endlich Ruhe :)

    Viele Grüße
     
    jff2k gefällt das.
  10. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    4.995
    Zustimmungen:
    709
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Immerhin ist das herstellerübergreifend bescheiden... :( Übrigens beim Touran fängt es ganz leicht schon wieder an (Regensensor in der Dachbedieneinheit). ich drück Dir die Daumen, dass es beim Daimler nachhaltiger gelöst wurde.
     
  11. 230CLC

    230CLC

    Dabei seit:
    23.03.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    C43 T AMG
    Danke & ich hoffe es - So schön die ganze Technik im Fahrzeug auch ist... manchmal wünscht man sich weniger ;)

    Zur not den Regensensor wieder tauschen ... :-/
     
Thema:

S205 Pfeifen / Pfeiton im Bereich: Cockpit/Amaturen/Command System

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden