S211 Automatisches Heckklappenschloß verriegelt nicht

Diskutiere S211 Automatisches Heckklappenschloß verriegelt nicht im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo, Habe einen Mercedes W211 Kombi Baujahr 2008 (Mopf), bei dem das Schloß leider nicht verriegelt. Das Schloß hat sich schon beim Kauf des...

  1. #1 cloanto, 19.04.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.04.2019
    cloanto

    cloanto

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe einen Mercedes W211 Kombi Baujahr 2008 (Mopf), bei dem das Schloß leider nicht verriegelt.
    Das Schloß hat sich schon beim Kauf des Wagens geplagt, hat sich dann gar nicht mehr öffnen lassen und wurde vor kurzem gegen ein neues getauscht. Das Problem ist nun, beim Zufallen zieht sich die Heckklappe automatisch zu, ist bereits geschlossen, aber im letzten Moment bewegt sie sich wieder ein paar milimeter weg, und die Heckklappe ist nicht ganz zu. Schließe ich die Heckklappe mit Schwung ohne die automatische Verriegelung zu aktiveren, geht der Kofferraum zu.
    Gibt es eine Möglichkeit , das Schloß in irgendeiner Weise zu justieren, oder liegt der Fehler ganz woanders ?
    Wäre für jede Hilfe dankbar.

    Hier der richtige Link vom Video:

     
  2. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.701
    Zustimmungen:
    3.126
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    du kannst unten den Haltebügel des Schloss Justieren.

    Dazu musst du die Chrom Leiste ausbauen, und dann kommst du an die Schrauben zum einstellen des Bügel.
     
  3. #3 cloanto, 20.04.2019
    cloanto

    cloanto

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort, ich hab schon gestern versucht die Chromleiste unten auszubauen, ist mir aber nicht gelungen. Muß ich zusätzlich zu den Schrauben in der Leiste, auch die seitlichen Verkleidungen abbauen ?
     
  4. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.701
    Zustimmungen:
    3.126
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich habe im Moment leider keinen Zugang zum WIS, aber es gibt da ein Thema, wo dein Problem beschrieben ist.: Heckwandtür am S211 nachstellen?

    Die Chromleiste sollte aber nach entfernen der 4 Schrauben ab zu nehmen sein. Ich kann mich aber auch Irren.
     
  5. #5 cloanto, 20.04.2019
    cloanto

    cloanto

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich werde mir das mal durchlesen, Danke nochmals für den Tipp.
     
  6. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.701
    Zustimmungen:
    3.126
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    ich habe mir gerade die Leiste mal angesehen, und es fühlt sich so an, als wenn die auf der Stoßstange nur aufgeklipst ist.
     
  7. stin

    stin

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    46
    Auto:
    C250
    Hallo
    du brauchst ja bloß bei geöffneter Klappe das Schloß mit einem Schraubendreher auf die erste Raste schließen,dann siehst du ob es zuzieht.
    Macht es dann auch nicht zu kannst du die das nachjustieren sparen,sondern brauchst wahrscheinlich ein neues Schloß kommt beim 211 öfers vor das es defekt ist.
    Gruß
     
  8. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.701
    Zustimmungen:
    3.126
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    @stin

    Das Schloss schließt, kannst du auf dem kleinen Filmchen sehen, und auch hören. ;)
     
  9. #9 jpebert, 21.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Okay. Ich denke, der Bügel, wo das Schloss einhakt, sitzt nicht korrekt. Der Bügel lässt sich einstellen.

    Dazu das Abdeckblech innen im Kofferraum abschrauben und evtl. die Plastikleiste. Du musst glaube ich die Auskleidung der Reserveradmulde auch v dazu herausnehmen. Stoßstange bleibt unberührt. Seitliche Andeckleisten können dranbleiben. Die Metallleiste ist nur darunter geschoben. Wenn Du die in der Mitte anhebst, rutscht die links und rechts raus. Damit kommst Du an die beiden Einstellschrauben des Bügels.

    Nun in den Kofferraum setzen, Taschenlampe, RWT schließen. Schauen wie der Bügel vom Schloß getroffen wird. Mittig einstellen und Position markieren.
    Als nächstes die vertikale Position des Bügel einstellen. Die RWT sollte luftdicht schließen, aber auch nicht hammerfest nach dem Zuziehen, dass der Türgummi breitgedrückt wird. Entsprechend den Bügel vertikal positionieren und festziehen.

    Das war es schon, 30min musst Du ungefähr veranschlagen. Das Heck setzt sich im Laufe der Jahre. Manchmal muss dann halt der Bügel neu ausgerichtet werden. Kann auch sein, die RWT verzogen (Unfall/Rempler), Bei kleineren Verwindungen müssen halt 2 kräftige Jungs das Teil gerade ziehen. Schaue, wie die Tür im Heck sitzt.
     
  10. #10 cloanto, 21.04.2019
    cloanto

    cloanto

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die genaue Anleitung. Es reicht anscheinend nicht, nur die Schrauben des Ladekantenschutzes herauszuschrauben, da sich die Leiste dann noch immer nicht lösen läßt um an den Bügel zu kommen. Werde mir das heute nochmal anschauen und die Abdeckung der Reserveradmulde ausbauen.
     
  11. Tewego

    Tewego Moderator

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    20.701
    Zustimmungen:
    3.126
    Auto:
    211.292 E280 4matic 208.465 CLK 320 Cabrio
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    k l e
    nw
    * * * * *
    k l e
    nw
    a w * * *
    k l e
    nw
    t w * * *
    Hallo,

    hast du die Leiste am Stoßfänger mal nach oben gezogen?

    Meine löst sich dann.
     
  12. #12 jpebert, 21.04.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Meine auch. Kann sein, dass die etwas klebt (Dreck). Bisschen dran ziehen musst Du evtl. beim ersten mal. Lässt sich hinterher wieder gut in Form bringen. Weiches, dünnes Alu.
     
  13. #13 cloanto, 22.04.2019
    cloanto

    cloanto

    Dabei seit:
    19.04.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute die Chromleiste runterbekommen und mich dem Bügel gewidmet, allerdings leider ohne Erfolg. Zuerst millimeterweise noch oben / unten verstellt. Dann auch nach rechts und links. Das Ergebnis war genauso wie im Video zu sehen, Klappe zieht zu und springt dann wieder weg. Erst als ich den Bügel grob verstellt habe, ging die Klappe gar nicht mehr zu. Es ist zwar ärgerlich, aber immerhin bin ich froh, dass die Klappe überhaupt zu geht. Trotzdem danke ich euch allen für eure Hilfe.
     

    Anhänge:

    • 1.JPG
      1.JPG
      Dateigröße:
      77,8 KB
      Aufrufe:
      30
  14. #14 jpebert, 22.04.2019
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    142
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Dann muss ein neues Schloss her. Reparatur zwecklos, bei gebraucht kannst Du morgen schon vor einem weiteren Problem stehen.

    Ich habe bei 400tkm und relativ häufiger Nutzung der RWT das dritte neue Schloss verbaut. Ist ein Verschleissteil.
     
Thema:

S211 Automatisches Heckklappenschloß verriegelt nicht

Die Seite wird geladen...

S211 Automatisches Heckklappenschloß verriegelt nicht - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel 722.9-Automatik über Wandlerablasschraube

    Ölwechsel 722.9-Automatik über Wandlerablasschraube: Servus, ich plane einen Ölwechsel und statt einer Spülung, den Ablass über die Wandlerablasschraube. Dazu mehrere Fragen: Hat jemand zufällig...
  2. Automatik schaltet nicht.

    Automatik schaltet nicht.: Moin! Fahre seit 11 Jahren meinen 2006 er Vito, hat jetzt 370000 km auf der Uhr und hat bis jetzt immer gut geschaltet. Seit ein paar Tagen ist es...
  3. Automatik W204 CDI Bj 09/2011

    Automatik W204 CDI Bj 09/2011: Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage. Gibt es bei o. g. Modell die Automatik ausschließlich als 7 - Stufen - Automatik?
  4. S211 Luftfederbalg/Niveausensor hinten rechts

    S211 Luftfederbalg/Niveausensor hinten rechts: Moin Freunde, Hab hier schon vieles gelesen über die hintere Luftfederung nur noch nichts passendes gefunden. Mein Problem ist folgendes. Ab und...
  5. R171 Automatik Getriebe Ölwechsel

    Automatik Getriebe Ölwechsel: Hallo... Meine Frage : wann und wie oft soll an einem Automatiggetriebe Ölwechsel gemacht werden. Fabrikat : SLK 171 Bj. 2004 / 152.000...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden