S211 - neues T-Modell

Diskutiere S211 - neues T-Modell im W211 / S211 Forum im Bereich E-Klasse; Muss sagen, so sieht er wirklich klasse aus. Wie gefällt er Euch? Nur - warum nehmen sie wieder nur die rot-schwarzen Rückleuchten und nicht die...

  1. #1 spookie, 23.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    Muss sagen, so sieht er wirklich klasse aus. Wie gefällt er Euch?
    Nur - warum nehmen sie wieder nur die rot-schwarzen Rückleuchten und nicht die vom 210er Mopf?

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. #2 kruemelmonster1, 23.12.2002
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1

    Dabei seit:
    11.08.2002
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E39 528i
    Jo... Mercedes hat´s wieder geschafft... - der W211 T ist und wird auch weiterhin mein Kombi No. 1 bleiben 8)

    Bin jetzt schon wieder drauf gespannt, was unsere lieben Tuner Carlsson und Brabus nettes draus basteln werden... - vielleicht fällt Kleemann ja auch noch was hübsches ein *ggg*

    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  3. #3 SLK 230 AMG, 23.12.2002
    SLK 230 AMG

    SLK 230 AMG

    Dabei seit:
    30.09.2002
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VIANO Ambiente 2,2CDI ( W639 )
    Ich denke das liegt daran das man einfach später für die Modellpflege Türchen offen lässt! Die abgedunkelten Heckleuchten sind meißt Mopf oder Topclass siehe R230-SL55K
     
  4. #4 spookie, 23.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    Einen um 40cm ausziehbaren Ladeboden gibts jetzt ja auch, schön wäre noch ein Panorama Schiebedach, doppelt so gross. Würden sicherlich einige kaufen - ich z.b. wenn ich das Geld für so nen grossen hätte ;)
     
  5. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    Doch muss schon sagen sehr gelungen das Auto da hat DC wirklich ein tolles Auto auf die Räder gestellt aber auch die Limosineist gelungen mal abwarten ob das Coupe der E-klasse nun kommt oder nicht.

    Gruss Graule
     
  6. #6 turKisH, 23.12.2002
    turKisH

    turKisH

    Dabei seit:
    09.10.2002
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Yes wirklich sehr gelungen........aber im realen VIEL VIEL schöner, bin ich mir sicher !
     
  7. chico

    chico

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe die Designer von Mercedes immer weniger,
    vor allem bei der neuen E-Klasse.

    Die Limousine sieht aus wie die S-Klasse,
    das T-Modell sieht aus wie die C-Klasse.

    Gut, was Kombis anbelangt hat mich bisher noch kein Mercedes überzeugt,
    und das wird wohl auch noch ne Weile so bleiben. Ist Ansichtssache.
    Mein Vater hat selber auch einen W210 300TD Kombi,
    aber vor allem das Heck finde ich sehr primitv und geschmacklos.

    Zweifellos ist es technisch ein sehr gutes Auto,
    aber was das Design anbelangt sagt mein künstlerisches Auge nur eins: Aua. :(
     
  8. E22T

    E22T

    Dabei seit:
    01.11.2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    na ja geiler T aber die rückleuchten bääääääääääääääääääääääääääh hoffe da kommen andere drann :))
     
  9. SLK200

    SLK200

    Dabei seit:
    24.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    jo, sieht natürlich noch viel besser aus als der alte Kombi.
    Da haben die designer wieder was schönes geschaffen.
    :-)
     
  10. #10 spookie, 24.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    @Graule
    Das Coupe kommt, das ist sicher

    @Chico
    Warum sieht der mehr nach C-Klasse aus? Die Heckpartie ist weiterhin steil geblieben (im Vergleich zur Konkurrenz) somit bleibt die maximale Ausnutzung. Der C-Kombi ist hinten viel sanfter, die Linie geht früher und länger nach unten, somit weniger Laderaum. Aber so ist es ja gewollt.
     
  11. chico

    chico

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    @spookie: Das Heck fällt deutlich spizter zu, wie bei der C-Klasse.
    IMHO sollte sich Mercedes mal bisschen bei Audi umschauen,
    obwohl ich den Verein nicht brauchen kann machen die super Kombis, z.B. den A6.
    Da paßt das Heck zum ganzen Auto, bei den T-Modellen von Mercedes
    paßt die Frontpartie in keinster Weise zum Heck.

    Früher wurde mir im Zeichenunterricht beigebracht:
    Man fängt beim Gestalten nicht an einem Ende an,
    sondern flächendeckend, damit es auch überall einen einheitlich Stil gibt.

    Das trifft hier aber imho gar nicht mehr zu.
     
  12. #12 chefarzt, 25.12.2002
    chefarzt

    chefarzt Guest

    Ja diese neue E-Klasse ist wirklich hübsch. Und der Ladraum vom T-Modell soll ja riesig sein. In natura habe ich das T-Modell leider noch nicht gesehen. Ist das T-Modell eigentlich gleich lang wie die Limousine?
     
  13. #13 Dr. Low, 25.12.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ihn nur mal an mir vorbeifahren gesehen (getarnt) und hatte leider nicht die Möglichkeit, ein Maßband auszupacken... :))
    Dürfe aber annähernd gleich lang sein
     
  14. #14 chefarzt, 25.12.2002
    chefarzt

    chefarzt Guest

    Ich wundere mich nur, wie der riesige Kofferraum zustande kommt. irgendwo muss der Platz ja herkommen, und ich nehme nicht an, dass Mercedes deswegen die Beinfreiheit im Fond reduziert hat
     
  15. #15 Dr. Low, 25.12.2002
    Dr. Low

    Dr. Low

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    0
    Nein, die dürfte identisch sein! Aber der Kofferraum von der Limousine ist auch schon richtig groß!
     
  16. #16 spookie, 25.12.2002
    spookie

    spookie Guest

    Na die Linie bleibt ja bis hinten ziemlich hoch und geht dan recht abrupt runter, nur deswegen gibts so viel Platz. Schau den Volvo T5 an, des ist senkrecht nach hinten gehend und hat auch massig Platz.

    Entweder Design oder Kombi - eines von beiden gewinnt :))
     
  17. jff2k

    jff2k Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    5.057
    Zustimmungen:
    730
    Auto:
    '17 Touran 5T, '03 Yaris P1, '08 GSR 600 --- Historie: W201 2,6 - S202 C200K - S204 C180 M274
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    l Ö
    bw
    * * * *
    Stuttgart, 30.12.2002 - DaimlerChrysler AG

    Zukunftsweisende Technik, faszinierendes Design, hochwertige Ausstattung und intelligente Funktionalität im Innenraum - das sind die herausragenden Merkmale des neuen T-Modells der E-Klasse, das Anfang Januar 2003 auf der North American International Auto-Show in Detroit Weltpremiere feiern wird.

    Mit dem dynamisch-eleganten Kombi komplettiert Mercedes-Benz das Modellprogramm der neuen E-Klasse, die seit Frühjahr 2002 mit der Limousine auf der Überholspur ist. Das T-Modell kommt im März 2003 auf den Markt. Es baut auf dem Erfolg seines Vorgängers auf, der weltweit über 266 000 Autofahrerinnen und Autofahrer begeisterte und damit zu den meistverkauften Kombis seiner Klasse zählt.

    Ebenso wie die Limousine zeichnet sich auch das neue T-Modell der E-Klasse durch technologische Exklusivität auf höchstem Niveau aus. Wichtige Meilensteine der Automobiltechnik gehören zur Serienausstattung der Kombilimousine: das elektrohydraulische Bremssystem Sensotronic Brake Control (SBC™) mit neuen Komfortfunktionen wie Stau- und Anfahr-Assistent, die Niveauregulierung mit Luftfedern an der Hinterachse, adaptive Airbags für die Frontpassagiere, zweistufige Gurtkraftbegrenzer und großflächige Windowbags, um nur einige von über 20 serienmäßigen Innovationen zu nennen.

    Auf Wunsch sind für das neue T-Modell weitere Hightech-Systeme lieferbar: die Luftfederung AIRMATIC DC, das Bedien- und Anzeigesystem COMAND mit DVD-Spieler, die Vier-Zonen-Klimatisierung THERMOTRONIC oder der fahrdynamische Multikontursitz, der sich automatisch der aktuellen Fahrsituation anpasst.

    Das aktive Bi-Xenon-Kurvenlicht, das den Lenkbewegungen des Autofahrers folgt und damit die Sichtweite in Kurven deutlich verbessert, feiert im neuen T-Modell der E-Klasse ebenso Premiere wie die neue EASY-PACK-Heckklappe mit hydraulischem Antrieb für bequemes Öffnen und Schließen auf Knopfdruck.

    Funktionalität und Variabilität in neuer Perfektion

    Mit dem Begriff EASY-PACK-System kennzeichnet Mercedes-Benz eine Reihe von Detaillösungen für ein intelligentes Laderaum-Management und perfektioniert damit Variabilität, Funktionalität und Sicherheit des T-Modells. Zum EASY-PACK-System zählt unter anderem die neu entwickelte asymmetrisch geteilte Fondsitzanlage, die sich mit wenigen Handgriffen vollständig nach vorne klappen lässt. So entsteht im Fond eine große, ebene Ladefläche. Das Fassungsvermögen des Gepäckabteils beträgt je nach Position der Fondsitze zwischen 690 und 1950 Liter (VDA-Messmethode) und übertrifft bei den häufigsten Beladungsvarianten und bei Nutzung des Staufachs in der Reserveradmulde die Werte des Vorgängermodells um bis zu 90 Liter (15 Prozent).

    Ein weiteres Novum in der Kombi-Klasse ist der hydraulisch angetriebene EASY-PACK-Laderaumboden (Wunschausstattung). Auf Knopfdruck fährt er um 400 Millimeter nach hinten und erleichtert das Be- und Entladen schwerer Gegenstände. Für die individuelle Abtrennung des Gepäckraums und das sichere Befestigen des Ladeguts hat Mercedes-Benz ein spezielles EASY-PACK-Laderaumpaket (Fixkit) mit Teleskopstange, Gurtabroller und vier Verzurrösen entwickelt, die mithilfe praktischer Basiselemente in zwei Aluminiumschienen arretiert werden.

    Mit seinem großzügigen, variabel nutzbaren Raumangebot und der intelligenten Funktionalität ist das neue T-Modell den unterschiedlichsten Transportaufgaben gewachsen und ein idealer Partner für Beruf, Reise, Freizeitsport, Shopping-Tour oder Beruf. Die Zuladungskapazität beträgt 575 Kilogramm.

    Das T-Modell misst in der Länge 4850 Millimeter und ist aufgrund des größeren Überhangs im Heck 32 Millimeter länger als die Limousine dieser Mercedes-Modellreihe. Der Radstand blieb mit 2854 Millimetern gleich. Im Vergleich zum Vorgängermodell ist das neue T-Modell elf Millimeter länger und 23 Millimeter breiter. Der Radstand vergrößerte sich um 21 Millimeter.

    [​IMG][​IMG]
     
  18. #18 spookie, 04.01.2003
    spookie

    spookie Guest

    Als der erste (so vermute ich jetzt mal hier) durfte ich vorhin den S211 noch getarnt fahren. War ein 270CDI.

    Werde morgen einen ausführlich Bericht verfassen und auf meine Seite stellen und den direkten Link hier posten

    Eines vorweg - :tup
     
  19. Gregor

    Gregor

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    Na ja kann man schon so lassen den neuen Kombi ! :D

    bin schon gespannt wann der 320 CDI zum kaufen gibt in den Kombi und eventuell den 400 CDI !!! und 4 matik ?
     
  20. Graule

    Graule

    Dabei seit:
    12.05.2002
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    0
    @spookie
    Na da bin ich mal gespannt ob das E-Coupe auch so ausieht wie man es schon auf einigen Bildern sieht mir würde es so gefallen hat irgendwie was das Auto

    Gruss Graule
     
Thema: S211 - neues T-Modell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w211 kombi

    ,
  2. s211

    ,
  3. w211 t modell

    ,
  4. mercedes w211 kombi,
  5. w211 t,
  6. s211 mopf,
  7. mercedes s211 kombi,
  8. mercedes w211 t modell,
  9. ladefläche s211,
  10. w211 t mopf,
  11. besser s211 oder s205,
  12. benz w211 kombi,
  13. mopf w211,
  14. Mercedes w211 t,
  15. w211 mopf,
  16. mercedes s211 mopf,
  17. mercedes w211 combi,
  18. s211 kombi,
  19. s211 t modell,
  20. mercedes s 211,
  21. Mercedes 211 kombi,
  22. mercedes w211t modell
Die Seite wird geladen...

S211 - neues T-Modell - Ähnliche Themen

  1. Kofferraumtasche Leanbag R171 S211 B66766260 neu

    Kofferraumtasche Leanbag R171 S211 B66766260 neu: Hallo zusammen! Biete eine neue originale Kofferraumtasche von Mercedes in einwandfreiem Zustand. Laut beiliegender Ableitung ist sie für den SLK...
  2. 211 Mein "neuer" S211 Avantgarde

    Mein "neuer" S211 Avantgarde: Hallo an alle, Nach 6 wirklich guten Jahren mit meinem S210 kam nun der Nachfolger :D Ich habe ihn nun knapp 4 Wochen und bin super zufrieden! Es...
  3. DPF Russfilterkat Neu W211 S211 2,7 CDI Nachrüstkat, gibt grüne Plakette

    DPF Russfilterkat Neu W211 S211 2,7 CDI Nachrüstkat, gibt grüne Plakette: Artikelbezeichnung: DPF Russfilterkat Neu W211 S211 2,7 CDI E270 Preis: 400 Zahlungsmöglichkeiten: Euro Versandkosten: 8,50 Standort: München...
  4. Neuer sucht S211 Benziner...Kaufberatung

    Neuer sucht S211 Benziner...Kaufberatung: HAllo erstmal... Ich hab mich hier angemeldet weil ich mir hier wertvolle Tipps erhoffe zu meinem Kaufwunsch S211 Suche einen S211 MOPF ab...
  5. Neues T-Modell (S211)

    Neues T-Modell (S211): Hallo Ab wann steht den das T-Modell der E-Klasse bei den Händlern? Gibt es da schon einen genauen Vorstellungstermin? Gruss Graule
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden