S212 pfeift hinten und Motor rattert sporadisch

Diskutiere S212 pfeift hinten und Motor rattert sporadisch im W212 / S212 Forum im Bereich E-Klasse; Hallo zusammen, mein 2014er E 250 Benziner hat zwei Probleme, für die der Freundliche keine Erklärung hat bzw. sagt, da ist nichts - aber...

  1. #1 Manuel E 250, 21.01.2020
    Manuel E 250

    Manuel E 250

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    E 250 T Avantgarde, smart fortwo pulse Cabrio; Historie eigener Autos: Porsche 924, Mercedes 200 D (W123), Mercedes 230 TE (W123), Mercedes 280 S (W116), 6 smart (Coupes und Cabrios), Jaguar XJ6 (X300).
    Kennzeichen:
    l b
    bw
    * * * * *
    Hallo zusammen,

    mein 2014er E 250 Benziner hat zwei Probleme, für die der Freundliche keine Erklärung hat bzw. sagt, da ist nichts - aber vielleicht wisst Ihr etwas?

    Das erste ist ein gleichtöniges, hohes Pfeifen, das von hinten links zu kommen scheint. Es tritt öfter mal auf, immer unter Last, anfangs nur im Bereich zwischen knapp unter bis ziemlich genau 100 km/h und nun manchmal auch bei niedrigeren Geschwindigkeiten bis hinunter zur Schrittgeschwindigkeit Bei jedem Auftreten ist es der selbe Ton, selten aber mal lauter als "normal".

    Anfangs dachte ich an den Turbo, bis ich das Geräusch hinten lokalisierte. Ich schaltete auch bereits das Radio aus, um eine Störung der Lautsprecher als Ursache auszuschließen. Das Differenzial kann es eigentlich auch nicht sein, das würde bei verschiedenen Geschwindigkeiten in unterschiedlichen Frequenzen pfeifen. Die Werkstattmenschen konnten es scheinbar nicht reproduzieren und zudem sei es ja normal, dass Autos je nach Geschwindigkeit, Straßenbeschaffenheit et cetera verschiedene Geräusche machen. Aber einmal war das Pfeifen beim aus dem Stand Beschleunigen in einer Linkskurve sogar so laut, dass es sogar meine Frau hörte, die in Sachen Auto eher unsensibel ist und ihr wohl nicht einmal der Verlust eines Rades auffallen würde.

    Das zweite Geräusch ist ein Rattern und Vibrieren des Motors im Leerlauf wie ein kalter Diesel oder als sei eine Abdeckung lose, verbunden mit einer leicht niedrigeren Leerlauf-Drehzahl als normal. Es tritt nur sporadisch auf - ein paar Tage lang garnicht und dann wieder mehrmals an einem Tag. Es ist unabhängig von der Motortemperatur und lässt nach, sobald man etwas aufs Gaspedal tritt. Kurz nach dem Kauf fuhr ich deshalb zum Freundlichen und ein Meister meinte, wahrscheinlich stand das Auto beim Händler einige Wochen und es gebe sich, wenn es mal wieder richtig gefahren wird. Dem war jedoch nicht so. Bei einem anderen Werkstatttermin sprach ich es wieder an, doch eine Ursache wurde nicht gefunden.

    Erst als letztes Jahr die defekten Kraftstoffleitungen erneuert wurden, trat es einige Wochen lang nicht mehr auf, kam aber langsam wieder zurück. Der Freundliche meinte heute, es seien vielleicht die Motorlager, die mit 76.000 km durch sein könnten. Doch ich meine, dann würde das Auto bei zu niederer Drehzahl einfach vibrieren, aber der Motor selbst nicht rattern und irgendeine Ursache muss es ja haben, dass die Leerlaufdrehzahl manchmal absinkt. Irgendwo las ich einmal etwas von irgendeinem Sensor in der Luftansaugung, der komische Sachen macht und zu diesem Geräusch führt, doch diesen Post finde ich nicht mehr.

    Habt Ihr eine Idee, was die Ursachen sein könnten?

    P.S.: Die Fahrer- und Beifahrertüre ploppen/knacken/klappern (so ein Mischgeräusch ;-) ) bei manchen Bodenwellen, als hätten die Schlösser Spiel. Die Werkstatt sagte, sie hätten alles geschmiert, mehr könnten sie nicht machen. Vom Klang her könnten sich auch die Seitenscheiben verkanten und bei einer Verwindung der Türen ein Geräusch von sich geben.

    Auch wenn die Karre bald 6 Jahre alt wird, sollte das bei einem 80.000-Euro-Auto nicht sein, finde ich. Ich fuhr neulich mit meiner Schwesters 14 Jahre altem Touran - er ist zwar hässlich und furchtbar praktisch-dröge, aber da klappert und knackt immerhin nichts.
     
  2. #2 playaboy, 22.01.2020
    playaboy

    playaboy

    Dabei seit:
    14.11.2007
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    127
    Auto:
    CLS 320 / C43 AMG
    Bei dem pfeif Geräusch würde ich aufs Mittellager der Kardanwelle tippen so hatte es sich bei mir auch angehört war auch nur zwischendurch bei ner bestimmten Geschwindigkeit zu hören.

    Beim Motor ist es eventuell ein Verbraucher der sich zuschaltet und der Motor dann kurzfristig zu untertourig läuft?
     
  3. C240T

    C240T Moderator

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    21.771
    Zustimmungen:
    3.457
    Auto:
    E350T Bluetec
    Kennzeichen:
    b b
    bw
    w f * * *
    b b
    bw
    e f * * *
    b b
    bw
    j o * * *
    b b
    bw
    m f * * *
    Limafreilauf rattert beispielsweise.
    Pfeifgeräusche können auch von den winterreifen stammen, das wäre mein erster Schritt, wobei man das hören muss.
     
  4. #4 jpebert, 22.01.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    288
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Oder Kompressor - Kupplung. (Rattern)
    Evtl. auch Radlager. (Pfeifen)
     
  5. #5 Manuel E 250, 22.01.2020
    Manuel E 250

    Manuel E 250

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    E 250 T Avantgarde, smart fortwo pulse Cabrio; Historie eigener Autos: Porsche 924, Mercedes 200 D (W123), Mercedes 230 TE (W123), Mercedes 280 S (W116), 6 smart (Coupes und Cabrios), Jaguar XJ6 (X300).
    Kennzeichen:
    l b
    bw
    * * * * *
    Vielen Dank für Eure Antworten!

    Beim Rattern des Motors wären der Lima-Freilauf und die Kompressor-Geschichte Möglichkeiten, dazu befrage ich mal die Werkstatt.

    Was das Pfeifen betrifft, so ist eigentlich alles Geschwindigkeitsabhängige wie Radlager, Winterreifen oder Kardanwelle eher unwahrscheinlich, da die Frequenz des Pfeiftons ja immer die selbe ist - unabhängig von der Geschwindigkeit und der Motordrehzahl, sogar bis hinunter zur Schrittgeschwindigkeit. Es muss irgendein Aggregat im Heckbereich sein. Ich tippte auch auf den Kompressor der Luftfederung an der Hinterachse, doch da meinte der Werkstattmeister, der pumpe nur einmal bei einer Veränderung des Gewichts durch Beladung oder den Einstieg weiterer Personen hoch und mache dann die ganze fahrt über nichts. Und die Benzinpumpe, meinte er auf meine Frage hin, würde man deutlich hören, wenn diese defekt wäre.

    Ich finde auch nirgends einen Plan oder ähnliches, auf dem alle im Heck befindlichen Aggregate zu sehen sind. Ich überlege, einmal eine andere Werkstatt aufzusuchen. Vielleicht sind die Menschen dort etwas problemlösungsorientierter... ;-)
     
Thema:

S212 pfeift hinten und Motor rattert sporadisch

Die Seite wird geladen...

S212 pfeift hinten und Motor rattert sporadisch - Ähnliche Themen

  1. Suche SAM für S212

    Suche SAM für S212: Hallo, Ich suche ein SAM A 212 900 29 27 für S212. Wer hat ein funktionierendes zu verkaufen ? Gruß Matthias
  2. Hund im S212, welche Box/Schutzmatte

    Hund im S212, welche Box/Schutzmatte: Guten Abend, derzeit suche ich eine Lösung zum Transport unseres Labradors im Kofferraum. Ich würde gerne einen guten Schutz für den originalen...
  3. Batterie über Nacht leer (S212 300 BT Mopf)

    Batterie über Nacht leer (S212 300 BT Mopf): Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem bei meinem S212 300 BT Mopf Bj. 2013. Mein Benz zieht über Nacht die Batterie leer. Lichtmaschine...
  4. W220 - Innenraumbelichtung hinten bleibt an

    W220 - Innenraumbelichtung hinten bleibt an: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe ein neues Problem mit meiner S-Klasse. Nach dem schließen der Türen und abschließen des Fahrzeugs geht...
  5. Motor M 177 DE 40 AL

    Motor M 177 DE 40 AL: Ist der „M 177 DE 40 AL“ im c63s baugleich mit dem im e63s und er hat nur aufgrund von der Software einen Leistungsunterschied von 102 Ps oder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden