S212/W212 350E T 3L 265PS Haltbarkeit und Betriebsdauer Von Airmatic Federn

Diskutiere S212/W212 350E T 3L 265PS Haltbarkeit und Betriebsdauer Von Airmatic Federn im W212 / S212 Forum im Bereich E-Klasse; Hier gibt es ja einige, die gerne über Chinaware herziehen. Bisschen bigott, wenn man sich so umschaut, was alles an Hightech aus China und Asien...

  1. #21 Bytemaster, 27.05.2020
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.873
    Zustimmungen:
    657
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Es ist aber ein riesen Unterschied, ob ich etwas in China fertigen lasse, oder ob es aus China kommt. Das wird bei dem ganzen gerne vergessen.

    Nenne mir doch mal eine chinesische Firma, die mit eigenen qualitativ guten Produkten glänzt und bekannt ist!!

    Ich selber arbeite in der WMF Geislingen und wir produzieren unser Besteck ausschließlich in China. Doch es wird nach unseren Vorgaben gearbeitet. Folglich ist unser Besteck qualitativ genauso gut, wie wenn wir es in Deutschland selbst herstellen würden. Das Besteck einer chinesischen Firma hingegen würde ich nicht mal anfassen wollen.
     
    Manu89 gefällt das.
  2. #22 nelke1234567, 27.05.2020
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    57
    Auto:
    230E / 200E / C200 / C200 / E200
    @Bytemaster:
    duhast den Nagel auf den Kopf getroffen. Genau SO ist ist.
    Fernost ist Meister im kopieren. Allerdings heißt es nicht, daß wenn 2 Dinge gleich aussehen, daß´sie auch die gleichen Eigenschaften haben.
    In China kann man höchste Qualität herstellen lassen, wenn man das als Firma wünscht.- Die können das :)
    Wenn man allerdings glaubt, daß ein Teil, das bei uns im Handel das zigfache kosten, und das Chinazeug nur ein Bruchteil, muß man sich nicht wundern, wenn das ein billiges Chinateil nicht die gewünschten Eigenschaften hat.

    @DerWahreBachelor: Ich bin in der Lage auch Chinaware wie z.B. Usb Stecker und Kabel sehr wohl zu beurteilen und abzuschätzen, ob es ein Sicherheitsrisiko ist oder nicht. ;) Bei anderen Teile ist es schwieriger. man merkt es oft erst, wen das Teil schon wieder defekt ist.

    viele Grüße
    nelk1234567
     
  3. #23 jpebert, 27.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    415
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Da täuscht Ihr Euch. Kopiert wird natürlich immer noch gern und nicht das nicht schlecht, aber technologisch ganz, ganz weit vorn. Siehe Handys, 5G-Systemtechnik und E-Autos, Schnellzüge, Mikroelektronik, Militär- und Raumfahrttechnik, uvm.

    Und was Eure billigen Filter betrifft, die hier nur teuer verkauft werden. Was glaubt Ihr denn, welche Wundertechnik in einem Filter steckt? Das kann jeder, selbst in Somalia basteln. Ich bin sehr happy über jeden Zweit- und Drittanbieter. Einige machen Ihre Sache sehr viel besser als original (und umgekehrt), aber das schöne ist, die Preise können von den OEMs nicht unendlich angezogen werden. CGI-Fahrer können davon bei Defekten am Einspritsystem ein Lied singen. Keine Reparatur unter 2000€. Für die gibt es kaum Zweitanbieter geschweige den Drittanbieter. Ein Einspritzpumpentausch kostet dann eben mal 6000€ plus, auch wenn nur das Druckregelventil defekt ist, was mit 5€ bereits gut bezahlt wäre. Eine (!) Rail vom M272, 1400€, irre. Von MB - Filterpreisen möchte ich nicht anfangen, jenseits von gut und böse und können nichts besser.

    Mir ist es relativ egal, woher das Zeug kommt, am liebsten natürlich aus heimischen Gefilden. Bei einem Chinakauf habe ich technisch zumindest kein schlechtes Gefühl und glaube, das als Ingenieur gut beurteilen zu können. Auch hier gilt: Wer billig kauft, kauft zweimal ;)

    Die Überheblichkeit gegenüber China sollten wir uns abgewöhnen. China wird kurz- bis mittelfristig Wirtschaftsmacht #1 sein (bereits #2) und bestimmt nicht, weil die zu blöd sind, irgendetwas zu entwickeln und zu bauen. Ganz im Gegenteil.
     
  4. #24 Modell T, 27.05.2020
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    143
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Hallo Peter,

    ich möchte dir nicht zu nahe treten und wünsche dir, das du noch lange einen Arbeitsplatz bei WMF hast. Was mich an der Geschichte ärgert und nicht nur bei WMF sondern auch bei Mercedes oder Anderen. In China produzieren lassen und deutsche Premiumpreise aufrufen. Mein Besteck von WMF 12 teilig 800€ im Angebot und noch nicht einmal komplett. Eine Batterie bei Mercedes Made in Korea 321€ und so weiter und so fort.

    Was die Qualität angeht, die können das, das Know How haben sie entweder abgekupfert oder wir waren so blöd und haben sie sogar zum Anlernen nach Deutschland geholt. Mein Arbeitgeber (Maschinenbau), zum Teil in chinesischer Hand hat ein High Tec Teil aus Taiwan bezogen und ich muss sagen, absolut perfekt! Nachteil, jedes Teil in speziell geölter Folie, dann 6 St im Blister 10 Blister im speziell geölten Kunststoffsack und dann noch Kartonage. Wir brauchten (bin mittlerweile Rentner) jeden Tag 600 St. Ihr könnt euch vorstellen was das für Müllberge sind die täglich anfallen. Und das war nur ein Teil, dennoch ist es günstiger als wenn man es selbst herstellt oder aus Europa bezieht. Hier in Europa läuft einiges schief.

    Aber, so lange wir dies mit dem Kauf der Premium Fahrzeuge auch noch fördern ………………….Zetsche lacht sich tot und genießt seine Millionen! "lol"

    Sorry, meine Airmatic arbeitet seit 11/17 und 28000km perfekt. Wäre auch lächerlich wenn jetzt schon ein Defekt auftreten würde. Luftfederung ist bei LKW Standard und die reißen ein paar km mehr ab im Jahr als wir! D.h., es wäre ein Leichtes für Mercedes die Teile für eine Lebensdauer von 10 Jahren zu konstruieren, aber mit dem Einzelkunden verdient man halt richtig gut!

    Gruß Frank
     
    DerWahreBachelor gefällt das.
  5. #25 DerWahreBachelor, 27.05.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Ich bin nebenbei Modellbauer Helicopter, Flugzeuge, Sendeelektronik. Entwicklung usw. Alles was Elektronik betrifft in diesem Bereich gibt es nur noch in China zu kaufen - bestes Beispiel DJI. Die Chinesen kopieren schon lange nicht mehr sondern entwickeln heutzutage mit den besten Programmierern und Entwickler wesentlich bessere Produkte in einigen Bereichen als Europa sie jemals hätte entwickeln können. Die Superhirne kommen nicht aus Deutschland. Natürlich ist auch viel Schrott dabei. Ein Beispiel ein 30A Netzgerät, Spannung und Strom einstellbar für 21$ welches seit ca. 5 JAhren seinen Dienst tut Mängelfrei kostet im Fachgeschäft in Deutschland RC Modellbau ca. 400€. Das ist mit allem so. Deswegen sind die Firmen Robbe, Graupner, Simprop, und bald Multiplex Geschichte. Die wollten immer noch bis heute teilweise die Menschheit weiter verdummen und verarschen. Sende Anlage RC Deutsch 2500€, veraltet 1% der Leistung von den besten RC Anlagen Aus China FRSKY teuerste 450€.

    Meine Federbeine Airmatic vorne in meinem vorigen S211 320CDI T liefen seit Einbau für das Stück 245€ NEUPREIS bis zum Verkauf ca. 110000 Km ohne irgendein Problem. Das zum Thema Federbeine aus China. Ich hatte meine original Federbeine aus Vorsichtsgründen gegen die chinesischen ersetzt. Anfangs war ich mir auch nicht sicher, aber heute würde ich sie auf jeden Fall bei diesem Händler wieder bestellen für den S212 falls diese den Geist aufgeben. Übrigens hatte ich dann die alten vom S211 für 250€ das Stück in Ebay verkauft, an einen Deppen der froh war dass er originale bekam egal wie alt Hauptsache original. Da kann ich nur schmunzeln. Und das was die chinesischen kosteten 245€ pro Seite, hätte ich mir noch 6 weitere leisten können, im Vergleich zum Preis eines Federbeines bei MB. Da sollte man mal drüber nachdenken. Und die kamen nicht aus einer Hinterwerkstatt. Habt ihr mal den Link aufgemacht mit den vielen Herstellern von Federbeinen? Ich habe 4 Jahre lang für einen Studio Technik Hersteller in China entwickeln lassen - heute nach 15 Jahren immer noch bester Röhrenverstärker Weltweit usw....Ob Dieter Bohlen oder Ami Winehouse (leider tot) alle haben den verwendet für ihre Aufnahmen. Also niemand sollte die Chinesen unterschätzen.
    Aber die Federbeine sind top.

    Und alle sprechen von den Chinaböllern Federn. Da hätte ich gerne mal gewusst wer den sowas verbaut hat und bei wem denn mal einer hoch gegangen ist??? Das nenne ich Propaganda.
     
  6. #26 DerWahreBachelor, 27.05.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Man echt super Frank du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Endlich mal einer der mal sagt was wirklich Fakt ist! Die meisten wissen nichts. Ich habe fast 15 Jahre mit Chinesen entwickelt und war sehr erfolgreich. Sucht mal nach dem Namen Behringer Studio Technik. Die haben fast Yamaha eingeholt in der Musikbranche Geräte und Technik. Aber ich finde es richtig gut, dass es noch Menschen gibt die dann so ein Auto für 93000€ kaufen es 4 Jahre fahren mit 50000€ Verlust und das alles von der Steuer absetzen können. Und der nächste auch noch 30000€ Verlust hatte und ich danach kam mit Kaufpreis 13950€ und man mich dann noch bescheiß.. wollte. Der Händler wollte sich dann auch noch 5000€ von den 13950€ einstecken wie ich erfahren habe. Und dann die Kiste so wie sie ist mit Risiko dass das auffällt an mich weitergeben mit gefakten A7 und Übergabeinspektionen.
    Bis jetzt hat er Nachgebessert laut MB Kosten knappe 7000€ :wink::prost Das geht mir runter wie ÖL!!!! Und jetzt teste ich bis die letzten 9 Monate Garantie vorüber sind. Das kommt davon wenn man Käufer bescheiß.. will. Leider hat er da den falschen getroffen. Und darauf genieße ich jetzt einen ganz tollen Primitivo für 7,95€. Heute wurde mein Prachtstück gewaschen von Hand natürlich. Innen Außen und unten drunter jetzt wie neu aus dem Laden. Jedes Roststellchen egal wo ist Geschichte.:s10::s25::s26::s2:
     
  7. #27 DerWahreBachelor, 27.05.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
  8. #28 Nero Augustus Germanicus, 27.05.2020
    Nero Augustus Germanicus

    Nero Augustus Germanicus

    Dabei seit:
    04.07.2012
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    649
    Auto:
    S204 200 CGI (Mopf und neu :-) )
    China allein und "Fernost" generell, reicht mehr Patente ein, als jede andere Nation.
     
    jpebert gefällt das.
  9. #29 DerWahreBachelor, 27.05.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Warum schreibt ihr nicht mal hier rein, wann eure Airmatic Federn den Geist aufgegeben haben? Solche Geheimnisse müssen mal an die frische Luft. Mercedes wird euch dafür nicht erschießen wollen.:wink: Einfach ein bisschen mehr Statistik.:popcorn
     
  10. #30 DerWahreBachelor, 27.05.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Nur wenn die die einreichen sind sie nicht kopiert.
     
  11. #31 nelke1234567, 27.05.2020
    nelke1234567

    nelke1234567

    Dabei seit:
    30.09.2012
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    57
    Auto:
    230E / 200E / C200 / C200 / E200
    "Die Chinesen kopieren schon lange nicht mehr sondern entwickeln heutzutage mit den besten Programmierern und Entwickler wesentlich bessere Produkte in einigen Bereichen als Europa sie jemals hätte entwickeln können. Die Superhirne kommen nicht aus Deutschland. Natürlich ist auch viel Schrott dabei."
    Das ist wohl wahr. Was ist über die Jahre beobachte ist, daß viele technische Geräte in China gebaut werden. Was mir sehr aufgefallen ist: Geräte haben sehr gute technische Daten. Es hapert dann allerdings an der Software der Geräte. Bedienung ist ohne Knoten im Gehirn nicht nachvollziehbar, Updates gibt es nicht, Super. Ich als Kunde freue mich darüber..... Technik und Elektronik sind mein Hobby, Ja, die können schon sehr viel, aber um ein Gerät auch so kundentauglich zu machen, daß es unseren Ansprüchen genügt, gehört schon mehr dazu..
    Hab eine Saugroboter von Xiaomi. Der ist schon richtig gut. Dann gibt es auch ne Xiaomi APP für alle "Homegeräte" Die App ist ne Frechheit. Und so zieht sich das durch viele Geräte. Dann gibt es manchmal das gleiche Gerät mit Deutschem Label, Das hat dann ne richtige Software und es geht auch alles wie es soll. Ja, und DAS sind wir in Deutschland. WIR können es und machen es. Die "drüben" üben ;)

    viele grüße
    nelke1234567
     
  12. #32 Bytemaster, 28.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2020
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.873
    Zustimmungen:
    657
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Vielleicht weil das Problem eines defekten Airmatic Stoßdämpfers so selten ist, das es hier noch keiner hatte?!

    Und noch was zum Thema "in China billig produzieren, aber hier teuer verkaufen": Naja, für den Lohn eines Chinesen würde hier auch niemand arbeiten wollen, denn dann könnte man sich hier nicht für 15.000.- nen gebrauchten Benz hin stellen. Dann würde es nur für nen 500.- Roller reichen. Beispiel WMF Besteck: Das würde dann, komplett in Deutschland hergestellt, eben keine 800.- sondern 1500.- kosten. Ob das dann noch jemand kauft?
     
  13. #33 Modell T, 28.05.2020
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    143
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Ich würde es kaufen, wenn ich wüßte, das der Hersteller keine Leiharbeiter, Zeitarbeiter oder Mitarbeiter aus Werkverträgen beschäftigt! Das besagte Besteck war übrigens mit 1400€ irgendwas als UVP ausgezeichnet, gekauft in einem WMF Geschäft. D.h. die Gewinnspanne ist einfach irre oder glaubt jemand die legen drauf? Aber unseren großen Unternehmern langen 3 - 5% Wachstum nicht, nein es müssen mindestens zweistellige Werte sein. Es gab mal eine Zeit da standen die Mitarbeiter und die Qualität ganz oben in der Firmenphilosophie und es wurde für die nächsten 5 - 10 Jahre geplant. Die Firmen waren gesund und verdienten auch Geld. Man war stolz dort zu arbeiten. Heute gibt es nur noch Abzocke, Gewinnmaximierung und planen für max 2 Jahre.

    Sorry für off Topic

    Frank
     
    jpebert gefällt das.
  14. #34 jpebert, 28.05.2020
    jpebert

    jpebert

    Dabei seit:
    07.11.2018
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    415
    Auto:
    W211 E280 CDI T vorMopf, W211 E350 Mopf, VW LT 28 (1988), BMW X5 E70 - alles 6 Zylinder
    Ein weiterer Punkt ist, dass die Chinesen den Teil des Ersatzteilmarkes bedienen für den sich hiesige Fahrzeughersteller nicht mehr interessieren bzw. nur noch zu irren Preisen über die "Classic"-Abteilungen nachproduziert werden. Wer einen alten Audi hat, kann ein Lied davon singen, aber bei Ali & Co. wird man fündig. So ging es mir übrigens auch mit einem Türöffner (innen) W211 (Chrombeschichtung platzt ab). MB hat das Teil gar nicht einzeln, bei gebrauchten Türverkleidungen gibt es keine Griffe, die einwandfrei sind. In China bekommt man einen nagelneuen, wunderschönen Türöffner. Ich bin sehr froh über die chinesische Bereicherung ;)

    Die Probleme sehe ich natürlich auch ;) Und, Schrott kann man überall kaufen, dazu muss man sich nicht zuerst bei Chinaware suchen.
     
  15. #35 DerWahreBachelor, 28.05.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Aber hier haben doch gefühlte 100 Leute Probleme damit. In Motortalk überschlagen die sich damit.

    Warum wurden in Ebay bereits mehr als 800 verkauft? Die bauen sich doch die Leute nicht als Fernsehsessellift ein.

    Beispiel einer Herstellung eines Studio Compressors Musikstudios: Herstellung 36€ in China - Verkauf in Deutschland 380€ - Konkurrenz 1300€ Im Test der Fachzeitschriften China besser in allen Werten. Bedienungsanleitung alle Sprachen aus meiner Hand. Logisch und verständlich. Verkaufszahlen aus China 500000.Konkurrenz max. 2000. Was verwenden die Profis? Die aus China.
    Ach ja und keine Leiharbeiter. Sie arbeiten in einer von uns eröffneten neuen Stadt quasi die nur zur Herstellung dieser verschiedenen Audio Geräte hergestellt wurde. Mit Sozialsystem und jeder hat eine eigene Tolle Wohnung oder Haus.
    So und nun zurück zu den tollen Airmatic Federn. Die sind übrigens heute angekommen mit DHL Und sehen toll aus. Gummi perfekt mit Nippel sauber verpackt mit Aufkleber usw.. in Englisch.
     
  16. #36 strinzer, 28.05.2020
    strinzer

    strinzer

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    67
    Auto:
    KIA Sorento, W169 A170
    Kennzeichen:
    * *
    he
    * * * * *
    Zeig mal.
     
  17. #37 Bytemaster, 28.05.2020
    Bytemaster

    Bytemaster

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    2.873
    Zustimmungen:
    657
    Auto:
    204.223 (C350CDI T) und 204.282 (C250CDI T 4matic)
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    u l
    bw
    o m * * *
    u l
    bw
    o m * * *
    Bei rund 5 Millionen verkauften E-Klasse T-Modellen der Baureihe 212 ( Absatzjubiläum der Mercedes-Benz E-Klasse: Weltweit über 13 Millionen Limousinen und T Modelle an Kunden übergeben ) und somit also mindestens 10 Millionen von Mercedes verbauten originalen Airmatic-Stoßdämpfer kann der ein oder andere schonmal hops gehen, da seh ich 800 Stk jetzt nicht wirklich als kritisch an.
     
  18. #38 DerWahreBachelor, 28.05.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Für alle Neugierigen. Die Gummi Manschette ist erste Sahne. Wenn ich die mit den Manschetten am Federbein vorne vergleiche, gehören die in die absolute Königsklasse aller Manschetten. Geschmeidig weich. Und der Rest ist ebenfalls sauber verarbeitet. Meine neuen Plastik Manschetten am Federbein vorne sind ein Trauerspiel dagegen. Das zum Thema China Ware.
     

    Anhänge:

  19. #39 Modell T, 31.05.2020
    Modell T

    Modell T

    Dabei seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    143
    Auto:
    S205 C200 4 Matic
    Kennzeichen:
    * *
    by
    y r 3 3 3 4
    Der weiße Kunststoff kommt mir bekannt vor, scheint Polyamid zu sein. Den haben wir im Vorrichtungsbau verwendet, sauteuer aber extrem belastbar, dazu noch gute Gleiteigenschaften. Wenn dem so ist, Hut ab!

    Gruß Frank
     
  20. #40 DerWahreBachelor, 02.06.2020
    DerWahreBachelor

    DerWahreBachelor

    Dabei seit:
    14.03.2020
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    S212 3L 265PS Blue Efficiency Avantgarde
    Dem ist so. Die billige CHina Qualität hat uns schon lange eingeholt. Morgen kommt der ultimative Altfederntest bei 212000 Km mit 2,1t im Hänger und 2,43t im Auto:driver Die Frage ist komm ich zurück ohne Fehler?:D
     
Thema:

S212/W212 350E T 3L 265PS Haltbarkeit und Betriebsdauer Von Airmatic Federn

Die Seite wird geladen...

S212/W212 350E T 3L 265PS Haltbarkeit und Betriebsdauer Von Airmatic Federn - Ähnliche Themen

  1. Original Anhängerkupplungen S212/W212 verschieden? Teileliste gesucht.

    Original Anhängerkupplungen S212/W212 verschieden? Teileliste gesucht.: Hallo! Ich würde gerne an meinem S212 eine AHK nachrüsten - am Besten die Originale. Leider ist bei vielen Anzeigen unklar ob die Teile aus...
  2. Original Mercedes-AMG 19 Zoll Räder W212 S212 RDK

    Original Mercedes-AMG 19 Zoll Räder W212 S212 RDK: Hallo, biete hier glanzgedrehte - Schwarze AMG Felgen an. 2x VA 8,5 x 19 H2 ET48 - A212 401 4502 mit Pirelli 245/35R19 93Y aus 2015 und mind....
  3. Anhänger Stabilitätsprogamm im W212/S212

    Anhänger Stabilitätsprogamm im W212/S212: Moin da gibt es einige Fragen die bei mir noch offen sind, ich erwäge mir eine AHK nachzurüsten Hersteller ist erstmal außen vor. Man liest viel...
  4. W212 / S212 Heckklappe neu einstellen - Spaltmaße sind verändert

    W212 / S212 Heckklappe neu einstellen - Spaltmaße sind verändert: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe das Thema bisher noch nicht entdeckt. Wir sind gestern aus dem Urlaub zurück gefahren. Der Kofferaum war...
  5. MSD vom S212 auch an W212??

    MSD vom S212 auch an W212??: Hallo Forumsgemeinde, kann mir vllt. jemand sagen, ob der MSD vom S212 auch an die Limo passt. 8) LG Turan
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden