S320 auf Autogas umger?stet

Diskutiere S320 auf Autogas umger?stet im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Es ist geschafft! Ich habe meinen S320 mit einer BRC Anlage auf Autogas umgerüstet. Für mich als Kilometerfresser die beste Lösung.

  1. #1 Harrison, 17.02.2005
    Harrison

    Harrison

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es ist geschafft!
    Ich habe meinen S320 mit einer BRC Anlage auf Autogas umgerüstet.

    Für mich als Kilometerfresser die beste Lösung.
     
  2. #2 Cartman, 17.02.2005
    Cartman

    Cartman

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    W123-280E BJ 1980 Passat 2.0 TDI BJ 2006 und Polo 1.9TDI 96KW BJ 2006
    hast du bilder von der tankklappe?

    wie groß ist der tank? verbrauch?

    ist es ein w140 oder ein w220?
     
  3. #3 Ghostrider, 17.02.2005
    Ghostrider

    Ghostrider

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    308
    Auto:
    Kia Niro Hybrid / SL350 R231.457
    Verbrauch:
    Kennzeichen:
    o l
    ni
    x x 4 0 0
    Kosten ?
    Fotos ?
     
  4. #4 Harrison, 17.02.2005
    Harrison

    Harrison

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hier sind die Eckdaten zum Gasumbau.

    Umgerüstetes Fahrzeug:
    S320 (W220)
    Bj: 09/1999
    Km: 110000

    Reserverad-Tank mit einem Nettoinhalt von 60 Liter.

    Verbrauch im Mischbetrieb 14 - 15 Liter Autogas LPG (ca. 20% Mehrverbrauch).

    Reichweite 400 bis 450 Km.

    Kein Leistungsverlust spürbar.

    Motorlauf kommt mir bei höherer Geschwindigkeit ruhiger vor.

    Anlage: BRC Sequent LPG

    Preis Umrüstung: 3000,-

    Umrüstung lohnt sich für Vielfahrer und wer sein Auto nicht alle 2 Jahre wechselt.

    Bilder gibt es in der Galerie oder bei Anfrage per e-mai.l
     
  5. #5 frank_S500, 19.02.2005
    frank_S500

    frank_S500

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Harrison.

    Willkommen im W220 Gasfahrer Club
    Ich habe deine Bilder grade aufmerksam studiert und mit meiner Lösung verglichen.
    Es ist schon recht ähnlich gemacht.

    Interessant ist wie dein Einbauer noch einen Tankanschluss hinter die Tankklappe gequetscht hat, kann ich vielleicht ein Detailfoto haben ?
    Auch die Lage des Verdampfers und vielleich die Leitungsführung im Motorraum wäre interessant.

    Ansonsten fällt mir auf das die BRC Anlage im Vergleich zur Prins anscheinend nicht ganz so kompakt ist.

    Was macht eigentlich der dezent rote Knopf in der Mittelkonsole ? (Schleudersitz?, Notabschaltung, Lachgas Einspritzung ?;) )

    Grüße,

    Frank
     
  6. #6 jesdatho, 20.02.2005
    jesdatho

    jesdatho

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    2
    Was ist denn mit dem Steuergerät im Fussraum des Beifahrers?
    Ich trau mich ja gar nicht zu fragen. Aber bleibt das so?
    Das geht ja nun gar nicht. Dann schon lieber im Fond, aber eigentlich muss das Teil ganz woanders hin im Kofferraum oder so.
    Oder sehe ich da jetzt etwas falsch.
     
  7. #7 frank_S500, 20.02.2005
    frank_S500

    frank_S500

    Dabei seit:
    10.04.2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jesdato.

    Was Du auf dem Bild siehst ist das umgeklappte E-Fach Beifahrerfussraum.
    Normalerweise befindet sich dort das Steuergerät Distronic.

    Passt schon...:tup


    Gruß, Frank
     
  8. #8 Harrison, 22.02.2005
    Harrison

    Harrison

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallöle,

    der rote Knopf ist der Schalter/Anzeige von der nachgerüsteten Standheizung von Eberspächer.
    Ich habe auch einen TV-Tuner und DVD-Player nachgerüstet.Den DVD-Player habe ich unterhalb der hinteren Sitze untergebracht.


    Ich habe keinen Vergleich! Aber ich finde den Verdampfer und Rail relativ kompakt und gut zu befestigen.Der Tank ist der gleiche.Das Steurgerät könnte kleiner sein.
    Beim Tankanschluß muß man an der inneren Seitenwand ein Loch Bohren oder ein kleinen Stück aussägen.Da dort keine Leitungen verlaufen,ist das kein Problem.

    Weitere Bilder werde ich bei Gelegenheit nachreichen.

    Gruß Harrison
     
  9. #9 Harrison, 22.02.2005
    Harrison

    Harrison

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    an alle die sich über einen Umbau einer S-Klasse auf Autogas gedanken machen.

    Ich bin Einbauwerkstatt von BRC Anlagen und baue vorzugsweise S-Klasse W220 um.

    Durch den Umbau meines eigenen Fahrzeuges habe ich die notwendigen Erfahrungswerte und kenne auftretende Probleme.

    Bilder kann man in meiner Galerie begutachten.Weitere Bilder mit Details kann ich bei Nachfrage per e-mail schicken.

    Gruß

    Harrison
     
  10. #10 valkvetter, 26.06.2005
    valkvetter

    valkvetter

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Wie verhält sich eigentlich die Verbrauchsanzeige bei Gasbetrieb?
     
  11. Conan

    Conan

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    4.742
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    vorhanden
    Die Verbrauchsanzeige verhält sich genauso wie vorher. ;)

    Der Verbrauch selbst dürfte um ca. 5 - 10% gestiegen sein.
     
  12. #12 Lanceros, 04.07.2005
    Lanceros

    Lanceros

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin seit heute neu hier im Forum, und denke seit einigen Wochen über ein neues Fahrzeug nach. Da ich beruflich in den letzten Jahren bei Daimler beschäftigt war kommt hier nur ein W220 in Frage.

    Ich stelle fest, das der Gebrauchtwagenmarkt derzeit sehr gut gefüllt ist, was nicht zuletzt an der Nachfloge zum W221 liegen wird.

    Ich bin allerdings noch nicht sicher, ob es ein S320 oder 500 werden soll, die Preise und Ausstattung beim 500 scheinen besser zu sein.

    Ich fahre beruflich ca. 5-6 tsd KM im Monat und benötige deshalb ein bequemes und solides Fahrzeug.

    Habe folgende Angebote :

    S500 EZ 03.99 KM 125tsd. VB 22000€
    S500 EZ 06.99 KM 96tsd VB 23000€
    S500 EZ 07 99 KM 122 Tsd VB 21500€ Lang
    S500 EZ 05 99 KM 117 tsd VB 19900

    S320 EZ 11.01 KM 86tsd VB ????? :driver

    Würde gerne wegen der Reichweite 2 Tanks einbauen und das Tankstutzenmodell in der Tanklappe einbauen lassen.

    Vom Anschaffungspreis und der Motorenstärke tendiere ich zum 500 er,
    gibt es dennoch Gründe den 320 er für teurer zu erwerben?

    Würde mich über Erfahrungsberichte und Schwachstellen Beschreibungen für meinen Autokauf sehr freuen.

    Bis dahin :wink:

    Gruss Lanceros
     
  13. #13 valkvetter, 11.07.2005
    valkvetter

    valkvetter

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Moin
    Da ich meinen S 320 er jetzt auch auf Gas umrüste,ist die Frage brauche ich ein Flashlube-Kit ?
     
  14. UweHe

    UweHe

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!

    @Lanceros
    Da Du ja aus dem Raum D´dorf kommst, kannst Du Dir gerne mal bei mir ein paar Sachen ansehen!!!
    Infos auch auf meiner Homepage

    @Valkvetter
    Flash Lube ist bei Mercedes generell nicht nötig!!!! Gibt keine Probleme!!

    @all
    Wer sich noch genauer über LPG erkundigen will, kann das hier

    CU,

    Uwe
     
  15. #15 valkvetter, 28.07.2005
    valkvetter

    valkvetter

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    So nun sind mir die Benzinpreise auch fast egal.
    Habe meinen S320 Bj.2000 70.000 km mit einer Stargasanlage umrüsten lassen.

    Leistugsverlust ist nicht spürbar,verbrauch kann ich noch nicht bestimmen.

    Gas geben macht wieder Spaß.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema: S320 auf Autogas umger?stet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. w221 lpg tankinhalt radmulde

    ,
  2. mercedes w140 320 lpg verbrauch

    ,
  3. s 320 bj 02 autogas umbau

    ,
  4. verbrauch 320 w140,
  5. s320 gasumbau,
  6. w221 s500 lpg zundkerzen,
  7. mecedes s320 gasumbau,
  8. w221 320 lpg,
  9. erfahrung w220 320benzin,
  10. s320 bj2000 gasanlage,
  11. w221 s320 gasanlage prins,
  12. mercedes s320 gasanlage,
  13. was kostet s320 w140 tank,
  14. s 320 benzin reichweite
Die Seite wird geladen...

S320 auf Autogas umger?stet - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkanlge S320

    Warnblinkanlge S320: Hallo zusammen, Habe einen S320CDI W220 das Auto stand 2-3 Monate bevor ich es reparieren konnte jedoch geht jetzt die warnblinkanlage und die...
  2. S320 startet beim 3.Versuch

    S320 startet beim 3.Versuch: Hallo liebes Forum, Ich habe bei meinem S320 das folgende Problem, unzwar immer wenn der Motor warm ist, startet das Auto erst beim dritten...
  3. Großes Problem w220 S320

    Großes Problem w220 S320: Mahlzeit, Vor gut 2 Wochen hat der Wagen so gut wie den Geist aufgegeben, daraufhin habe ich Zündkerzen wechseln lassen, dann sprang er wieder...
  4. S320

    S320: Hallo zusammen. Ich habe eine Frage zu einem S320er. Und zwar möchte ich mir evtl einen kaufen. Das Fzg ist 2002 , auf was sollte ich beim Kauf...
  5. S320 CDI springt bei warmen zustand schlecht an

    S320 CDI springt bei warmen zustand schlecht an: Ich habe einen Kollegen der einen S320 CDI EZ:2001 hat. Der Wagen springt im kalten Zustand sofort an ohne Probleme. Wenn der Wagen aber warm...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden