S320 Cdi

Diskutiere S320 Cdi im S-,S-Coupé, CL-, CLS-Klasse und Mercedes-Maybach Forum im Bereich Mercedes-Fahrzeuge; Hallo Ein guter Bekannter meiner Familie hatte vor kurzem mit seinem S320 CDI nen defeckt an der Diesel-Einspritzung . Allein die rep. hat ca...

  1. #1 Chester, 05.03.2004
    Chester

    Chester

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    C-180 Sport
    Hallo
    Ein guter Bekannter meiner Familie hatte vor kurzem mit seinem S320 CDI nen defeckt an der Diesel-Einspritzung .
    Allein die rep. hat ca 10.000€ gekostet ... zwar hat Mercedes für diese Rep. nur ca 3000€ verlangt , frage ich mich wie es sein kann das sowas einfach so bei einem 3 jahre altem wagen passieren kann .... der gerade mal 40.000km gefahren hat .

    Das beste dran ist , es ist ca 100km nach der letzten Inspektion passiert !!!!
    Sogar der Boardcomputer hat ne Störung angezeigt , aber die Jung bei der NL haben gesagt das es ok ist und bald verschwindet ! :wand :wand :wand

    Da der Bekannte sich mit sowas nicht wirklich auskennt , hat er drauf vertraut ... und passierts ist es .

    Die Jung von seiner NL meinten dazu nur er habe Benzin getankt :wand :wand

    Ist es ok das er überhaupt was dafür zahlen muss ?
    Also sorry aber solange kein Benzin im Wagen gefunden wurde .... kann es net sein das die einfach sowas behaupten und ihm denoch ne Rechnung ( wenn auch nur ein drittel ) geben , es war doch eindeutig Ihr Fehler . Oder wie sieht ihr des ?

    Was kann man machen ? Hat man ne Chance , dagegen anzukämpfen und die 3000€ wieder zubekommen ? Sind ja auch keine Peanuts die man einfach so verschenkt !

    MfG Chester

    Edit: die rep hat angeblich die 10.000€ gekostet weil dadurch einiges am Motor kaputt gegangen sein .
     
  2. #2 Marcc230k, 05.03.2004
    Marcc230k

    Marcc230k

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    34
    Auto:
    SL 500 R230 , A 200 W169
    Ches , ich weiss nich ob man das so pauschal sagen kann ! Aber wenn man den sachverhalt genauer kennen würde könnte man was dazu sagen , zumindest ich , aber leider geht nicht aus deinem threat hervor was kaputt war ? Irgendwas an der einspritzung ist zu dünn gesäht , aber selbst wenn es die Hochdruckpumpe war kostet die nur ca. 400,- euro im tausch !Schick mir mal ne pn und schildere den sachverhalt konkreter !
    CU
    Marc
     
Thema:

S320 Cdi

Die Seite wird geladen...

S320 Cdi - Ähnliche Themen

  1. Vito CDI 116 Startproblem Motorkontrolllampe leuchtet, der Anlasser dreht nur 1 Sekunde an.

    Vito CDI 116 Startproblem Motorkontrolllampe leuchtet, der Anlasser dreht nur 1 Sekunde an.: Kann mir mal einer Hilfe Stellung geben. Vito 116 CDI Diesel Baujahr ende 2011 Habe mal wieder Probleme mit meinem Großfamilienmobil Ich habe...
  2. Probleme nach Einbau von neuem Endschalldämpfer (200 CDI)

    Probleme nach Einbau von neuem Endschalldämpfer (200 CDI): Hallo zusammen! Nun hat sich doch der erste originale Endschalldämpfer an meinem S203 (200CDI T, 2006er) durch Rost verabschiedet. Ich hab dann...
  3. Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel

    Probleme mit Start w204 c200 CDI Automatik ,Diesel: Guten Abend liebes Community, bin ein Besitzer von einer C-Klasse ,es handelt sich um ein C200 CDI w204 ,Baujahr 2011 . Diesel ,Automatik . Das...
  4. Lastwechselreaktion beim 420/450 CDI AMG in kleinen Gängen

    Lastwechselreaktion beim 420/450 CDI AMG in kleinen Gängen: Hallo zusammen, habe mich vor einigen Tagen mal hier im Forum angemeldet und hätte direkt eine erste Frage. Mir ist aufgefallen, daß der ML...
  5. S320 W220 bj 2000

    S320 W220 bj 2000: Hallo, habe folgendes Problem: Fehlermeldungen: ESP, BAS,ABS, und Speedtronic. Alle drei Bremslichter gehen nicht und Bremslichtschalter wurde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden